Hilfreiche Ratschläge

So zahlen Sie Ihre Schulden ab - Grundlegende Möglichkeiten, Tipps und ein Schritt-für-Schritt-Plan

Hallo meine lieben Leser und Gäste des Blogs! Für viele hat sich die moderne Welt als finanziell instabil erwiesen. Krisen, Kriege, Krankheiten, Naturkatastrophen ... Leider sind all dies unvorhersehbare Dinge, vor denen niemand sicher ist. Jemand verschuldet sich bewusst, aus Dummheit, jemand erweist sich in einer unverschuldeten Situation als ziemlich sensibel. Immer häufiger interessierte man sich jedoch für die Frage, wie Schulden mit geringem Einkommen getilgt werden können. Wir werden heute darüber sprechen.

Jeder Mensch in einer bestimmten Zeit seines Lebens war mit einem akuten Mangel an Finanzen konfrontiert. Die Gründe hierfür können beispielsweise unterschiedlich sein:

  • unvorhergesehene ruinöse Ausgaben oder höhere Gewalt (Überschwemmung, Brand, Naturkatastrophe, Insolvenz)
  • Unfähigkeit, Geld zu sparen und zu sparen
  • schnelle Reaktion auf Angebote über neue Produkte, spektakuläre Waren, Aktionen, Verkäufe (für naive Käufer)
  • Leben jenseits unserer Verhältnisse, wenn Sie mehr ausgeben als Sie verdienen
  • die Gewohnheit, von Krediten zu leben oder die Illusion der Erreichbarkeit (das Problem der Moderne)
  • erschwingliche Kredite
  • Fehlen eines klar geplanten Familienbudgets und Einkaufsplanung
  • Wunsch, die Illusion eines sicheren Lebens zu schaffen

Das Ergebnis ist eine Situation, in der alle Werte in Pfandhäusern verpfändet werden, das heißt mit fabelhaftem Interesse beladen sind. Plus Schulden gegenüber Verwandten und Freunden sowie 2-3 Bankdarlehen (Karten) für jedes Familienmitglied mit monatlichen Zinsen auf die Restschuld.

Kennst du diese Situation? Am wahrscheinlichsten ist es, wenn Sie an diesem Material interessiert sind. Jemand hat ein Problem, jemand anderes ist nicht so schlimm, aber es gibt trotzdem ein Problem. Es ist wahrscheinlich, dass runde Beträge das Schlafen nachts beeinträchtigen, da Gehälter und andere Einkommensquellen über einen langen Zeitraum nicht in der Lage sind, den vollen Schuldenbetrag zu decken. Außerdem müssen Sie monatliche Mittel für Essen und Reisen, Nebenkosten und kleine Ausgaben bereitstellen.

Was weiter? Panik ... chronischer Stress ... Depression ... sowie andere Freuden des finanziellen Scheiterns. Was zu tun ist? Natürlich, gehen Sie nicht "in eine Affäre", treffen Sie keine dummen Entscheidungen! Wie willensschwache Leute das tun. Versuchen Sie zu verstehen, dass dies nicht das „Ende der Welt“ ist. Alle Schwierigkeiten sind vorübergehend. Viele Menschen haben sie bereits erfolgreich durchlaufen. Das Schlimmste in diesem Zustand ist der chronische Prozess des "akuten finanziellen Scheiterns". Ja, Schulden ähneln chronischen Krankheiten, nur von mentaler Bedeutung. Und ohne Diagnose und angemessene Behandlung wird das Ergebnis nicht sein.

Wo soll ich anfangen? Mit Selbstbeobachtung. Keine Notwendigkeit, die offensichtlichen Gründe zu nennen, warum alles begann. Es ist wichtig zu verstehen, wie diese "Armutsfalle" Sie in einen endlosen Strudel hineinziehen konnte. Fange damit an, ehrlich zu dir selbst zu sein.

Beantworten Sie sich ein paar Fragen:

  1. Welche Gewohnheitsausgaben kann ich mir verweigern, um einen Teil der Schulden zu decken?
  2. Weiß ich, welche Schulden mit den höchsten Zinssätzen besteuert werden, um sie überhaupt zu schließen?
  3. Was kann ich tun, um ein Schuldenproblem jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr zu lösen?

