Hilfreiche Ratschläge

Wie man Fenchel schneidet

Pin
Send
Share
Send
Send


Fenchel kann beim Kochen als würziges Gewürz für Lebensmittel verwendet werden. Einige verwenden es separat als Dessert, andere fügen Fenchel zu einem Salat oder Eintopf mit Butter hinzu. Darüber hinaus gilt diese Pflanze als Heilpflanze. Es war nicht umsonst, dass Hippokrates es benutzte.

Allerdings versteht nicht jeder, wie man Fenchel hackt. In diesem Video lernen Sie eine der von uns getesteten Methoden kennen. Nach dem Schneiden können Sie es sicher in einem Salat oder zum Backen verwenden.

Und gerne gesagt, wir werden uns sehr freuen.

Wie geht das?

1. Den Fenchel schälen. Wenn Ihnen das obere Blatt rau vorkommt und Kratzer aufweist, entfernen Sie es. Dieses Video zeigt gut, wie man Fenchel vor dem Gebrauch säubert und wie man ihn schneidet. Wenn die Frucht jung ist, müssen Sie möglicherweise nicht die obere Schicht entfernen.

2. Schneiden Sie jeden Fenchel in 8 Stücke. Dazu schneiden Sie es zuerst in zwei Hälften und dann jedes Viertel in zwei weitere Scheiben. Fenchel in eine vorgeölte Form geben. Jetzt muss noch gesalzen, ein wenig Essig und Olivenöl eingegossen werden (es ist sehr praktisch, einen Pinsel zu verwenden und Öl und Essig zu mischen). Wenn gewünscht, mit Semmelbröseln bestreuen.

3. Im Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad ca. 35-40 Minuten backen, abhängig von der Dicke der Scheiben und der Leistung des Ofens. Probieren Sie eine Scheibe nach Geschmack. Wenn sie weich ist und Sie beim Kauen keine Beschwerden haben, ist das Gericht fertig. Mein Fenchel war jung, daher ist er auf dem Foto klein.

Ich empfehle Ihnen dringend, ein wenig Fenchel mit Semmelbröseln zu bestreuen, bevor Sie ihn in den Ofen geben! Davon profitiert nur das Gericht. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, erneut Olivenöl darüberzugießen.

Guten Appetit! Und wie macht man dieses köstliche Gemüse?

Andere gesunde Snacks. Paprika, die einfach alle verrückt gemacht hat :) (ein super Rezept, das bei mir sowohl im Leben als auch im Internet beliebt ist) und einfacher Kohl, der unglaublich lecker gekocht werden kann, indem man nur Käse und schwarzen Pfeffer hinzufügt.

Geschichte mit Geographie

Fenchel hat medizinische Eigenschaften. Er selbst oder seine Derivate - Tinkturen, ätherische Öle - werden bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt: von Herzerkrankungen bis zur Verbesserung des Stoffwechsels. Die Menschheit hat dies in der Antike entdeckt, daher ist die Pflanze seit der Antike bekannt und beliebt. Im alten Griechenland wurde es "Marathon" genannt, weil es die wild wachsende Sorte war, die auf den Feldern in der Nähe der Stadt wuchs, auf denen die berühmte Schlacht stattfand. Dies ist jedoch nicht der einzige Fall, in dem es Fenchel gelungen ist, in die Geschichte einzusteigen. Im Mittelalter in China wurde er in Türen gehängt, um dunkle Mächte abzuschrecken. In Europa werden mit Hilfe von Fenchel sogar irgendwie dunkle Mächte gerufen. Für seine Samen wird der berühmte Absinth verwendet.

Fenchel wächst in den unterschiedlichsten Klimazonen recht frei - von Deutschland bis Indien fühlt er sich im Mittelmeerraum besonders gut an.

Roh - zum Salat

Samen, Gemüse, Stängel und Knollen - in dieser Pflanze ist alles essbar. Aber um sich wenigstens irgendwie zu konzentrieren und die erforderliche Anzahl von Charakteren zu treffen, lasst uns bei den Knollen anhalten.

Was auch immer Sie sich dafür entscheiden, das obere Blattpaar sollte unbedingt entfernt werden - es ist ziemlich hart und ruiniert das ganze Vergnügen. Sie können für Fischbrühe aufbewahrt und nach dem Kochen herausgenommen werden, wenn sie ihren Geschmack und ihr Aroma geben.

Fenchel kann gebacken, gebraten, als Füllung für Pasteten verwendet, Knoblauch und Zwiebeln bei der Zubereitung von Risotto zugesetzt und auch roh gegessen werden.

