Hilfreiche Ratschläge

Nagelpiercing zu Hause mit und ohne Schmuck

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Nägel auf originelle Weise verzieren sollen, damit sie interessant und nicht alltäglich aussehen? Dann habe ich ein tolles Angebot für Sie: Versuchen Sie es zu tun durchdringende Nägel! Dieser Vorgang besteht, wie bei anderen Arten von Piercings, darin, ein Loch zu bohren und Schmuck darin zu platzieren - Ohrringe. Es ist jedoch grundlegend anders, als es absolut geht schmerzlos und unblutig. Bevor ich mich für ein Nagelpiercing entscheide, schlage ich vor, alle Feinheiten dieses Verfahrens etwas zu studieren.

In jüngerer Zeit konnten uns Vertreter der informellen Jugend mit einem Nagelpiercing überraschen, aber die Zeiten ändern sich, und jetzt ist diese Art der Nageldekoration eine originelle Delikatesse sowohl für eine Hausfrau als auch für eine Geschäftsfrau. Nägel piercing in der Tat ist es eine besondere Art von Nail Art Maniküre. Wie läuft dieser Vorgang ab?

Das Nagelpiercing erfolgt in drei Schritten:

1. Zunächst müssen die Nägel verstärkt werden, wofür Gel oder Acryl verwendet wird, da das Einstechen eines natürlichen Nagels zu dessen Delamination führen kann. Aus diesem Grund wird das Piercing am häufigsten an verlängerten Nägeln durchgeführt.

2. Als nächstes wird an der freien Kante des Nagels mit einem speziellen dünnen Bohrer ein kleines Loch gemacht. Und hier ist eine spezielle Technik gefragt. Zuerst müssen Sie von der Innenseite des Nagels bohren. Und zweitens im rechten Winkel zur Nagelplatte, damit das Loch stimmt.

3. Abschließend muss noch ein Ornament in dieses Loch eingefügt werden - ein Ohrring. Zu diesem Zweck ist es am einfachsten, eine spezielle Pinzette zu verwenden.

Darüber hinaus hängt die Auswahl der Ohrringe nur von Ihrer Vorstellungskraft ab. Es können Nelken in verschiedenen Formen sein - ein Stern, eine Perle, eine Blume und andere, ein Ring in verschiedenen Größen mit Steinen, Perlen oder ohne sowie neuerdings mehrstufiger Schmuck. Sie sind sehr leicht in Maniküregeschäften und im Internet zu finden.

Es ist auch erwähnenswert, ein paar nützliche Tippsbei der durchführung eines nagelpiercings zu beachten.

  • Wenn Sie das Piercing zusammen mit dem Nageldesign durchführen, müssen Sie warten, bis der Nagellack vollständig getrocknet ist
  • Nicht alle Nägel durchstechen - dieser Schmuck soll nur einen von ihnen betonen. In der Regel handelt es sich dabei entweder um einen Fingernagel am kleinen Finger oder am Ringfinger der linken Hand, da diese am wenigsten „funktionieren“ und das Risiko, den Ohrring zu erwischen, geringer ist.
  • Apropos festhalten. Viele glauben, dass der Ohrring an den Nägeln nicht praktisch ist, da er zu Nagelschäden führen oder an Strumpfhosen usw. haften kann. Natürlich muss man sich daran gewöhnen. Für den Anfang können Sie den Schmuck nachts und während der Hausaufgaben entfernen. Aber nach und nach wird es als Verlängerung des Nagels empfunden und schadet nichts.
  • In Bezug auf die Durchführung eines Piercings zu Hause. Ich empfehle Ihnen, dies immer noch nicht zu tun, insbesondere wenn Sie sich zum ersten Mal für ein solches Verfahren entscheiden, insbesondere für Naturnägel und mangels Spezialwerkzeugen. In diesem Fall besteht ein hohes Risiko, dass der Nagel beschädigt wird. Und der schönste Nagel ist gesund und gepflegt. Wenn Sie sich für ein Piercing entscheiden, wenden Sie sich am besten an den Salon. Dort können Sie sich auch mit der Arbeit des Meisters vertraut machen und sicherstellen, dass das Verfahren sicher ist.
  • Versuchen Sie bei der Auswahl eines Schmuckstücks, es mit Ihrem Gesamtbild in Einklang zu bringen, dh passen Sie den Ton der Ringe, der Kette, der Ohrringe, des Armbands und auch Ihrer Maniküre an. Besonders schönes Piercing passt unter die Jacke und die Nägel, die eine quadratische Form haben.

