Hilfreiche Ratschläge

Wissen Sie, wie Sie sich verhalten, wenn Sie Ihre Eltern zum ersten Mal treffen?


Ja Alter, eines Tages wirst du ihre Eltern treffen müssen. Vor allem, wenn alles ernst ist und Spaß macht. Das Unangenehmste bei Treffen mit Eltern ist, dass sie Sie möglicherweise nicht mögen, und dies kann durchaus das Ende der Beziehung bedeuten. Daher müssen Sie sich gut auf das Meeting vorbereiten.

1. Treffen Sie sich mit Kleidung

Es ist unwahrscheinlich, dass dieser Rat ernsthaft als innovativ angesehen werden kann, aber er verdient einen Platz auf dieser Liste. Der erste Eindruck ist bei jedem Meeting sehr wichtig. Eltern, Verwandte, zur Arbeit kommen, neue Leute kennenlernen - die meisten Menschen erinnern sich hartnäckig an die erste Meinung über eine Person. Und sie bleiben dabei, also keine Baseballmützen, zerknitterten Hemden, Shorts und vorübergehende Schlamperei. Kleide dich ordentlich und nicht leichtfertig: Hemden, Polos, Jeans, neutrale T-Shirts. Sei rasiert, Mütter lieben es. Jeans und andere Hosen sind gut gebügelt. Aber zieh dich nicht zu gut an, zum Beispiel in einem Anzug: Sie mögen es nicht glauben.

2. Wiederholen Sie die Geschichte Ihres ersten Treffens

Ja, das ist sehr wichtig. Einige der Verwandten werden definitiv fragen, wie Sie sich tatsächlich kennengelernt haben. Sie werden gebeten, nicht nur die Wahrheit herauszufinden, sondern auch zu prüfen, ob die von dem Mädchen erzählte Version mit der übereinstimmt, die Sie erzählen werden. Natürlich müssen Sie verstehen, dass die Wahrheit im Sinne von „Wir haben uns in einer schrecklichen Bar getroffen, in Brennholz getrunken, lange in einer dunklen Ecke gekniffen und dann Sex auf der Toilette gehabt“, Eltern wahrscheinlich nicht gefallen wird. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie nicht vergessen, nach der Version Ihrer Bekanntschaft zu fragen, die das Mädchen ihren Eltern erzählt hat. Es wird unangenehm sein, wenn Ihre Versionen nicht übereinstimmen.

3. Sammeln Sie Informationen

Sich mit den Eltern des Mädchens bekannt zu machen, ist fast dasselbe wie ein Vorstellungsgespräch in einem großen (oder nicht so großen) Unternehmen. Sie gehen nicht zum Unternehmen, ohne die Arbeitsbedingungen zu kennen. Wo ist das Büro des Unternehmens und wie viel wird es Ihnen bezahlen? Es lohnt sich also auch nicht, die Eltern einfach so kennenzulernen. Sie müssen den Familienstand der Ehepartner kennen, ob sie geschieden sind, ob es sich um eine zweite Ehe handelt, ob Sie ihren Vater oder Stiefvater kennenlernen, welche anderen Verwandten es geben wird, ob es eine Großmutter / einen Großvater gibt, die / der Verwandte liebt, wie alle sie nennen - Sie brauchen das alles Einfach wissen! Und wer hat gesagt, dass es einfach ist?

Dating-Tricks

Beginnen Sie mit Pünktlichkeit.

Es gibt eine goldene Regel: Um einen guten Eindruck beim Arbeitgeber zu hinterlassen, sollten Sie auf keinen Fall zu spät zu einem Vorstellungsgespräch kommen. Es ist auch relevant für das erste Treffen mit den Eltern eines geliebten Mannes. Es ist sehr wichtig, zur festgesetzten Zeit bei Ihrer neuen potenziellen Familie zu erscheinen. Ihre Verspätung wird von der älteren Generation als Missachtung und als Ihre Unfähigkeit angesehen, sich anständig zu verhalten. Verstehen Sie eine einfache Sache: Mit der Pünktlichkeit eines Mädchens eines reifen Nachwuchses beginnt die Bildung Ihres Rufes in den Augen der Mutter und des Vaters des Freundes.


