Hilfreiche Ratschläge

Wie man eine schöne Kerze in einem normalen Glas macht

• 500 g Sojawachs • Wachsfarbe (in Form eines Bleistifts, einer Kreide oder einer flüssigen Farbe) • Kochtopf oder Kelle • Mittlerer Docht und Aufkleber dafür • Kleine Holzstäbchen zum Befestigen des Dochts • Holzlöffel • Aromaöle Ihrer Wahl • Glas • Farbiger Karton oder Bastelpapier zum Dekorieren von Kerzen

2. Nehmen Sie den Aufkleber und kleben Sie ihn auf die Metallbasis des Dochtes. Kleben Sie es dann auf den Boden der Dose, damit der Docht fest sitzt.

3. Befestigen Sie dann den Docht mit Holzstöcken. Es muss sich genau in der Mitte der Dose befinden, sonst verschiebt es sich, wenn Sie das Wachs einfüllen.

4. Das Wachs bei schwacher Hitze schmelzen, keinesfalls zum Kochen bringen und ständig umrühren. Geschmolzenes weißes Wachs sieht leicht gelblich aus.

5. Farbe und Geschmack hinzufügen. Wachsmalstifte müssen in kleine Chips verwandelt werden. Sie können mehrere Farben mischen oder eine lassen. Je mehr Chips Sie hinzufügen, desto gesättigter ist die Farbe.

6. Gießen Sie Wachs in ein Glas. 20-30 Minuten abkühlen lassen.

7. Kürzen Sie den Docht mit einer Schere.

Wie dekoriere ich eine Kerze?

• Drucken Sie mit jeder Aufschrift ("Danke", "Liebe" - kann im Internet bestellt werden)

• Normaler Stoff oder dicke Pappe

• Runde Tasse zum Umranden

Wir werden den oberen Teil der Dose mit einem Stoffbezug verzieren.

1. Kreisen Sie den Umriss der Tasse mit einem Bleistift auf dem Stoff und schneiden Sie einen Kreis mit einer Schere.

2. Setzen Sie einen Stempel auf

3. Decken Sie die Öffnung der Dose mit einem Tuch ab und befestigen Sie sie mit dem Deckel. Dann binden Sie die Dose mit einem Band oder einem Seil.

Das gleiche kann aus dickem Karton gemacht werden:

Fertig Eine solche Kerze kann als Dekoration für einen Urlaub oder im Innenraum präsentiert werden.

🔥Life Hack: Ein einfacher Weg, um bis zu 90% auf Flügen zu sparen

1. Entfernen Sie das Oberteil von der Abdeckung und lassen Sie nur den Metallrand frei. Sie benötigen dann den Deckel, um die Kerze zu dekorieren.

2. Nehmen Sie den Aufkleber und kleben Sie ihn auf die Metallbasis des Dochtes. Kleben Sie es dann auf den Boden der Dose, damit der Docht fest sitzt.

3. Befestigen Sie dann den Docht mit Holzstöcken. Es muss sich genau in der Mitte der Dose befinden, da es sich sonst beim Einfüllen des Wachses verschiebt.

4. Das Wachs bei schwacher Hitze schmelzen, keinesfalls zum Kochen bringen und ständig umrühren. Geschmolzenes weißes Wachs sieht leicht gelblich aus.

5. Farbe und Geschmack hinzufügen. Wachsmalstifte müssen in kleine Chips verwandelt werden. Sie können mehrere Farben mischen oder eine lassen. Je mehr Chips Sie hinzufügen, desto gesättigter ist die Farbe.

Für das Aroma Spezialöle verwenden: ca. 30 g pro 500 g Wachs.

Materialien für hausgemachte Kerzen

Als Docht verwenden Sie am besten natürliche Fäden, idealerweise dicke Baumwolle. Versuchen Sie nicht, Kunststoffe zu verwenden: Ein solcher Docht brennt schnell und hinterlässt einen unangenehmen Geruch. Um den Faden auf Natürlichkeit zu prüfen, setzen Sie einfach seine Spitze in Brand. Wenn es schmilzt und am Ende eine feste Kugel bildet, haben Sie Kunststoffe.


Wenn Sie sich eine ungewöhnliche Kerze ausgedacht haben und überlegen, wie Sie einen originellen Docht dafür herstellen können, dann verwenden Sie farbige Garnseide. Es ist ein ausgezeichnetes und natürliches Material.

Beachten Sie die wichtige Regel: Je dicker die Kerze, desto dicker sollte der Docht sein.

