Hilfreiche Ratschläge

Berechnung über Skype-IP-Adresse des Gesprächspartners

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die IP-Adresse eines Skype-Benutzers ermitteln. Zuerst müssen Sie den Benutzernamen herausfinden und dann diesen Namen auf der Skype Resolver-Website eingeben, um die IP-Adresse des Benutzers herauszufinden. Beachten Sie, dass der Benutzer online sein muss, damit Skype Resolver die IP-Adresse ermitteln kann.

Ist es möglich, den Standort über Skype zu verfolgen?

Normalerweise verwenden alle Benutzer eine spezielle Site, die zur Berechnung von IP-Adresse und Adresse dient, wenn Sie nur über einen Login verfügen. Es ist sehr leicht und einfach, es erfordert keinen zusätzlichen Aufwand, aber die Methode hat einen wesentlichen Nachteil: Die Ergebnisse sind ungenau und können mit gleicher Wahrscheinlichkeit sowohl die Wahrheit als auch die Lüge sagen.

Schließlich ist die Sicherheitslücke in Skype nicht so groß, dass jeder sie nutzen kann. Die zweite Methode ist genauer, erfordert jedoch spezielle Kenntnisse.

Aber bevor Sie dies tun, denken Sie dreimal nach: Brauchen Sie es? Lohnt es sich, den Standort Ihres Gesprächspartners sorgfältig zu suchen, wenn er Sie nicht informieren möchte? Denken Sie daran: Wenn der Abonnent davon erfährt, kann er ernsthaft von Ihnen gekränkt werden und die gesamte Kommunikation unterbrechen. Lohnt es sich wirklich, einen Freund zu verlieren?

Die Möglichkeit, den Standort einer Person zu berechnen, um sie so zu „schlagen“, kann nur in einem Fall nützlich sein: Wenn Ihr Computer gestohlen wird, sitzt ein Fremder hinter ihm und er ist so dumm, dass er Ihr Konto verwendet.

So ermitteln Sie die Benutzeranmeldung bei Skype

Aber bevor man die Adresse einer Person durch sein Login ermittelt, muss man auch dieses Login irgendwie lernen. Glücklicherweise ist es nicht möglich, diese Informationen zu verbergen - die Kundenverwaltung betrachtet diese Informationen als nicht vertraulich und offen.

Sie müssen also:

  • Stellen Sie sicher, dass sich die erforderliche Person in Ihrer Kontaktliste befindet.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf seinen Spitznamen oder den Namen, den Sie ihm selbst gegeben haben.
  • Suchen Sie im Kontextmenü den Punkt „Persönliche Daten anzeigen“ (diese sind in der Regel im zweiten logischen Block verborgen).
  • In der ersten Zeile gegenüber der Zeile "Skype" stehen die Daten, die Sie über den Gesprächspartner benötigen.

Das ist alles Und mit solchen Informationen wird das Berechnen der Adresse zu einer geringfügigen Aufgabe. Das ist nur niemand garantiert die Richtigkeit der empfangenen Daten.

Lesen Sie alles über Skype-Anmeldungen in unserem Artikel „So finden Sie Ihre Skype-Anmeldung heraus“.

Wie man IP per Skype kennt

Der erste Weg, die Adresse einer Person zu finden, erfordert ein wenig Wissen und Können, aber das Ergebnis wird höchstwahrscheinlich genau sein.

Um die Adresse eines Freundes oder eines obsessiven Anrufers zu verfolgen, benötigen Sie:

  • Finden Sie ihn in Ihrer Kontaktliste und rufen Sie ihn an.
  • Drücken Sie gleichzeitig Strg + Alt + Entf.
  • Wählen Sie im angezeigten Fenster (keine Sorge, der gesamte Bildschirm wird geschlossen) den Eintrag "Task-Manager".
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Leistung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche unter "Ressourcenmonitor ...".
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Netzwerk".
  • Öffnen Sie das Dropdown-Menü "Netzwerkaktivität".
  • Finden Sie dort alle mit Skype signierten Punkte und merken Sie sich diese zumindest annähernd.
  • Gehen Sie zum Anrufbildschirm und gehen Sie ganz nach unten, bis ein breites durchscheinendes Feld von dort ausgeht.
  • Finden Sie darauf ein Symbol in Form einer kleinen Leiter.
  • Klicken Sie darauf und überprüfen Sie die Leistung im Dropdown-Menü. Danach nicht schließen.
  • Kehren Sie zum „Ressourcenmonitor“ zurück.
  • Suchen Sie ein neues Objekt, das von Skype signiert wurde, und notieren Sie sich die gegenüberliegende Adresse.

