Hilfreiche Ratschläge

Brown-Reisrezepte mit Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt drei „Brote“ auf der Welt: Weizen, Mais und Reis. Zufällig kamen asiatische Getreidepflanzen erst spät nach Europa. Reis haben wir kennengelernt, als er für den Käufer bereits „gepudert“, also geschält und poliert wurde. Nur wenige Europäer wissen, wie ein gewöhnliches Getreide dieses Getreides aussieht. Und es ist, wie Weizen, in der Fruchtwasserhaut. Aus diesem Grund hat der Reiskern eine schlampige, schmutzig-braune Farbe. In Asien hat man jedoch längst erkannt, dass brauner Reis viel gesünder als weißer ist. Dort bereiten rohe Körner Lebensmittel für ältere Menschen und Kinder zu. Gewiß, solcher Reis wird viel länger gekocht als sein poliertes Gegenstück. Und der Geschmack ist aufgrund der Schale spezifisch. Daher wurde eine andere Reissorte bekannt - Parboild. Unraffinierte Körner werden gedämpft, alle Nährstoffe und der Geschmack der Fruchtwand gehen auf den Nucleolus über. Dann wird der Reis von der unnötig gewordenen Schale gereinigt. Körner färben sich leicht gelb, kochen aber sehr schnell - innerhalb von 15 Minuten. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man braunen Reis kocht. Es ist sehr interessant und informativ!

Schleifen ist gut?

Reis ist sicherlich ein gesundes Getreide. Aber wussten Sie, dass der Löwenanteil der für den Körper notwendigen Substanzen in der Fruchtblase des Getreides enthalten ist? Wissenschaftler aus Harvard untersuchten, wie sich weißer und brauner Reis unterscheiden. Die Vor- und Nachteile dieser beiden Getreidearten sind in The Independent beschrieben. Es stellt sich heraus, dass weißer Reis die Wahrscheinlichkeit von Diabetes erhöht. Im Gegensatz dazu reduziert sein braunes Gegenstück dieses Risiko um 16%. Und in Kalorien ist es etwas niedriger - 111 gegen 130 (pro 100 Gramm Produkt). Aber nicht die ernährungsphysiologischen Vorteile von Naturreis. Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Folsäure, Jod, Kupfer, Phosphor, Zink, die wichtigsten Aminosäuren im Übermaß für die Gesundheit sind in der Fruchtwand zu finden. Brauner Reis verliert nur durch Mahlen desinfiziertes Getreide: Haltbarkeit. Aufgrund der Tatsache, dass die Nukleolen mit einer öligen Schale bedeckt sind, können sie nicht lange aufbewahrt werden.

Wie man braunen Reis kocht

Wie wir bereits herausgefunden haben, ist dies genau dann der Fall, wenn grobe und ungeschliffene Grütze nützlicher ist als schöne weiße Körner. Aufgrund der Haut und des Geschmacks wird das fertige Gericht jedoch sehr unterschiedlich sein. Und ein solches Getreide wird etwa eine halbe Stunde lang gekocht - länger als sein weißes Gegenstück. Aber das Risiko ist geringer, dass man anstelle von Pilaw Brei bekommt. Aber egal wie lange wir braunes Getreide kochen, es wird immer noch etwas hart bleiben. Übrigens mögen viele diese Reissorte wegen ihres spezifischen Geschmacks nicht. Aber umsonst muss man es nur richtig kochen können. Und mit den richtigen Produkten kombinieren. Dann haben Sie ein wunderbares unabhängiges Gericht oder eine spektakulär aussehende und schmackhafte Beilage. So wie man braunen Reis kocht? Die folgenden Rezepte bereichern Ihr Wissen über dieses gesunde Produkt.

Allgemeine Regeln zum Garen von Getreide

Brauner Reis kann in allen Gerichten verzehrt werden, in denen weiße Sorten verwendet werden: in Pilaws, Müsli, Aufläufen, Kohlrouladen. Es sieht so aus, als ob nur ein leicht nussiger Geschmack darauf hindeutet, dass ungeschliffenes Getreide verwendet wurde. Um den Reis weicher und zarter zu machen, wird er zwei bis drei Stunden eingeweicht. Wenn Sie die ganze Nacht über die Körner im Wasser lassen, kocht der Brei fünfzehn bis zwanzig Minuten lang. Die Proportionen müssen ein wenig geändert werden. Auf ein Glas Müsli sollte dreimal mehr Wasser getrunken werden. Vor dem Garen von braunem Reis muss dieser gewaschen werden. Wir setzen diesen Prozess fort, bis das fließende Wasser vollständig transparent ist. Wenn Sie losen Brei machen möchten, müssen Sie den Reis zuerst ein wenig in Olivenöl braten. Danach das Müsli mit kaltem Wasser gießen, einmal mischen und bei hoher Hitze stehen lassen. Sobald die Flüssigkeit kocht, müssen Sie die Hitze auf ein Minimum reduzieren, das Gericht nach Belieben salzen, den Deckel schließen und warten, bis das Wasser vollständig absorbiert ist. Es lohnt sich auch, dem Reis Zeit zu geben, um sich am Rand des Ofens auszuruhen, nachdem er das Gas für etwa 20 Minuten ausgeschaltet hat.

