Hilfreiche Ratschläge

Wie man einen Lader fährt

Pin
Send
Share
Send
Send


  1. Position [O]: In der Position OFF kann der Zündschlüssel eingesteckt und abgezogen werden.
  2. Position [I]: In der Position ON funktionieren alle Stromkreise. Bei Dieselstaplern wird in dieser Schlüsselstellung automatisch das Vorheizen aktiviert.
  3. Position [I]: Der Anlasser dreht die Motorwelle in die Position START. Lassen Sie nach dem Starten des Motors den Zündschlüssel los. Der Schlüssel kehrt automatisch in seine ursprüngliche Position zurück (2).
HINWEIS
Wenn Sie den Motor erneut starten, drehen Sie den Zündschlüssel in die Position (START / START), bringen Sie ihn wieder in die Position [O] (OFF / OFF) und drehen Sie ihn dann in die Position (START / START).
Lassen Sie den Schlüssel nicht in der Position (EIN), während der Motor nicht läuft. Dies führt zu einer Entladung der Batterie und erschwert das Starten des Motors.

Wende- und Schalthebel 1/2 Gang (Lader mit Schaltgetriebe)

Der Fahrtrichtungswähler (vorwärts / rückwärts) (1) dient zur Wahl der Fahrtrichtung des Laders und der Fahrtrichtungswähler (hoch / niedrig) zum Schalten. Der Motor kann nur gestartet werden, wenn sich der Vorwärts- / Rückwärtsgang-Wählhebel in der Stellung N (Neutral) befindet.

Vorwärts- / Rückwärtswählhebel (1)

  • ⇑ F (vorwärts)
  • ● N (Neutral)
  • ⇓ R (Rückwärts)
High / Low Speed ​​Wählhebel (2)
  • ⇑ 2 Hohe Geschwindigkeit
  • ● N (Neutral)
  • ⇓ 1 Niedrige Geschwindigkeit
HINWEIS
Wenn ein optionaler Hebel mit einem anderen Steuerungsalgorithmus verwendet wird, machen Sie sich vor Arbeitsbeginn mit dem Schaltschema am Hebelgriff vertraut.

Lichtschalter

Wenn der Schalter in Bezug auf die Pfeile in die eine oder andere Position gedreht wird, werden die Beleuchtungsvorrichtungen wie folgt ein- und ausgeschaltet:

Zeichnungsnr.
ScheinwerferHintergrundbeleuchtung, Standlicht
1AusAus
2AusAuf
3AufAuf

Feststellbremsgriff

Dieser Griff dient zur Steuerung der Feststellbremse. Die Feststellbremse wird angezogen, wenn der Griff ganz nach hinten gezogen ist (festgezogene Position). Um die Feststellbremse zu lösen, drücken und halten Sie die Taste oben am Griff und bringen Sie den Griff wieder in seine ursprüngliche Position (Freigabe).
KOMMENTARE
Wenn die Feststellbremse nicht angezogen ist, wird der Warnsummer aktiviert.

Wie man lernt, einen Gabelstapler zu fahren

Auf den ersten Blick ist das Fahren mit einem Lader nicht besonders schwierig - es gibt keine Gangwechsel, zwei oder drei Pedale, mehrere Steuerhebel und ein Lenkrad. Es gibt jedoch immer mehr Fragen zur Bedienung des Laders, was bedeutet, dass dies nicht so einfach ist.

Was hat so ein Interesse an dieser Spezialausrüstung geweckt? Erstens ist es eine Erweiterung der Qualifikationen, die es den Fahrern ermöglicht, eine breite Palette von Aufgaben auszuführen, was wichtig ist, wenn sie nach Arbeit und weiterer Gehaltsabrechnung suchen. Der Arbeitgeber ist an der Einstellung qualifizierten Personals interessiert, daher ist ein staatlich ausgestelltes Zertifikat, das bestimmte Fähigkeiten des Arbeitnehmers bestätigt, ein wesentliches Plus.

Zweitens, wie oben erwähnt, wird diese Art von Technologie heutzutage überall verwendet, daher sollte es auch viele Spezialisten geben, die sie kontrollieren können.

Natürlich müssen Sie, wie bei jedem anderen Fahrzeug, eine Schulung absolvieren und ein Zertifikat erhalten, bevor Sie sich ans Steuer setzen.

In der Regel lernen zukünftige Fahrer von Ladegeräten während des Trainings die Regeln für das Laden und Entladen von Materialien, die Steuerung und das Manövrieren kennen. Ein wichtiger Punkt ist die Betrachtung des Aufbaus des Motors der Maschine und ihrer Komponenten. Die Grundlagen für die Funktionsweise der Geräte, die Anordnung des Fahrgestells sowie der elektrischen und hydraulischen Systeme sind verbindlich. Darüber hinaus lernen die Schüler, welche Arten und Typen von Ladern es gibt und welche Anbaugeräte vorhanden sind.

Wie man einen Lader fährt

Nachdem das entsprechende Wissen in einer Fahrschule erworben wurde, ist für erstklassiges Fahren eine ständige Schulung erforderlich, die Ihnen die erforderliche Erfahrung vermittelt, damit Sie zwischen Lagergestellen navigieren können, ohne Lasten fallen zu lassen, und diese gleichmäßig auf den Regalen aufbauen können. Bevor Sie beginnen, üben Sie auf einer Freeware-Website - heben Sie leere Paletten (oder andere Waren) an und bewegen Sie sie. Probieren Sie Kombinationen von Hebeln und Knöpfen aus, mit denen Waren bewegt werden.