Sie müssen nicht mit den Augen rollen und denken, dass diese Art von Fragen nicht funktionieren wird. Dies ist keine Zeitverschwendung. Ein „Finanzanalyst“ zu werden, ist sehr nützlich für Ihr eigenes (Familien-) Budget. Und selbst wenn alles sehr vernachlässigt wird, ist nicht alles so hoffnungslos.

Lassen Sie uns nun herausfinden, mit welchen konkreten Schritten Sie das Schuldenloch überwinden können. Möglicherweise müssen Sie sie zusammen anwenden, oder es kann sich herausstellen, dass die Verwendung von nur einem oder zwei Punkten Ihre finanzielle Leistung erheblich verbessert. In jedem Fall müssen Sie handeln.

Weitere verwandte Artikel:

Wie kann ich meine Schulden bezahlen?

Versuchen Sie, eine weitere Erhöhung der Schulden zu verhindern, nicht zu leihen, sondern Stromrechnungen pünktlich zu bezahlen. Verteilen Sie das Gehalt "in Haufen", um die tatsächliche Zahlungsfähigkeit der Familie zu erkennen. Diese Methode der Mittelverteilung heißt "Umschlag Methode". Er half vielen, das Familienbudget rationell zu nutzen. Vielleicht ist dies der effektivste Weg, um Geld zu sparen und sich vor unangemessenen Ausgaben und Schuldenansammlungen zu schützen.

Große Mengen werden mit kleinen, aber häufigen Sparversuchen (täglich) angesammelt. Beginnen Sie mit Sparen Sie Kleinigkeiten - Versuchen Sie, mit dem Rauchen aufzuhören, auf kurzen Strecken zu gehen, ohne öffentliche Verkehrsmittel oder PKWs zu benutzen. Es ist einfach, sich häufige Snacks in Restaurants zu verweigern und sie durch ein sparsameres hausgemachtes Sandwich und Tee (Kaffee) aus einer Thermoskanne zu ersetzen. Infolgedessen - eine anständige Summe läuft in einer Woche hoch, sie vervierfacht sich in einem Monat - eine Gelegenheit, einen Teil der Schulden zurückzuzahlen oder etwas von einem Pfandhaus zurückzukaufen.

Kredite Es ist wichtig, vor dem Stichtag zu bezahlen, damit keine Verspätungsgebühren anfallen. Schulden gegenüber Freunden und Verwandten lassen sich besser in kleine Beträge aufteilen - es ist einfacher zu bezahlen. Die Schulden nehmen allmählich ab, und die Kreditgeber sehen Ihre Zahlungsbereitschaft in vollem Umfang. Geben Sie jeden Monat mindestens ein bisschen zurück, ohne auf unerwartet hohe Einnahmen zu warten, und gewinnen Sie die Lotterie und andere mystische Methoden der Bereicherung. Seien Sie solide und umsichtig, versuchen Sie mit Kreditgebern über kleine, aber konstante Beträge zu verhandeln. Und es wird große Einnahmen geben - zahlen Sie den Restbetrag aus. In den meisten Fällen treffen Banken auf diejenigen, die sich tatsächlich in einer insolventen Position befinden. Ein Teil ihrer Talsohle kann sogar zu einer Verzögerung der Verschuldung führen.

Lohnt es sich, bei so vielen Schulden bei einer solchen Gelegenheit noch einmal zu leihen? Auf jeden Fall - ja! Aber du kannst es nehmen, wenn es echt ist zinslose Schulden, die nicht "verbraucht", sondern für die Rückzahlung von Schulden mit den höchsten Zinsen ausgegeben wird. Zum Beispiel ist einer der Verwandten bereit, Ihnen einen bestimmten Betrag für einen längeren Zeitraum zu leihen, um Familiengold in einem Leihhaus oder einem Arbeitslaptop zu kaufen. Vergessen Sie aber nicht, alles vor dem vereinbarten Termin zu geben und bedanken Sie sich mit einem schönen Geschenk! Banken können liefern KreditrefinanzierungDies ist auch ein sehr profitabler Schritt für Sie. Aber bevor Sie einen solchen Schritt unternehmen, stellen Sie sicher, dass es Ihnen wirklich hilft, einige der Schulden zu begleichen.