Griechischer Auflauf mit Feta und Zucchini

Brauner Reis (100 g) wird wie oben beschrieben gekocht, bis er gekocht ist. Abkühlen lassen, ein Ei und 100 g geriebene Käsesorten dazugeben. Mischen. Wir fetten die Form mit Butter ein und legen den Boden für den Auflauf fest an. Wir stellen den Ofen für fünf Minuten auf 220 ° C vorgeheizt. Wir reiben eine kleine Zucchini oder junge Zucchini, pressen den Saft. Wir kneten zweihundertdreihundert Gramm Feta mit einer Gabel. Fügen Sie die Zucchini hinzu. Fahren Sie in zwei weitere Eier. Mit fein gehacktem Paprika und Kräutern (Dill, Minze, Frühlingszwiebeln, Petersilie) kneten. Wir züchten die Füllung mit 70 Gramm Creme von 10% Fett. Salz, Pfeffer. Wir verteilen die Füllung auf einer Reisbasis. Von oben die ganzen Kirschtomaten leicht andrücken. Wir stellen die Ofentemperatur auf 200 ° C ein. Kochen Sie den Auflauf eine halbe Stunde lang.

Zwiebel und Stiel Sellerie fein hacken. In Pflanzenöl anbraten und zwei weitere Knoblauchzehen in eine tiefe Pfanne drücken. Wenn die Zwiebel durchscheinend wird, befestigen Sie die fein gehackten Karotten. Nach ein paar Minuten braunen Reis (ein Glas) dazugeben, mischen und zwei Minuten unter dem Deckel etwas dünsten lassen. Gießen Sie 0,6 Liter heiße Hühnerbrühe. Nach einer Viertelstunde unter dem Deckel Gewürze hinzufügen: Basilikum, Paprika, Chili. Mischen. Zwei Minuten später drei Esslöffel Ketchup dazugeben. Noch zehn Minuten kochen. Dieses Gericht kann unabhängig sein und kann auch gebratenes oder gebackenes Huhn garnieren.

Iranischer Pilaw mit Naturreis

Zuerst passiv gehackte Zwiebeln und Karotten auf einem Löffel Olivenöl. Gießen Sie 180 Gramm braunen Reis. Wir rühren uns, braten für eine Minute. Fügen Sie 50 Gramm gehackte Datteln, einen Löffel geriebene Schale, 400 ml Brühe und ein halbes Glas Wasser hinzu. Das Gericht pfeffern und salzen, zum Kochen bringen und die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Bedecken Sie und kochen Sie braunen Reis seit 45 Minuten. Wenn die ganze Flüssigkeit gekocht hat, fügen Sie einen Löffel Zitronensaft hinzu. Unter Verschluss lassen, um zu erreichen. Den vorbereiteten Pilaw mit Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Warmer Blumenkohlsalat

Heiße Hauptgerichte sind nicht das einzige, womit man braunen Reis kochen kann. Rezepte geben uns viele Sorten von Salaten. Hier ist einer von ihnen, das Mittelmeer. Spülen und kochen Sie braunen Reis, um 200 Gramm bröckeligen Brei zu erhalten. Die Zwiebel fein hacken und die rote Paprika in kleine Stücke schneiden. Kochen Sie zwei kleine Blumenkohlköpfe in Salzwasser, teilen Sie sie in Blütenstände auf. Wir dämpfen eine Handvoll getrocknete Preiselbeeren, spülen ab, passieren sie und trocknen sie ein wenig auf einer Serviette. Die gleiche Menge Pinienkerne braten. Alle Zutaten in einer Salatschüssel vermischen. Es ist ratsam, dass der Reis noch warm ist. Salz und Pfeffer. In einem Gefäß mit Deckel tanken wir. Wir schütteln vorsichtig drei Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft. Salat mit dieser Sauce würzen.

Croupy-Manöver

Haben Sie keine Angst, mit braunem Reis zu experimentieren. Es kann anstelle von Weißkorn verwendet werden und ergibt Gerichte mit einem etwas anderen, nussigen Geschmack. Es gibt viele Getreidemischungen im Angebot, darunter auch brauner Reis. Es wird dringend empfohlen, einen Cocktail mit Parboild zu probieren. Gedämpftes Getreide wird schneller gekocht, sodass der gesamte Brei gleichmäßig gekocht wird. Besonders geschätzt wird eine Mischung aus Parboild und Wildreis. Übrigens kamen die letzten Arten nicht aus Asien, sondern aus Nordamerika zu uns. Sie wurden seit langem von den Indianern gefüttert und begannen erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, sie zu kultivieren. Wasser Citronensäure (so genannter Wildreis wird wissenschaftlich genannt) hat eine intensive schwarze Farbe und einen süßen, nussigen Geschmack. Gerichte aus einer solchen Getreidemischung lassen sich am besten exotisch zubereiten: Curry, mit Kokossauce, Walnüssen, Estragon.