Foto eines Nagelpiercings.

Piercing ist eine ziemlich spezielle Art der Nageldekoration und wird nicht oft verwendet. Daher ist diese Herangehensweise an das Design ziemlich originell. Wenn Sie Ihre Nägel auf diese Weise verzieren möchten, befolgen Sie die oben aufgeführten Tipps. Am Ende können Sie es einmal versuchen, da dies kein Piercing wie am Körper ist, das immer bei Ihnen sein wird - der Nagel wächst nach und das Piercing wird abgeschnitten. Haben Sie eine gute Wahl, experimentieren Sie! Tschüss!

Wenn diese Seite für Sie nützlich war, empfehlen Sie sie Ihren Freunden:

Was ist Nagelpiercing?

Dies ist ein Einstich in die Nagelplatte durch das Loch, an dem ein Anhänger mit einem Ring hängt, der mit Kieselsteinen oder Strasssteinen verziert ist. Diese Art von Nagelpiercing, derzeit in Mode, hat ein schönes Aussehen, im Gegensatz zu anderen Piercings. Auf langen weiblichen Nägeln sieht es hypnotisierend aus, und glitzernder Schmuck zieht die Augen von Männern noch mehr an.

Wenn Sie jedoch etwas über eine solche neue Art von Nageldekoration erfahren, sollten Sie nicht sofort zum Salon laufen, um mit der Erstellung zu beginnen. Zuerst müssen Sie herausfinden, ob das Nagelpiercing für jeden geeignet ist, gibt es irgendwelche Einschränkungen für seine Umsetzung. Tun Sie es aber nicht mit Leuten, die schmerzende Finger haben.

Wie man ein Nagelpiercing zu Hause macht

Nagelpiercing wird auf gesunden, kompletten Nägeln durchgeführt. Es sollte nicht sein: Schichtung, Sprödigkeit, Weichheit der Nagelplatte und Hautkrankheiten im Zusammenhang mit der Oberfläche der Hände.

Nagelplatten sollten mittelgroß oder lang, kurz, nicht geeignet gekeimt werden. Nagelpiercing ist schnell und schmerzlos. Darüber hinaus kann es sowohl zu Hause als auch im Salon durchgeführt werden. In den zugewachsenen Nagel wird mit einer Nadel und einem Stift ein Loch in den freien weißen Teil gemacht. Salons verwenden einen speziellen Bohrer.

Vom Rand des Nagels müssen Sie sich einige Millimeter zurückziehen und ein Loch bohren. Alles sollte so gemacht werden, dass der Gewindering leicht zu befestigen ist.

Apropos Schmuck für diese Art von Piercing, schöne Schmuckstücke werden fertig verkauft, ihre Vielfalt ist großartig. Für diese Zwecke können Sie jedoch hausgemachte verwenden. Es hängt alles von Ihrer eigenen Vorstellungskraft ab. Piercingschmuck, in der Regel nach der Farbe der Kleidung im Einklang mit Maniküre und Make-up ausgewählt.

Aber nicht jeder kann es sich leisten, aufgrund seines Berufs ständig Schmuck zu tragen. Das Problem ist gelöst, wenn das Loch sorgfältig gemacht wird, dann kann es entfernt und mit Strass verklebt werden. Und nachdem Sie sich entschlossen haben, es loszuwerden, kürzen Sie einfach die Nägel mit einer Schere.

