Hilfreiche Ratschläge

12 Strandtricks, um Ihren Sommer zu retten

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie in das Resort gehen, können Sie auf unangenehme und ärgerliche Situationen stoßen, die nicht nur Ihre Stimmung ruinieren, sondern auch Ihre Gesundheit oder Technologie schädigen können. Wir haben 7 Tipps zusammengestellt, um Ihren Sommer zu retten.

1. Um zu verhindern, dass Sand an Ihren Füßen haftet

Am Strand angekommen, hat jeder das Problem, dass Sand an den Fersen haftet, was besonders beim Anziehen von Schuhen unangenehm ist. Talkumpuder, der in einen Lappenbeutel gegossen wird, hilft. Binden Sie es fest und reiben Sie Ihre Füße, bevor Sie zum Strand gehen. Fakt ist, dass Talkum Feuchtigkeit aufnimmt und Sand nicht an den Füßen haftet.

2. Schützen Sie Ihre Wertsachen

Wenn Sie zum Strand gehen und niemand zum Schwimmen auf Schlüssel, Geld oder andere Wertsachen achtet, wickeln Sie diese einfach in eine Windel oder eine Dichtung und lassen Sie sie dort. Wenn jemand vorbeikommt und Ihre Sachen stehlen will, ist es unwahrscheinlich, dass er so etwas Ekelhaftes anfasst.

3. Um das Anhaften von Sand zu verhindern

Hier ist alles ganz einfach: Damit die Flasche im Sand nicht verschmutzt, einfach in einen Pappbecher stecken.

4. Kalte Schiefer

Dieses Problem ist nicht so groß, kann aber zu Problemen führen. Damit sich die Schiefer nicht in der Sonne erwärmen, drehen Sie sie einfach mit der Rückseite um und legen Sie sie auf den Sand.

5. Befreien Sie sich von Kopfschmerzen

Wenn Sie aus dem Wasser kommen und starke Kopfschmerzen verspüren, geraten Sie nicht in Panik. Dies geschah aufgrund eines starken Druckabfalls und es ist nichts Gefährliches daran. Drücken Sie einfach mit der Hand auf die Nase und erzeugen Sie 10 Sekunden lang Luftdruck. Dann atme ruhig und wiederhole.

6. Schützen Sie Ihr Telefon vor Feuchtigkeit

Wenn Sie das Telefon am Strand nicht benutzen, aber Angst haben, dass es nass wird oder Sand in die Lücke gelangt, packen Sie es einfach in eine wiederverschließbare Tasche. Entfernen Sie mit einem Schlauch die gesamte Luft von dort.

7. Schnelles erfrischendes Getränk

Bevor Sie an den Strand gehen, füllen Sie die Flasche im Voraus zu einem Drittel mit Wasser und stellen Sie sie in den Gefrierschrank. Dann nehmen Sie es mit ans Meer. Wenn Sie eine Kühlschranktasche haben, ist es noch besser. Wenn Sie ein kühles Getränk wünschen, gießen Sie einfach Flüssigkeit in eine Eisflasche.

Verhindert, dass Sand an Ihren Füßen haftet

Da der Sand nach dem Strand an den Füßen haftet, ist es schwierig, Schuhe anzuziehen. Um Sandkörner loszuwerden, verwenden Sie Babypuder.

Was zu tun ist. Gießen Sie das Babypuder in den Stoff und binden Sie es fest. Wenn Sie bereit sind, nach Hause zu gehen, nehmen Sie die resultierende Tasche und reiben Sie sie auf Ihren Beinen. Im Gegensatz zum einfachen Bürsten nimmt Talkumpuder die gesamte Feuchtigkeit auf und selbst kleine Sandkörner fallen von selbst ab. Die Füße werden sauber und glatt sein.

Verliere keine Autoschlüssel

Um die Schlüssel nicht mitzunehmen und versehentlich im Meer zu ertrinken, können Sie sie hinter dem Lenkrad des Autos verstecken.

Was zu tun ist. Nehmen Sie einen Zweig, stecken Sie ihn in den Schlüsselring und binden Sie ihn fest. Hängen Sie den Zweig in den Autoreifen und hängen Sie ihn von hinten auf. Oder setzen Sie sie einfach wieder unter das Lenkrad.