Gebackener brauner Reis

Brauner Reis mag trocken und geschmacksneutral sein, aber im Ofen gebacken verwandelt er sich in etwas Weiches und Luftiges! Eine wunderbare, gesunde und schmackhafte Beilage passt gut zu Fleischgerichten oder vegetarischen Salaten. Die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten, es dauert jedoch mindestens 1 Stunde und 15-20 Minuten, um im Ofen zu backen. Berechnen Sie daher die Zeit im Voraus.

Zutaten

  • 1 ½ Tasse brauner Reis
  • 2½ Tassen Hühnerbrühe oder Wasser,
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Öl zum Einfetten einer Auflaufform.

Gebackener brauner Reis kochen:

  1. Backofen auf 175º C vorheizen.
  2. Eine Auflaufform mit einem Durchmesser von 22-24 cm einfetten. Butter oder irgendein Pflanzenöl ist für Ihren Geschmack verwendbar.
  3. Braunen Reis mit kaltem Wasser abspülen und in die vorbereitete Auflaufform geben. Gießen Sie Hühnerbrühe oder Wasser, Salz. Sanft und gleichmäßig in Form verteilen.
  4. Decken Sie die Form fest mit einer doppelten Schicht Aluminiumfolie ab und backen Sie sie 1 Stunde und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen.
  5. Nehmen Sie den braunen Reis aus dem Ofen und lassen Sie ihn 5 Minuten stehen, bevor Sie die Folie entfernen.
  6. Entfernen Sie die Folie und lösen Sie den Reis. Befindet sich noch Flüssigkeit oder ist diese von unten leicht verbrannt, stellen Sie die Garzeit für das nächste Mal ein.
  7. Gebackener brauner Reis kann sofort serviert oder nicht länger als einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden. Danach kann es hart und geschmacklos werden.

Um den Geschmack heller zu machen, fügen Sie vor dem Backen 3-4 Nelken ungeschälten Knoblauchs (2-3 EL) zum Reis hinzu. Esslöffel leicht gebratene Zwiebeln oder 1 Teelöffel Ihres Lieblingsgewürzes.

Rezept:

  1. Reis, Zwiebeln und Karotten in die Mehrkochschüssel geben.
  2. Füllen Sie mit Wasser, Salz, fügen Sie Gewürze hinzu (ich benutzte Gelbwurz und Zira).
  3. Wir haben den Reisgrieß-Modus auf dem Multikocher für 40 Minuten eingestellt.
  4. Nach 40 Minuten die Bohnen und den Mais dazugeben und weitere 10 Minuten kochen. Teigwaren mit dem Kalmar, der Rezepte mit Fotos kocht.

PILOT MIT HÜHNERFILET UND BRAUNEM REIS IN EINER MEHRFARBE

Zutaten

  • Hähnchenbrustfilet - 1 St.
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Paprika - ½ Stück
  • Pflanzenöl - 3-4 EL. l
  • Salz, gemahlener Pfeffer - nach Geschmack
  • brauner Reis - 240 g
  • Wasser - 3 Gläser
  • Grüns - 1 Bund.

Rezept:

  1. Zwiebeln und Karotten in Streifen oder Würfel schneiden.
  2. Den Slow Cooker auf "Braten" stellen und Öl in die Schüssel geben. Zwiebeln und Karotten goldbraun anbraten.
  3. Paprika in Streifen oder Scheiben schneiden.
  4. Geben Sie Pfeffer in die Schüssel des Multikochers und legen Sie dort gehacktes Hähnchenfilet hinein. 5-7 Minuten anbraten.
  5. Bereiten Sie die richtige Menge braunen Reis vor.
  6. Reis in die Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten 3-4 Minuten braten.
  7. Gießen Sie Wasser in die Mehrkochschüssel, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu.
  8. Grüns bestreuen. Petersilie und Dill, ein wenig Basilikum reicht aus. Schalten Sie den Löschmodus ein und kochen Sie den Pilaw 30 Minuten lang.
  9. Hervorragender zweiter Gang fertig. Heißen Pilaw mit einer Beilage aus Gemüse und frischen Kräutern servieren. Es sieht ästhetisch ansprechend aus, wenn der Pilaw wie ein Kegelstumpf geformt ist.