Kerzenform

Entscheiden Sie sich zunächst für die Konfiguration der gewünschten Kerze und versuchen Sie dann, einen hohlen Gegenstand mit derselben Form zu finden. Vielleicht finden Sie es nützlich:

  • Kartons mit Milch und Saft,
  • Plastikbecher aus Joghurt und Dessert,
  • Eierschale
  • Silikon-Backformen,
  • Glasbecher, Weingläser, Weingläser und Gläser,
  • Babys von Kindern
  • figürliche formen für eiscreme,
  • Dose und Gläser Kaffee,
  • leere Blechdosen.
Einzige Voraussetzung ist, dass das Formmaterial einer Hitze von bis zu 100 ° C standhält.

Eine andere interessante Option ist, die Kerzen in schöne transparente Gläser zu füllen. Sie können nicht erreicht werden, aber sie sehen sehr stilvoll und ungewöhnlich aus.

Manchmal werden Duftkerzen in Mandarine oder Orangenschale hergestellt. Die Frucht wird halbiert und das Fruchtfleisch vorsichtig entfernt. Sie können auch große Muscheln oder Kokosnussschalen verwenden.

Eine weiße Kerze ist elegant aber langweilig. Natürlich stellt sich die Frage, wie man das Paraffin färbt, um helle Innendekorationen zu erhalten.

Für Liebhaber von Kerzenlicht ist es am besten und billigsten, Wachsmalstifte für die Kreativität der Kinder mitzunehmen. Möchten Sie eine besondere Kerze bekommen? Suchen Sie nach Perlenstiften - Ihre Kreation wird einzigartig sein.


Versuchen Sie nicht, wasserlösliche Gouache oder Aquarell zu verwenden - ein Fiasko erwartet Sie. Der Farbstoff setzt sich zwangsläufig am Boden ab oder fällt in Flocken aus. Das fertige Produkt wird sehr unsichtbar aussehen.

Kochgeschirr zum Schmelzen von Paraffin

Zum Schmelzen von Paraffin benötigen Sie einen kleinen Topf für ein Dampfbad und eine Eisenschüssel. Erfahrene Handwerker empfehlen das Erhitzen von Paraffin in einem Dampfbad unter Berücksichtigung anderer Methoden, einschließlich Mikrowelle, feuergefährlich.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst diese über Jahre bewährte Methode anzuwenden: Stellen Sie eine Schüssel Paraffin in einen Behälter mit kochendem Wasser. Wenn die Kerze gefärbt werden soll, geben Sie sofort Kreide hinzu und mischen Sie die geschmolzene Masse mehrmals, um eine einheitliche Farbe zu erhalten.

Düfte und Dekor

Zum Dekorieren der Kerzen eignen sich alle improvisierten Materialien. Entscheide dich zuerst für das Thema deiner Arbeit. Kieselsteine ​​und Muscheln ergänzen die Kerzen wirkungsvoll im Marinestil. Verwenden Sie für Weihnachtsthemen Perlen, kleine Zapfen, kleine dekorative Kugeln, Bänder und Schleifen. Dekorieren Sie Kerzen zum Valentinstag mit Herzen, Glitzern, Schleifen, getrockneten Blumen, Kaffeebohnen usw.

Kaffeekerze

Möchten Sie eine romantische Stimmung schaffen? Zünde eine Kaffeekerze an - ihr göttliches Aroma beseitigt alle Ängste und hinterlässt nur gute Laune und Ruhe. Es ist besonders schön im regnerischen Herbst oder im kalten Winter. Und es ist ein tolles Geschenk für jeden Grund und auch ohne.

Wenn Sie kein Paraffin gefunden haben, nehmen Sie Haushaltskerzen, von denen Sie auch einen Docht bekommen können.


-> -> Zerkleinern Sie das Paraffin mit einem Messer, um den Schmelzprozess zu beschleunigen. Wenn Sie die Vorratskerzen genommen haben, zerdrücken Sie sie vorsichtig stumpfe Seite eines Messersum den Docht nicht zu beschädigen.

Paraffin in ein Glas geben und in einen Topf mit warmem Wasser tauchen. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis das Paraffin vollständig in einem Glas geschmolzen ist - es sollte transparent werden.


Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt das Ausfüllformular vor. Geben Sie den kleineren in einen größeren Plastikbecher und füllen Sie ihn vorab mit Wasser. Zwischen den Wänden der Tassen sollte ein ziemlich großer Raum sein. Gießen Sie Kaffeebohnen auf halber Strecke zwischen die Wände.


