Hilfreiche Ratschläge

DIY Satinbänder

Die üblichen Haarschmucke aus China haben schon alle satt. Erstens fallen sie manchmal einfach auseinander, und zweitens sind alle Produkte fast gleich und ohne „Twist“. Warum für minderwertige Waren bezahlen, wenn Sie selbst Haarbänder herstellen können? Es ist nicht schwierig, einfache Gummibänder aus Satinbändern mit eigenen Händen herzustellen, selbst ein Teenager kann damit umgehen. Und es wird eine ganze Weile dauern, bis man aus Bändern ein Gummiband für die Haare macht.

Diese Option in Schwarzweiß ist nicht nur einfach in der Ausführung, sondern auch gut für ihre Vielseitigkeit und Einfachheit, die für ein Mädchen-Schulmädchen großartig aussieht und gut zu einer Schuluniform passt.

Wir werden uns überlegen, wie wir Schritt für Schritt Gummibänder aus Bändern in Form einer Fotomeisterklasse mit unseren eigenen Händen herstellen können.

Bandzubehör

Eines der am einfachsten herzustellenden ist ein elastisches Satinband. Sogar ein Teenager kann damit umgehen, von erwachsenen Mädchen ganz zu schweigen. Das Wichtigste ist, grundlegende Fähigkeiten zu erlernen, den im Internet verfügbaren Schemata und Meisterklassen zu folgen und auch Ihre Vorstellungskraft zu zeigen. Nur in diesem Fall erhalten Sie eine modische Sache, die sich durch eine ungewöhnliche Erscheinung und Persönlichkeit auszeichnet.

Die Basis ist das Weben, Falten und Sammeln von Teilen zu einem Ganzen. Für Nadelfrauen, die gerade erst anfangen, sich in der neuen Handarbeitsrichtung zu testen, ist es besser, zunächst die Grundfertigkeiten anzuwenden und die Schemata und Techniken schrittweise zu komplizieren. Selbst die einfachsten können im Zopf oder Schwanz eines Mädchens spektakulär aussehen, wenn sie korrekt und originell dekoriert sind. Dazu können Sie eine Vielzahl von Details verwenden: Perlen, Perlen, Strasssteine, Pailletten. Wenn Sie gerne sticken, fügen Sie dem fertigen Produkt eine Stickerei hinzu, die in dieser Saison besonders beliebt ist. Probieren Sie verschiedene Dekorationsoptionen aus, sodass Sie eine große Auswahl haben.

DIY Satinbänder

Hauptkomponenten

Als Material für die Kreation werden mehrfarbige Satinstreifen und verschiedene dekorative Elemente verwendet. Darüber hinaus benötigen Sie eine normale oder Nagelschere, eine Klebepistole, Streichhölzer oder ein Feuerzeug, um zusätzliche Enden und natürlich geschickte Hände loszuwerden. Kaufen Sie sich zur Erleichterung Ihrer Arbeit ein fertiges Gummiband im Geschäft und dekorieren Sie es selbst. In diesem Fall müssen Sie jedoch einen Artikel kaufen, an dem alles befestigt ist. Sie kann aus Plastikkrabben, Haarspangen aus Metall bestehen.

Wie wähle ich einen Qualitätsartikel aus?

Welche Produkte können nicht gekauft werden:

  • Schauen Sie sich das Material genau an. Dies ist besonders wichtig für Personen mit schick langen, dicken Haaren, da für sie nur starke, zuverlässige Gegenstände geeignet sind, die im unerwartetsten Moment nicht reißen. Ein minderwertiges Produkt kann Locken auch so weit bringen, dass sie schwach, spröde und stumpf werden.
  • Viele Frauen ziehen es vor, sich mit Büroangestellten zusammenzutun, die für ihre Zuverlässigkeit bekannt sind. Aber sie zu entfernen, ohne ein Stück Haar zu verlieren, ist ziemlich schwierig.
  • Eine andere Option, die nicht verwendet werden kann, sind grob ausgekleidete Proben mit einem Metallclip. Sie schädigen die Struktur der Locken erheblich, da sie starken Druck auf die Haarstämme ausüben. Wenn Sie trockene, spröde Stränge haben, beeinträchtigt diese Option deren Gesundheit erheblich.

Was soll gesucht werden?

  • Wenn Sie möchten, dass das Accessoire Freude macht und nicht schadet und leidet, wählen Sie ein weiches, schonendes Produkt. Zum Beispiel Silikonprodukte, die transparent oder farblich auf Ihre Schlösser abgestimmt sein können. Der Hauptvorteil eines solchen Produkts ist, dass es gut fixiert und fast unsichtbar ist. Zu den Mängeln gehört die Fragilität.
  • Attribute mit einem speziellen Haken, der die Locken perfekt hält, ziehen die Haare nicht heraus, wenn Sie sie entfernen. In den Regalen werden sie in verschiedenen Typen und Farben präsentiert.
  • Standard, weich, die in 3 Stück pro Packung verkauft werden. Sie sind leicht auf dem Markt zu finden, qualitativ hochwertig und kostengünstig.

Also haben wir eine Wahl getroffen. Jetzt gehen wir direkt zu den Meisterklassen.

DIY Satinbänder

Diese japanische Kunst ist seit langem weit über das Land der aufgehenden Sonne hinaus beliebt. Im Allgemeinen ist Kanzashi ein traditionelles Attribut für Haare in Japan. Fast immer werden sie in Kombination mit einem Kimono getragen. Aus Seidenquadraten stellen japanische Handwerkerinnen in Tsumami-Technik (Falten) Blumen von außergewöhnlicher Schönheit her.