Wir verstehen die Situation

Eine seltsame Situation: Skype - ein Tool, das als Standard der Geschäftskommunikation gilt - bis vor kurzem hat die wahre IP des Eigentümers unverschämt "geleuchtet"! Vielleicht ist dies das Erbe eines frühen, dezentralen Skype, das auf P2P-Technologie und direkter Kommunikation zwischen Computern als Knoten in einem Netzwerk basierte.

Natürlich war es unmöglich, die geschätzten Zahlen einfach über das Benutzerprofil herauszufinden. Um die geschätzten Ziffern zu extrahieren, müssen Sie spezielle Datenparser verwenden. Bevor Sie die IP-Adresse einer Person über Skype herausfinden konnten, mussten Sie den Namen (Login) des Benutzers genau kopieren und sicherstellen, dass er online ist.

Vor nicht allzu langer Zeit war eine Liste von Sites im Netzwerk verfügbar, bei denen es ausreichte, eine Benutzeranmeldung bei Skype einzugeben, um die IP-Adresse herauszufinden. Unter ihnen sind hanzresolver.com, resolvethem.com und einige andere.

Leider werden wir keine Anweisungen aus einem Grund geben, der für jemanden traurig ist, sondern umgekehrt für jemanden. Und hier ist warum.

Gegenwärtige Situation

Wir haben die Tipps im Internet überprüft. Die jüngsten stammen aus dem Jahr 2017. Seitdem hat Microsoft jedoch die Zentralisierung von Skype intensiviert und die Peer-to-Peer-Technologie aufgegeben, wodurch echte IP-Adressen verloren gingen.

Seit Februar 2018 sind einige der in der Vergangenheit verbreiteten IP-Erkennungsdienste überhaupt nicht verfügbar oder werden mit einem „Stub“ versehen. Bei anderen haben wir versucht, die Benutzernamen von Freunden einzugeben, die wissentlich veraltete Versionen von Skype verwendet haben, oder haben das alte Skype auf einer archaischen Hardware gestartet und versucht, etwas über uns herauszufinden. Ohne Erfolg. Die Suche wurde dabei abgebrochen und lieferte nie Ergebnisse. Hier sind unsere kurzen Ergebnisse:

  • hanzresolver.com - nicht verfügbar.
  • skresolver.com - "Stummel".
  • resolvethem.com - Funktioniert formal, zeigt aber bei der Eingabe eines Logins nur den Avatar des Benutzers an.
  • resolveSkype.com - das offensichtlichste Beispiel, warum die Methode nicht mehr funktioniert. Tatsache ist, dass die Seite die externe IP des Computers bestimmt, von dem Sie über den Browser eingeben, und dies korrekt ausführt. Als der Autor jedoch versuchte, seine eigene IP durch Eingabe seines Skype-Namens herauszufinden, sah er eine IP-Adresse, die sich von der auf der Seite angezeigten IP-Adresse völlig unterschied. Daraus nur eine Schlussfolgerung: Der Service lügt.

Bisher gab es auch eine Möglichkeit, die IP herauszufinden, wenn eine Datei an den Benutzer gesendet wurde. Aber es hat nur in der P2P-Ära funktioniert. Wenn nun Dateien über Microsoft Cloud Services übertragen werden, ist diese Methode nicht mehr relevant.

Wir bestätigen, dass Microsoft-Spezialisten diese Sicherheitslücke schließen konnten. Wenn Sie die IP-Adresse von jemandem über Skype wissen möchten, schauen Sie sich einfach den Kalender an: Jetzt ist es nicht mehr 2006 oder sogar 2012. Aber es gibt auch eine positive Seite: Jetzt kann Sie niemand mehr aufspüren.

Wofür ist das?

Ich möchte warnen, dass dieser Artikel dazu gedacht ist, vor der Definition von IP zu schützen und keine illegalen Aktionen durchzuführen.