Schützen Sie wertvolle Gegenstände

Während des Badens können Wertsachen oft nirgends aufbewahrt werden, aber Sie möchten sie nicht unbeaufsichtigt lassen.

Was zu tun ist. Stecken Sie einfach Ihre Schlüssel, Ihr Telefon oder Geld in eine Windel, eine Dichtung oder wickeln Sie sie in Unterwäsche. Für jeden Dieb werden solche Gegenstände äußerst unattraktiv sein, sie werden nicht einmal berührt, und Ihre Sachen werden sicher sein.

Kopfschmerzen loswerden

Tauchen aufgrund eines starken Druckabfalls kann Kopfschmerzen verursachen, aber es gibt eine Möglichkeit, dies zu verhindern.

Was zu tun ist. Vor dem Eintauchen in Wasser Nase und Mund kneifen und 5-10 Sekunden lang Luftdruck erzeugen. Atme dann tief ein und wiederhole es noch zweimal. Der Körper wird sich daran gewöhnen und der Kopf wird nicht weh tun.

Schützen Sie Ihr Telefon vor Feuchtigkeit

Was zu tun ist. Um Ihr Telefon vor Sand und Feuchtigkeit zu schützen, legen Sie es in einen versiegelten Beutel (Reißverschluss) und entfernen Sie mit einem Strohhalm die gesamte Luft von dort. Sie erhalten eine ausgezeichnete wasserdichte Hülle, die in wenigen Sekunden hergestellt werden kann.

Wenn deine Ohren voll sind

Wenn Sie nach dem Baden das gesamte Wasser aus Ihren Ohren entfernt haben, es aber immer noch blockiert ist, müssen Sie den natürlichen Druck im Innenohr wiederherstellen. Es ist sehr einfach zu machen.

Was zu tun ist. Nimm einen normalen Gummiball, drücke deine Nasenlöcher und beginne ihn aufzublasen. Während dieses Vorgangs hören Sie ein leises Klicken, was bedeutet, dass der Druck wiederhergestellt wird und sich Ihre Ohren sofort „zersetzen“.

Schnelles erfrischendes Getränk

Was zu tun ist. Bevor Sie an den Strand gehen, füllen Sie die Flasche zu 1/3 mit Wasser und stellen Sie sie in den Gefrierschrank. Wenn Sie nach langer Sonneneinstrahlung etwas trinken möchten, füllen Sie es in die Flasche, um es schnell abzukühlen und zu erfrischen.

Sandliege

Was zu tun ist. Verwenden Sie elastische Bettwäsche anstelle einer Sonnenliege, um zu verhindern, dass Sand auf Schuhe, Kleidung und Taschen fällt. Sie erhalten so etwas wie einen Pool ohne Wasser, in dem Sie bequem liegen und Dinge aufbewahren können.

Schützen Sie Ihr Telefon vor Wasser und Sand

Was zu tun ist. Eine andere gute Möglichkeit, Ihr Telefon vor Wasser und Sand zu schützen, besteht darin, es in Frischhaltefolie einzuwickeln. In dieser Form kann es auch unter Wasser getaucht werden. Aufgrund der niedrigen Temperatur funktioniert das Touchpad jedoch nicht.

Gefrorene Aloe hilft bei Verbrennungen

Aloe-Saft enthält Substanzen zur Wundheilung, lindert Schwellungen und speichert Feuchtigkeit. Dies ist ein großartiges Werkzeug, um mit Sonnenbrand umzugehen.

Was zu tun ist. Kaufen Sie ein natürliches Gel mit Aloe oder sammeln Sie den Saft aus der Pflanze und gefrieren Sie in einer Eisform. Mit diesem Stück Eis können Sie Ihr Gesicht, Ihre Hände oder Ihren Rücken mit einem Brand abwischen. Dies lindert Schmerzen, Juckreiz und stellt die Haut schnell wieder her.

Sehen Sie sich das Video an: 12 Tricks Die Deinen Sommer Am Strand Retten (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send