Um ein stilvolles kleines Ding zu kreieren, das an ein Gänseblümchen, eine Lilie oder eine Dahlie erinnert, müssen Sie:

  1. Aus Satin oder Seide 16 Klappenquadrate schneiden. Ihre Größe sollte 5x5 Zentimeter betragen. Als nächstes müssen Sie die Kanten der Quadrate mit einem Feuerzeug oder Streichhölzern festhalten, um zu verhindern, dass der Faden herauskommt. Wiederholen Sie den Vorgang für die inneren Blütenblätter einer anderen Farbe.
  2. Für die äußere Reihe wird jedes Quadrat zweimal diagonal gebogen und die Ecken mit Feuer umgeben. Für das Innere - dreimal.
  3. Falten Sie einen kleinen Rohling in den größeren und fügen Sie Heißkleber hinzu.
  4. Die gesamte Einzelschicht sollte 12 sein.
  5. 2 Kreise sollten aus Pappe ausgeschnitten werden. Der Durchmesser der einen ist 3,5 cm und der der anderen 2,5 cm. Alle zweilagigen Blütenblätter sind in einem Kreis an die erste Basis und die einlagigen an die zweite, die kleiner ist, angeklebt.
  6. Verbinden Sie sie miteinander.
  7. Garnieren Sie das Handwerk mit Perlen, Strasssteinen und kleben Sie die resultierende Blume auf eine Haarnadel, Krabbe.
DIY Satinbänder

Aus verschiedenen Bändern

Besondere 3D-Gizmos mit unterschiedlichem Volumen und Effekt werden erzielt, wenn Sie Streifen unterschiedlicher Breite verwenden. Für ihre Herstellung:

  1. Schneiden Sie ein Rechteck von 9 x 16 cm aus dem Karton, zeichnen Sie eine horizontale Linie in die Mitte der rechteckigen Figur und wickeln Sie ein Band um sie.
  2. Entfernen Sie den Strang, um die Spulen nicht zu beschädigen, nähen Sie die Mitte und ziehen Sie ab, so dass sich ein Bogen bildet.
  3. Wiederholen Sie den in Absatz 3 beschriebenen Vorgang, jedoch mit einem anderen, engeren Attribut.
  4. Es ist notwendig, Stücke heller Farbe von genau derselben Länge und Breite wie das resultierende Produkt auszuschneiden. Die Kanten sollten versengt sein, damit die Saiten nicht herauskommen.
  5. Sammle alles für einen Thread.
  6. Aus Pappe einen Kreis ausschneiden, mit einem Tuch festziehen, vorsichtig annähen. Befestigen Sie alles mit einer Klebepistole an einer geometrischen Figur und dekorieren Sie es mit dekorativen Elementen: Kieselsteinen, Knöpfen, Tröpfchen.
DIY Satinbänder

Mit Bögen

Bei Mädchen und Jugendlichen waren solche Dinge schon immer beliebt. Warum also nicht selbst ein solches Accessoire kreieren, das Ihrem Kind bewundernde Blicke und eine wunderschöne Frisur verleiht?

  1. Nehmen Sie zwei Meter-Abschnitte mit einer Breite von 2,5 und 0,8 cm und einen Fünfzig-Zentimeter-Abschnitt mit einer Breite von 8 mm.
  2. Bereiten Sie zwei dicke Blätter in Form des Buchstabens P mit einer Größe von sechs und acht Zentimetern vor, schneiden Sie die Kante des breiten Streifens diagonal ab und legen Sie sie in einem großen Muster so ab, dass sich der Schnitt und die Falten an jeder Kante befinden.
  3. Befestigen Sie alles mit Stiften in der Mitte. Mit der Naht „nach vorne“ alles zusammenfügen und befestigen.
  4. Wiederholen Sie dies für den anderen und nähen Sie dann alles zusammen. Legen Sie die Perle in die Mitte.
DIY Satinbänder

Ein solches Produkt wird am meisten für Babys benötigt, die sich mit rhythmischer Gymnastik beschäftigen, weil es für sie wichtig ist, gut auszusehen, sich von anderen abzuheben und die Aufmerksamkeit auf die Person zu lenken.

  1. Bereiten Sie zunächst fünf kleine Bögen vor.
  2. Nimm das Gummiband. Um das Produkt je nach Dicke des Trägers einstellen zu können, nähen Sie einen Knopf daran.
  3. 6 Kreise Filz abschneiden, 2 Fädelschnitte hineinlegen.

Dahinter befindet sich eine große Schleife, die mit Cabochon und Strass verziert ist. Um es zu machen, benötigen Sie 4 Bänder: das erste - 5x28, das zweite - 2,5x23 cm. Bilden Sie zwei Figuren, legen Sie eine kleine auf die größere und befestigen Sie sie.

Für Urlaubstipps bereiten Sie 2 Fünfer-Zehner-Stücke vor. Schneiden Sie ihre Ecken entlang einer schrägen Linie, so dass sie symmetrisch aussehen.

Tops - abholen. Alles zusammennähen und die Enden nach innen kleben. Mit Perlen, Spitze und Steinen verzieren.

Nehmen Sie als Nächstes ein Segment eines dünnen Streifens, wickeln Sie sich um das vorbereitete Element und fangen Sie das Strumpfband in der Mitte ein. Dekorieren Sie die Mitte mit einer Miniatur-Stoffblume, Cabochon.

Bitte Ihre Töchter, Schwestern, Nichten mit solch einem wunderbaren ungewöhnlichen Geschenk. Sie werden die Mühe mit Sicherheit zu schätzen wissen, denn Sie machen ein Geschenk mit Ihren eigenen Händen und von Herzen.