Zutaten (2 Portionen)

  • Unpolierter Reis 1 Tasse
  • Knoblauch 1 Kopf
  • Bogen 1 Stck
  • Paprika 1 Stück
  • Schwach brennender Pfeffer 1-2 Hülsen
  • Mais (Nachteile, klein) 1 Glas
  • Karotte 1 Stck
  • Pflanzenöl 3-4 EL. l
  • Gewürze: schwarzer Pfeffer, Salz, Koriander, scharfer Pfeffer, süßer Pfeffer nach Geschmack
  1. Braunen Reis unter kaltem Wasser abspülen. Im Gegensatz zu weißem Reis enthält ungeschliffener Reis kein Reismehl, das lange gewaschen wird. Das Vorhandensein von Schalen und allerlei Müll kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Deshalb ist es besser, den Reis gut abzuspülen. Den gewaschenen Reis 15-20 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

    Gemüse für das Gericht

    Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie gehackte Zwiebel sofort hinzu

    Fügen Sie gehackte Karotten hinzu

    Gehackte rote Paprika hinzufügen

    Fügen Sie den gesamten Inhalt des Dosenmaisgefäßes hinzu

    Fügen Sie gewaschenen braunen Reis hinzu

    Ein weiterer wichtiger Punkt! Fügen Sie heißes Wasser hinzu

    Braunen Reis mit nur heißem Gemüse servieren

    Unpolierter Reis mit Gemüse

    Brauner Reis mit Gemüse ist ein köstliches gesundes Gericht

    Eigenschaften des Kochens des braunen Reises

    Braune Körner können vollständig in allen Gerichten verwendet werden, die mit weißem Getreide zubereitet werden, und ersetzen es vollständig. Es versteht sich jedoch, dass die Zubereitung von braunem Reis aufgrund des Vorhandenseins der Kleieschale einige Nuancen aufweist.

    Dieses Getreide wird für eine Vielzahl von Gerichten verwendet. In Desserts wird es Pudding, Aufläufen, kombiniert mit Rosinen, Marmelade, Früchten, Beeren, kandierten Früchten hinzugefügt. Wird oft als Basis für flüssiges Geschirr verwendet.

    Natürlich werden brauner Reis Pilaw und Brötchen immer beliebter. Grütze kann auch als Beilage für jede Art von Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten oder kombiniert mit gedünstetem oder gebratenem Gemüse verwendet werden. Immer mehr ungeschliffenes Getreide wird zum Abfüllen von Gemüse und Geflügel verwendet.

    Brauner Reis kann auf einem Herd, auf einem Feuer oder in einem Slow Cooker gekocht sowie im Ofen oder direkt in einer Pfanne unter dem Deckel gebacken werden.

    Die Liste der braunen Reisrezepte wird täglich erweitert. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein Gericht zuzubereiten und Ihrem Haushalt unanständig leckeres und leckeres gesundes Essen zu schmecken.

    So kochen Sie braunen Reis:

    • Nehmen Sie 1 Tasse Müsli, gießen Sie es in ein Sieb und spülen Sie es unter fließendem Wasser ab, damit die Flüssigkeit nicht mehr fleckig wird.
    • Legen Sie das gewaschene Getreide für 1-3 Stunden in einen Behälter mit Wasser, so dass jedes Getreide mit Flüssigkeit gesättigt und erweicht ist. Dies beschleunigt den Garvorgang.
    • Lassen Sie das Wasser ab, bevor Sie braunen Reis kochen, und legen Sie das Getreide in eine Pfanne mit breitem Boden, damit es so dünn wie möglich ausgelegt wird. Dadurch wird eine möglichst gleichmäßige Wärmewirkung erzielt. Gießen Sie 2,5 Tassen Wasser und fügen Sie ein wenig Salz hinzu. Anstelle von reinem Wasser können Sie auch Pilz- oder Fleischbrühe verwenden, um den Geschmack und das Aroma zu verbessern.
    • Abdecken, bei mittlerer Hitze auf einen Herd stellen. Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und kochen Sie es 30-40 Minuten lang. Sie können dabei etwas Olivenöl hinzufügen.
    • Am Ende des Prozesses sollte die gesamte Flüssigkeit in die Körner aufgenommen werden. Das Ergebnis sind ca. 3 Tassen gekochter brauner Reis, weich und krümelig.
    • Danach vom Herd nehmen und weitere 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

    Es ist auch möglich, braunen Reis in einem Slow Cooker zu kochen, aber dafür sollten Sie nicht das übliche "Reis" -Programm wählen, weil Mit der Zeit wird es nicht ausreichen.

    Wenn braunes Getreide nicht in kaltem, sondern in heißem Wasser eingeweicht wird, kann die Garzeit verkürzt werden.

    Wie man braunen Reis wählt?

    Unpoliertes Getreide wird unter der Bezeichnung schwarzer oder brauner Reis in den Handel gebracht. Es versteht sich, dass Brauner Grütze aufgrund des höheren Nährwerts teurer ist als Weißer.

