Hilfreiche Ratschläge

Wie kann man beim Tanken sparen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Jedes Jahr steigt die Zahl der Personen, die persönliche Fahrzeuge bevorzugen. Mehr als die Hälfte der Familien fährt ausschließlich mit dem Auto. Gleichzeitig sind die Menschen von Jahr zu Jahr mehr verwirrt über die Frage des Kraftstoffverbrauchs. Es ist egal, welcher Zweck in diesem Fall verfolgt wird. Jemand kümmert sich um eine saubere Umwelt. Jemand kümmert sich mehr um die Einsparung seines eigenen Budgets. Wie können Sie den Kraftstoffverbrauch senken? Wenn seine Kosten jeden Tag steigen?

Was wirkt sich auf den erhöhten Kraftstoffverbrauch aus?

Sogar die wirtschaftlichste Maschine kann ziemlich gefräßig sein, wenn die Hauptkomponenten und Baugruppen nicht in Ordnung sind. In diesem Fall helfen weder eine sparsame Fahrweise noch der Einsatz von Additiven.

Es gibt eine Liste von Pannen, die dazu führen, dass das Auto eine große Menge Kraftstoff verbraucht.

  1. Eine Fehlfunktion eines der wichtigsten Geräte: Sauerstoffsensoren, Kraftstoffverbrauch oder Leerlauf.
  2. Wenn der Sturzwinkel anfänglich falsch eingestellt ist, wirkt sich dies direkt auf den Benzinverbrauch aus. Es ist wichtig, den Sink- / Sturzwinkel alle 15 bis 20.000 km zu überprüfen.
  3. Ist der Autobesitzer zu sehr am Tuning von Autos interessiert, wirkt sich dies auch auf den erhöhten Benzinverbrauch aus. Selbst scheinbar vertraute Body-Kit-Elemente wie die „Fliegenklatsche“ sowie falsche Bögen können die aerodynamische Verschlechterung des Fahrzeugs beeinflussen und zu Folgekostenüberschreitungen führen.
  4. Verstopfte Kraftstoff- oder Luftfilter oder die Notwendigkeit, sie auszutauschen.
  5. Eine längere Überhitzung des Triebwerks führt zur vergeblichen Verbrennung einer großen Kraftstoffmenge.
  6. Motorstörung: Zahnriemen ist gerissen, Probleme mit der Zündung oder Kerzen sind ungeeignet.

Und dies ist keine vollständige Liste von Störungen, die zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führen. Aus technischer Sicht ist es wichtig, das Auto in Ordnung zu halten. In diesem Fall sparen Sie sich große Kosten für den Betrieb eines Autos.

Methode 1 - Das Auto muss regelmäßig überprüft werden

Zuerst müssen Sie den Luftfilter durch Sichtprüfung überprüfen. Solch eine einfache Operation kann mit einem Auto jeder Marke durchgeführt werden. Wenn die Arbeitsfläche des Filters merklich verschmutzt ist, kann dies den Luftstrom in den Motor erheblich behindern, was zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führt. Der Filter muss ausgetauscht werden. Dieser Vorgang ist zeitsparend und erfordert keine professionelle Unterstützung.

Methode 2 - Sie müssen das richtige Öl auswählen

Durch die Auswahl des richtigen Motoröls kann der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden. Während der Verbrennung des Kraftstoffgemisches bewegen sich die meisten wichtigen Komponenten des Autos. Bei schlechter Ölqualität tritt zwischen den Teilen eine starke Reibung auf, die sich auf den Anstieg des Energieverbrauchs auswirkt und dementsprechend den Kraftstoffverbrauch erheblich erhöht. Aus diesem Grund ist es so wichtig, ein fehlerfreies Öl zu wählen und dabei alle Details zu berücksichtigen: Viskosität, Alter des Fahrzeugs und Betriebsmerkmale.

Methode 4 - Reisestil ist wichtig

Oft führt der Fahrstil mit zu plötzlichem Beschleunigen und Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten (dies wird auch als Sportwagenfahrstil bezeichnet) zu einer deutlichen Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs. Ebenso wichtig ist es, bei langsamer Fahrt ein Überdrehen der Gänge zu vermeiden. Die Position der Drehzahlmessernadel muss kontrolliert werden.

