Hilfreiche Ratschläge

Türkisfarben - wie beim Mischen von Farben zu bekommen

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Die Anzahl der in diesem Artikel verwendeten Quellen: 7. Eine Liste dieser Quellen finden Sie unten auf der Seite.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Die türkise Farbe, auch Aquamarin genannt, liegt im Farbspektrum zwischen Blau und Grün. Es zeigt sich in vielen Farbtönen, die von sanften Pastellfarben bis zu hellen, intensiven Farben reichen. Wenn Sie keine fertige Farbe mit einer geeigneten Farbe finden, müssen Sie selbst Blau mit Grün mischen, um den gewünschten Farbton zu erhalten. Um das Grundtürkis zu erhalten, mischen Sie Cyanblau mit etwas weniger Grün.

Türkisfarbe in der Natur, ihre Bedeutung

Türkis ist eine der schönsten Farben der Welt und weit verbreitet. Dieser Ton ist auf dem Meer in der Nähe der Küste des Ferienorts zu sehen, türkisfarbenes Wasser im Bereich der Seelagunen, verschiedene Oasen und Wasserbrüche. In den frühen Morgenstunden sind am Himmel verschiedene Türkistöne zu beobachten. Diese Farbe ist in der Hauptpalette nicht vorhanden, sie muss durch Kombinieren von Farben erhalten werden.

Psychologen nennen Türkis kalt, mysteriös, obwohl es bei Menschen mit intimen Gesprächen mit Freunden verbunden ist. In den Ländern des Ostens symbolisiert Farbe Glauben, Heilung, Mitgefühl, und in Europa galt es zuvor als Talisman, der Glück schenkt.

In der alternativen Medizin wird in der Farbtherapie Türkis verwendet: Dieser Farbton ist nützlich für die Augen, kann die Immunität stärken und das Risiko von Überlastung, Depression und Stress verringern. Es wird angenommen, dass dieser Ton sehr harmonisch ist und dazu dient, einer Person Ruhe und Ausgeglichenheit zu verleihen, und dabei hilft, Emotionen zu kontrollieren.

Immer einen türkisfarbenen Farbton

Türkisfarben mit eigenen Händen zu machen ist einfach. Dazu können Sie Gouache, Aquarelle und Acrylfarben verwenden. Sie müssen sie nur in bestimmten Anteilen mischen. Da Türkis eine Mischung aus Grün und einem Tropfen Blau heißt, werden diese beiden Grundtöne benötigt, um die Farbe vorzubereiten.

Es gibt keine eindeutige Anweisung zur Anzahl der Farben. Die Suche ist ein kreativer Prozess, bei dem die Farbnormen individuell ausgewählt werden. Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  • eine Palette oder Platte von weißer Farbe,
  • Quasten
  • ein glas wasser
  • Papier.

Es ist notwendig, eine ausreichende Menge an Grün für Arbeiten zu nehmen, die keine Fremdverunreinigungen aufweisen, und dann Blau tropfenweise zuzugeben. Mischfarben sollten nach dem Einbringen jeder neuen Portion des Materials sein. In jedem Fall sollte die Menge der blauen Farbe geringer sein als die der grünen. Wenn die Farbe angemessen erscheint, sollte sie ausprobiert werden. Machen Sie dazu einen Abstrich auf dem Papier - ein gleichmäßiger Türkiston sollte darauf bleiben.

Es gibt verschiedene Türkistöne - Meereswellen, Azurblau, Blaugrün sowie exotische für Anfänger Curaçao, Aquamarin, die Farbe von Sooreiern und andere. Es lohnt sich, den Herstellungsprozess der beliebtesten türkisfarbenen Halbtöne genauer zu betrachten.

Helles Türkis

Um einen helleren Ton zu erzeugen, benötigen Sie keine blaue, sondern eine blaue Farbe. Es ist die einfachste Methode - fügen Sie ein wenig Weiß zum gewünschten Grad der Klärung hinzu. Dann beginnen sie, nach und nach einen Blauton in Grün einzufügen, bis ein zarter Türkiston „auftaucht“. Außerdem geben Profis häufig einen Tropfen gelbe Farbe in die Mischung - sie verleiht dem Grün Helligkeit und Helligkeit, macht es hellgrün, sodass das fertige Türkis luftig und sehr schön wird. Wenn der fertige Ton nicht sanft genug erscheint, kann er mit einer beliebigen Menge weißer Farbe verdünnt werden, bis ein Pastellton erhalten wird.

Wenn helles Türkis noch „abgekühlt“ werden muss, kann ein wenig grauer Lack in die fertige Farbe eingebracht werden. Das heißt, mischen Sie Grün-, Blau-, Weiß- und Grautöne. Das Ergebnis ist eine ungewöhnliche gedämpfte Farbe, die sich perfekt zum Zeichnen von Bildern vom Himmel eignet.

Dunkler Türkis

Dunkle Türkistöne lassen sich auch leicht selbst herstellen. Zu diesem Zweck sollten Sie Cyanfarbe kaufen, die bereits einen grünen Blauton aufweist (im Geschäft für Künstler erhältlich). Sie müssen ein wenig Farbe auf die Palette auftragen und dann die übliche grüne Farbe in kleinen Portionen hinzufügen. Eine dunkle türkise Farbe wird durch Einbringen einer kleinen Menge an Grün erhalten, während ein gründliches Mischen sehr wichtig ist. Einige Experten fügen ein wenig Braun hinzu, um den Ton abzudunkeln. Diese Farbe ist etwas wärmer als gewöhnliches Türkis.

Aquamarin

Meeresfarbe wird auf ähnliche Weise erhalten. Es werden zwei Standardfarben - Blau und Grün - in ungefähr gleichen Anteilen benötigt. Sie werden bis zur Homogenität gemischt, woraufhin zur Klarstellung eine kleine Menge weißer Farbe eingebracht wird. Je nach Weißanteil ändert sich die Farbe der Meereswelle von gesättigt zu blasser. Für Profis nennt man Meer eine Mischung aus blauem Phthalocyanin und Titandioxid, aber für den Durchschnittsbürger ist die übliche (klassische) Gouache aus dem Laden durchaus geeignet.

Farbquotiententabelle für Türkis

Im Spektrum der Grundfarben ist Türkis nicht zu sehen, es gibt nur Grundtöne. Durch mechanisches Mischen der Farben können Sie jedoch nahezu jede gewünschte Farbe erzielen. Hier ist eine Tabelle mit Daten, mit deren Hilfe Sie durch die verschiedenen Türkistöne navigieren können:

Neue FarbeAnschließbare FarbenUngefähres Verhältnis
Helles TürkisBlau, Grün, Weiß oder Creme100:5:2
Weiches TürkisBlau, Grün, Weiß100:10:5
Dunkler TürkisBlaugrün100:40
MeereswelleGrün, Blau, Weiß100:50:10

Sogar das Schulkind kann die Farbe in Betracht ziehen. Experimente helfen, eine originelle Farbe zu kreieren - dafür braucht man nur Farben, Pinsel, eine Palette und ein wenig Fantasie!

Pin
Send
Share
Send
Send