    So wählen Sie braunen Reis im Laden aus:

    • Versuchen Sie, den Kauf von Getreide nach Gewicht zu vermeiden.
    • Sie sollten transparente Verpackungen immer bevorzugen, damit Sie das Aussehen der Körner und das Vorhandensein von Fremdkörpern visuell erkennen können.
    • Es darf sich kein Kondenswasser im Beutel befinden.
    • Kruppe kann verschiedene Formen und Größen haben, alles hängt von der Pflanzensorte ab. So können in der Packung lange und dünne oder kurze und abgerundete Körner sein. In einer Packung sollte sich jedoch Reis der gleichen Sorte und damit in etwa der gleichen Größe befinden.
    • Brauner Reis ist kürzer haltbar. Überprüfen Sie daher unbedingt das Herstellungsdatum auf der Verpackung.

    So lagern Sie braunen Reis nach dem Öffnen der Packung:

    • Gießen Sie das restliche Getreide in einen trockenen Glasbehälter.
    • Decken Sie es mit einem Deckel ab, damit der Reis keine Gerüche aufnimmt.
    • An einem kühlen Ort ohne Zugang zu Sonnenlicht aufbewahren.
    • Nicht länger als 3 Monate ab Herstellungsdatum lagern, bis sich der Geschmack und das Aroma des Getreides verschlechtert haben.

    TOP 6 Rezepte für leckere Naturreisgerichte

    Überall wird ungeschliffenes Getreide zum Kochen verwendet. Er ist nicht nur in Nordamerika sehr beliebt, sondern auch in Spanien, Italien, Thailand, Japan, China und anderen Ländern. Die Einsatzmöglichkeiten sind unzählig. Wir machen Sie auf die TOP-6-Rezepte von braunem Reis in Kombination mit Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchten, Gemüse und Süßigkeiten aufmerksam.

    Naturreis Gefülltes Indochka

    Unglaublich attraktives, aromatisches, leckeres, herzhaftes und nahrhaftes Gericht. Nach diesem Rezept ist das Indochka-Fleisch sehr saftig und zart, und der Reis nimmt Entenfett auf und wird noch köstlicher.

    • Kalorien pro 100 g - 354 kcal.
    • Portionen pro Packung - 6
    • Kochzeit - 2 Stunden

    Zutaten

    • Indoor - 1 Stück
    • Brauner Reis - 3 EL.
    • Mayonnaise - 1 EL.
    • Karotten - 2 Stk.
    • Apfel - 1 Stck.
    • Knoblauch - 6 Nelken
    • Kleine Zwiebel - 1 Stck.
    • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
    • Getrocknete Petersilie - 10 g

    Schritt für Schritt mit braunem Reis gefüllte Indoutka kochen:

    1. Die geschälten Zwiebeln und den Knoblauch in einem Mixer zerkleinern. Mit Mayonnaise, Gewürzen und Petersilie mischen.
    2. Wir waschen die Indochka, trocknen sie, schneiden das überschüssige Fett heraus und fetten sie mit reichlich zubereiteter Marinade ein. In eine tiefe Schüssel mit Deckel geben oder in Frischhaltefolie einwickeln. Mindestens 3-4 Stunden einwirken lassen, aber es ist besser, diese Vorbereitung am Vortag durchzuführen, damit der Kadaver Zeit hat, über Nacht in die Marinade einzutauchen.
    3. Vor dem Kochen 1 bis 1,5 Stunden lang wird brauner Reis gewaschen, bis sauberes Wasser vorhanden ist. Заливаем кипятком, чтобы он активно пропитался влагой и в дальнейшем приготовился в одно время с утятиной. Присаливаем.
    4. Яблоко моем, делим на 8 равных долей и удаляем сердцевину. Морковь чистим и режем крупными ломтиками, чтобы овощ при запекании сохранил максимум вкуса и присущей ему сладости.
    5. Достаем индоутку. Фаршируем ее коричневым рисом, затем закладываем яблоко и морковь.
    6. Wir legen das Werkstück auf ein Backblech und schicken es in den auf 200 Grad erhitzten Ofen. Die Backzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Während dieser Zeit ist das Fleisch gut gebacken und eine schöne und unglaublich appetitliche Kruste wird oben erscheinen. Am besten gleich nach dem Garen den Apfel und die Möhre herausnehmen und das Entlein nach 15 Minuten aufschneiden, auf einem breiten allgemeinen Teller als Ganzes oder in geschnittener Form servieren oder portionsweise auslegen.

    Naturreis-Paella mit Garnele und Huhn

    Unglaublich farbenfroh, köstlich und sehr lecker und nahrhaft spanisches Gericht. Es gibt mehrere hundert Paella-Variationen, aber diese Option verdient die Aufmerksamkeit von Liebhabern von leckerem und gesundem Essen. Brauner Reis und Garnelen passen gut zusammen, aber die Zugabe von anderen Meeresfrüchten und Hühnchen macht das Gericht nahrhafter und interessanter.