Was auch immer die Ursache der Verschuldung ist, versuchen Sie zu verhindern, dass dies erneut geschieht. Natürlich kann alles passieren - Verlust der Arbeit oder vorübergehende Behinderung, plötzliche Krankheit oder andere Lebensschwierigkeiten. Sie lehren uns, dass es nicht notwendig ist, alles Geld zu "essen", aber etwas ist notwendig aufschieben. Es sei 5% bis 25%, abhängig von der Entsprechung von Ausgaben und Einnahmen. Aber wenn es eine kapitalgedeckte Karte gibt, für die ein kleiner Prozentsatz des Gehalts automatisch abgezogen wird - schon gut!

Das Rezept für Schuldenfreiheit ist einfach bis genial - Die Kosten sollten unter dem Einkommen liegen. Aber nicht alles ist so einfach - egal wie viel die Familie spart, es ist unmöglich, jahrelang Geld zu sparen, wenn das Gesamteinkommen niedriger ist als die tatsächlichen Lebenshaltungskosten. Ja, es ist realistisch, Ausgaben zu rationalisieren, in vielerlei Hinsicht zu verweigern, sich in Second-Hand-Kleidung zu kleiden und das billigste Essen zu essen. Das muss aber nicht immer so sein! Billig heißt übrigens nicht, nicht hohe Qualität. Zumindest trifft dies nicht immer auf die Nahrungsaufnahme zu. Zum Beispiel sind Gemüsesalate aus Kohl, Rüben und Karotten nicht schlechter oder sogar besser als der Lieblingsolivier. Hühnerfleisch wird von Ernährungswissenschaftlern als vorteilhaft anerkannt. Coca-Cola und Säfte können problemlos durch hausgemachte Getränke, Limonaden und Fruchtgetränke ersetzt werden. Ich habe einen sehr nützlichen und informativen Artikel darüber, wie man beim Essen spart. Lesen Sie es unbedingt durch.

Erzwungene Askese sollte nicht zu einer vertrauten Lebensweise werden! Das Schlimmste an den Gesamteinsparungen ist, dass Sie auf geistiger Ebene an chronischer Armut leiden! Um dies zu verhindern, manchmal Sie selbst verwöhnen aber in vertretbaren GrenzenZum Beispiel ein köstliches Dessert für das Wochenende, um auf Reisen zu sparen. Ein Tag pro Woche sollte entladen werden - trinken Sie nur Flüssigkeiten. Kleidung sollte je nach Bedarf bei echten saisonalen Verkäufen gekauft werden. Helfen Sie zumindest etwas für diejenigen, die noch ärmer sind oder die Unterstützung von Fremden benötigen. Das spirituelle Prinzip „Die Hand des Gebers versagt nicht“ ist immer relevant - wer sät, erntet. Sei nicht gierig, wenn du jemanden behandeln oder Dinge mit dir teilen kannst, die das Wetter nicht mit dir machen, wenn andere sie wirklich brauchen.

Sparen ist gut, aber um etwas für die Hunde auszugeben und zu geben, ist es wichtig, etwas zu bekommen! Nutzen Sie jede Gelegenheit, um eine neue Ressource für den Erhalt von Geld zu entdecken - erlernen Sie einen neuen Beruf, nutzen Sie neues Wissen, einen Nebenjob finden. Öffnen Sie die Einnahmequelle ganz direkt zur Schuldentilgung.

Versuchen Sie nicht, irgendwo zu „schnappen“, um Schulden zurückzuzahlen, denn die Praxis zeigt, dass auf diese Weise neue Probleme entstehen, einschließlich des Finanzplans. Der beste Weg, um den Umsatz zu steigern, ist werde ein Experte auf jedem Gebiet. Dies kann Nachhilfe oder Dienstleistung sein, Herstellung von exklusiven Produkten oder Beratung. Gehen Sie in Zyklen in eine, aber gewinnbringende Beschäftigung und setzen Sie alle Ihre Kräfte ein. Es ist so, dass ein langjähriges, aber verlassenes Hobby, ein Hobby, anfing, zusätzliches Einkommen zu generieren, wenn auch kein großes, aber immer noch besser als nichts.

