Hilfreiche Ratschläge

Wie benutze ich Snapchat (Snapchat)?

Pin
Send
Share
Send
Send


Snapchat ist nicht nur für seine originelle Art der Kommunikation berühmt geworden. Die Person, die die Videobotschaft, Sofortbild, erhält, ist sich sicher - dies sind "frisch gebackene", relevante Informationen.

Ein weiteres solches Foto, das Video "In der Natur gibt es nicht". Fotos, Videos - „Authoring-Produkt aus erster Hand“. Trotzdem müssen Benutzer fertige Grafikdateien in die Anwendung herunterladen, um sie mit Freunden zu teilen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um ein Foto zu Snapchat hinzuzufügen.

So laden Sie Fotos in den Chat hoch

Im Jahr 2016 hat Snapchat Chat die Möglichkeit hinzugefügt, Fotos, Videos und Sprachnachrichten hochzuladen. Die Funktion ist für iOS und Android verfügbar.

  1. Der Benutzer betritt die Galerie, Fotoalbum des mobilen Geräts.
  2. Wählt das gewünschte Bild oder Video aus.
  3. Öffnet es.
  4. Tippen Sie auf das Symbol "Teilen".
  5. In der verfügbaren Liste wählt "epoc" Snapchat aus. Wenn das Programmsymbol nicht sichtbar ist, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten, um weitere Programme zu öffnen. Unter ihnen wird ein Bote sein.

Die Person bearbeitet optional das zum Chat hinzugefügte Foto:

  1. Unterschreibt ein Bild.
  2. Fügt "Emoticons" ein.

Der Benutzer fügt ein Foto aus der Epka hinzu:

  • Startet Snapchat.
  • Wählt die Person aus, für die die Nachricht bestimmt ist.
  • Scrollen Sie den Bildschirm nach rechts.
  • Tippen Sie auf das Symbol, mit dem Sie ein Bild in den Chat hochladen können. Es befindet sich unten in der linken Ecke des Bildschirms unter dem Chat.
  • In der geöffneten Galerie wird das gewünschte Bild ausgewählt.
  • Drückt den Submit-Button.

Mit den oben beschriebenen Methoden können Sie Fotos nur im Chat freigeben. Hochgeladene Dateien wirken sich nicht auf Fangpunkte aus.

Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern

Nach den Regeln des beliebten Messenger teilen Benutzer innerhalb von 24 Stunden mit, was mit ihnen passiert. Es macht keinen Sinn, "veraltete" Bilder in den Verlauf hochzuladen, es gibt keine Videos. Wenn der Kontoinhaber etwas anderes glaubt, verwendet er Anwendungen von Drittanbietern:

  1. Casper.apk für Android.
  2. Phantom für iOS.

Wie ist Casper anzuwenden?

Vor der Verwendung von Casper:

  1. Benutzer beendet Snapchat.
  2. Registrieren Sie sich mit Snapchat-Anmeldeinformationen bei einem Programm eines Drittanbieters. Die Benutzeroberfläche von Casper erinnert an Snapchat, mit dem einzigen Unterschied, dass es in Casper keinen Bildschirm gibt.
  3. Lädt ein Video oder Foto und bearbeitet es nach Wunsch.
  4. Senden Sie einen Snap an Freunde oder an den Verlauf.

Wie benutzt man Phantom?

Anwendungen von Drittanbietern unter iOS können nur gestartet werden, wenn das iPhone oder iPad „gehackt“ ist. Im Gegensatz zu Casper ist Phantom nach der Installation in den Messenger integriert.

  1. Installiert Phantom mit dem Cydia-Dateimanager.
  2. Öffnet sich
  3. Tippen Sie auf das Symbol "Video / Bild auswählen", das rechts neben der Schaltfläche "Kamera" angezeigt wird.

Das Phantom ermöglicht es dem Benutzer, nicht nur Schnappschüsse zum Verlauf hinzuzufügen, sondern auch Schnappschüsse und Geschichten anderer Personen zu speichern.

Lerne Snapchat


Aufnahmen: Eine Aufnahme ist ein Bild oder Video, das Sie über die Anwendung an einen oder mehrere Ihrer Freunde senden. Es verschwindet nach maximal 10 Sekunden. Sie können die Aufnahme einmal abspielen, verwenden Sie Ihre Wiedergabe also mit Bedacht.

Geschichten: Im Abschnitt "Snapchat-Geschichten" werden Fotos und Videos angezeigt, die Sie mit all Ihren Freunden teilen möchten. Streichen Sie auf dem Kamerabildschirm der Snapchat-App nach links, um die Geschichten Ihrer Freunde anzuzeigen.