Bescheiden aber geschmackvoll anziehen

Wählen Sie für das erste Treffen mit den Eltern Ihres Freundes das Outfit, das für diesen Anlass am besten geeignet ist. Ihre Kleidung sollte bescheiden und konservativ sein. Vergessen Sie kurze Röcke, enge Schnitte und hohe Stöckelschuhe. Wenn eine potenzielle Schwiegermutter mit ihrem Schwiegervater Sie ansieht, ist sie verpflichtet, eindeutige Schlussfolgerungen zu ziehen, dass das Mädchen vor ihnen aus einer anständigen Familie stammt und dass sie kein Mädchen mit einfacher Tugend ist. Kümmern Sie sich deshalb im Voraus um das Kleid für ein wichtiges Meeting. Gehen Sie jedoch nicht zu weit und ziehen Sie altmodische, völlig formlose Kleidung an.

Tragen Sie ein sanftes, natürliches Make-up auf

Frisuren und Make-up sollten in Ihr Bild passen. Versuchen Sie, auf Übermaße zu verzichten, auch wenn Sie sich diese nicht vorstellen können. Halten Sie sich im Allgemeinen an ein seriöses oder sanftes Bild (abhängig von Ihren eigenen Vorlieben), das nicht ungenau ist.


Sei nett und sanft

Dies sind die beiden Eckpfeiler, die das elterliche Mitgefühl für die eigene Person fördern. Sie müssen zugeben, dass es für die Menschen und insbesondere für die Vertreter der älteren Generation viel einfacher ist, Vertrauen und Neigung zu einer Person zu entwickeln, die viel jünger ist als er selbst. Wenn sie nicht dazu neigt, Grobheit zu zeigen, erweckt sie nicht den Eindruck eines Schlägers. Auch wenn die Mutter oder der Vater eines Liebhabers Sie spezifisch provozieren, prüfen, ruhig bleiben, unangenehmen Themen entkommen und scharfe Ecken in einem Gespräch ausgleichen möchten.

Moderate Schmeichelei tut nicht weh

Wenn Sie im Umgang mit Menschen nicht an eine solche Strategie gewöhnt sind, gehen Sie über sich selbst hinaus. Ehrlichkeit und Objektivität können alles ruinieren und die weiteren Beziehungen zu Mutter und Vater des Freundes positiv beeinflussen. Betonen Sie die Verdienste der Teilnehmer des schicksalhaften Treffens, lassen Sie Lob und Komplimente nicht aus. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Worte nicht zu falsch klingen, um die Eltern des Mannes nicht abzulehnen.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein gesprächiges Mädchen, das unaufhörlich platzt, die Eltern ihres jungen Mannes befriedigt. Durch ihre verbalen Ausgüsse auf den Fall und ohne die ältere Generation kann ihr Kopf schnell wehtun, was dem Schuldigen der Situation wahrscheinlich nicht in die Hände spielt. Die Schlussfolgerung ist einfach: Wenn Sie die Eltern des Mannes zum ersten Mal treffen, wählen Sie die Taktik der moderaten Teilnahme am allgemeinen Gespräch. Wenn Sie nach etwas gefragt werden - antworten Sie, sagen Sie etwas über sich selbst, was Sie tun - befriedigen Sie die Neugier Ihrer potenziellen Verwandten. Aber auf keinen Fall nicht in langwierige philosophische Auseinandersetzungen verwickeln, nicht aktiv Ihre Meinung äußern, die sich aus Sicht der Mutter und des Vaters des Freundes besonders radikal unterscheidet, sich nicht in Streitigkeiten einmischen.