Methode 5 - Sie müssen den Reifendruck nachverfolgen

Diejenigen, die nicht das erste Jahr hinter dem Lenkrad sitzen, wissen genau, wie sich der Luftdruck in den Reifen auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Es ist wichtig, die Wasseranzeige vor jeder Fahrt zu kontrollieren. Der maximale Druck kann von dem vom Hersteller empfohlenen Wert um 0,2 atm überschritten werden. Wenn die Räder leicht aufgepumpt sind, steigt der Kraftstoffverbrauch während der Fahrt. Die Hersteller regeln den Reifendruck an der Vorder- und Hinterachse immer klar und deutlich.

Methode 8 - Auswahl der richtigen Kraftstoffsorte

Jeder weiß, dass die Verwendung von teurem Benzin mit einer hohen Oktanzahl die dynamischen Eigenschaften eines Autos erheblich verbessern kann. Gleichzeitig steigt der Kraftstoffverbrauch deutlich an. Um Geld zu sparen, sollten Sie die Anweisungen des Autoherstellers lesen. Höchstwahrscheinlich können Sie für Ihr Auto Benzin mit der niedrigsten Oktanzahl verwenden. In der Regel ist der Kraftstoff (mit der niedrigsten Oktanzahl) umso einfacher, je älter das Auto ist.

Methode 9 - berücksichtigen Sie das Gewicht des Autos

Das Gewicht der Maschine beeinflusst häufig den Kraftstoffverbrauch. Erfahrene Autobesitzer wissen, wie sie den Kraftstoffverbrauch senken können, indem sie das Gewicht des Autos kontrollieren. Leichte Autos verbrauchen ein Vielfaches weniger Kraftstoff als ihre schwereren Pendants. Gleichzeitig reicht es häufig aus, um den Kraftstoffverbrauch zu senken, alle Gegenstände aus dem Gepäckraum zu entfernen und so das Gewicht des Fahrzeugs zu verringern.

Methode 11 - Entlüften vermeiden

Wer zur besseren Belüftung der Kabine während der Fahrt gern die Fenster öffnet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass dies zusätzlichen Bewegungswiderstand erzeugt. Aufgrund der Überwindung des Luftwiderstands benötigt der Motor zusätzliche Leistung. Um Benzin zu sparen, müssen die Fenster während der Fahrt geschlossen werden.

Methode 12 - Installation von HBO

Es gibt eine traditionelle Methode, um Kraftstoff zu sparen - die Umstellung des Autos auf die Arbeit mit Benzin. Eine solche Umrüstung wird die Kraftstoffkosten erheblich senken. Dadurch wird der Geräuschpegel erheblich reduziert, der Auspuff wird sauberer und der Motor fängt an, viel weicher zu arbeiten. Man sollte jedoch auch die Nachteile berücksichtigen, die sich durch solche Manipulationen ergeben: Das Kofferraumvolumen wird verringert, die Fahrdynamik nimmt ab. Gleichzeitig nimmt die Beschleunigungsgeschwindigkeit ab.

Methode 14 - vereinbaren Sie eine gemeinsame Reise

Wenn Sie jeden Tag auf derselben Route arbeiten oder studieren, können Sie immer Gefährten in Form von Bekannten, Freunden oder Kollegen mitbringen. Wenn Sie die Benzinkosten aufteilen, ist dies nicht unrentabel und Sie können viel sparen. Gleiches gilt für den Nahverkehr.

Methode 15 - Es ist wichtig, den Motor zu erwärmen

Bei einsetzender Kälte müssen Sie auf eine gute Isolierung des Netzteils achten, damit Sie die Aufwärmzeit erheblich reduzieren können. Schließlich wirkt sich die Aufwärmgeschwindigkeit eines Autos direkt auf den Kraftstoffverbrauch aus. Zum Erhitzen ist es nicht erforderlich, Decken zu verwenden, die leicht aufleuchten. Heutzutage bieten Hersteller spezielle Kompaktheizungen an, die die Wärme perfekt speichern und den Einflüssen hoher und zu niedriger Temperaturen standhalten. Die Verwendung solcher Geräte ermöglicht es, die gewünschte Temperatur für einen beheizten Motor für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten, wenn Sie das Auto geschäftlich verlassen.

