Hilfreiche Ratschläge

Sechs einfache Möglichkeiten, Papier zu Hause zu altern

Pin
Send
Share
Send
Send


Lange bevor das Papier erschien, entwickelten die Ägypter eine Art frühe Version des Papyrus. Tatsächlich kommt unser Wort für Papier von Papyrus. Auch mit dem Aufkommen des digitalen Zeitalters arbeiten die Gesellschaften unserer Welt hauptsächlich mit Papier und Tinte. Obwohl Papier leicht zu kaufen ist, ist Papyrus eine nützliche Fertigkeit, und es fühlt sich großartig an, wenn Sie Ihr eigenes Papier herstellen. Bereiten Sie für die Herstellung von Papyrus die Pflanze vor, stellen Sie Papyrus her und beenden Sie den Vorgang ordnungsgemäß, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Papyrus vorbereiten

Holen Sie sich eine Papyruspflanze. Papyrus-Papier wird aus der Cyperus-Papyrus-Pflanze hergestellt, die ein leichtes, aber starkes Schilfrohr ist. Sie können es erhalten, indem Sie sich an den Papyrus-Kindergarten wenden. Es gibt andere Möglichkeiten, wenn Sie keine Fabrik finden können. Sie können auch Papier aus breitem Gras herstellen, z. B. aus dem Schilf eines Flusses.

  • Papyrus kann online gekauft werden. Sie können auch Ihren örtlichen Kindergarten fragen, ob er eine Pflanze trägt.

Schneiden Sie die Stiele. Ein großes Blatt Papier, das ungefähr zwei Fuß lang ist, wird auf ungefähr einem Fuß der Papyruspflanze hergestellt. Schneiden Sie so viele Stiele ab, wie Sie benötigen, um die erforderliche Papiermenge zu erhalten. Schnitte sollten diagonal gemacht werden. Dann schneiden Sie die Spitzen des Papyrus ab. Sie werden nicht die Spitzen verwenden, die die feineren, grasartigen Enden der Pflanzen sind.

  • Verwenden Sie eine starke Schere oder Gartenschere.

Reinigen Sie die äußere Schicht der Papyruspflanze. Für Papier wird nur das Innere der Anlage verwendet. Sie müssen den äußeren grünen Teil der Pflanze entfernen. Verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie es der Länge nach, bis die gesamte äußere Schicht entfernt ist. Das Innere der Pflanze sollte weiß oder leicht grünlich sein.

  • Sie können auch eine Schere verwenden, wenn Sie kein scharfes Messer haben.
  • Bitten Sie jemanden, Ihnen beim Schälen zu helfen, wenn Sie ein scharfes Messer zum Schneiden nicht verwenden können.

Schneiden Sie die Innenseite in Streifen. Verwenden Sie das Messer, mit dem Sie den äußeren Teil geschnitten haben, um die inneren Schichten der Papyruspflanze (dünne Streifen) in dünne Streifen zu schneiden. Halten Sie die Pflanze in der Hand und schneiden Sie senkrecht. Stellen Sie sicher, dass alle Streifen die gleiche Größe und Dicke haben. Die besten Bänder kommen normalerweise aus der Mitte der Pflanze. Die schlechteste Qualität sind die äußersten Schichten.

  • Es ist auch eine Option, um von Ihrem Körper abzuschneiden, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, schneiden Sie in Richtung Ihres Körpers.
  • Sie können die Streifen in kleinere Stücke schneiden, wenn Sie das Papier verkleinern möchten.

Methode Nr. 2: Kaffee mit Milch

Der nächste Weg, Papier zu Hause zu altern, besteht darin, Kaffee mit Zucker und Milch zu verwenden. Dieses fertige Getränk muss auf Papier gegossen werden und dann durch eine Gaze, um ein Blatt zu bügeln. Sie müssen auch mit den Kanten arbeiten, indem Sie sie manuell abreißen.

Wie lässt sich Papier zu Hause altern, wenn Sie keinen Kaffee oder Tee zur Hand haben? Verwenden Sie Milch. Sie müssen das Papier also auf eine ebene Fläche legen und mit einem Pinsel gründlich mit Milch übermalen. Lassen Sie das Blech trocknen und bügeln Sie das Bügeleisen durch das Bügeleisen. Die Seite wird allmählich gelb. Bitte beachten Sie: Je fetter die Milch, desto dunkler wird das fertige Blatt. Diese Methode eignet sich gut, wenn Sie dem Produkt das Aussehen von Papier verleihen möchten, das auf wundersame Weise vor dem Feuer bewahrt wurde. Das Ergebnis ist unglaublich!

Methode Nr. 4: Lack!

Und jetzt erklären wir Ihnen, wie Sie Papier schnell altern können. Verwenden Sie dazu Craquelé-Lack, der im Künstlerfachhandel erhältlich ist. Sie müssen die Oberfläche des Blattes bedecken, und es fängt an zu reißen und erhält sozusagen einen bestimmten Farbton. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Schreiben auf diesem Papier dann nicht mehr funktioniert, sodass die Inschrift im Voraus erfolgen muss.

Methode Nr. 6: Nicht für schwache Nerven

Es gibt eine andere, aber gefährliche Art, Papier zu Hause zu altern. Um dies zu tun, müssen Sie es für eine bestimmte Zeit in den Ofen stellen. In einer solchen Situation ist es jedoch sehr wichtig, Temperatur und Zeit korrekt zu berechnen, um einen Brand zu vermeiden. Dennoch ist diese Methode in extremen Fällen besser anzuwenden.

Wenn Sie wissen, wie man Papier künstlich altern kann, sollten Sie einen wichtigen Punkt nicht aus den Augen verlieren. Die Ränder Ihres "Manuskripts" sollten mindestens etwas schäbig sein. Das Richtigste ist, die Streifen von Hand ungleichmäßig abzureißen (die Kanten der Folie können angefeuchtet werden, damit sie leichter zu zerreißen sind). Darüber hinaus müssen Sie die Flamme einer Kerze leicht anbrennen, damit die Kante natürlich und sehr ästhetisch aussieht. Wenn Sie möchten, können Sie auch dunkle Flecken auf Papier machen (wieder mit einer Flamme). Halte einfach dein Blatt ein wenig über die Kerze. Sie müssen jedoch äußerst vorsichtig sein, damit es nicht durchbrennt.

Reispapier für Decoupage Rezept machen

Für die Herstellung von Reispapier werden nur drei Komponenten benötigt:

  1. Wasser
  2. Salz
  3. Mehl

Zuerst müssen Sie das Mehl von Verunreinigungen reinigen - Sieben Sie das Mehl durch ein Sieb. Wasser und Salz hinzufügen und 10 Minuten mischen, bis sich so etwas wie ein Teig bildet. Geben Sie unsere Substanz in eine Schüssel und lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken. Danach legen Sie es auf das Brett und rollen es in eine sehr dünne Schicht. Mit etwas Mehl bestreuen, damit der Teig nicht am Brett klebt. Sobald die Teigschicht getrocknet ist, in Blätter schneiden. Leider ist solches Reispapier für Ihre Notizen nicht sehr geeignet. Am häufigsten bei der Herstellung von Burritto verwendet.

Pin
Send
Share
Send
Send