Um es zusammenzufassen. Sie müssen irgendwo anfangen - das Einkommen erhöhen, die Schulden abbezahlen, lernen, wie Sie Ihr Familienbudget planen. Beginnen Sie - schreiben Sie alle Schulden und Kredite aus, setzen Sie diese an prominenter Stelle, damit bei jedem Geldeingang ein bestimmter Betrag zur Tilgung von Schulden zugeteilt wird. Darüber hinaus ist die Gewohnheit, Rechnungen zu bezahlen und Schulden zu begleichen, ein Bonus für Ihren Ruf!

Einfach zu sagen - schwer zu tun. In jedem Fall sollten Sie Ihre Nase nicht hängen lassen und depressiv werden. Um Schulden abzahlen zu können, brauchen Sie einen Kopf, und nur Sie können sich in dieser Situation selbst helfen. Aber wenn Sie eine Reihe von Tests bestanden haben, werden Sie stärker, klüger und weiser sein und mit größerer Wahrscheinlichkeit nie in eine ähnliche Situation geraten.

Alles Gute für Sie! Viel Glück und finanzielles Wohl!

Was ist eine Barverschuldung?

Barschuld - Dies sind Barmittel oder andere Vermögenswerte, die der Darlehensgeber an den Darlehensnehmer überträgt und die später zusammen mit Zinsen (oder ohne Zinsen) in der Zukunft zurückgegeben werden.

Geldschulden werden hauptsächlich dann eingegangen, wenn eine natürliche oder juristische Person ein Produkt, eine Sache, eine Immobilie oder eine Dienstleistung kaufen möchte und sie nicht über ausreichende finanzielle Ersparnisse verfügt. Auch bei Zahlungsrückständen werden nach wie vor Geldschulden gebildet. Zum Beispiel die Bezahlung von Nebenkosten, Strom usw.

Der Gegenstand der Geldschuld kann Geld, Wertpapiere, Waren, Dienstleistungen, Eigentum sein.

Nach Art der Geldschuld ist unterteilt in:

  • Darlehen
  • Darlehen
  • Geldstrafen
  • Steuern
  • Servicevertrag
  • sowie Unterhalt.

Um sicherzustellen, dass der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nachkommt, können folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  1. Versprechen. Einige sehr wertvolle Objekte oder Dokumente sowie deren finanzielle Vermögenswerte können als Sicherheit dienen.
  2. Einzahlung. Dies ist ein vorausbezahlter Teil der Mittel.
  3. Verfallen. Dies ist das Geld, das der Gläubiger erhält, wenn es dem Kreditnehmer nicht gelingt, die Schulden rechtzeitig zu begleichen.
  4. Sicherheit. Dies ist ein Dritter, der Verpflichtungen übernimmt, wenn der Kreditnehmer seine Schulden ablehnt oder nicht bezahlen kann.
  5. Bankgarantie. Dies ist der Fall, wenn der Kreditnehmer ein Finanzinstitut bürgt.

Wenn jemand zum Fanatismus kommt und anfängt, all seine Lebensbedürfnisse mit einem Kredit zu befriedigen, wird er sehr bald in eine Schuldenlücke geraten. Und glauben Sie mir, es gibt wenig Angenehmes.

Grundlegende Möglichkeiten und Tipps zur Schuldentilgung

1) Bezahlen Sie Ihre Schulden so schnell wie möglich. So sparen Sie Zinszahlungen. Lesen Sie daher den Darlehensvertrag immer sorgfältig durch und nehmen Sie ein Darlehen nur mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung auf.

2) Wenn möglich, übertragen Sie Ihre Schuld mit einem hohen Zinssatz auf eine Schuld mit einem niedrigeren Zinssatz. Es heißt anders - Zinsrefinanzierung. Der Zweck dieser Methode ist es, Ihr Guthaben zu reduzieren.

3) Wenn möglich, verkaufen Sie etwas von Ihrem Eigentum und zahlen Sie mindestens einen Teil der Schulden mit dem Erlös ab.

4) Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Schulden zu begleichen, versuchen Sie, mit den Gläubigern zu verhandeln, um die Höhe der Schulden zu verringern und die Rückzahlungsfrist zu verlängern. Es kommt oft vor, dass Gläubiger zu einer Besprechung gehen, weil dies zu ihrem Vorteil ist.