Methode 16 - Verwenden Sie autonome Heizungen

Wenn das Fenster unter der Gefriertemperatur liegt, müssen Autofahrer auf eine erhöhte Motoraufwärmphase umschalten. Um den Motor eines Autos, das längere Zeit in der Kälte gestanden hat, in den Betriebsmodus zu bringen, ist ein zusätzlicher Kraftstoffverbrauch erforderlich. Gleichzeitig kann ein Kaltstart die Lebensdauer des Motors erheblich verkürzen. Alternativ können Sie einen speziellen Autolüfter verwenden, mit dem Sie das Problem des Startens des Aggregats in der kalten Jahreszeit vollständig lösen können. Es ist ratsam, sich an Fachleute zu wenden, um Hilfe bei der Installation eines solchen Heizlüfters zu erhalten, da das Fahrzeug über das Stromnetz betrieben wird.

Können wir über den Kraftstoffverbrauch eines Serienautos sprechen? Ja du kannst Je teurer das Auto ist, desto weniger Möglichkeiten gibt es, sich zu ernähren. Sehen wir uns die wichtigsten Punkte an, die zur Erreichung des Ziels beitragen können.

Der Wunsch, Kraftstoff zu sparen, ist etwas Unsterbliches. Sogar mit den Kosten für einen Liter Benzin von 10 Kopeken (es war in der Geschichte!) Ging Homo Sapiens für alle Tricks, die die Kraftstoffkosten senkten. Wie wir wissen, kostet Benzin heute etwas mehr als 10 Kopeken, aber aufgrund dieses Interesses am Thema ist es lebendig und gut.

Erinnern wir uns an die wichtigsten Möglichkeiten zur Umsetzung der Idee.

Motoröl

Es gibt nicht viel zu retten. Fast alle modernen Öle (über SL) können als energiesparend angesehen werden, und daher können wir nur im Vergleich mit dem alten Mineralwasser 15W-40 der SJ-Klasse von einem Gewinn sprechen. Die Zahlen in diesem Fall können jedoch gut sein - 5-6 Prozent. Und in getrennten Modi - zum Beispiel minimal stabiler Leerlauf - bis zu 10%. Richtig, in letzter Zeit haben sie sich sehr bemüht, uns an Öle 0W-20 zu gewöhnen - sie sagen, Einsparungen liegen auf der Hand: Öl ist wie Wasser. Nun, im Winter - ja vielleicht. Aber im Sommer kann es Ärger geben.

Methode 18 - Vergessen Sie nicht, Boni zu verwenden

Die meisten Kraftstoffunternehmen in unserem Land nutzen Marketingmaßnahmen, um mehr Kunden anzulocken. Solche Marketingaktionen beinhalten Bonuskarten für Stammkunden. Sie ermöglichen es Ihnen, Kraftstoff mit einem Rabatt zu kaufen. Normalerweise werden Bonuspunkte vergeben, wenn der Tank voll ist, und in Zukunft kann unter Berücksichtigung der gesammelten Punkte Benzin gekauft werden.

Beim Befüllen von Benzin mit der höchsten Oktanzahl werden drei Punkte pro Liter vergeben. Allmählich angesammelte Boni können zum Auffüllen von Kraftstoff verwendet werden, wodurch Geld gespart werden kann. Wenn sich die gekauften Kraftstoffmengen erhöhen, erhöht sich der Prozentsatz der Rabatte proportional.

