Hilfreiche Ratschläge

Communities ›Werkzeug - Wir teilen Erfahrung› Blog ›So entfernen Sie Rost von Werkzeugen zu Hause!

Pin
Send
Share
Send
Send


Einmal täglich erhalten Sie einen meistgelesenen Artikel per E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook und VKontakte.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einige Zutaten und Werkzeuge vorbereiten. Erstens benötigen Sie einen Behälter, in dem sich das Instrument, das gereinigt werden muss, vollständig hinlegen kann, sowie eine unnötige Zahnbürste, die noch reiben kann. Zweitens benötigen Sie Motoröl (jeder Marke), Speisesalz und schließlich Essig 9% (Sie können sicher Apfel nehmen).

Also legen wir zuerst unser "beschädigtes" Werkzeug in einen vorbereiteten Behälter und gießen es dann sofort mit Essig ein, so dass die Metalloberfläche vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht ist. Nachdem wir die Flasche mit Essig belassen haben, nehmen wir das Speisesalz und bestreuen es mit einem Werkzeug. Wir versuchen das so zu machen, dass das Salz direkt auf den Rost fällt. Diese "Brühe" bleibt für einen Tag friedlich stehen.

In den nächsten 24 Stunden tritt eine chemische Reaktion auf, die Rost zerstört. Am Ende der Laufzeit kann "Brühe" festgestellt werden, da "rostige Flocken" in Essig auftraten. Jetzt können Sie unser Werkzeug herausnehmen und es gründlich mit einer Zahnbürste abreiben, um jeglichen Rost und jegliche chemische Reaktion zu entfernen. Wenn das Werkzeug bewegliche Teile wie eine Zange hat, können die ersten Bewegungen immer noch schwierig sein, aber dann sollte alles in Ordnung sein.

Das ist der gesamte Reinigungsvorgang. Warum mussten wir Motoröl vorbereiten? In der Tat ist alles ganz einfach. Schließlich muss das Werkzeug vor der Arbeit geschmiert werden, damit wir ein geeignetes Stück Lappen finden, es in Öl einweichen und anfangen, nur mit dem gereinigten Werkzeug umzugehen. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird der ins Leben gerufene Assistent länger als ein Jahr treu dienen. Sie können diese Reinigungsmethode auf die meisten „einfachen“ Werkzeuge anwenden.

Bemerkungen 11

"Raumfahrttechnik." Sie müssen nach Skolkovo.

Ich habe es nicht selbst versucht (mit Cola), aber es heißt, gewöhnlicher Coca-Cola kommt sehr gut mit Rost zurecht: ,

Ich suche dringend ein Bad mit Essig in der Größe eines UAZ für einen Tag. G-)

Vor ein paar Tagen habe ich meine Stücke mit einem Konverter mit Zink übergossen und musste es dreimal hinzufügen, da die Reaktion aufhörte. Dann habe ich es in einer großen Menge Wasser gewaschen, abgewischt und mit Öl geölt. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Ist es Rost? Es ist nur ein Werkzeug, das nicht verwendet wird, Staub!

Wenn Sie die gesamte Beschichtung entfernen, rosten Sie um ein Vielfaches schneller

Interessanterweise entfernt es den Rost von der Klinge des Messers?

Interessant, nützlich, aber der ganze Punkt könnte in einer halben Minute dargelegt und nicht für 5 und eine halbe gedehnt werden.
Übrigens hat der Autor des Videos vergessen, eine wichtige Sache zu tun - das Produkt für eine Weile in einer Lösung von Soda zu halten, um die Säure zu löschen. Es wird eine Fahrt mit Bits dauern, aber in anderen Produkten können Säurerückstände viel Schaden anrichten.

Teilen Sie in sozialen. Netzwerke:

Es kommt häufig vor, dass das Werkzeug nach einer langen Operation oder im Gegenteil einer Arbeitspause sein ursprüngliches Aussehen verliert und für die weitere Verwendung ungeeignet wird. Es beginnt zu verschmutzen und zu oxidieren, es bildet sich ein rotbrauner Belag. Korrosion ist ein natürlicher Prozess des Metallwechsels, insbesondere wenn Instrumente nicht unter geeigneten Bedingungen gelagert werden, z. B. in einem unbeheizten Raum mit viel Feuchtigkeit. Wir werden beschreiben, wie Werkzeuge von Rost befreit werden, um ihr Aussehen wiederherzustellen und sie weiter zu verwenden.

Reinigen Sie das Werkzeug von Schmutz

Um sich und alles, wofür dieses oder jenes Werkzeug bestimmt ist, optimal zu schützen, ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich. Dieses Verfahren verhindert Rost und verleiht dem Objekt ein Maximum an Lebensdauer.