Vergessen Sie nicht, den Piercingschmuck nachts und bei der Hausarbeit zu entfernen. Schließlich können Sie sogar versehentlich einen Nagel oder eine Dekoration einhaken, wodurch der Nagel beschädigt wird. Mit einer Nachtruhe wird die Dekoration fehl am Platz sein. Sie können die Bewegungen in einem Traum nicht vollständig steuern. Und das ist auch die Gefahr einer Verletzung der Nagelplatte und des morgendlichen Verlustes einer schönen Dekoration.

Der Nageltyp des Piercings hat keine moralische Komponente, die andere Arten des Piercings verfolgt und sogar in Ihr persönliches Leben eingreift. Unsere Gesellschaft kann diese Art von Schmuck noch nicht loyal behandeln.

Aber das Einstechen in den Nagel sorgt im Gegenteil für Überraschung und Bewunderung bei denen, die es gesehen haben. Dies gilt im Übrigen sowohl für Frauen als auch für Männer unterschiedlichen Alters.

Was ist ein Nagelpiercing?

Nagelpiercing ist ein speziell angefertigter Einstich in die Nagelplatte, in den ein kleines Schmuckstück eingelegt wird. Der offizielle Name vermittelt leider nicht die ganze Schönheit dieser Art von Nageldekor. Um das Wesentliche zu verstehen, ist es besser, sich die Fotos anzusehen, die das Einstechen von Nägeln demonstrieren, und zu ihren eigenen Schlussfolgerungen zu gelangen.

Machen Sie ein Piercing unbedingt in der Nähe des Randes der Nagelplatte, damit der Schmuck am vorteilhaftesten und attraktivsten aussieht. Ideal ist ein Piercing auf Nägeln mittlerer Länge, spektakulär und stilvoll - auf lange. Kurze Nägel werden nicht durchbohrt.

Nagelpiercing: Vor- und Nachteile

Nagelpiercings sind heute fast überall zu beobachten. Er wird von jungen Mädchen, Hausfrauen und sogar einer Geschäftsfrau ausgewählt. Gleichzeitig schweigen Streitigkeiten nicht: Ist Nagelpiercing in Mode? Ist es schön Exquisit? Die Fülle der Vorteile von Nail Art und ein Minimum an Mängeln sprechen für positive Bewertungen.

Unter den Nachteilen des Piercings für Nägel sind folgende Tatsachen zu unterscheiden:

  1. Piercingschmuck klammert sich an alle. Um dies zu vermeiden, müssen Sie nur kleine dekorative Elemente ohne scharfe Ecken aufnehmen.
  2. Piercing verwöhnt die Nagelplatte. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie den Anweisungen des Meisters folgen und an den Spitzen verlängerter Nägel Einstiche vornehmen.
  3. Piercing ist hässlich. Eine sehr kontroverse Aussage, da die Raffinesse und Popularität von Nail Art etwas anderes beweist.

Alle "Nachteile" des Piercings für Nägel sind leicht zu bestreiten, und nur die Vorteile werden oft bestätigt. Die Designvorteile umfassen:

  • ungewöhnlich - Schmuck zieht immer mehr Aufmerksamkeit auf sich,
  • Festlichkeit - Nagelpiercing ist ideal für eine pfiffige Maniküre und in jeder Situation angebracht,
  • Einfachheit - Sie können ein ordentliches Loch machen und Schmuck in jedem Salon und sogar zu Hause installieren,
  • Zerbrechlichkeit - unterbohrtes Piercing lässt sich leicht entfernen oder durch ein neues ersetzen.
  • Unbedenklichkeit - Befolgen Sie alle Anweisungen professioneller Meister, um Verletzungen der Nagelplatte zu vermeiden.
  • Erneuerbarkeit - Wechselohrringe und Schmuck, Sie können jeden Tag mindestens ein anderes Design der ausgewählten Maniküre kreieren.

Trotz aller Empfehlungen von Nageldesignern bevorzugen viele Damen eine eigenständige Maniküre und wählen häufig Heimwerkzeuge und Bedingungen für das Piercing.

