Hilfreiche Ratschläge

Wie organisiere ich eine Kunstausstellung?

Die meisten Künstler, es sei denn natürlich, es ist ein Job für sie und kein heimliches Hobby für die Seele, denken irgendwann an die Notwendigkeit, eine Ausstellung ihrer Werke zu organisieren. In diesem Moment, hauptsächlich für Anfänger, gibt es viele Fragen, die auf eine Sache reduziert werden können - wie man eine Ausstellung von Gemälden durchführt, das allererste Debüt.

In diesem Material werde ich versuchen, es zu beantworten, basierend auf meinen Erfahrungen und den Erfahrungen der Künstler, mit denen ich Gelegenheit hatte, zu kommunizieren. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zugänglich machen, da Sie auf diese Weise Kennern und Kunstliebhabern die Möglichkeit geben, sich über Sie zu informieren.

Wie meine persönlichen Erfahrungen zeigen, ist es jetzt jedoch am wichtigsten, sich und Ihre Arbeit der Öffentlichkeit im Internet zu zeigen. Ja, Galerien und Ausstellungen funktionieren noch, aber das Internet ist jetzt das wirklich effektive Werkzeug für alle aufstrebenden Künstler. Siehe dazu mein Video.

Persönliche Seite des Künstlers

Stellen Sie sicher, dass Sie eine eigene Website haben - eine Galerie, in der Ihre Arbeiten präsentiert werden! Freunde, das ist jetzt genauso wichtig, wie Kommunikation vorher gebraucht wurde. Um dem Betrachter ihre Kreativität zu vermitteln, geschieht dies am schnellsten über elektronische Kanäle. Und es ist wünschenswert, vor allem eine persönliche Website zu haben.

Es ist nicht schwierig, wenn Sie sich für fertige Lösungen entscheiden, wenn Hosting und Domainname bereits konfiguriert sind und Ihre Hauptaufgabe darin besteht, die Site auszufüllen, ohne von den technischen Aspekten abgelenkt zu werden.

Ich empfehle Beget als Hosting-Provider. Diese meine Seite funktioniert übrigens für sie. Auch wenn Sie nicht wissen, was eine Site, ein Hosting oder eine Domain ist, helfen Ihnen die Berater, geben Ihnen eine Eingabeaufforderung und passen Ihre Site auf Anfrage an. Ich kann es nur empfehlen!

Nun, wenn Sie sich dafür entscheiden, den altmodischen Weg zu gehenIch habe dann Empfehlungen für die Offline-Werbung für Sie gesammelt. Ich wiederhole noch einmal, dass die Vergangenheit nicht zurückgegeben werden kann, ja, die Ausstellungen werden im wirklichen Leben bleiben, wie zum Beispiel Theater und Kinos, aber die Aussichten für das Internet sind so groß, dass es sehr unklug wäre, sie nicht zu nutzen. Ich bin sicher, dass die Welt in einem Jahrzehnt neue Namen lernen wird, die ausschließlich dank der sozialen Netzwerke und Internetaktivitäten des Künstlers bekannt werden.

Zielsetzung

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, benötigen Sie einen Plan. Gleiches gilt für die Organisation einer Gemäldeausstellung. Bevor Sie mit der Kompilierung beginnen, müssen Sie sich zwei wichtige Fragen stellen: Was ist der Zweck dieser Ausstellung und wie viel hat der Künstler?

Das Ziel kann eines von zwei Dingen sein: sich zu deklarieren oder das Werk zu verkaufen. Es ist klar, dass das Ziel für Anfänger hauptsächlich darin besteht, an Popularität zu gewinnen. Die Geldfrage bestimmt den gesamten nachfolgenden Plan. Ob ein Künstler eine Veranstaltung vollständig selbst organisiert oder an Profis überträgt, hängt von den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln ab.

Abhängig von diesem Betrag wird eine Ausstellungshalle ausgewählt, Werbekosten berechnet, welche Gäste bei Ausstellungseröffnung behandelt werden und ob Journalisten benötigt werden.