5) Versuchen Sie, monatlich Geld einzuzahlen. So wird die Disziplin ausgebaut und die Verschuldung nicht erhöht, was für die kompetente Verwaltung der persönlichen Finanzen erforderlich ist.

6) Zahlen Sie zuerst große Schulden, dann kleinere. So reduzieren Sie auch die zinsbedingte Verschuldung.

7) Nehmen Sie im Extremfall ein weiteres Darlehen auf, um Ihre Schulden zu begleichen. Nur hier müssen Sie alles richtig kalkulieren, damit der geliehene Kredit für Sie von Vorteil ist und Sie nicht in noch größere Schulden treibt.

8) Überlegen Sie genau, wie Sie Ihr Einkommen steigern können. Es gibt viele Wege, es gibt einen Ausweg. Es muss nur gefunden werden.

9) Analysieren Sie Ihre Ausgaben. Welche können entfernt werden, und ersetzen Sie andere mit weniger teuren.

10) Und nehmen Sie auf keinen Fall andere Kredite (falls dies nicht für die Rückzahlung bestehender Schulden gilt) für Ihre eigenen Bedürfnisse auf.

Wie man Schulden abzahlt. Walkthrough zum Handeln

Schritt 1 Berechnen Sie den Gesamtbetrag der Schulden, indem Sie diese zuvor in Kategorien einteilen:

  • Kredite und Kredite (Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten),
  • Verbindlichkeiten aus Pflichtzahlungen (Nebenkosten usw.),
  • Schulden gegenüber Einzelpersonen (Freunde, Verwandte).

Notieren Sie sich alles irgendwo (auf Papier oder in einem Exel-Tisch).

Schritt 2 Sobald Sie Ihre Schulden kategorisiert haben, priorisieren Sie die Rückzahlung. Markieren Sie also die Schulden, die Sie zuerst zurückzahlen werden, und welche - zuletzt.

Schritt 3 Richten Sie einen Zeitplan für die Rückzahlung Ihrer Schulden ein. Darüber hinaus sollten mindestens 20% Ihres Einkommens für die Tilgung von Schulden aufgewendet werden, und der Betrag der Schulden sollte sich jeden Monat um 5-10% verringern. Und denk dran, 20% - DAS IST MINDESTENS. Wenn Ihr Einkommen nicht ausreicht, um alle Ihre Schulden zu begleichen, finden Sie einen Weg, um Ihr Einkommen zu erhöhen.

Schritt 4 Beginnen Sie, Ihre Schulden zu begleichen, indem Sie alle Finanztransaktionen auf Papier oder in einem Computer aufzeichnen. Der Anschein des Schuldenabbaus wird Sie stimulieren und es Ihnen nicht ermöglichen, den beabsichtigten Weg abzubrechen.

Schritt 5 Versuchen Sie, ohne guten Grund, nie wieder Geld zu leihen. Und noch mehr, beantragen Sie keinen Kredit bei der Bank. Es ist besser, ein bescheidenes Leben zu beginnen oder darüber nachzudenken, wie Sie mehr verdienen können, um den notwendigen Lebensstandard zu erreichen, als wieder in ein Schuldenloch zu geraten.

Jetzt kennen Sie die wichtigsten Möglichkeiten und Ratschläge sowie einen schrittweisen Plan zur Tilgung von Schulden. Und jetzt können Sie, abhängig von Ihrer finanziellen Situation, selbstständig eine geeignete Methode und Methode zur Tilgung von Schulden finden.

FÜR DIE ZUKUNFT: Sie müssen sich jetzt für immer daran erinnern, dass Sie Ihren Schulden nur große Probleme bereiten können. Und wenn Sie nicht die richtige Lektion für sich selbst lernen, werden Sie eines Tages so tief nach unten gezogen, dass Sie einfach nicht mehr herauskommen können.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat und Sie ihn nützlich finden, teilen Sie ihn BITTE Ihren Freunden und Bekannten mit.

Sie können auch Ihre Meinung zum Artikel und zur Website selbst äußern und auf die Mängel dieser Ressource hinweisen.