Zündkerze

Mit Kerzen ist alles klar. Die Energie der Funkenentladung gibt der Flammenfront Impulse, deren Ausbreitungsgeschwindigkeit sich direkt auf Wirtschaftlichkeit, Leistung, Ökologie usw. auswirkt. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Flamme hängt von der Quadrattemperatur und die Temperatur in der Anfangsphase, in der die Flamme noch im Zwischenelektrodenraum "sitzt", von der Entladungsenergie ab. Diese Abhängigkeit macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn die Zündung schwierig ist - bei niedriger Spannung im Primärzündkreis, bei minimaler Leerlaufdrehzahl und niedrigen Lastbedingungen, wenn viele Restgase in der Kammer verbleiben. Unsere Tests haben gezeigt, dass ein gut ausgewähltes Paar Zündkerzen plus Kabel den Wirkungsgrad des Motors um 2-3% verbessern kann.

Viel hängt auch vom Abstand in den Kerzen ab. Je größer der Spalt ist, desto größer ist der Funken und damit die Größe der ursprünglichen Zündquelle. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Flammenfront hängt stark von der geometrischen Größe der anfänglichen Zündzone ab. Mit zunehmender Lücke steigt jedoch auch der Widerstand. Dies bedeutet, dass bei einer höheren Spannung im Sekundärkreis ein Durchschlag auftritt. Und es ist wichtig, dass diese Spannung im Allgemeinen für einen Ausfall ausreicht! Daher wird empfohlen, bei Einspritzmotoren, bei denen die Spannung im Sekundärkreis höher ist als bei Vergasermotoren, große Lücken einzustellen. Außerdem nimmt mit zunehmendem Spalt die Wahrscheinlichkeit ab, dass die Elektroden durch alle Arten von „Rußbrücken“ überbrückt werden - dies ist ebenfalls wichtig.

Von Kerzen zu Drähten. Besitzer von alten Frauen sollten wissen, dass gute Drähte regelmäßig ihre fünf Kopeken zur Wirtschaftstheorie beitragen. Hierbei spielen die Qualität und Dichte der Kontaktspitze, die Dichtheit der Kappe, der Wert des verteilten Widerstands und die Länge des Drahtes eine Rolle. Letzterer Umstand ist besonders interessant. Fast alle Hersteller von Kabeln bieten dem Endverbraucher Produkte in unterschiedlichen Längen an - für eine einfache Installation. In diesem Fall müssen Funkenentladungen jedoch einen unterschiedlichen Abstand überwinden, und daher wird die Gleichförmigkeit des Verbrennungsmotorbetriebs verletzt. Wenn die Drähte keinen Widerstand hätten, gäbe es natürlich keinen Unterschied, aber gemäß ISO-Normen sollte er innerhalb der Toleranzen für Funkstörungen liegen. Daher ist der Widerstand sowohl in den Zündkerzen als auch in den Drähten vorhanden, und niemand überwacht den Gesamtwiderstand des Paares. Aber es wäre schön.

Methode 19 - Bezahlen Sie für Benzin mit einer Kreditkarte

Fast jeder hat ein Visum oder eine MasterCard. Solche Karten werden von vielen Banken bei Eröffnung eines Girokontos ausgegeben. Es ist das Vorhandensein der Karte, mit der Sie beim Kauf von Kraftstoff erheblich sparen können. Banken schließen häufig einen Sondervertrag mit einem Tankstellennetz ab. Als Ergebnis erhalten Kunden einen Rabatt von 5 Prozent, wenn sie mit einer Karte für Benzin bezahlen. Solche Programme sind heute in fast allen Banken aktiv. Sie können herausfinden, ob Sie einen Rabatt erhalten, wenn Sie an einer Tankstelle mit einer Karte für Kraftstoff bezahlen oder wenn Sie die Bank anrufen, die Ihre Karte ausgestellt hat.

Luftfilter

Ölfilter beeinflussen ebenfalls den Durchfluss, jedoch relativ wenig. Und hier wirkt sich bis zu einem gewissen Grad die Größe des Filters aus. Schließlich fungiert es als kleiner Ölkühler für den Motor, der bis zu 10–20% des gesamten Ölvolumens enthalten kann.

Nach den Ergebnissen unserer Tests kann der Einbau eines „kühlen“ Filters die Effizienz der Maschine um einige Prozent verbessern.