Wie und wo soll die Ausstellung stattfinden?

Wenn die Ausstellung von Gemälden von einem Anfänger organisiert wird, lohnt es sich daher, nach einer Möglichkeit zu suchen, sie kostenlos zu gestalten. Dies kann für beide Seiten von Vorteil sein. Wenn Sie beispielsweise eine Ausstellung in einer Bar abhalten, kann der Inhaber des Betriebs von den Gästen der Veranstaltung zusätzlichen Gewinn erzielen. Unter Banken und Unternehmen mag es auch solche geben, die Anfängern in einer freien Organisation helfen wollen.

Sie können auch versuchen, in der Bibliothek eine Ausstellung mit Gemälden zu veranstalten, die mit der Leitung übereinstimmt. Kulturschaffende sind solchen Angeboten sehr treu. Neben Bibliotheken können Sie auch Kulturhäuser in Unternehmen oder auf kommunaler Ebene besichtigen.

Raumdekoration

Der erste Punkt ist also, einen Raum zu wählen. Wenn das Problem mit den Räumlichkeiten behoben ist, muss eine Ausstellung vorbereitet, das Design festgelegt und der Platz für die Gemälde festgelegt werden. Solche Fragen werden normalerweise vom Kurator entschieden, daher ist es für einen Anfänger sinnvoll, einen solchen Spezialisten zu finden, der ein Drehbuch erstellt. In der Regel wird hierfür ein erfahrener Museumsmitarbeiter eingestellt.

Auf der anderen Seite können Sie PR-Spezialisten einstellen und die gesamte Arbeit vollständig auf sie verlagern. Wenn Sie nur über begrenzte Mittel verfügen, können Sie versuchen, Ihre Ausstellung selbst zu eröffnen. Es gibt zwei Vorteile: Einsparung des Budgets und die Möglichkeit, Ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen.

Themenauswahl

Wenn sich der Künstler für dieses Objekt entschieden hat, muss das Thema der Veranstaltung ausgewählt werden. Normalerweise wird es aus der Richtung gebildet, in der der Schöpfer arbeitet. Sie sollten kein Thema für die Ausstellung auswählen, in dem der Künstler nur übt und kein Fachmann ist. Es können nur Bilder ausgestellt werden, die einen bestimmten, klar ausgearbeiteten Stil des Autors, sein „Highlight“, offenbaren.

Darauf kann auch der Name Ihrer Ausstellung zurückgeführt werden. Dies ist auch ein sehr konzeptioneller Moment. Überlegen Sie genau, und schreiben Sie alle Optionen, die Ihnen einfallen könnten, auf Papier. Dann kreuzen Sie diejenigen an, die nicht genau passen. Nun, dann - entweder nach dem Zufallsprinzip, nach dem Zufallsprinzip aus den verbleibenden erfolgreichen Namen auswählen oder nach der Eins-zu-Eins-Methode, im Vergleich, das Beste auswählen.

Wie man eine Ausstellung abhält - Werbung

Der zweite Punkt ist also, ein Thema auszuwählen, einen Namen zu finden und eine Ausstellung zu arrangieren. Nach all den Vorbereitungen können Sie eine Werbekampagne starten. Sie kann auch eigenständig oder mit Hilfe einer Werbeagentur durchgeführt werden. Bei der zweiten Option müssen Sie nur zur Agentur kommen und das Konzept Ihrer Ausstellung erläutern. Den Rest erledigen Profis.

Sie drucken Plakate entweder nach Ihren Skizzen oder ihr Designer arrangiert alles selbst und lanciert über die Medien eine Reihe von Ankündigungen, damit die Leute sich über die bevorstehende Veranstaltung informieren können.