Oft gibt es Fälle, in denen eine Person unter einem falschen Namen im Programm registriert ist. Aus diesem Grund können verschiedene Probleme aufgrund von Erpressung auftreten. Und schließlich können Sie diesen Benutzer nicht einfach loswerden. Dazu müssen Sie die IP herausfinden und alles dem Provider melden. Im Allgemeinen ist dieses Verfahren nicht sehr kompliziert, da keine zusätzlichen Anwendungen heruntergeladen werden müssen.

Erster Weg

Jedes Betriebssystem hat einen Task-Manager. Sie können es mit der Tastenkombination Strg + Alt + Entf öffnen. In dem sich öffnenden Fenster benötigen wir eine Schaltfläche, die sich in der unteren rechten Ecke befindet - Resource Monitor.

Wechseln Sie im neuen Fenster zur Registerkarte Netzwerk und dann zur Netzwerkaktivität. Schauen Sie sich als Nächstes die Bildspalte an, in der die Kommunikationssitzung mit der IP-Adresse angezeigt wird. Jetzt müssen Sie direkt zum Skype-Programm selbst zurückkehren. Suchen Sie den Benutzer, den Sie überprüfen möchten. Verwenden Sie den Abschnitt zum Überprüfen der Kommunikations- und Verbindungsqualität. Klicken Sie auf die Schaltfläche Prüfen und kehren Sie zum Task-Manager zurück. Danach beginnt der gesamte Prozess.

Es bleibt noch einiges zu tun. Beachten Sie das Menü Gesendet. Finden Sie dort den Maximalwert und sehen Sie ay-pi. Hier ist die ganze Operation und fertig. Ich würde gerne glauben, dass diese Adresse nicht für schlechte Zwecke verwendet wird, aber es ist möglich. Es gibt spezielle Sites, auf denen der Standort unter Ihrer IP-Adresse angezeigt werden kann. Meistens zeigen sie jedoch nur das Land des Wohnsitzes.

Zweiter Weg

Die erste Methode war ziemlich ausgefeilt, daher gibt es eine einfachere Methode, um die Adresse Ihres Computers herauszufinden. Verwenden Sie dazu die integrierten Programmeinstellungen und einige Sites. Über die Maßnahmen, die durchgeführt werden müssen, werden wir Sie jedoch nicht als Sicherheit informieren!

Zuerst müssen wir unseren Gesprächspartner finden und zu seinem Profil gehen. Dort müssen Sie sein Login kopieren. Es war er, nicht der Name, unter dem er sich anmeldete. Klicken Sie dazu auf den Spitznamen und dann auf Kopieren.

Gehen Sie als Nächstes zur Site. In den meisten Fällen sehen sie gleich aus. In einer Zeile müssen Sie das kopierte Login eingeben. Und dann klicken Sie einfach auf "Prüfen" und wir erhalten die IP der Person. Diese Methode ist bei Benutzern weit verbreitet. Es schafft jedoch nicht immer Vertrauen und zeigt genaue Informationen.

Wenn Ihr Gesprächspartner jedoch völlig verrückt ist, können Sie sich an Ihren Anbieter wenden, um alle erforderlichen Informationen zu erhalten. Er wird Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, da dies alles seine Pflicht ist.

Heutzutage breitet sich das Hacken immer mehr aus. Und sich davor zu schützen, ist nicht immer einfach. Ein Angreifer, der Ihren Standort kennt, kann eine Bedrohung darstellen. Dies kann schwerwiegende Folgen haben. Ein einfacher Benutzer ist jedoch nicht immer in der Lage, den genauen Standort des Gesprächspartners zu bestimmen. Skype macht sein System immer sicherer und sicherer. Wir hoffen, Sie haben noch keine Fragen zu diesem Thema. Wir sind sehr dankbar, wenn diese Informationen an Freunde weitergegeben werden.

Was kann ich herausfinden, wenn es eine IP-Adresse gibt?

Nun, nachdem Sie die Adresse herausgefunden haben, stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten offen. Dank der speziellen, wenn auch teilweise legalen Ressourcen können Sie alle Informationen über eine Person in Ihren Armen erhalten. Durch eine einfache Überprüfung der Adresse in einer der Ressourcen erhalten Sie die vollständige und genaue Adresse der Person, ihren Nachnamen und Vornamen. Dies ist jedoch nur ein Minimum.

