Hilfreiche Ratschläge

Was und mit welchen Programmen ist mein Internetnetzwerk geladen, wo verschwindet der Verkehr? Beschränken der Download- und Upload-Geschwindigkeit für alle Programme

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie können jede Datei auf Ihren Computer herunterladen. Das Herunterladen von Dateien ist eine sehr häufige Aktivität. Sie können Musikdateien, Videos, Spiele und vieles mehr herunterladen. Das Herunterladen von Dateien ist jedoch nicht immer legal oder sicher. Die heruntergeladenen Dateien können Viren oder Malware enthalten, die den Computer beschädigen und schwer zu entfernen sind. Achten Sie auf sichere Dateierweiterungen, die richtigen digitalen Signaturen und zuverlässige Programme, um Ihren Computer vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

Finden Sie heraus, mit welchen Programmen und Diensten das Netzwerk geladen ist

Methodennummer 1: über den Task-Manager

Wenn Sie Windows 10 verwenden, können Sie im Task-Manager sofort im selben Fenster die CPU-Auslastung, den Arbeitsspeicher, die Festplatte und das Netzwerk ermitteln (was sehr praktisch ist!). Auf dem Bildschirm unten werden die Anwendungen beispielsweise nach der Netzwerklast sortiert: Wie Sie sehen, ist Utorrent die Hauptquelle.

Hinweis: Um den Task-Manager aufzurufen, verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Entf oder Strg + Umschalt + Esc.

Anwendungen sortiert nach Netzwerkspalte

Aber im Allgemeinen stimme ich natürlich vielen zu, dass der Task-Manager nicht informativ ist und oft nicht das ganze Bild zeigt. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeiten, die Netzwerknutzung einzuschränken und zu optimieren.

Daher würde ich jedem empfehlen, zusätzlich zum Dispatcher die zweite Methode zu verwenden (nämlich das spezielle Dienstprogramm NetLimiter).

Methodennummer 2: Spezial. Dienstprogramme

Im Allgemeinen gibt es viele ähnliche Dienstprogramme. Jede zweite Firewall kann Ihnen auch anzeigen, welche Anwendungen online gehen. In diesem Artikel möchte ich jedoch auf ein sehr geschicktes Dienstprogramm eingehen - NetLimiter!

Eines der besten Programme zur Steuerung des Netzwerkverkehrs. Nach der Installation des Programms werden alle Anwendungen überwacht, die auf das Internet zugreifen.

Mit seiner Hilfe können Sie den Datenverkehr für jede Anwendung separat verwalten (begrenzen, blockieren).

Darüber hinaus führt NetLimiter Statistiken zu allen Verbindungen, und Sie können sich jederzeit an das Dienstprogramm zum Anzeigen von Diagrammen und Tabellen wenden.

Klicken Sie nach der Installation und dem Starten von NetLimiter auf die Spalte "DL Rate" (DL-Rate), und Sie sehen alle Programme, die derzeit (in Bezug auf den Datenverkehr) "überfrachtet" sind. Im folgenden Screenshot ist ein Beispiel dargestellt: Wie Sie sehen, verwendet Utorrent den Löwenanteil des Datenverkehrs.

NetLimiter - sortiert nach Startdatenverkehr

Wenn Sie die Liste der in NetLimiter enthaltenen Programme sorgfältig durchgesehen haben, wissen Sie im Allgemeinen, welche Anwendungen Ihr Netzwerk belasten und den Datenverkehr auf Null setzen. Im Folgenden wird überlegt, wie Sie den Appetit eines Programms begrenzen können.

So begrenzen Sie die Download- / Upload-Geschwindigkeit eines Programms im Internet

Angenommen, Sie haben das "finstere" Programm in der Liste in NetLimiter gefunden, das den gesamten Datenverkehr auffrisst. Für mein Beispiel nehme ich Utrent und Ich werde die Download-Geschwindigkeit begrenzen .

Bitte beachten Sie, dass NetLimiter eine Besonderheit aufweist. Lautsprecher mit "Limit": DL - Limit für Downloadgeschwindigkeit, UL - Limit für Uploadgeschwindigkeit. Gegenüber jeder Anwendung gibt es bereits ein Basislimit von 5 KB / s. Wenn Sie das ähnliche Limit aktivieren, wird die Geschwindigkeit der ausgewählten Anwendung auf 5 KB / s begrenzt.