Für diejenigen, die selbst eine Werbekampagne durchführen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • - die Ankündigung der bevorstehenden Ausstellung ins Internet stellen,
  • - Gruppen in sozialen Netzwerken erstellen,
  • - selbständig ein Plakat und ein Veranstaltungsprogramm mit Grafikeditoren erstellen,
  • - im Radio, Fernsehen oder in der Zeitung zu werben,
  • - verfassen und versenden Sie Einladungen an Freunde, Bekannte und Journalisten.

Wenn sie letztere einladen, verschicken sie meistens zwei Einladungen pro Veröffentlichung. Der dritte Punkt ist also eine Werbekampagne. Die Anzahl der Besucher hängt von der Qualität ab.

Schau andere an

Der erste Eindruck wird selten geändert, daher sollte der Künstler sicherstellen, dass jedes Element im Plan auf höchstem professionellen Niveau ausgeführt wurde. Sie können dies auf eigene Faust tun, wenn Sie sich im Voraus mit dem Thema vertraut machen, ähnliche Einzelausstellungen anderer junger Künstler sehen, auf deren Organisation und Rezensionen in der Presse achten.

Übrigens können Sie versuchen, eine gemeinsame Ausstellung mit einem bekannteren Künstler zu veranstalten. Diese Option macht auch eine gute Figur, da Leute, die mit einem berühmten Maler vertraut sind, garantiert zur Ausstellung kommen. Nun, sie werden auch von Ihnen erfahren.

Sie können auch versuchen, mit demselben neuen Künstler zusammenzuarbeiten. Gepaarte Ausstellungen ziehen immer Besucher an. Vielleicht nur, weil Sie den Unterschied sehen können, vergleichen Sie das Weltbild und die Herangehensweisen der Autoren. Mein Mann und wir lieben es, solche gemeinsamen Ausstellungen von Ölgemälden in anderen Städten zu besuchen.

Überall glänzen

Für diejenigen, die nur darüber nachdenken, wie sie eine Ausstellung veranstalten sollen, ist es das Wichtigste, bei den Medien und Kennern der Schönheit an Beliebtheit zu gewinnen. Es ist nicht so wichtig, ob sie ihre Bilder während der ersten Ausstellung verkaufen können. Die Hauptsache ist, dass jede Ausstellung eine Resonanz und eine ernsthafte Chance ist, sich als professioneller und talentierter Künstler zu deklarieren.

Ich kenne einige Beispiele, als der Künstler nicht wegen der Bilder, sondern wegen des Schockierens berühmt wurde. Was soll ich sagen, Sie selbst haben wahrscheinlich solche Beispiele gesehen und gehört. Was ist es zum Beispiel wert, kausale Stellen auf dem Roten Platz festzunageln oder die FSB-Tür in Brand zu stecken? Meiner Meinung nach ist der Weg immer noch nicht der gleiche. Aber da es einen gibt, werden wir ihn aussprechen.

In St. Petersburg kenne ich ein Mädchen, das sich in ihren Ausstellungen sehr aufschlussreich kleidet. Und das Ziel von Besuchen in ihrer Ausstellung von Männern ist nicht ganz klar - weder die Gemälde noch deren Autor zu bewundern. Kurz gesagt, Sie können auf verschiedene Arten experimentieren.

Ähnliche Videos

Ich habe in meiner Heimat Voronezh kein einziges Mal ausgestellt. Mein Erbe ist das Internet. Und ich empfehle allen jungen und unerfahrenen Künstlern, diese besondere Plattform für Gemäldeausstellungen zu meistern. Diese Sphäre ist sehr vielversprechend, Hunderte von Menschen werden Sie kennen, Sie werden eine berühmte Person, auch ohne Ausstellungen im wirklichen Leben.

Ich glaube, dass Sie sich in der Tat ohne Ausstellungen anmelden und sogar erfolgreich verkaufen können. Das Zeitalter des Internets und der Technologie ermöglicht es jedem begabten Künstler, sich auszudrücken und bei einem breiten Publikum Ruhm zu erlangen. Wenn Sie kreieren und sich einen Namen machen wollen, dann rate ich Ihnen, sich auf das Internet zu konzentrieren - es ist jetzt viel vielversprechender als all diese Ausstellungen vergangener Zeiten, glauben Sie mir, Freunde!