Gas tanken

Was ist besser: gepresst oder verflüssigt? Komprimiert wird Methan, verflüssigt wird ein Propan-Butan-Gemisch. Verflüssigt - viel Kalorien und Flaschen für die Lagerung sind kompakter. Aber es ist schwerer als Luft, und deshalb kann es Probleme geben, wenn Sie das Auto in der Garage aufbewahren: Bei einem Leck steigt es nicht auf und wird nicht wie Methan belüftet, sondern sammelt sich unten an. Er liebt Gruben und Keller aller Art: Es ist nicht einfach, ihn dort rauszupumpen. Und das ist eine Brandgefahr. Solche Autos dürfen oft einfach nicht in die Tiefgarage.

Die Brennstoffausrüstung für Flüssiggas ist einfacher und billiger, und die Tankstellen sind viel größer - dies ist auch ein Argument für ihn. Druckgas ist billiger, weniger feuergefährlich und umweltfreundlicher - weil es Methan ist und besser verbrennt als das Propan-Butan-Gemisch.

Tankstellen in Afrika

Wir werden uns vorsichtig ausdrücken: Schütten Sie niemals alle Arten von Drogen, zumindest nicht in Garantiefahrzeuge. Am Ende der Garantiezeit - Gesundheitsexperiment. Bei den Zarulev-Tests wurde in einigen Fällen tatsächlich ein geringer Kraftstoffverbrauch erzielt - innerhalb weniger Prozent.

Wir haben nie die versprochenen 8-10 Prozent oder mehr festgelegt. Beachten Sie nur, dass der versprochene Effekt normalerweise verwendet werden kann, um den Ernst der Autoren der Idee zu beurteilen. Einsparungen von 20, 30 und mehr Prozent werden nur von Scharlatanen versprochen. Auf jeden Fall ist es unserer Erfahrung nach noch niemandem gelungen, zehn Prozent der Einsparungen herauszufinden, die in einem gut abgestimmten und fertigen ICE-Design stecken. Wenn wir sehen, werden wir Sie sofort informieren.

Zündkerze

Sie sagen, dass die Fehlfunktion dieses Geräts die Leistung der Maschine direkt beeinflusst. Je öfter ausgetauscht wird, desto sparsamer wird der Kraftstoff verbraucht. Der Hersteller gibt einen Zeitraum von durchschnittlich 15.000 km an und beliebte "Kulibins" sagen etwa 10.000 km.

Darin liegt ein rationales Korn, nur in einer anderen Richtung. Schlechtes und schmutziges Benzin kann zu Fehlfunktionen von Kerzen führen. Unzureichende Zündung tritt auf, Unterbrechungen, der Motor beginnt zu zünden. In einigen Fällen führt ein Leistungsabfall zu einer Verdoppelung des Verbrauchs, einem durchschnittlichen Faktor von 1,5. Wo ist die Wahrheit: Die Kerzen müssen gewechselt werden, aber nachdem sie an einer Tankstelle schlechtes Benzin eingefüllt haben. Zum Beispiel kann eine Kerze in Europa bis zu 100.000 km weit fahren, der Grund für alles ist die hervorragende Kraftstoffqualität.

Oberflächenkohlenstoffbildung

Die Arbeit der Hilfseinrichtungen des Autos führt zum Verbrauch von elektrischer Energie und damit zu einer Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs. Heizgeräte für die Kabine, Windschutzscheibe und Heckscheibe, Tonbandgerät, und dies ist keine vollständige Liste der "Verbraucher". Der Durchschnittsverbrauch beträgt 0,800 Gramm pro 100 km. rennen.

Wir simulieren die Situation, dass alle Gadgets gleichzeitig aktiviert werden, und erhöhen dann den Aufwand um 20 - 25%. Tatsächlich sind die Zahlen etwas übertrieben. Gadgets von Drittanbietern und andere Dinge tragen zur Steigerung bei, aber nur um 7-8%, nicht mehr. Der Löwenanteil der Mehrausgaben entfällt auf die Ofenheizung, die wir im Winter verwenden. Klimatisierung (Klimatisierung): Ihre Anforderungen steigen nur bei geöffneten Innenfenstern, ansonsten überschreitet sie nicht die Normgrenze.