Snapchat-Konto: Die Nummer unter dem Profilnamen, bekannt als Ihr Snapchat-Konto, basiert auf der Anzahl der von Ihnen gesendeten und empfangenen Datensätze (einschließlich Verlauf).

Filter: Mit Filter können Sie Ihre Aufnahmen auf spielerische Weise aufpeppen, indem Sie Überlagerungen hinzufügen. Die Filter können je nach besonderen Ereignissen oder Feiertagen, Ort oder Tageszeit variieren.

Objektive: Mit Objektiven können Sie Ihren Fotos oder Videos spezielle animierte Effekte hinzufügen. Im Gegensatz zu Filtern verwenden Sie beim Fotografieren Objektive.

Geofilter: Diese Filter gelten für Ihren aktuellen Standort. Um den Geofilter zu aktivieren, müssen Sie Ihren Standort auf Snapchat aktivieren. Sie können auch einen eigenen Geofilter für nur 5 US-Dollar erstellen und Ihre Marke wird wiedererkennbar.

Snapcode: Ihr Snapchat-Profil hat einen QR-Code. Alle Benutzer haben es und mit dem Snapcode können Sie schnell und einfach Freunde zu Snapchat hinzufügen.

Snapcode Selfie: Sie können Ihren Snapcode personalisieren, indem Sie ein Selfie hinzufügen. Dies ist für alle Ihre Freunde und alle anderen Benutzer sichtbar, die Sie in der Anwendung finden.

Chat: Snapchat ist ein Instant Messenger. Nachrichten verschwinden, nachdem sie angezeigt wurden. Wenn Sie einen Screenshot des Chats machen, weiß ein anderer Benutzer davon.

Memories: Memories ist eine Filmfunktion, die Ihre Bilder sichert. Sie können Ihre Erinnerungen öffentlich oder privat machen. Sie können auch Ihre alten Beiträge mit Ihrer Geschichte aus Erinnerungen verknüpfen.

So richten Sie einen Snapchat-Account ein

  1. Laden Sie die kostenlose Snapchat-App herunter. Rufen Sie den App Store (für Apple iOS) oder den Google Play Store (für Android) auf und laden Sie ihn herunter.
  2. Erstellen Sie ein Konto. Öffne die Snapchat App und klicke auf "Registrieren". Geben Sie Ihren Geburtstag ein, fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzu und erstellen Sie ein Passwort.
  3. Erstellen Sie einen Benutzernamen. Wählen Sie einen Benutzernamen, der Ihren Namen oder Ihre Marke repräsentiert. In Snapchat werden Ihnen die verfügbaren Benutzernamen angezeigt, sobald Sie die gewünschten Informationen eingeben. Tipp: Wählen Sie etwas, das Sie später nicht bereuen werden. Sie können Ihren Benutzernamen nicht ändern, ohne ein neues Konto zu erstellen.
  4. Stelle sicher, dass du ein Mensch bist. Bei Snapchat müssen Sie die Überprüfung durchlaufen, um zu bestätigen, dass es sich nicht um ein automatisiertes Konto handelt.
  5. Scannen Sie Ihre Kontakte. Snapchat scannt Ihre Kontaktliste automatisch, sodass Personen mit dem Snapcode sichtbar sind. Füge Personen hinzu, die du mit Snapchat anfreunden möchtest. Nachdem Sie hinzugefügt wurden, können Sie Notizen freigeben. Wenn Sie nicht in Ihrer Kontaktliste angezeigt werden möchten, können Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.
  6. Machen Sie ein Snapcode-Selfie. Klicken Sie auf Ihren Snapcode und Ihr Snapcode-Selfie-Bildschirm wird automatisch eingeblendet. Klicken Sie auf die Kamera und es werden fünf Fotos aufgenommen, die nacheinander in Ihrem Profilbild erscheinen. (Denken Sie daran, dass jeder, der Sie hinzufügen möchte, sie sehen wird, daher sollten die Fotos angemessen sein!)

Snapchat-Grundlagen

Freunde per Snapcode hinzufügen

  1. Finden Sie den Snapcode Ihres Freundes heraus. Machen Sie ein Foto davon und öffnen Sie die Anwendung.
  2. Klicken Sie auf das Doppelbild-Symbol.
  3. Blättern Sie zu Freunde hinzufügen. Wählen Sie dann "Nach Snapcode". Sie können auch nach Benutzername hinzufügen, wenn Sie den Benutzernamen kennen.
  4. Fügen Sie den Snapcode Ihres Freundes hinzu. Wählen Sie ein Snapcode-Foto aus dem Album. Sie können Snapcodes auch mit der Snapchat-App scannen.