Wenn eine Person das Internet zumindest minimal nutzt, werden bei der Suche ihre E-Mail-Adresse, ihr Mobiltelefon und möglicherweise andere vertrauliche Daten angegeben. Das kann zwar noch niemand bezeugen - es ist durchaus möglich, dass er bei der Registrierung auf verschiedenen Websites gefälschte Daten verwendet, indem er auf speziellen Ressourcen eine Nummer oder eine Mail anruft.

Wie man IP in Skype versteckt

Nachdem Sie erfahren haben, wie viel mit nur einer IP in Skype gelernt werden kann, möchten Sie diese ausblenden. Zum Glück für Sie und leider für Angreifer ist es sehr einfach, sich zu verstecken. Darüber hinaus ist diese Funktion auch über Skype verfügbar.

  • In der oberen Menüleiste gehen Sie zu "Extras" - "Einstellungen"
  • Suchen Sie im Popup-Fenster nach dem Eintrag "Erweitert"
  • Klicken Sie darauf und wählen Sie im Dropdown-Menü "Verbindungen"
  • Anstatt den Server automatisch zu erkennen, wählen Sie HTTPF
  • In das Feld "Host" schreiben Sie 127.0.0.1
  • In das Feld "Port" schreiben Sie 4.00.3.1
  • Verwenden Sie das Häkchen, um die direkte Kommunikation nur mit Personen aus Ihrer Kontaktliste zuzulassen.

Um dies zu überprüfen, gehen Sie auf eine spezielle Website und versuchen Sie, Ihr Login zu unterbrechen. Wenn alles geklappt hat, ist es unmöglich, Ihre Adresse zu ermitteln.

Was ist die Website für die Berechnung der IP auf Skype

Eine der häufigsten Sites ist "speed-tester.info/check_skype_ip_adress.php". Er spricht komplett russisch und hat eine ziemlich einfache und vor allem verständliche Oberfläche. Um die IP herauszufinden, müssen Sie nur das Skype-Login herausfinden - Sie müssen nicht einmal die Person anrufen, mit der Sie sprechen.

Fahren Sie es in das entsprechende Feld auf der Website und klicken Sie auf "Lernen". Nach einigen Minuten erscheint das Ergebnis. Nun, unter dem erscheinenden Eintrag können Sie auch die Position herausfinden, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Skype Grabber IP

Skype Grabber IP ist eine weitere Möglichkeit, die Adresse einer Person auf einfache Weise zu ermitteln. Im Gegensatz zu allen vorherigen Methoden ist sie möglicherweise sogar offline. Anweisungen für das Programm zu schreiben macht keinen Sinn, weil es einfach zu blamieren ist.

Das Fenster selbst besteht aus einem Feld und einer Schaltfläche - hier endet die Benutzeroberfläche des Grabbers.

Aber sei sehr vorsichtig. Es gibt viele gefälschte Versionen im Netzwerk, daher kann nicht festgestellt werden, welche für Sie völlig sicher ist.

Außerdem werden alle vorhandenen Versionen schnell gelöscht, was nicht verwunderlich ist - das Programm ist nicht zu legal.

Skype Resolver - was ist das?

Mit Skype Resolver können wir wieder die Adresse einer Person herausfinden, aber im Gegensatz zum vorherigen Programm verfügt es über erweiterte Funktionen. Die Benutzeroberfläche ist wieder so einfach wie zweimal zwei, aber zusätzlich zur üblichen Adresse kann der Prüfer Sie auch über den Proxy-Server informieren, wodurch Sie noch mehr Möglichkeiten haben.

Finden Sie es ein wenig einfacher, aber Sie sollten nicht unzuverlässigen Quellen vertrauen.
zum Menü ↑

  • Einfach.
  • Einfach.
  • Sie können den Angreifer berechnen.
  • Sie können Ihren Computer zurückgeben.

  • Nicht immer zuverlässig.
  • Sie können eine Beziehung mit einem Freund ruinieren.
  • Sie können Sie herausfinden.

Pin
Send
Share
Send
Send