Trägheit der Bewegung der Maschine beim Abstieg vom Berg

Seit der Sowjetzeit gibt es eine ähnliche Meinung. Das ist rational, aber die Indikatoren sind etwas anders. Wenn der Motor auf Leerlauf abfährt, benötigt er 4 - 5 l / 100 km, während er mit einer Geschwindigkeit von 0,9 - 1,0 l / 100 km abfährt. Sparen im Gesicht.

Das obige Verfahren zur Verbrauchsreduzierung ist nur für den Vergasertyp wirksam, der Injektor kann sich jedoch eines solchen Wirkungsgrades nicht rühmen. Es wird nicht empfohlen, diese Methode zu missbrauchen, da in der heißen Jahreszeit das Bremssystem überhitzt und häufig ausfällt. Unfall ist unvermeidlich.

Fahren für schwere Fahrzeuge

Oft hören wir, dass es für eine Reise über große Entfernungen am besten ist, auf der Autobahn hinter einen LKW zu „steigen“ und so den Verbrauch zu senken. In der Praxis ist das Gegenteil der Fall, 90% der Fahrer bemühen sich, den Lkw zu überholen, um nicht mit einer Geschwindigkeit von 90 - 100 km / h dahinter zu fahren.

Wiederholte Versuche haben einen geringeren Verbrauch bestätigt, da es eine ruhige Fahrt ohne scharfe Sprünge und Geschwindigkeitsmodi gibt. Der endgültige Koeffizient beträgt 10%. Wie gerechtfertigt es ist, entscheiden Sie selbst. Es gibt einen signifikanten Unterschied zu europäischen "Lastwagen", da der technische Zustand viel höher ist als bei unseren Analoga. Не станем скрывать, что порой лучше обогнать дымящую и пыхтящую фуру, нежели дышать в салоне копотью.

Использование шин нужного размера и давления

Об этом знают даже самые молодые автовладельцы. Перекачка шин на 7 – 10 % приведёт к снижению расхода топлива на 4,0 %. На фоне этого, в продаже существует множество предложений о продаже спецшин, позволяющих экономить на 5,0 %. Tatsächlich ist dies nichts weiter als ein Mythos und ein weiterer Marketingtrick.

Jeder Fahrer ist verpflichtet, den Reifendruck alle zwei Wochen zu überprüfen, falls erforderlich, zu pumpen oder zu senken. Insbesondere im Sommer steigt der Druck proportional zur Umgebungstemperatur. Jedes Fahrzeug hat seine eigenen Parameter, nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Das Überschreiten der atmosphärischen Schwelle wirkt sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch des Motors aus, wirkt sich jedoch negativ auf das Fahrgestell der Maschine aus, was häufig ausfällt.

Wie kann der Kraftstoffverbrauch in einem Auto mit Automatikgetriebe gesenkt werden?

Wenn Autofahrer mit einem Schaltgetriebe das Ausrollen schrittweise mit gemessenem Bremsen und Beschleunigen kombinieren können, haben die Besitzer von Fahrzeugen mit Automatikgetriebe keine solche Möglichkeit. In diesem Fall können Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

  1. Versuchen Sie während eines Stopps, den Schalthebel in eine neutrale Position zu bringen. Dadurch wird das Getriebe vom Motor getrennt, was sich perfekt auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt.
  2. Vergessen Sie beim Fahren auf einer Landstraße nicht, die Tempomatfunktion zu verwenden.
  3. Wenn Ihr Auto mit Automatikgetriebe mit dem Wintermodus ausgestattet ist, schalten Sie es so oft wie möglich ein. Tatsache ist, dass dieser Modus die Belastung des Motors aufgrund der Tatsache, dass ein niedrigerer Gang bei niedrigen Drehzahlen eingelegt ist, erheblich verringert.