Freundschaftsangebot annehmen

  1. Öffne die Snapchat App. Das Doppelbild-Symbol wird gelb, wenn Sie von jemandem hinzugefügt wurden.
  2. Klicken Sie auf das gelbe Symbol. Wenn Sie eine Freundschaftsanfrage haben, ist das Symbol gelb.
  3. Gehe zu deinem Profil. Klicken Sie im Profilbildschirm auf "Mich hinzugefügt".
  4. Bestätige deine Freundschaft. Klicken Sie auf das Pluszeichen neben seinem Namen, um die Freundschaft zu akzeptieren.

So erstellen und senden Sie einen Beitrag

Wenn Sie auf die Snapchat-App klicken, wird die Kamera automatisch geöffnet.

1. Machen Sie ein Foto oder Video

Um ein Bild aufzunehmen, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Bild aufnehmen“. Wenn Sie ein Video aufnehmen möchten, halten Sie die Aufnahmetaste gedrückt. Eine rote Markierung zeigt an, dass es sich um eine Aufnahme handelt. Wenn Ihnen das Foto oder Video nicht gefällt, klicken Sie auf das Symbol "X" in der oberen linken Ecke, um es zu löschen, und versuchen Sie es erneut. Um ein Selfie aufzunehmen, drehen Sie die Kamera auf dem Bildschirm, indem Sie auf das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke klicken, oder doppelklicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm.

2. Mach es lustig

Sie haben Optionen, mit denen Sie ein Foto oder einen Videoclip oben auf dem Bildschirm überlagern können:

  • Aufkleber (ein quadratisches Symbol, das einer Haftnotiz ähnelt). Sie können Aufkleber aus der Snapchat-Bibliothek hinzufügen oder Ihren eigenen Bitmoji-Aufkleber erstellen.
  • Bildunterschrift (T-Zeichen) Schreiben Sie eine SMS an Ihre Freunde.
  • Zeichnungen (Stiftsymbol). Verwenden Sie das Malwerkzeug für Snapchat.
  • Filter und Geofilter. Wischen Sie nach links, um Farbfilter, Ortszeit und Wetter, Geschwindigkeit oder Geofilter hinzuzufügen.

3. Zusätzliche Aufzeichnungsparameter

Um die Einstellungen in der Aufnahme zu ändern, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die folgende Zeile:

  • Timing (Uhrensymbol). Wählen Sie aus, wie lange Ihr Datensatz angezeigt werden soll.
  • Download (Pfeilsymbol unten). Sie können Notizen speichern. Sie können den Eintrag im Telefonalbum, in Erinnerungen oder an zwei dieser Stellen gleichzeitig speichern.

4. Senden Sie einen Datensatz

Wenn Sie zum Senden bereit sind, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf den blauen Pfeil. Anschließend können Sie auswählen, welche Kontakte Sie senden möchten, indem Sie das Kontrollkästchen neben deren Namen aktivieren. Wenn Ihre Nachricht gesendet wird, öffnet die Anwendung einen Nachrichtenbildschirm. Sie können einen Pfeil sehen, der anzeigt, dass Ihr Eintrag gesendet wurde.

5. Senden Sie einige Notizen

Um mehrere Einträge zu senden, gehen Sie wie oben beschrieben vor. Wenn eine Person ihre Nachricht öffnet, erhält sie Ihre Notizen in der Reihenfolge, in der Sie sie gesendet haben.

Probieren Sie Spezialeffekte mit Objektiven aus

1. Drücken und halten Sie die Taste auf dem Bildschirm (wenn es sich um ein Selfie handelt) oder auf dem Gesicht Ihres Freundes (wenn es sich um eine Frontkamera handelt). Am unteren Rand erscheint eine Linse.

2. Befolgen Sie die Anweisungen. Dazu gehören Anweisungen zum „Öffnen des Mundes“ oder zum „Heben der Augenbrauen“. Wenn Sie den Anweisungen folgen, erhält Ihr Foto eine völlig neue Form.

3. Machen Sie ein Foto. Drücken Sie die Aufnahmetaste, um ein Bild aufzunehmen, oder halten Sie die Aufnahmetaste gedrückt, um ein Video aufzunehmen.