Übrigens rate ich Ihnen, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren, in dem ich wöchentlich neue Videos mit nützlichen Tipps für angehende Künstler veröffentliche. Es ist einfach, mich dort zu finden. Geben Sie Bright Pictures of Natalia Shiryaeva in die Suche ein und folgen Sie den neuen Videos.

Und denken Sie daran, dass auch die herausragenden Künstler ihre Bilder zu erschwinglichen Preisen verkauften. Sonst hätten sie es einfach nicht gewusst. Dies sind die Realitäten des Lebens und ich sehe genau darin die Garantie für zukünftigen Ruhm und Erfolg. Befindet sich Ihr Bild im Internet, wird die maximale Anzahl von Personen angezeigt. Wenn Ihr Bild billig und schön ist, werden sie es kaufen und kaufen wollen.

Wie man eine Ausstellung organisiert, Besucher anzieht, Ausgaben zurückerhält und Gewinne erzielt

Zunächst stellen wir fest, dass die Ausstellungen unterschiedlich sind:

  1. Für den Verkauf (gemacht, verkauft, getrunken). In vielen Städten finden bereits regelmäßig Ausstellungen von Handwerkern statt (handgemacht - handgemacht). Wenn Sie dies nicht haben, dann können Sie mit der Stadtverwaltung, anderen Handwerkern und monatlich (oder wöchentlich) an solchen Orten solche Ausstellungen und Messen abhalten. Der Eintritt ist frei.
  2. Aus Gründen der Schaufensterdekoration eine klassische Ausstellung, zum Beispiel als Blumenausstellung in Ischewsk. Zahlung von Miete und anderen Kosten von Eintrittskarten. Diese Veranstaltungen sind nicht billig und erfordern eine ernsthafte Organisation. Deshalb finden sie 1-2 Mal im Jahr statt.
  3. "Zeig dich." Dies ist normalerweise keine persönliche Ausstellung, sondern die Teilnahme an einer großen Stadt-, Industrie- oder Regionalausstellung. Sie wird nicht schnell Geld bringen. Das Plus ist, dass die meisten Ausgaben vom Staat bezahlt werden. Um das Ergebnis zu erzielen, müssen Sie jedoch viele Feinheiten berücksichtigen, sodass diesem Thema ein separater Artikel gewidmet wird.

Die Organisation der Ausstellung umfasst mehrere Elemente, die als "Regel 4 P" bekannt sind:

  1. Ausstellungsplanung.
  2. Besucher anziehen.
  3. Das Personal.
  4. Ergebnisse abrufen und analysieren.

Ausstellungsplanung

Um die Ausstellung richtig zu organisieren und letztendlich das maximale Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich zunächst entscheiden: Zu welchen Zwecken organisieren wir sie? Die Liste könnte ungefähr so ​​aussehen:

  • Kundensuche - brauchen Sie Neukunden?
  • Suche nach Partnern - Großabnehmer, Rohstofflieferanten, Werbefirmen usw.
  • Suche nach Mitarbeitern - beabsichtigen Sie, Ihr Geschäft auszubauen?
  • Suche nach Gleichgesinnten - Menschen, mit denen du gemeinsame Interessen hast und die sich um dieselben Probleme kümmern.
  • Bildung eines positiven Images des Unternehmens.
  • Markenwerbung - haben Sie es geschafft?
  • Erstattung der Kosten für die Organisation der Veranstaltung und Erzielung eines Gewinns.

Organisation der Ausstellung

Veranstalter. Zunächst muss das Problem mit den Organisatoren der Ausstellung gelöst werden. Tun Sie dies alleine, ziehen Sie Stadt- oder Bezirksbehörden an oder finden Sie Partner? Legen Sie umgehend fest, wer was tun wird, und schließen Sie einen schriftlichen Vertrag, wenn es sich nicht um Ihre Verwandten handelt.