Nagelpiercing: zu Hause machen

Das Einstechen einer Nagelplatte ist nicht kompliziert. Da das Verfahren jedoch mit Nagel-Mikrotraumen behaftet ist, ist es besser, es nach einem bestimmten Algorithmus durchzuführen. Zum Einstechen von Nägeln benötigen Sie:

  • eine scharfe Nadel mit einem ziemlich großen Durchmesser oder ein Maniküre-Bohrer,
  • Lack und vorzugsweise Gel- oder Acrylzusammensetzung,
  • Der Schmuck selbst ist ein Ohrring, ein Anhänger oder eine Kette.

Das Einstechen in natürliche Nägel beinhaltet:

  1. Nagelvorbereitung. Hierbei handelt es sich in erster Linie um eine hygienische Maniküre mit obligatorischer Politur sowie zweimaliger Beschichtung der Nagelplatte mit Lack oder Gelzusammensetzung und anschließendem gründlichen Trocknen.
  2. Ein Reifenschaden. Es wird entweder mit einer glühenden Nadel oder mit einem Spezialbohrer durchgeführt. Die Punktion erfolgt streng senkrecht und genau an der gewählten Stelle, wobei der Finger auf eine feste und stabile Oberfläche gelegt wird. Der Nagel wird in der "sicheren" Zone durchstochen, dh dort, wo seine Beschädigung die Gesundheit nicht beeinträchtigt. Dies ist die Spitze der Nagelplatte oder deren Seitenkante.
  3. Bearbeitung. Nach einer Punktion muss der Nagel mit einem Antiseptikum behandelt werden, um das Auftreten von Pilzen oder Entzündungen zu vermeiden.
  4. Dekoration Installation. Die letzte Phase ist das Ziehen und Sichern des Ohrrings. Dies sollte so sorgfältig wie möglich erfolgen, insbesondere wenn eine Dekoration mit einer Schließe gewählt wird.

Nagelpiercing ist eine vielversprechende und einfache Methode, die sich wohlverdienter Beliebtheit und des Interesses von Fashionistas erfreut.

Warum Piercings?

Jeder Mensch hat seine eigenen Gründe, warum er sich entscheidet, seinen Körper auf diese Weise zu dekorieren. Es gibt ganze Nationen, für die Piercing ein wesentlicher Bestandteil von Kultur und Traditionen ist. Jemand schmückt sich mit Einstichen nur für die Schönheit, für jemanden ist es eine Hommage an die Mode, für jemanden, der religiös ist, usw. Wie viele Menschen kann es so viele Gründe für ein Piercing geben. Wahrscheinlich ist es das Einstechen von Nägeln, das ohne bestimmte religiöse oder soziale Konventionen sicher genau dem dekorativen Aussehen zugeschrieben werden kann.

Ein Piercer ist hingegen nicht immer willkommen. Zum Beispiel verbieten die Kleiderordnung einiger Unternehmen sowie deren Corporate-Style-Regeln den Mitarbeitern, mit diesem Dekor zu dekorieren. Auch hier können Nagelpiercings eine Ausnahme in dieser Reihe strenger Regeln sein, insbesondere wenn sie mit Sinn für Stil und Maß durchgeführt werden.

Nagelpunktionen - was ist das?

Wenn wir uns mehr oder weniger vorstellen, was ein normales Durchstechen der Ohren oder anderer Körperteile ist, dann ist diese Technik des Verzierens von Nägeln bisher nicht jedem bekannt. Da das Verfahren auf einer Punktion und anschließendem Einbringen von Schmuck basiert, stellt sich zunächst die Frage, was genau beim Verzieren von Nägeln durchstochen wird. Schließlich weiß jeder, dass sich im Bereich des Nagels eine große Anzahl von Nervenenden konzentriert, und die Menschheit hat Nägel wiederholt als Foltermöglichkeit (die berüchtigte Nadel unter den Nägeln) mehr als einmal verwendet. Also ist Nagelpiercing eine freiwillige Folter? Zum Glück ist nicht alles so schrecklich. Erstens ist das Verzieren von Nägeln auf diese Weise schmerzlos, zweitens ist es sicher, drittens ist es in Mode und viertens ist es schön (siehe Foto oder Video im Internet).