Wie man sich beim ersten Treffen mit den Eltern verhält

Um Menschen zu gefallen, die in Zukunft höchstwahrscheinlich Ihre Schwiegermutter und Ihr Schwiegervater werden, sollten Sie sich in ihrem Haus auf eine bestimmte Art und Weise verhalten.

Ein Lächeln zieht immer an

Lächeln Sie zuerst, wenn Sie mit den Eltern des Auserwählten kommunizieren. Versuchen Sie einfach, Ihr Lächeln so natürlich wie möglich zu gestalten und nicht so, als ob es feststeckt. Zeigen Sie den Eltern des Mannes, dass Sie freundlich sind und einen positiven Kontakt mit ihnen herstellen möchten.

Bewundern Sie das Design und die Renovierung der Wohnung

Zweitens, nachdem Sie die Schwelle überschritten haben, warum Ihr Freund zu Hause ist und sich ein wenig umschaut, bewundern Sie das Innere der Wohnung und merken Sie, wie gemütlich und gut es hier ist. Solche Komplimente werden seinen Eltern sehr gefallen, und dies ist ein großartiges Thema, um ein Gespräch zu beginnen. Solche angenehmen Äußerungen werden dazu beitragen, die Situation von Anfang an zu entschärfen.

Seien Sie am Tisch gebildet und kultiviert.

Drittens, benimm dich bei einem Treffen mit den Eltern des Freundes anständig am Tisch. Befolgen Sie mindestens die Grundregeln der Etikette, die, falls erforderlich, im Voraus studiert und verabschiedet werden sollten.


Probieren Sie alle Gerichte, die auf dem Tisch stehen, und werfen Sie die Angst um Ihre Figur beiseite. Wenn Sie anfangen, wie ein Zoll zu essen, die von der Mutter des Freundes zubereiteten Fett- und Kohlenhydratnahrungsmittel ignorieren, sich auf eine Diät oder gar Magenschmerzen beziehen, dann beleidigen Sie die potenzielle Schwiegermutter, die es heute Abend versucht hat. Und mit solchen Leuten ist es besser, zunächst zu versuchen, die positivste Verbindung herzustellen.

Vergessen Sie nicht, sich für den Geschmack der von Ihnen probierten Salate und natürlich für das typische Gericht zu begeistern. Fragen Sie die Mutter Ihres Freundes nach einem Rezept für dieses wundervolle Gericht, auch wenn es Ihnen überhaupt nicht geschmeckt hat. Vergessen Sie nicht, am Ende des Festmahls zu danken und anzurufen, um beim Abwaschen und Reinigen zu helfen. So beeindrucken Sie die potenzielle Schwiegermutter als kochfreudiges Mädchen und echte Gastgeberin.


Nehmen Sie an der Unterhaltung teil, halten Sie die Unterhaltung am Leben

Viertens, wenn Sie die Eltern des Mannes zum ersten Mal treffen, nehmen Sie an dem Gespräch teil, seien Sie wachsam und äußerst vorsichtig. Zeigen Sie keine übermäßige Offenheit, versuchen Sie nicht, ihnen ihre Seele zu schütten und die Geheimnisse ihrer eigenen Familie preiszugeben. Beantworten Sie Fragen zu Zukunftsplänen neutral. Bei Ihrer ersten Bekanntschaft könnten Sie selbst die Eltern eines potenziellen Ehemanns nach dessen Kindheit und Jugend befragen und sie bitten, Fotos ihres Geliebten zu zeigen, in denen er in einem zarten Alter gefangen genommen wurde.

Das Wichtigste beim Treffen mit einem Elternteil ist, immer du selbst zu sein. Die Natürlichkeit des Verhaltens, sei es das erste Treffen mit deinen Eltern oder das nächste, wird dich in den Augen potenzieller Verwandter stärken, während sein Vorwand sofort ihre Aufmerksamkeit erregt. Bemühen Sie sich nicht, perfekt auszusehen, denn es gibt keine perfekten Menschen. Wenn die Eltern Ihres Freundes adäquate und kluge Menschen sind, wenn sie ihren Sohn wirklich lieben, werden sie versuchen, die Wahl ihres eigenen Kindes zu akzeptieren, zu verstehen und zu schätzen, was auch immer es sein mag.