Die Italiener zeigten größtmöglichen Respekt vor unserem Helden. Ihr Basissalat besteht aus direkt geschnittenen Knollen, Salz, Pfeffer und gutem Olivenöl. Und kein Essig oder Zitronensaft, sagt Marcella Hazan, eine der angesehensten Autoren italienischer Kochbücher.

Aus dem Kontrast des hellen Anisgeschmacks von Fenchel und etwas Süßem wurden viele Salatideen geboren. Die klassische europäische Kombination ist Fenchel und Orange und natürlich gibt es einen Salat dieser beiden Hauptzutaten. In der Provence wird Fenchel mit Pfirsichen und Schinken kombiniert. Der Brite Gordon Ramsay schlägt vor, einen Salat aus dünn geschnittenem Fenchel, Birne und Rucola zu kochen und mit Honigdressing zu würzen - dies ist eine wahre Geschmacksexplosion, eine großartige saisonale Idee für den September.

Im Osten ist Fenchel auch in Salaten beliebt, zum Beispiel im Iran gibt es Salat aus Fenchel-, Apfel- und Granatapfelkernen.

Ich mache einen tollen asiatischen Salat aus Fenchel und Rotkohl mit Ingwerdressing - alle sind verrückt nach ihm.

Sie können verstärkte Salate mit Fenchel kochen - es passt gut zu Hühnchen, Pute und zartem Weißfisch. Hühnersalat mit Fenchel und Orange bietet Yotam Ottolengi. Gleichzeitig spielt er die klassische Fenchel-Orange-Kombination auf seine Weise. Die Orange für diesen Salat wird lange mit Safran und anderen Gewürzen gekocht und dann mit einem Mixer in die Paste eingerieben. Und dann wird alle Salatpracht mit dieser Sauce gewürzt.

Sowohl in Bouillabaisse als auch im Eintopf

Wenn Sie Fenchel kochen, können Sie mit einfachen und bewährten Methoden beginnen. Fenchel wird gebacken, gegrillt, in Oliven oder Butter gedünstet. Ramsay bietet Karamellisierung direkt in der Pfanne. Dünn hacken, in Olivenöl eintauchen, salzen, mit Zucker zerdrücken und dann etwa fünf Minuten köcheln lassen. Gießen Sie dann ein wenig Essig edler Herkunft ein, zum Beispiel Sherry, lassen Sie es ein- und ausdampfen - es ist köstlich unglaublich. Und wenn Sie mit geriebenem Parmesan halbierte Knollen unter Paniermehl backen, bekommen Sie Fenchel nach Florentiner Art.

Passt zu Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Spargel, grünen Bohnen, verschiedenen Früchten, Senfsalaten, Meeresfrüchten und Fisch, Geflügel, Schweinefleisch und Junglamm.

Eine Reihe von Suppen sind ohne Fenchel nicht vorstellbar. Zum Beispiel spanische Fischsuppe mit Fenchel, die anscheinend die ganze Sonne der Welt absorbiert hat. Dies ist eine wunderbare Suppe mit Muscheln, Tomaten, Safran und natürlich Fenchel, gewürzt mit Orangen und Brandy. Fenchel wird oft in Marseille Bouillabaisse gelegt.

Suppenbrei mit dieser Pflanze sind auch sehr lecker. Es bildet wunderbare Allianzen mit Sellerie, Apfel, Kartoffeln und Blumenkohl.

Fenchel kann jedoch mehr.

Wenn Sie die getrockneten Feigen in einer kleinen Menge Rotweinessig kochen, dann den gehackten Fenchel mit Fenchelkörnern separat in Olivenöl trennen, alles mit den gedünsteten Feigen vermengen und noch etwas kochen, erhalten Sie ein persisches Chutney mit Fenchel und Ingwer.

Und auch - Hühnerbraten mit Fenchel und Safran, wie er von der berühmten britischen Köchin iranischer Herkunft Sabrina Gayur zubereitet wird. Für ihn schmachtet sie Zwiebeln in Olivenöl, fügt dann Hähnchenschenkel hinzu, würzt mit Safran, Kreuzkümmel, Zimt, Orangensaft sowie Salz und Pfeffer, mischt alles. Dann gießt er Wasser ein, gibt die in vier Teile geschnittenen Fenchelknollen in die Pfanne, fügt Honig hinzu und lässt alles für etwa eine Stunde auf einem kleinen Feuer schmoren. Nach einer Stunde Kontrollen vorsichtig eingreifen und weiter kochen. Insgesamt sollte der Braten zweieinhalb Stunden am Feuer bleiben, dann erhält er einen einzigartigen tiefen Geschmack und eine erstaunliche Farbe. Gegen Ende des Eintopfs können getrocknete Berberitzenbeeren zu Fleisch und Fenchel gegeben werden.