Zimmer. Die zweite Frage ist, einen Platz zu finden. Sie hängen von der Größe der geplanten Ausstellung, ihrer Ausrichtung und sogar der Jahreszeit ab, da im Sommer vieles einfach im Freien geschehen kann.

Inzwischen organisieren die meisten Museen verschiedene Wechselausstellungen. Wenn Sie sich also mit Handarbeiten oder Kunsthandwerk beschäftigen, können Sie mit ihnen verhandeln. Eine ordentliche Ausstellung kann in der Hotellobby, im Kulturhaus oder im neuen Einkaufszentrum organisiert werden, wo noch nicht alle Bereiche vermietet sind. Im Allgemeinen gibt es jetzt in jeder Stadt genügend freie Räume, die entweder für den Schuhverkauf oder für Messen für Pelzwaren gemietet werden.

Darsteller. Jemand muss den Raum in Ordnung bringen, die Stände aufbauen (und dann abbauen), die Ausstellung erweitern und während der gesamten Ausstellung warten. In großen Städten tun dies spezielle Firmen. Wenn Sie keine in der Stadt haben oder nicht genug Geld dafür haben, müssen Sie alles selbst tun und Freunde und Verwandte anziehen.

Werbung. Jetzt können Sie in jeder Druckerei Broschüren, Faltblätter und Broschüren ausdrucken. Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Informationen für diejenigen vorhanden sind, die Sie nach der Ausstellung finden möchten. Nicht blinken, ein kleines, helles Faltblatt mit grundlegenden Informationen ist alles, was Sie brauchen! Darüber hinaus müssen Sie Geld für Werbung ausgeben, um Besucher zur Ausstellung zu locken. In ungefähr einem Monat sollten lebhafte Anzeigen in Stadtzeitungen und im lokalen Fernsehen erscheinen. Auf den Straßen werden auch Plakate benötigt. Sie müssen auch Flugblätter an überfüllten Orten verteilen und im Internet werben. Das Netzwerk eignet sich am besten für Artikel und Posts auf Themenseiten, thematischen Websites, Foren und sozialen Netzwerken sowie für Newsletter und kontextbezogene Werbung.

Belichtungsplatzierung. Stellen Sie beim Erstellen einer Ausstellung ständig die Frage: Für wen mache ich das? Schließlich sollte die Ausstellung zum einen für alle Besucher interessant sein, also für Menschen, die weit davon entfernt sind, was Sie tun. Zufriedene Besucher sind schließlich kostenlose Eventwerbung. Zweitens sollte es so sein, dass die Leute Ihre Produkte kaufen wollen. Drittens sollten Großhändler und potenzielle Partner in der Lage sein, schnell alle benötigten Informationen zu erhalten, und Sie sollten auch schnell Informationen über sie erhalten. Daher muss den Mitarbeitern im Voraus beigebracht werden, wer was zu sagen hat, welche Informationen bereitzustellen sind und was zu fragen ist.

Ein Beispiel für eine interessante Exposition

Eine interessante Möglichkeit, Besucher zu interessieren, ist die Durchführung von Meisterkursen. Weisen Sie einem Handwerker einen Platz zu, der vor den Augen der Besucher einige Dinge kreiert und gleichzeitig alle unterrichtet, die einfache Tricks wollen.

Vergessen Sie nicht, sich für Kinder einzusetzen. Es spielt keine Rolle, was es sein wird, außer für Ihre Produkte - eine Uhrwerkbahn oder einen Käfig mit Papageien, aber die Kinder sollten interessiert sein. Dies ist einer der guten Anreize für Besucher, ihren Freunden von Ihrer Ausstellung zu erzählen und Ihnen zu raten, daran teilzunehmen.