Gießen Sie geschmolzenes Paraffin bis zur Körnung in die Form, warten Sie etwa 10 Minuten, gießen Sie dann Paraffin bis zum Rand der Form und lassen Sie es vollständig aushärten. Es wird ungefähr eine Stunde dauern.

Gießen Sie vorsichtig Wasser aus der inneren Tasse und entfernen Sie es aus dem Paraffinring. Setzen Sie den Docht so in das Werkstück ein, dass er den Boden des Glases erreicht. Binden Sie das obere Ende an den Halter und platzieren Sie es auf dem Glas, wobei Sie den Docht zentrieren.


Gießen Sie die Mitte der Kerze mit geschmolzenem Paraffin. Einige Körner zur Dekoration darauf legen. Jetzt müssen Sie 4-6 Stunden warten, bis die Kerze vollständig ausgehärtet ist.


Entfernen Sie vorsichtig die gefrorene Kerze aus dem Glas. Gleichzeitig kann es mit einer Schere geschnitten werden, um die Manipulation zu erleichtern.


Ausgezeichnete Duftkerze stellte sich heraus, nicht wahr? Willst du sie noch romantischer machen? Wir bieten Ihnen die gleiche Technologie, um Kerzen in Form eines Herzens herzustellen, die zu einem unvergesslichen Geschenk für Ihren Seelenverwandten am Valentinstag oder an Ihrem Geburtstag werden.


*

Zur Arbeit benötigen Sie:

  • irgendwelche getrockneten Blumen
  • 2 Kerzen - für Dekoration und gewöhnliche,
  • Teelöffel,
  • Pinzette
  • Maniküre-Schere
  • Paraffin für die Endbeschichtung.
Stellen Sie aus den verfügbaren Trockenblumen die Komposition zusammen, die Sie zum Leben erwecken möchten.

Einen Teelöffel über einer normalen brennenden Kerze erhitzen (intern Seite über dem Feuer, als Der Löffel wird ein wenig schwarz, und um die Kerze nicht zu beschmutzen, führen wir alle Manipulationen auf der anderen Seite des Löffels durch.


Befestigen Sie eine trockene Blume an der dekorierten Kerze und bügeln Sie die Blütenblätter vorsichtig extern Seite des Löffels, damit sie mit dem Paraffin schmelzen und nicht herausragen. Dicke Stiele müssen möglicherweise mehrmals gebügelt werden, während ein Löffel erhitzt wird.


Kleben Sie die restlichen Elemente auf die gleiche Weise und wählen Sie die gewünschte Stelle für sie. Stellen Sie sicher, dass die Kanten der Blätter und Blütenblätter nicht hervorstehen.


Das Ergebnis muss noch korrigiert werden. Das Paraffin in einem Wasserbad schmelzen lassen und in einen Behälter füllen, in den Sie die dekorierte Kerze vollständig eintauchen können.

Halten Sie die Kerze am Docht fest, tauchen Sie sie in geschmolzenes Paraffin, legen Sie sie auf eine ebene Fläche und lassen Sie sie abkühlen. Wenn die Blütenblätter schlecht geglättet wurden und die Klebespitzen sichtbar blieben, wiederholen Sie diesen Vorgang erneut.


Solch eine elegante Kerze wird jedes Herz gewinnen und wird nicht ohne Aufmerksamkeit gelassen. Ergänzen Sie es mit einem schönen Leuchter und es wird eine einzigartige Dekoration Ihres Hauses.

Decoupage Kerzen Papierservietten

Der Wunsch, eine Kerze zu dekorieren, könnte sofort kommen, aber es gibt keine getrockneten Blumen zur Hand. In diesem Fall können Sie mit Papierservietten tun. Mit ihrer Hilfe können Sie leicht eine Kerze für jeden Urlaub dekorieren.


Wählen Sie eine Serviette mit dem gewünschten Muster. Schneiden Sie die notwendigen Gegenstände von einer Serviette. Entfernen Sie vorsichtig die beiden unteren Papierschichten von den entstandenen Rohlingen. Außerdem ähnelt das Funktionsprinzip der Dekoration mit getrockneten Blumen.


Befestigen Sie das vorbereitete Element an der Kerze und bügeln Sie es mit einem heißen Löffel. Die abgekühlte Oberfläche mit der rauen Seite eines normalen Küchenschwamms abschleifen. Bei dieser Methode muss die Kerze nicht in geschmolzenes Paraffin getaucht werden.


Ihr Meisterwerk ist fertig. Machen Sie eine schöne Komposition aus Weihnachtskerzen, Tannenzweigen und bunten Kugeln. Es wird eine gute Stimmung und Urlaubsatmosphäre zu Ihnen nach Hause bringen.