Üben Sie sanfte Bewegungen - Anhalten und Ruckeln können zum Herunterfallen der Last führen. Es ist auch unmöglich, scharfe Kurven zu machen. Natürlich ist es nicht so einfach, sich beim ersten Mal an das Management zu gewöhnen, aber mit der Zeit wird es möglich.

Nachdem Sie sich an die Abmessungen der Maschine gewöhnt haben, können Sie beginnen, Ihre Aufgaben zu erfüllen.

Befolgen Sie die folgenden Regeln, um diese Spezialausrüstung zu steuern:

Machen Sie es sich jeden Tag zur Regel, das Fahrzeug vor Arbeitsbeginn auf Störungen oder Beschädigungen zu überprüfen, die die Qualität seiner Arbeit beeinträchtigen können. Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand der Reifen und Hydraulikmechanismen.

Wenn Sie Störungen am Gerät feststellen, informieren Sie unverzüglich die Geschäftsleitung. Die Verwendung einer fehlerhaften Maschine ist durch Sicherheitsvorschriften verboten.

die Verwendung von Ladehilfsmitteln für die Beförderung von Passagieren ist verboten,

Befolgen Sie die Regeln und Empfehlungen für die Verwendung des Geräts. Dies verlängert nicht nur die Lebensdauer, sondern auch die Steuerung wird so komfortabel wie möglich sein.

Das Auto muss von einem akustischen Signal begleitet sein, das verwendet werden muss, wenn ein Fußgänger oder Fahrer eines anderen Fahrzeugs Sie nicht rechtzeitig bemerken konnte.

Bei Arbeiten an einem Gabelstapler müssen die Gabeln so positioniert werden, dass sie so weit wie möglich unter der Last sind.

Fracht sollte so transportiert werden, dass sie mit einem nach hinten gekippten vertikalen Rahmen so weit wie möglich gegen die hinteren Anschläge gedrückt wird.

es ist notwendig, den richtigen Abstand zwischen den Eckzähnen zu verwenden, damit die Last, die auf ihnen liegt, sicher fixiert ist,

Es ist nicht erforderlich, schlecht gefaltete Waren zu transportieren oder zu lagern.

Halten Sie die Ladung beim Transport nach Möglichkeit so niedrig wie möglich am Boden,

Wenn die Sicht aufgrund der Abmessungen der Ladung beeinträchtigt ist, verwenden Sie den Rückwärtsgang.

sich mit Armen, Beinen und Kopf aus dem Fahrzeug zu bewegen - durch Sicherheitsmaßnahmen verboten,

Sie müssen langsamer fahren, wenn Sie enge Passagen oder Hindernisse vor sich haben.

Denken Sie daran, dass Sie unter den Gabeln des Laders nicht einmal sein dürfen, wenn das Auto nicht funktioniert,

Sonderfahrzeuge müssen mit den Steuerhebeln in der neutralen Position auf der Bremse geparkt werden. In diesem Fall müssen die Gabeln abgesenkt und der Motor abgestellt werden.

Natürlich kann eine Frage wie das Erlernen des Fahrens eines Laders nicht vollständig in einem Artikel behandelt werden. Eine Vorstellung davon, wie man einen Gabelstapler lernt, könnte man hoffentlich bekommen.

Langsames Pedal (ACP)

Dient zum Steuern der Geschwindigkeit des Laders beim Fahren in einem niedrigen Gang, beispielsweise beim Arbeiten mit Ladung. Durch leichtes Drücken des Pedals wird die Kupplung teilweise geöffnet, sodass sich der Lader mit sehr niedrigen Geschwindigkeiten bewegen kann. Ein weiterer Druck auf das Pedal aktiviert die Bremse. Wenn Sie das Pedal bis zur Kupplung durchtreten, wird es vollständig geöffnet.

Joystick-Steuerungstechnik

In der Kabine befinden sich nicht nur ein Lenkrad und Pedale, sondern auch ein Joystick. Sie befindet sich in der Regel rechts vom Fahrer. In letzter Zeit haben die Hersteller jedoch damit begonnen, eine Steuereinheit mit einem mobilen Joystick zu implementieren.

Mit anderen Worten, wenn der Bagger für Linkshänder ist, kann der Joystick leicht auf die linke Seite des Arbeitsplatzes bewegt werden. Die Joystick-Steuerung ist sehr einfach zu verstehen:

  • handhaben - heben,
  • Griff von sich selbst - Absenken,
  • Griff nach rechts - der Eimer macht Ladebewegung (Rechen),
  • Griff nach links - der Eimer wird von der Ladung befreit.

Soweit Sie sehen, ist alles sehr einfach. In der Tat wird selbst ein durchschnittlicher Student, der regelmäßig Videospiele spielt, die Kontrolle über fast jeden modernen Lader bewältigen können.

Diverse Anhänge

Die Schaufel ist in der Regel die Hauptausrüstung für den Lader. Es wird für das Bewegen, Lagern und Laden von Schüttgütern verwendet. Sonderausstattungen können jedoch auch mit einer Gabel ausgestattet werden.

Es dient zum Umschlag von verpackter, palettierter Ware.

Gleichzeitig wird die Steuerung noch einfacher (obwohl es je nach Gabelbaum einige Nuancen gibt). Denken Sie daran, dass sich die meisten Gabeln nur in einer Ebene bewegen - auf / ab.

Einige Lader können den Pfeil jedoch um einige Meter nach vorne strecken (alle einige Meter, damit das Gerät aufgrund einer Schwerpunktverschiebung nicht umkippt). Aber auch in diesem Fall ist die Steuerung intuitiv.

Im Video zeigt der Bagger deutlich die Prinzipien der Ladersteuerung:

Hat die Platte gefallen? Teile es mit deinen Freunden und unterstütze die Seite:

Pin
Send
Share
Send
Send