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps für Ihre Arbeit:

  • Egal wie langweilig und langweilig das vorsichtige Reiben des Gegenstandes nach jedem Gebrauch erscheint, es ist immer notwendig, dies zu tun. Um unangenehme Plaque zu vermeiden, wird empfohlen, ein spezielles Reinigungsmittel zu verwenden.
  • Wenn ein Werkzeug, z. B. eine Schaufel oder ein anderer scharfer Gegenstand, während des Betriebs stumpf werden kann, muss besonders darauf geachtet werden. Aktualisieren Sie rechtzeitig die Schärfe der Arbeitsfläche.
  • Wenn ein scharfes Werkzeug mit Beton in Berührung gekommen ist, muss es sofort nach Beendigung der Tätigkeit gereinigt werden, da ein solches Material es sehr trübt.
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte Bereichen in der Nähe der Klingen oder irgendwelcher Halterungen gewidmet werden. Normales Wasser und eine steife Bürste machen das ganz gut.
  • Nach der Endreinigung muss das Gerät unter fließendem Wasser abgespült und trocknen gelassen werden.
  • Wenn der Gegenstand im Garten verwendet wurde, wird empfohlen, ein Lösungsmittel zu verwenden, um den Pflanzensaft zu entfernen. Kerosin kann seine Rolle erfüllen.
  • Nach dem Eingriff kann Ihr „Assistent“ mit Mineral- oder Motoröl geschmiert werden.
  • Bevor Sie das Werkzeug weiter von Rost reinigen, müssen Sie es sorgfältig auf Späne oder andere Beschädigungen untersuchen. Wenn es beschädigt ist, muss es repariert oder ein neues Modell gekauft werden.

Wenn Sie eine Reihe solcher Maßnahmen durchführen, ist die Entfernung von Korrosion durch Metall viel seltener erforderlich. Die gleichen Maßnahmen können unmittelbar vor der Reinigung von rzhachiny als Vorbereitungsstufe ergriffen werden.

Essig verwenden

Um diese einfache Methode zu implementieren, benötigen Sie:

Hier ist der Arbeitsalgorithmus, den Sie einhalten sollten:

  1. Verarbeitete Produkte in einer Lösung aus Essig und Wasser im Verhältnis 1: 1 einweichen. Sogar billiger weißer Essig aus einem nahe gelegenen Geschäft ist für dieses Verfahren geeignet.
  2. Nach einigen Stunden werden die Gegenstände herausgezogen und mit einem Handtuch abgewischt, um das Trocknen zu beschleunigen.
  3. Mit einem Metallwaschlappen muss die Korrosion beseitigt werden. Versuchen Sie, die Abstreifbewegungen auf ein Minimum zu beschränken, da Sie das Material mit leichten kreisenden Bewegungen reinigen können, die die Beschichtung nicht beschädigen.

Wichtig! Wenn der Gegenstand sehr rostig ist, kann der Vorgang wiederholt werden, indem er erneut eingeweicht wird.

Wir bringen Zitronensäure

Viele erfahrene Anwender behaupten, dass Zitronensäure hervorragend zum Entfernen von Rost geeignet ist. Lassen Sie uns versuchen, dies sicherzustellen. Um diese Methode zu implementieren, müssen Sie einen einfachen Job ausführen:

  1. Die im vorherigen Verfahren beschriebene Essigsäurelösung wird durch eine dreiprozentige Zitronensäurelösung ersetzt.
  2. Beschädigte Werkzeuge darin einweichen.
  3. Nachdem der Rost entfernt wurde, wird der Gegenstand mit einer großen Menge Wasser gewaschen.

Wichtig! Diese Methode ist nicht für die Reinigung von Bremsen sowie Motorblöcken geeignet, da diese Teile unter dem Einfluss von Säuren sehr spröde und spröde werden können.

Ungewöhnlicher Gebrauch von Tee und Cola

Wenn Sie Essig und Zitronensäure nicht gefunden haben, können Sie zu einer alternativen Methode kommen. Um es zu implementieren, müssen Sie nur zwei Schritte ausführen:

  1. Tauchen Sie die Geräte in Behälter mit „Cola“ oder starkem Tee.
  2. Reinigen Sie das Werkzeug nach einer gewissen Zeit vom Rost.

Wichtig! Vergessen Sie nicht, dass das Werkzeug nach dem gesamten Eingriff geschliffen, auf seine Wirksamkeit überprüft und auch Schutzfett aufgetragen werden muss.

Professionelle Reinigung

Wenn die Korrosionsschicht fest ist oder Sie den Volksmethoden nicht wirklich vertrauen, können Sie den einfacheren Weg gehen, jedoch müssen Sie ein wenig Geld ausgeben. In diesem Fall können Sie spezielle Lösungsmittel (Konverter) aus Rost verwenden, die im Sortiment von Bau- und Autohäusern angeboten werden. Zu den wirksamsten Mitteln, die Produkte dieser Marken genannt werden:

Wichtig! Auch geeignetes Lösungsmittel WD-40 und seine Analoga.

Sehen Sie sich das Video an: Coca Cola nicht nur zum Trinken? In dem Fall: Werkzeug Spachtel Beitel reinigen und: KLAPPTE NICHT (November 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send