4. Lassen Sie sich von Ihrer Mutter lieben

Seltsamerweise sind in den meisten Familien die Mütter die wichtigsten. Wir meinen weder Familien, in denen es keinen zweiten Elternteil gibt, noch Familien, in denen der Vater ein offenherziger Lappen ist. Es ist nur so, dass Mütter meistens immer eine Art grauer Kardinäle sind, die entscheiden, wer Recht hat, wer schuld ist und ob dieser Typ in unserer Familie gebraucht wird. Wenn Sie ernsthaft glauben, dass Ihre Mutter die Meinung Ihrer Freundin nicht beeinflussen kann (so wie meine Freundin ein Erwachsener ist, sie alles versteht und weiß), dann irren Sie sich sehr, Mann. Eine einfache: "Tochter, hast du seinen Blick gesehen?" Er hat ständig auf unser Besteck geschaut. “Oder„ Tochter, bist du sicher, dass er es wert ist? “Lässt deine Freundin zweimal nachdenken. Eine gute Beziehung zur Mutter des Mädchens schützt Sie vor dem Ärger des Mädchens und anderer Familienmitglieder. Außerdem eine ständige Erinnerung: "Was für einen guten Kerl du hast, verliere nicht!" Schmeichelei (aber nicht arrogant), gute Manieren, Komplimente für ihr Aussehen und ihre kulinarischen Talente sowie Hilfe bei der Hausarbeit und beim Abwasch helfen dir, das Vertrauen deiner Mutter zu gewinnen.

5. Machen Sie aus ihrem Vater eine Sekunde

Es ist immer schwieriger für Väter, dich zu akzeptieren. Wenn Sie jemals eine Tochter haben, werden Sie verstehen, warum. Kurz gesagt, Väter mögen in der Regel viel mehr Töchter als Söhne, und der Gedanke, dass dieser Typ nachts seinen kleinen Engel fickt, schützt seine Väter und ein wenig gegen dich. Wenn deine Mutter dich in einer neutralen oder positiven Stimmung kennenlernt, wird dein Vater dir gegenüber höchstwahrscheinlich etwas negativ sein. Einmal besuchte ich meinen Freund, der die Geburt eines Kindes erwartete, aber sein Geschlecht noch nicht kannte. Als es darum ging, wen er mehr will, sagte der Typ unverblümt: „Sohn!“ „Warum?“, Fragte ich. "Weil ich verrückt nach dem Gedanken bin, dass ein Verlierer mein Mädchen ficken wird."

Um ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater zu haben, lohnt es sich, seine Interessen, seinen Arbeitsplatz usw. herauszufinden. Wenn Ihre Interessen ähnlich sind, können Sie das Gespräch gerne unterstützen. Wenn alles gut geht, werden Sie mehrere Stunden damit verbringen, über Jagen, Angeln und Wandern zu sprechen. Lüge einfach nicht!

6. Bereiten Sie einige Themen für das Gespräch vor.

Es gibt nichts Schlimmeres als eine unangenehme Stille in den ersten Minuten der Bekanntschaft. Bereiten Sie daher ein Paar vor, um unangenehme Momente auszugleichen. Es ist immer gut, viele Fragen zu stellen und sich für das Familienleben zu interessieren, aber gehen Sie nicht zu weit. Sie müssen auch immer auf unerwartete Fragen zu Ihrer Arbeit, Ihrer Familie, Ihrem sozialen Status und Ihren Interessen vorbereitet sein. Standard-Gesprächsthemen sind: Ihre Arbeit, Sport, Familie, Filme, aktuelle Angelegenheiten, Haustiere. Sie müssen nur herausfinden, ob die Leute wirklich gerne darüber diskutieren. Es gibt Themen, von denen wir uns fernhalten müssen: Politik, Religion, Geld und Witze. Bis Sie verstehen, was diese Leute für einen Sinn für Humor haben (und ob er überhaupt existiert), sollten Sie nicht scherzen.