NetLimiter-Hauptfenster - sehen Sie, wer den Verkehr aufnimmt

Angenommen, ich möchte die Download-Geschwindigkeit von Utorrent auf 100 KB / s beschränken (schließlich funktionieren 5 KB / s nicht immer standardmäßig).

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie im Kontextmenü "Regel hinzufügen". Siehe das folgende Beispiel.

Außerdem können Sie im Feld "Wertlimit" ein bestimmtes Download-Geschwindigkeitslimit in KB / s angeben, ich habe 100 angegeben.

Hinweis: Beachten Sie die Spalte "Richtung". Standardmäßig ist in dieser Spalte "In" - d. H. eingehender Boot-Verkehr. Es ist möglich, "Out" zu wählen - d.h. ausgehende (Rendite), und begrenzen Sie es auch.

Geschwindigkeitsbegrenzung (IN - bedeutet eingehenden Verkehr, OUT - ausgehend)

Bitte beachten Sie, dass jetzt in der allgemeinen Tabelle von NetLimiter Utorrent mit einem Häkchen bei 100 KB / s angezeigt wird.

Downloadlimit festgelegt

Ich werde einen Screenshot (siehe unten) für eine visuelle Präsentation von Utorrent selbst zeigen - die Gesamt-Download-Geschwindigkeit aller hinzugefügten Torrents überschreitet nicht 100 KB / s (trotz der Anwesenheit einer großen Anzahl von Seeds und eines Hochgeschwindigkeits-Internetzugangs).

Die Geschwindigkeit überschreitet 100 Kb pro Sekunde nicht.

Nachdem der "geschätzte Haken" in NetLimiter entfernt wurde, begann die Download-Geschwindigkeit sofort zu steigen (siehe Bildschirm unten). Das heißt Mit dem Programm können Sie die Zugriffsgeschwindigkeit von Anwendungen auf das Netzwerk sehr effektiv begrenzen und "regulieren".

Einschränkung wurde aufgehoben

Ein paar Worte über den Router, den Provider und das Utorrent-Programm

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass alle oben genannten Einstellungen möglicherweise kein praktisches Ergebnis liefern und Ihre Internetgeschwindigkeit zu wünschen übrig lässt. Warum?

1) Möglicherweise liegt ein Fehler beim Anbieter vor

Wenn die Download-Geschwindigkeit im selben Utorrent aufgrund eines Ausfalls beim Provider sinkt (Sie können beispielsweise in den Notfallzweig wechseln, während der Hauptzweig repariert wird).

Wenn Ihr Provider viele Kunden in Ihrem Heim / Gebiet hat, ist es außerdem möglich, dass Sie beispielsweise in den Abendstunden eine Verringerung der Download-Geschwindigkeit feststellen (Tatsache ist, dass am Abend und am Wochenende der Großteil der Leute online geht und nicht immer genug Bandbreite.).

2) Achten Sie auf den Router (und andere Geräte, die Sie mit dem Netzwerk verbunden haben)

Wenn Sie mehrere Geräte mit dem Internet verbunden haben (neben einem PC kann es sich beispielsweise auch um einen Laptop, ein Telefon, ein Tablet usw. handeln) - achten Sie auch auf diese Geräte.

Achten Sie auf den Router (falls Sie ihn verwenden): In der Regel können Sie in seinen Einstellungen herausfinden, welche Geräte daran angeschlossen sind, wie sie das Netzwerk nutzen usw. Dort können Sie häufig den Appetit der angeschlossenen Geräte einschränken.

Betriebsstatus des Routers: Wie viele Geräte sind verbunden? Wie schnell ist das Herunterladen und Hochladen? // TENDA

3) Achten Sie auf das Utorrent-Programm

Es ist erwähnenswert, dass Utorrent manchmal ein sehr launisches Programm ist, das es einfach ablehnt, eine Datei mit normaler Geschwindigkeit herunterzuladen. Dafür kann es viele Gründe geben: sowohl die ausgewählte falsche Programmversion als auch die nicht spezifizierten optimalen Einstellungen.

Ich habe mehrere Blogeinträge zu diesem Thema. Wenn Sie alle oben genannten Punkte überprüft und konfiguriert haben und kein Ergebnis erzielt wird, empfehle ich Ihnen, sich mit einigen Materialien vertraut zu machen, zu denen die Links weiter unten aufgeführt sind.

Pin
Send
Share
Send
Send