    Zutaten

    • Brauner Reis - 400 g
    • Tintenfisch - 100 g
    • Tigergarnelen - 100 g
    • Miesmuscheln - 50 g
    • Wongolemuschel - 50 g
    • Hähnchenfilet - 400 g
    • Knoblauch - 3 Nelken
    • Kleine weiße Zwiebeln - 1 Stck.
    • Bulgarischer Pfeffer - 3 stück
    • Olivenöl - 140 ml
    • Fisch- oder Hühnerbrühe - 800 ml
    • Gefrorene grüne Erbsen - 100 g
    • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
    • Safran - 3 g
    • Paprika - 5 g
    • Chili Pfeffer - 2 Stk.
    • Weißwein - 50 ml

    Schritt für Schritt braune Reispaella mit Garnelen und Hähnchen kochen:

    1. Bevor Sie braunen Reis mit Garnelen kochen, bereiten Sie Gemüse vor - hacken Sie Zwiebel und Knoblauch und schneiden Sie den Pfeffer in Form von Würfeln mit einer Seite von 1 cm.
    2. Wir dämpfen Reis 30 Minuten in heißem Wasser.
    3. Als nächstes verarbeiten wir Meeresfrüchte. Wir putzen Tintenfische und schneiden sie auch in Würfel. Garnelen entlasten die Schale und andere überschüssige Teile. Muscheln und Vongole waschen.
    4. Hähnchenfilet mit Würfeln oder Würfeln zerkleinern und in einer heißen Pfanne unter Zusatz von Olivenöl anbraten. Gießen Sie hier Gemüse, Paprika, gehackte Chili und Safran. Fügen Sie hinzu und fügen Sie ein wenig schwarzen Pfeffer hinzu.
    5. Reis in das Huhn gießen und noch einige Minuten braten. Dann gießen Sie den Wein, der für 1-2 Minuten verdunsten sollte.
    6. Wir reduzieren das Feuer auf ein Minimum und fangen an, die Brühe allmählich einzuschenken. Sobald die erste Portion eingezogen ist, fügen Sie die zweite hinzu und so weiter. Zum Schluss die restliche Brühe ausschütten, alle zubereiteten Meeresfrüchte verteilen und die Erbsen auftauen lassen. Mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und 10 Minuten auf dem Herd stehen lassen. Dann sofort zum Tisch servieren. Brown Rice Paella mit Garnelen und Hähnchen ist fertig!

    Brauner Reis mit Gemüse und Pilzen

    Vegetarische Küche hat viele interessante Rezepte. Unter ihnen sind verschiedene Gerichte auf der Basis von Getreide und verschiedenen Gemüsen sehr beliebt. Wenn wir von braunen Reisgerichten mit Gemüse sprechen, dann zeichnen sie sich durch einen beispiellosen Nährwert aus und ermöglichen es, für den Körper wichtige Substanzen wieder aufzufüllen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit einem einfachen Rezept vertraut zu machen, mit dem Sie Ihre tägliche Ernährung mit gesunden und leichten Lebensmitteln abwechseln können.

    Zutaten

    • Brauner Reis - 1,5 EL.
    • Pilze - 100 g
    • Karotten - 1 Stck.
    • Zwiebel - 2 Stk.
    • Knoblauch - 1 Nelke
    • Chile rot - 1 Stck.
    • Paprika - 1 Stück
    • Ingwer - 100 g
    • Wirsing - 200 g
    • Sojasauce - nach Geschmack
    • Olivenöl - 20 ml

    Schritt für Schritt braunen Reis mit Gemüse und Pilzen kochen:

    1. Bevor Sie braunen Reis kochen, füllen Sie ihn mit kochendem Wasser, fügen Sie hinzu und lassen Sie ihn 30-50 Minuten einwirken. Wir lassen das Wasser ab, spülen und lassen etwas weniger als die vorgeschriebene Zeit kochen. Dann beiseite stellen.
    2. Wir bereiten Karotten und Paprika zu - wir putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden. 10 ml Öl erhitzen und einige Minuten mit Pfeffer und Karotten sowie Chili und Sojasauce anbraten.
    3. Führen Sie den Knoblauch durch eine Presse und schneiden Sie den Ingwer in dünne Scheiben oder kleine Würfel. Wir geben beide Zutaten in die Pfanne.
    4. Kohl in Streifen oder Würfel schneiden, in eine Pfanne geben und Olivenöl einfüllen. Mischen und 10 Minuten köcheln lassen. Danach gehackte Champignons dazugeben und nach 2-4 Minuten - gehackte Zwiebeln und Reis mit Sojasauce. Schmoren, bis die gesamte Flüssigkeit vom Getreide aufgenommen ist. Mit Kräutern dekorieren. Brauner Reis mit Gemüse und Pilzen ist fertig!