Dies wird durch die Krallen der Geschäftsfrau, Vertreter der politischen Elite, Filmstars usw. bestätigt, die mit Kiesel-, Silber- und Goldschmuck verziert sind. Die Punktion der Nägel ist schmerzfrei und vor allem (im Gegensatz zum Durchstechen der Weichteile des Körpers) absolut hygienisch und sicher im Hinblick auf mögliche Infektionen oder Infektionen.

Wenn Sie eine Dekoration mit Geschmack auswählen und diese in Harmonie mit der Maniküre auf den Nagel legen, wird Sie das Ergebnis mit seiner Originalität und Ungewöhnlichkeit überraschen. Richtig, mit Locken, Kieselsteinen und Anhängern verzierte Nägel ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, daher sollten sie immer gepflegt sein und eine frische Maniküre haben. Das heißt, ein Nagel-Piercing-Foto, das am Set zu sehen ist, lässt auf eine perfekte frische Maniküre schließen.

Eigenschaften von Nail Piercing

Es gibt bestimmte Punkte, die ein Kunde kennen sollte, bevor er sich entscheidet, ein Nagelpiercing für die anschließende Dekoration anzufertigen.

Zum einen kann man zu Hause auch Nägeln piercen, zum anderen macht ein Salonspezialist alles nicht nur schneller, sondern auch genauer und schöner.

Zweitens ist Nagelpiercing von kurzer Dauer. Immerhin wachsen Krallen und neigen dazu, zu brechen (sogar überwachsen). Dementsprechend wird empfohlen, keine goldenen Schmuckelemente zu verwenden, sondern besonderen Schmuck, um sie zu dekorieren.

Vor dem Durchstechen der Platte wird ein Vorbereitungsschritt durchgeführt, bei dem die Platte mit einer dünnen Schicht aus Gel oder Acryl (zum Aushärten und Verfestigen) beschichtet wird.

Die Punktion selbst erfolgt nicht von außen, sondern von innen.

Während des Einstichvorgangs werden Spezialwerkzeuge verwendet, um das Loch so zu bearbeiten, dass die Platte ein natürliches Aussehen erhält. Es gibt sogar einen speziellen Bohrer zum Durchstechen von Nägeln.

Ein Piercing kann nur durchgeführt werden, wenn die Platte gesund, nicht geschichtet und nicht durch den Pilz geschädigt ist.

Zu Hause kann die Nagelplatte mit einer brennenden Nähnadel durchstochen werden. Im Salon wird das Piercing mit einem Mini-Bohrer durchgeführt, was a priori ein besseres und schönes Ergebnis garantiert

Die Dekorationen selbst können sowohl im Salon (vom Meister) als auch im Laden gekauft werden. Die Art des Schmucks sowie seine Platzierung auf den Fingern richtet sich nach den Wünschen des Kunden. Es wird nicht empfohlen, alle Finger auf ähnliche Weise zu dekorieren. Minimalismus sieht in diesem Fall viel attraktiver und komfortabler aus (siehe Video).

Laut Kundenbeobachtungen und -rezensionen ist es am bequemsten und bequemsten, an den kleinen Fingern zu stechen, am originellsten und gewöhnlichsten - am Mittelfinger. Besonders schön und ungewöhnlich wirkt der Schmuck auf einer Maniküre in Form einer Jacke. Sie können auch eine Kralle mit mehreren Einstichen verzieren.

Krallen, die mit der Technologie der "Punktion" dekoriert wurden, sehen wirklich originell aus und wirken harmonisch auf die Hände von jungen Mädchen und erwachsenen Damen. Eine andere Sache ist, dass Sie während der „Operation“ äußerst vorsichtig sein müssen, um den Schmuck nicht einzuklemmen, da sonst die Nagelplatte beschädigt werden kann.

Sehen Sie sich das Video an: DIY SEPTUM Piercing selbst gemacht (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send