Wie man auf der Messe Geld verdient

  1. Verkauf von Eintrittskarten. Die einfachste Option, aber sie funktioniert nicht, wenn Ihre gesamte Belichtung in wenigen Minuten umgangen werden kann. Die Leute müssen verstehen, warum sie ihr Geld geben.
  2. Verkauf ihrer Produkte. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Beginn der Ausstellung ein gutes Warenangebot haben, einschließlich günstiger Souvenirs, die Besucher gerne in Erinnerung an ihren Besuch kaufen. Und für die Kinder muss es natürlich etwas Lustiges geben.
  3. Leasing Teil des Geländes. Wenn der Raum für Sie groß ist, kann ein Teil davon gemietet werden. Die optimalste Option sind Netzwerkunternehmen (MLM). Diese Organisationen lieben große Menschenmengen, die es nicht eilig haben. Darüber hinaus haben sie Erfahrung in solchen Arbeiten, so dass ihre Stände und Mitarbeiter durchaus präsentabel aussehen werden.
  4. Wenn es die Bedingungen erlauben, können Sie so etwas wie ein Buffet organisieren - eine Vitrine, eine Kaffeemaschine und drei Tische.
  5. Quiz, Gewinnspiele, Lotterien usw. Dies ist eine der Optionen, die ich im Internet gefunden habe: Werbematerialien werden an den Ständen frei verteilt, und es wird ein SMS-Quiz angekündigt, bei dem Sie 10 bezahlte Fragen (Versenden von SMS-Nachrichten) beantworten müssen. Am Ende jeder Stunde werden wertvolle Preise zwischen richtig beantwortet gezogen. Der Mechanismus ist wie folgt: 50% der Kosten einer SMS-Nachricht gehen an den Betreiber, weitere 25% an den Inhaltsanbieter, der die Nachrichtenverarbeitung bereitstellt, und die letzten 25% gehen an die Organisatoren des Quiz zurück. Es stellt sich heraus, dass die Besucher nicht nur gerne Broschüren aussortieren, sondern auch für das sorgfältige Lesen Geld bezahlen.

Jobanalyse

Nach der Ausstellung müssen Sie die Ausstellung demontieren, Einnahmen und Ausgaben berechnen, Konten mit Mitarbeitern abrechnen. Das Wichtigste ist jedoch, mit den Informationen zu arbeiten, die Sie während der Ausstellung erhalten haben. Dies muss sofort geschehen, vertrauen Sie also alle anderen Angelegenheiten den Assistenten an und nehmen Sie selbst Kontakt auf.

Kontakte zu knüpfen ist im Allgemeinen eine der wichtigsten Funktionen der Ausstellung. Так что изначально настраивайте персонал на то, что во время работы выставки они должны получить как можно большее количество контактов. То есть их задача не только улыбаться и раздавать буклеты, но и убедить потенциальных клиентов или партнеров оставить свои координаты: телефон, емайл, визитку и пр.

После выставки нужно будет сесть и плотно поработать с каждым из них. Разошлите всем посетителям, оставившим о себе сведения, письма со словами благодарности за проявленный интерес к вашей экспозиции. Es ist besser, diese Briefe bereits im Vorfeld der Ausstellung vorzubereiten. Dann verspreche, den Besucher innerhalb einer Woche zu kontaktieren. Wenn Sie möchten, dass sich der Besucher an Ihr Unternehmen erinnert, müssen Sie ihm innerhalb von 48 Stunden nach Messeschluss einen Brief senden.

Nach dieser Arbeit kann man die Ergebnisse der Ausstellung analysieren: Was ist passiert und was nicht? Lohnt es sich, solche Veranstaltungen regelmäßig, wie lange und wie oft durchzuführen? Hören Sie Mitarbeitern, Partnern und nur Besuchern zu. Fragen Sie sie, wie sie das nächste Mal eine Ausstellung organisieren sollen. Dies wird in Zukunft dazu beitragen, alles viel besser zu machen. Wer weiß, vielleicht wird Ihre Ausstellung zu einer der bedeutendsten jährlichen Veranstaltungen in Ihrer Stadt.

Sehen Sie sich das Video an: Eigene Ausstellung vorbereiten. Meine Tipps (Dezember 2019).