    Naturreispilaf mit Schweinefleisch in einer Wanne

    Das klassische Rezept für Pilaw über viele Jahre hinweg wurde immer wieder geändert. So verwenden Köche verschiedene Reissorten, Fleischsorten, ändern die Liste der zusätzlichen Zutaten und Aromen. Jedes Mal, wenn Sie ein völlig neues Gericht bekommen. Wir bieten Pilaw aus braunem Reis mit Schweinefleisch zu kochen.

    Zutaten

    • Schweinefleisch - 600 g
    • Brauner Reis - 600 g
    • Wasser - 500 ml
    • Karotten - 500 g
    • Zwiebel - 3 Stk.
    • Knoblauch - 1-2 Köpfe
    • Pflanzenöl - 150 ml
    • Zira - 5-10 g
    • Salz nach Geschmack

    Schritt für Schritt Pilaw aus braunem Reis mit Schweinefleisch zubereiten:

    1. Um köstlichen braunen Reis mit Schweinefleisch in Form von Pilaw zuzubereiten, verarbeiten wir zuerst das Getreide. Wir spülen es ab, bis das Wasser klar wird, dämpfen es und gießen 30 Minuten lang kochendes Wasser ein.
    2. Als nächstes ernten wir Gemüse. Wir putzen, waschen und hacken die Zwiebeln in halben Ringen und die Karotten in großen Streifen.
    3. Schneiden Sie das Fleisch in mittelgroße Stücke - Würfel oder Würfel. Wir entfernen die Schale von der Knoblauchzehe, schneiden die Oberseite ab, um jede Gewürznelke und den unteren Teil leicht zu öffnen.
    4. Wir wählen eine Pfanne mit dickem Boden, gießen Öl darauf und erhitzen es. Dann die Zwiebel kurz anbraten, das Schweinefleisch dazugeben. Wenn das Fleisch auf einer Seite gut gebräunt ist, die Karotten hineingießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten braten. Während dieser Zeit sollten die Karotten weich werden.
    5. Anschließend das Fleisch und das Gemüse mit Wasser füllen, die Knoblauchzehen in die Mitte legen. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und entfernen Sie den Knoblauch auf einem separaten Teller.
    6. Filtern Sie den Reis und gießen Sie ihn mit einer gleichmäßigen Schicht in die Pfanne. Nicht mischen Salz hinzufügen. Wenn wenig Flüssigkeit vorhanden ist, etwas mehr einfüllen, damit die Getreidekörner bedeckt sind. Wir machen fast maximales Feuer und kochen für 15 Minuten.
    7. Reiben Sie die Samen der Zira mit den Fingern und gießen Sie sie mit Fleisch in braunen Reis. Wieder setzen wir den Knoblauch in die Mitte, schließen den Deckel, machen das Feuer minimal und kochen ungefähr eine halbe Stunde. Pilaw aus braunem Reis mit Schweinefleisch in einer Pfanne ist fertig!

    Brauner Reis mit Rindfleischeintopf

    Rindfleischeintopf mit Schalotten, Tomaten und scharfer Marinade heißt "Stifado" und ist ein traditionelles Gericht der griechischen Küche. Dieses Gericht hat viele Variationen, so dass es viele Fans hat. Sehr oft wird es mit weißem Müsli serviert. Wenn Sie jedoch ungeschliffenes Getreide nehmen, erhalten Sie eine nahrhaftere und nützlichere Option. Brauner Reis mit im Ofen gebackenem Fleisch und Quitten sieht sehr appetitlich aus und wird für viele zu einem Lieblingsgericht.

    Zutaten

    • Rindfleisch - 1,2 kg
    • Brauner Reis - 400 g
    • Tomatenkonserven im eigenen Saft - 800 g
    • Zitrone - 1 Stck.
    • Quitte - 2 Stück
    • Lauch - 1 Stck.
    • Olivenöl - 80 ml
    • Zwiebeln - 1 Stck.
    • Knoblauch - 4 Nelken
    • Lorbeerblatt - 4 Stk.
    • Petersilie - 100 g
    • Getrocknete Minze - 3 g
    • Oregano - 20 g
    • Zimt - 5 g
    • Piment - 3 g
    • Tomatenmark - 40 ml
    • Weinessig - 80 ml
    • Trockener Rotwein - 500 ml
    • Gewürznelke - 6-tlg.
    • Chile trocken - 1 Stk.