8. Ziehen Sie keine Aktionen heraus und folgen Sie diesen

Warum stellen Mädchen Jungen ihren Eltern vor? Nur um zu zeigen, dass sie die Zukunft in Ihrer Beziehung sehen und mehr wollen. Das ist ein hundertprozentiger Kerl! Das ist ein Axiom! Aber nach einem Treffen mit Ihren Eltern werden nicht nur das Mädchen, sondern auch ihre Eltern viel aktivere Aktionen von Ihnen erwarten: Zusammenleben, Verlobung, Hochzeit. Wenn die Zeit der Bekanntschaft und der Treffen mit den Eltern zu lang ist, wissen Sie, dass Sie für sie zu einer allmählichen Belastung werden. Sie verstehen aufrichtig nicht, was zum Teufel Sie in ihrem Haus tun und warum Sie ihr Essen essen.

Tun Sie während Ihres ersten Treffens mit Ihren Eltern angenehmere Dinge. Pass auf deine Freundin und ihre Mutter am Tisch auf, stell den Tisch zur Seite, bring das Geschirr in die Küche und hilf ihrer Mutter, es zu waschen. Sie müssen den Eltern auch klar machen, dass Sie an diesem Mädchen nicht nur an Brust und Arsch, sondern an allem anderen interessiert sind. Halten Sie also einen Blick von ihrem Ausschnitt fern, auch wenn es in diesem T-Shirt fantastisch aussieht.

Zweckmäßigkeit der Datierung

Rechtzeitige Bekanntschaft mit den Eltern, wenn:

  • die Beziehung zu einem Mädchen dauert lange,
  • die beziehung ist schon ernst
  • Beide Seiten freuen sich darauf, die Beziehung fortzusetzen.

Wenn einer der beiden nicht sicher ist, ob die Beziehung von Dauer sein wird, ist es besser, die Bekanntschaft mit den Eltern nicht zu erzwingen.

Vorbereitung

Damit das Meeting auf höchster Ebene stattfinden kann, sollten Sie sich darauf vorbereiten. Es sind viele Nuancen zu erwarten, nichts zu vergessen. Der erste Schritt, um deine Eltern erfolgreich zu treffen, ist, mit dem Mädchen über sie zu sprechen. Diskussionsthemen:

  • Was mögen Eltern?
  • Ihre Gewohnheiten und Vorlieben?
  • Wie fühlen sie sich in Bezug auf die Beziehung ihrer Tochter?
  • Welche Funktionen, Themen und Fragen sollten im Gespräch vermieden werden?

Geschenk erforderlich

Es ist eine schlechte Idee, zum ersten Mal mit leeren Händen zu den Eltern des Mädchens zu kommen. Um die Situation zu entschärfen und einen positiven Eindruck auf die Schwelle zu hinterlassen, ist es besser, ein kleines Geschenk im Voraus auszuwählen und zu kaufen.

Grundregeln für die Auswahl eines Geschenks für die Eltern des Mädchens:

  • nicht zu billig und nicht sehr teuer. Ein billiges Geschenk wird wahrscheinlich nicht gefallen und wird den Spender von einer schlechten Seite charakterisieren. Ein zu teures Geschenk könnte Ihre Eltern in eine unangenehme Situation bringen.
  • entsprechend dem moment. Geben Sie kein Geschenk einer Comic-Figur, da zweideutige Geschenke missverstanden werden können.
  • passend zum Geschmack. Es ist besser, ein Geschenk im Voraus mit einem Mädchen zu besprechen. Sie kennt ihre Eltern und ihre Geschmackspräferenzen besser.

Optionen für Geschenke für Mama können sein:

  • Blumen
  • Süßigkeiten
  • Dekorationsgegenstände
  • schönes Accessoire
  • Lieblingsparfums
  • ein wunderschöner Artikel für die Küche (Originalgericht, Teller, etc.),
  • Schal.