Es ist auch üblich, Fleisch mit Fenchel in einer weiteren mediterranen nahöstlichen Küche zu schmoren - der Küche der türkischen Ägäis. Es ist in der Regel durch die Verwendung einer großen Menge von Grüns gekennzeichnet, dieses Gericht ist keine Ausnahme. Sie müssen ein Stück Rindfleisch auf den Knochen nehmen und auf den Boden der Eintopfform legen. Eine ganze Reihe gehackter Frühlingszwiebeln und ein paar grob gehackte Fenchelknollen darauf legen, salzen, pfeffern, schließen und anderthalb Stunden im Ofen schmoren lassen. Sie können dasselbe in einem langsamen Kocher tun.

Kurz gesagt, Fenchel ist sowohl im Profil als auch im Gesicht gut. Und mit ihm wurden Tausende von Rezepten erfunden. Also zögern Sie nicht, etwas zu kaufen, mit nach Hause zu nehmen und eine gute kulinarische Reise zu unternehmen.

Und ein paar komplette Rezepte. Um zu verstehen, dass sich Fenchel in sehr coolen Ländern gut anfühlt, habe ich die skandinavische Speisekarte durchgesehen.

Schwedischer eingelegter Fenchel

  • Fenchel - 2-3 Zwiebeln
  • Zitronensaft - ½ Tasse
  • Zucker - ½ Tasse
  • Salz - 2 TL
  • Wasser - ½ Tasse
  • Lorbeerblatt - 1 Stck.
  • weißer Pfeffer - 1 TL

Den Fenchel dünn hacken. Gießen Sie kaltes Wasser ein. Wasser, Zucker, Salz, Lorbeerblatt und Pfeffer in einer Pfanne vermischen und erhitzen, bis Zucker und Salz vollständig aufgelöst sind. Ausschalten, leicht abkühlen lassen. Zitronensaft hinzufügen. Den Fenchel mit einem Schaumlöffel aus dem kalten Wasser nehmen und in die Marinade geben. Die Marinade mindestens eine halbe Stunde (vorzugsweise jedoch länger) einwirken lassen und servieren.

Und das ist die italienische Version. Die Bewohner von Bologna haben den Fleischeintopf von Bologna für die ganze Welt verherrlicht. Die Bewohner von Kalabrien, der südlichen Region des Landes, konnten dies mit ihrer Version nicht erreichen. Und sehr vergebens, denn diese Option ist nicht weniger lecker und passt auch ideal zu Pasta.

Schweinefleischeintopf mit Fenchel

  • Schweineschulter - 1 kg
  • Zwiebeln - 2 Stk.
  • Fenchel - 3 Stk.
  • Knoblauch - 2-3 Nelken
  • Olivenöl - 3 EL. Löffel
  • Weißwein - 1 Tasse
  • Tomatenkonserven im eigenen Saft - 1 Dose (400 ml)
  • Brühe - 3 Tassen
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Fenchelsamen

Das Schweinefleisch in einem Fleischwolf wenden. Zwiebel und Fenchel schälen, in mittelgroße Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. In einer tiefen, dickwandigen Schüssel das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Fenchel und Fenchelsamen dazugeben und durchsichtig abdunkeln. Gut mischen und Knoblauch und gehacktes Schweinefleisch hinzufügen. Mit einem Spatel oder Löffel gründlich aufschlagen, damit sich die Füllung nicht zu großen Klumpen sammelt.

Sobald die Flüssigkeit verdunstet ist, salzen und pfeffern Sie den zukünftigen Eintopf. Wein hinzufügen und weiter köcheln lassen.

Tomaten öffnen. Saft mit einer Tasse Brühe mischen, große Tomaten hacken. Senden Sie die Brühe mit Tomatensaft und die Tomaten selbst in den Eintopf. Die Hitze auf klein reduzieren und mindestens zweieinhalb Stunden köcheln lassen. Die restliche Brühe in regelmäßigen Abständen zugeben. Je länger der Eintopf auf dem Herd liegt, desto besser. Die Hauptsache ist, dass es nicht klebt und immer eine kleine Menge Flüssigkeit darin zurückbleibt. Trotzdem nennen wir diese Art von Eintopf Fleischsoße. Mit jeder mittelgroßen Pasta Ihrer Wahl, zum Beispiel mit Penne, servieren.

Natürlich gibt es viele Rezepte mit Fenchel. Es gibt sogar Dessertoptionen. Wenn Sie also noch keine konstruktive Beziehung zu diesem wunderbaren Produkt aufgebaut haben, ist es Zeit, ein Risiko einzugehen. Und ich werde auch gehen, um einen neuen zu meistern. Schließlich haben wir nicht nur eine Beziehung zu ihm, sondern eine echte Romanze.

Sehen Sie sich das Video an: Fenchel richtig schneiden I Küchentipp I How To (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send