    Brauner Reis mit Rindfleischeintopf Schritt für Schritt zubereiten:

    1. Wir fangen an, braunen Reis mit Rindfleisch zu kochen, mit einem 10-minütigen Lauchbraten, der in Ringe geschnitten wird. Währenddessen den Reis mit heißem Wasser füllen und 30-40 Minuten warten.
    2. Als nächstes wählen wir eine hitzebeständige Pfanne mit einem dicken Boden. Gießen Sie die gebratene Zwiebel hinein.
    3. Das Rinderfleisch in mittelgroße Würfel schneiden und in einer Pfanne nach der Zwiebel braten. Es ist besser, dies in Portionen zu tun, damit das Fleisch nicht dämpft, sondern gut gebräunt ist. Danach schicken wir es in den Topf.
    4. Den Backofen auf 140 Grad vorheizen.
    5. Hier legen wir auch gehackte Zwiebeln, Petersilie, Knoblauch, Zimt, Oregano, Minze, Lorbeerblatt und Piment. Dann fügen Sie Tomatenmark, Tomatenkonserven, Essig und Wein hinzu. Mit Wasser auffüllen und nicht zu viel auf die oberste Schicht aller Zutaten geben.
    6. Wir machen Feuer, kochen auf, fügen hinzu und fügen Chili hinzu.
    7. Mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und 4 Stunden lang in den Ofen geben.
    8. Nach 3 Stunden putzen wir die Quitte, schneiden sie in 8 Teile, bestreuen sie mit Zitronensaft und schicken sie zum Fleisch.
    9. Gleichzeitig können Sie Müsli zubereiten. Filtern Sie den Reis und legen Sie ihn in eine separate Pfanne mit Nelken. Kochen bis zart.
    10. Wenn die Backzeit abgelaufen ist, fahren wir mit dem Servieren fort. Brauner Reis mit Rindfleisch wird in Portionen serviert: Wir verteilen den Reis mit einer Folie, legen eine Quittenscheibe und mehrere Fleischstücke darauf. Mit Olivenöl und Zitronensaft bestreuen.

    Brown Rice Dessert

    Brauner Reis kann wie weißes poliertes Getreide zur Herstellung von Desserts verwendet werden es schmeckt gut und passt gleichzeitig gut zu Beeren, Früchten, Nüssen, Schokolade, Rosinen, kandierten Früchten, Marmelade und anderen Süßigkeiten. Sowohl Fleischgerichte als auch süße braune Reisgerichte fallen durch ihre Vielfalt auf. Wir bieten die Zubereitung eines einfachen Obst- und Nuss-Vitamin-Desserts an.

    Zutaten

    • Brauner Reis - 200 g
    • Wasser - 600 ml
    • Walnussöl - 40 ml
    • Kardamom - 3 Schachteln
    • Meersalz - 2 g
    • Getrocknete Kirschen - 50 g
    • Ungeröstete Mandeln - 150 g
    • Pflaume - 10 Stk.
    • Sonnengetrocknete Datteln - 7 stück.
    • Großer Apfel - 1 Stck.
    • Zitrone - 1 Stck.
    • Minze - 2 Zweige
    • Orange - 1 Stck.
    • Honig - 140 g

    Schritt für Schritt Dessert mit braunem Reis kochen:

    1. Die Zubereitung fast aller braunen Reisgerichte beginnt mit dem Einweichen dieses Getreides. Desserts sind keine Ausnahme. Füllen Sie die Körner daher vorab mit Wasser und lassen Sie sie 1-2 Stunden einwirken. Dann filtern und trocknen.
    2. Wir wählen einen Topf mit dickem Boden und erhitzen das Öl darin. Drücken Sie mit den Fingern oder einem Mörser auf die Kardamomschachteln und braten Sie sie ein wenig an. In einem separaten Behälter 500 ml Wasser zum Kochen bringen.
    3. Reis in einen Topf Kardamom gießen und in Öl einhüllen. Salz hinzufügen, kochendes Wasser gießen, zudecken und 20 Minuten kochen lassen. Das Feuer sollte leise sein.
    4. Gießen Sie die Kirsche und decken Sie wieder. Nehmen Sie die Pfanne vom Feuer, wickeln Sie sie zuerst mit Zeitungen und dann mit einer Decke ein. 20 Minuten einwirken lassen. Dann öffnen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
    5. Zur Zeit bereiten wir eine Tankstelle vor. Machen Sie dazu die Schale aus einer halben Orange, legen Sie die Pfanne darauf, füllen Sie sie mit kaltem Wasser und frisch gepresstem Orangensaft. Langsam zum Kochen bringen, den Honig einfüllen und 3-5 Minuten warm werden lassen.
    6. Mandeln von allen Seiten 4 Minuten braten, dann hacken.
    7. Wir entsorgen Pflaumen und mahlen in 4-8 Teile. Die Datteln fein hacken. Wir säubern den Apfel vom Kern, schneiden die Schale vollständig ab und hacken sie in Würfel, sprenkeln sofort mit Saft von einer halben Zitrone. Minze mit einem Messer zermahlen.
    8. Dann mischen wir alle Zutaten mit Reis, füllen mit Dressing, mischen und dekorieren mit Nüssen und Minze. Brown Rice Dessert fertig!

    Sehen Sie sich das Video an: MILCHREIS selber machen Vegan & Ohne Zucker. Low Carb Rezept Gesunde Süßigkeiten einfach schnell! (Dezember 2022).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send