Bei der Auswahl eines Geschenks sollten Sie sich unbedingt mit einem Mädchen beraten. Plötzlich ist ihre Mutter allergisch gegen Blumen oder Süßigkeiten. Es wird nicht überflüssig sein, herauszufinden, welche Parfums, Süßigkeiten und Accessoires sie liebt.

Geschenkoptionen für Papa:

  • guter Alkohol
  • Zigarren
  • Autozubehör,
  • binden
  • neues Computerspiel (vielleicht :)).

Je nach Geschmack und Situation wird ein Geschenk ausgewählt.

Sie können gleichzeitig etwas für beide Eltern geben. Zum Beispiel Tickets für Kino, Theater, Konzert. Die Hauptsache ist, Aufmerksamkeit und Interesse an Kommunikation zu zeigen.

Aussehen

Es ist unwahrscheinlich, dass Eltern es mögen werden, wenn die Auserwählte ihrer geliebten Tochter in einer schmutzigen Uniform oder einer zu engen, tief ausgeschnittenen Jeans kommt. Auf jeden Fall sind alle Menschen unterschiedlich und jemand mag vielleicht einen extravaganten Look, aber das Risiko ist es nicht wert. Kleidung am Tag der Datierung sollte sein:

  • sauber, ordentlich. Niemand mag schlampige Leute. Eltern, die ihrer Tochter das Beste wünschen, werden sich nicht über einen unordentlichen jungen Mann freuen.
  • zurückhaltend im Stil. Tragen Sie kein Karnevalskostüm, Rockeroutfit oder inkompatible Dinge. Turnschuhe mit einem Business-Anzug verwirren die Eltern deutlich und erzeugen Spannungen ab den ersten Minuten der Kommunikation.
  • in der Form zurückhaltend. Es wird nicht empfohlen, zu helle Hemden oder extravagant geschnittene T-Shirts zu tragen. Es ist besser, klassischen Dingen den Vorzug zu geben: Hemden, Hosen, T-Shirts in neutralen Farben, Jeans ohne unnötige Details.

Neben der Kleidung sollte besonders auf Folgendes geachtet werden:

  • Parfüm. Der Kerl sollte nach angenehmen Parfums riechen. Geh nicht über Bord
  • zu haaren. Sie sollten sauber und ordentlich gekämmt sein.
  • Allgemeinzustand. Sie sollten sich nicht mit einer Erkältung oder nach einer frechen Party bekannt machen. Manchmal ist es besser, dieses wichtige Ereignis zu verschieben und sich besser darauf vorzubereiten.

Erster Eindruck

Das Wichtigste, als ich die Eltern des Mädchens kennenlernte, war, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Wenn die ersten Noten nicht gut klappen, wird es ziemlich schwierig sein, die Situation zu korrigieren.

Das allererste, was Sie tun müssen, wenn ein Mädchen mit ihren Eltern auf einer Party erscheint:

  • sag hallo
  • grüße Mama und Papa
  • Geschenke geben
  • Beachten Sie, dass Mama gut aussieht oder ein passendes Kompliment macht.

Wenn die Familie jüngere Brüder und Schwestern hat es ist unbedingt notwendig, ihnen ein Zeichen der Aufmerksamkeit zu geben: ein Spielzeug, eine Tafel Schokolade usw.

Nachdem alle Begrüßungsaktionen abgeschlossen sind, schlagen die Eltern wahrscheinlich vor, an den Tisch zu gehen. Höchstwahrscheinlich werden einige Gerichte bereits darauf stehen. Es ist ein guter Schachzug, der Gastgeberin ein Kompliment über die Gastfreundschaft zu machen.

Wenn die Möglichkeit besteht, die Eltern des Mädchens auf einer Familientee-Party kennenzulernen, lehnen Sie die vorgeschlagene Tasse Kaffee oder Tee nicht ab.