Zeigen Sie einen Beitrag an, der an Sie gesendet wurde

1. Klicken Sie auf das Nachrichtensymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms (oder wischen Sie nach rechts). Dies führt Sie zu Ihrem Chat-Verlauf. An Sie gesendete nicht angesehene Nachrichten werden in Fettdruck neben dem Namen der Person angezeigt, die Ihnen den Beitrag gesendet hat. Abhängig von der Art der gesendeten Nachricht ändert sich das Symbol in der Farbe:

  • Blau: Chatnachricht
  • Rot: Bild (oder mehrere Bilder, die nacheinander angezeigt werden)
  • Violett: Video (Tipp: Wenn Sie Aufnahmen an öffentlichen Orten ansehen, schalten Sie die Lautstärke von Multimediadateien aus und schauen Sie sie in Ruhe an oder schauen Sie sie später an)

2. Klicken Sie auf die Nachricht, um sie zu öffnen. Wenn Sie mehrere Einträge von demselben Freund gesendet haben, werden diese nacheinander angezeigt. Ein externer Timer zeigt an, wie viel Zeit zum Anzeigen des aktuellen Datensatzes verbleibt. Einmal drücken, um zur nächsten Nachricht zu gelangen, oder nach unten wischen, um die Aufzeichnung zu beenden.

2. Wiederholen Sie die Aufnahme. Halten Sie den Namen eines Freundes gedrückt. Ungelesene Nachrichtensymbole werden erneut angezeigt. Sie können nur den letzten Eintrag anzeigen.

3. Machen Sie einen Screenshot (wenn Sie sich entscheiden). Sie können einen Screenshot der Datensätze machen, die an Sie gesendet wurden (wie Sie es normalerweise am Telefon tun). Die Person, die diesen Beitrag gepostet hat, wird jedoch darüber informiert, dass Sie einen Screenshot aufgenommen haben.

Sie können auf Ihrem Telefon auch Benachrichtigungen zum Senden neuer Einträge einrichten.

So fügen Sie Ihrer Story Einträge hinzu

1. Erstellen Sie einen Datensatz und laden Sie ihn hoch. Sobald Sie einen Beitrag erstellt haben, können Sie ihn Ihrer Geschichte hinzufügen, indem Sie auf den blauen Kreis mit einem Pfeil in der unteren rechten Ecke klicken. Sie werden zum Bildschirm "Senden ..." weitergeleitet, in dem Sie neben einzelnen Benutzern auch "Meine Story" auswählen können. Klicken Sie erneut auf den blauen Pfeil in der rechten unteren Ecke, und der Eintrag wird innerhalb von 24 Stunden (oder bis Sie ihn löschen) im Verlauf angezeigt.

2. Entfernen einer Aufzeichnung aus Ihrer Geschichte. Tippen Sie auf Ihre Geschichte und wischen Sie nach oben. Klicken Sie dann zum Entfernen auf das Löschen-Symbol.

3. Sie können überprüfen, wer Ihre Geschichte gesehen hat. Snapchat verfolgt, wer Ihre Geschichte gesehen hat. Um diese Liste anzuzeigen, klicken Sie auf das Dreiecksymbol in der unteren rechten Ecke. Klicken Sie auf den Link Meine Geschichten und dann auf das Symbol mit den drei Punkten rechts von „Meine Geschichte“. Tipp: Sie können herausfinden, wie viele Personen Ihre Geschichte angesehen haben, bevor sie gelöscht wurde.

Sehen Sie sich die Geschichten Ihrer Freunde an

1. Klicken Sie auf das Dreieck in der unteren rechten Ecke.

2. Sehen Sie sich die Geschichten Ihrer Freunde an. Sie sehen eine Liste von Freunden, die ihre Geschichten aktualisiert haben. Klicken Sie zum Anzeigen der Geschichte auf den Benutzernamen Ihres Freundes. Snapchat springt automatisch zur Geschichte des nächsten Freundes, aber Sie können jederzeit beenden, indem Sie nach unten streichen.

Verwendung der Chat-Funktion in Snapchat

1. Wählen Sie einen Freund. Streichen Sie mit dem Finger nach rechts über den Benutzernamen eines Freundes oder klicken Sie auf das Chat-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie die Person aus, mit der Sie chatten möchten.

2. Geben Sie eine Nachricht ein. Nachdem Sie sich vom Chat abgemeldet haben, können Sie keine Chat-Nachrichten mehr anzeigen. Tipp: Eine Person erhält eine Benachrichtigung, sobald Sie mit dem Schreiben beginnen. Achten Sie also darauf, dass Sie nicht versehentlich darauf klicken.

Erinnerungen schaffen

Öffnen Sie die Snapchat-App und klicken Sie auf den kleinen Kreis unter der Klick-Schaltfläche. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mit Speichern beginnen“, um den Bedingungen der Vereinbarung zuzustimmen. Sie können jetzt Ihre Posts in der Snapchat-App sichern, um später darauf zurückgreifen zu können. Sie können sie für alle, für Ihre Freunde oder exklusiv für Sie sichtbar machen.

Sehen Sie sich das Video an: HOW TO USE SNAPCHAT FOR BEGINNERS - Snapchat Tricks and Tips (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send