Etikette-Regeln

За ужином или чашкой кофе лучше вести себя максимально естественно, но с учетом правил этикета:

  • не чавкать, не «хлюпать» чаем и т.д.,
  • не говорить с полным ртом,
  • поухаживать за дамами,
  • отметить вкус блюд или красоту оформления стола,
  • вести себя сдержанно, не отпускать плоских шуток,
  • быть естественным.

Правила общения

Понятно, что знакомство с родителями подразумевает общение. Und es ist nicht immer angenehm oder erwartet. Wie man sich verhält sollte im Kommunikationsprozess sein:

  • Respekt für die Eltern. Sie müssen "Sie" kontaktieren und im Voraus den Namen und das Patronym jedes Elternteils des Mädchens herausfinden,
  • gute Einstellung zum Mädchen. Für Eltern ist es am angenehmsten, wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Tochter geliebt und gebraucht wird.
  • zuzuhören und nicht zu unterbrechen. Niemand mag es, wenn er nicht auf ihn hört. Es stößt sofort ab. Sie müssen sich die Frage oder die Geschichte genau anhören und dann selbst anfangen zu reden.
  • Sarkasmus, Ironie und Scherz ausschließen. Diese Techniken sind für die Kommunikation mit den Eltern des Mädchens völlig ungeeignet. Erstens sind dies Erwachsene, und sie müssen respektiert werden. Zweitens kann die Ironie missverstanden werden. Sie können und sollten scherzen, aber vorsichtig,
  • decken Sie nicht alle Karten auf. Knifflige Fragen müssen im Wesentlichen und kurz mit Zurückhaltung beantwortet werden. Viele unnötige Worte werden nutzlos erscheinen. Es ist nicht notwendig, die Seele beim ersten Treffen auf den Kopf zu stellen, aber still zu sein und zu leugnen, ist auch nicht die beste Option
  • interessiert sein. Sie müssen nicht übermäßig neugierig sein, aber Sie können sich für aufregende Momente in einem Gespräch interessieren,
  • Berühren Sie keine verbotenen Themen. Vielleicht hat diese Familie Themen, über die nicht diskutiert werden darf. Es ist besser, das Mädchen im Voraus nach ihnen zu fragen und sie vollständig vom Gespräch auszuschließen.
  • Sei du selbst. Keine Notwendigkeit, eine andere Person von sich selbst zu bauen. Falsches wird sofort gefühlt und als Lüge betrachtet.

Übergeordnete Fragen

Sie müssen den entscheidenden Moment in der Kommunikation mit den Eltern überstehen und ihre Fragen beantworten. Denken Sie nicht, dass sie einen Haken finden und ihren Gast in einem schlechten Licht aussetzen möchten. Tatsächlich kümmert es sie nur, was für eine Person neben ihrer Tochter ist. 5 am häufigsten gestellten Fragen:

Frage 1. Über den Ernst der Absichten.

Diese Frage ist unvermeidlich und muss beantwortet werden. Wenn Sie nicht in der Nähe einer Hochzeit mit einem Mädchen sind, sollten Sie ihren Eltern nicht Treue und unendliche Liebe für ihre Tochter schwören.

Im Leben kann sich alles ändern, und dann stellt sich heraus, dass dies leere Worte waren. Es ist wichtig, eine respektvolle, vorsichtige und ehrfurchtsvolle Haltung gegenüber dem Mädchen zu zeigen. Dies ist völlig ausreichend, wenn der Besuch nicht aus einem bestimmten Ziel bestand - ein Gespräch über die Hochzeit zu beginnen.

Frage 2. Über Familie, Kinder.

Die Frage nach der Einstellung zu Familienwerten und der Liebe zu Kindern wird mit Sicherheit aufgeworfen. In jedem Fall lohnt es sich, auf das Ausmaß ihrer eigenen Gefühle zu reagieren. Die Antwort sollte richtig und leise sein.

Wenn sich in den unmittelbaren Plänen keine Kinder befinden, erklären Sie nicht offen, dass sich die Kinder nur im Zeichen des Todes befinden. Sie müssen sich nur auf die Tatsache konzentrieren, dass alles in Sicht ist und es zu früh ist, darüber nachzudenken, und Pläne für eine Karriere / ein Studium / eine Armee usw.

Frage 3. Über Pläne für die Zukunft.

Die Frage der Pläne für die nahe und nicht sehr Zukunft kann direkt beantwortet werden. Jeder hat seine eigenen Pläne und Träume, man kann sie aussprechen. Zum Beispiel, um einen Abschluss zu machen, eine Universität zu besuchen, einen Job zu finden, eine Karriere aufzubauen, eine Familie zu gründen usw.

Frage 4. Über mich.

Was magst du? Wo studierst du Was für ein Mensch bist du? Was liebst du / liebst du nicht? usw. Viele Möglichkeiten. Mit der Antwort können Sie über Ihre Hobbys, Hobbys und positiven Charaktereigenschaften sprechen. Die Hauptsache ist, dich nicht zu übertreiben und nicht wie ein narzisstischer Türsteher auszusehen. Sie können objektiv über Ihre Erfolge und Erfolge berichten.

Frage 5. Über Eltern.

Sie können über Ihre Eltern sprechen, was sie tun, wer sie sind usw. Keine Notwendigkeit, in familiäre Beziehungen einzutauchen, um alle Nuancen herauszugeben.

Es gibt Momente, über die es sich nicht zu diskutieren lohnt, wenn Sie die Eltern des Mädchens zum ersten Mal treffen. Die Bekanntschaft mit den Eltern duldet Folgendes nicht:

  • dunkle Geschichten aus der Vergangenheit, negative Eigenschaften des Charakters eines Mannes können erschrecken und alarmieren,
  • Familienprobleme zwischen den Eltern, es ist besser, Konflikte nicht zu erwähnen,
  • Religion, Politik - rutschige Themen zur Diskussion. Fassen Sie sie möglichst nicht an. Wenn Sie über diese Themen sprechen, ist es einfach, die Person, mit der Sie sprechen, zu beleidigen oder einen Konflikt zu verursachen.
  • die Mängel des Mädchens. Eltern werden unangenehm sein, einige Fehler ihrer Tochter zu hören und zu besprechen,
  • intime Fragen, "unter der Gürtellinie" Witze. Es lohnt sich nicht einmal zu erklären, dass dies einfach inakzeptabel ist.
  • gemeinsame Freunde. Klatschen und diskutieren Sie nicht mit Bekannten. Das ist hässlich und unangemessen.

Dating beenden

Nach dem Abendessen und dem Gespräch müssen Sie den Moment einfangen, in dem es besser ist, zu gehen. Zu lange zu bleiben oder davonzulaufen ist eine schlechte Form. Wenn der Moment gekommen ist, sollten Sie vor Ihrer Abreise auf jeden Fall:

  • Danke für einen wundervollen Abend, Abendessen, Empfang, etc.,
  • noch einmal die Haltung gegenüber dem Mädchen und den Respekt vor den Eltern beachten,
  • verabschieden Sie sich höflich.

Wenn das Treffen mit den Eltern stattgefunden hat, ist der Test höchstwahrscheinlich bestanden und Sie können ausatmen. Wenn Sie sich mit Eltern treffen, müssen Sie aufmerksam, höflich und genau sein. Man muss der Situation entsprechend handeln, schnell und genau denken.

Unabhängig von der Familie, in der ein Mädchen seinen sozialen Status oder Wohlstand hat, Sie müssen die wichtigsten Tipps befolgen:

  • zu lächeln
  • höre genau zu
  • höflich sein
  • du selbst sein.

Und dann wird jede Bekanntschaft mit den Eltern auf höchstem Niveau stattfinden, und ein Besuch bei dieser Familie wird nicht der letzte sein.

So lernst du die Eltern des Mädchens im Video kennen:

Sehen Sie sich das Video an: TOMBOY. Trailer deutsch german HD (Dezember 2019).