Markierung und Zusammensetzung des Benzins

Die Mischung sollte gegossen werden, was deutlich in der Bedienungsanleitung angegeben ist, nicht tiefer. Eine wichtige Rolle spielen dabei alle Arten von Additiven und Reinigern von Kraftstoffsystemen. Zum einen tragen sie dazu bei, leichte Ablagerungen und Ruß zu entfernen, zum anderen erschweren sie die Verbrennung durch die Anhäufung von Abfällen.

Angesichts der hohen Kosten für hochwertige Zusatzstoffe, der geringen Effizienz und der teilweisen Verstopfung der Kraftstoffkanäle ist es besser, auf deren Verwendung zu verzichten. Die Situation mit dem Injektor ist etwas anders, da der Bordcomputer bei unzureichendem Sauerstoff den Befehl gibt, das Ventil zu öffnen und das Gemisch anzureichern und umgekehrt. Infolge solcher Überspannungen steigt der Benzinanstieg um 10%.

Die Zusammensetzung mit hoher Oktanzahl ist nicht weniger schädlich als die A-95-Qualität. Top-Marken enthalten grundsätzlich das 95. Benzin sowie eine Packung Additive mit Eisen. Ein Motor kann ausfallen, wenn er nicht für diese Klasse ausgelegt ist.

Schnelle Tipps zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs

Zusammenfassend geben wir folgende Empfehlungen zur Reduzierung des Fahrzeugverbrauchs:

  1. Bringen Sie Ihren Fahrstil auf den reibungslosesten Stand. Dynamisches Beschleunigen, Bremsen, Überholen,
  2. versuchen, mit Mietern zusammenzuarbeiten - Nachbarn in der Frage der Arbeit und der Aufteilung des Geldes zu gleichen Teilen,
  3. Sehr zu empfehlen, um Staus zu vermeiden. Gehen Sie um ihre zehnte Straße,
  4. Achten Sie weniger auf den Marketingtrick vieler Hersteller. Tanken Sie nur sauberes Gas,
  5. Zeitnahe technische Inspektionen in Ihrem Fahrzeug durchführen,
  6. Lagern Sie in der Wintersaison Ihre Ausrüstung in der Garage.
  7. Das Auto vor jeder Fahrt 2 bis 3 Minuten lang aufwärmen.

Wenn Sie diese einfachen Regeln einhalten, reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch um einige zehn Prozent und was sonst noch benötigt wird. Viel Erfolg.

Magnetische Werfer

Fuel Free, Fuel Saver sind spezielle Magnet-Economizer, die so nah wie möglich an den Versorgungsknoten sowie an den Hauptzylindern am Gasversorgungsschlauch angebracht werden müssen. Solche Medien funktionieren ganz einfach. Das von starken Neodym-Magneten (einer Legierung aus Eisen, Neodym und Bor) erzeugte Magnetfeld beeinflusst die Molekülstruktur des Kraftstoffs. In dem Moment, in dem sich die magnetischen Kraftlinien zu kreuzen beginnen, ändert sich die Struktur des Benzins, die Oberflächenspannung wird verzerrt, die Polarisation der Moleküle nimmt zu, die Löslichkeit von Sauerstoff nimmt merklich zu, die Brenngeschwindigkeit beginnt zuzunehmen und der Detonationswiderstand nimmt ab. Unter diesem Einfluss wird die Verbrennung von heißem Stoff effizienter und gleichzeitig die Menge der Abgase verringert.

Economizer zum Ausgleich der Stromversorgung

Fuel Shark - ein Gerät zum Sparen von Kraftstoff, es ist ein Elektrolytkondensator. Es funktioniert über das Bordnetz des Fahrzeugs und reduziert die Batterieladung erheblich. Im Zuge seiner Arbeit wird der Betrieb des elektrischen Netzes der Maschine erheblich eingeebnet, wodurch eine stabile Spannungsversorgung der Zündkerzen gewährleistet ist, wobei ein hochwertiger Zündfunke entsteht. Das Ergebnis dieser Maßnahmen ist eine effizientere Verbrennung von Kraftstoff. Ein solcher Economizer muss in die Zigarettenanzünderbuchse gesteckt werden. Mit diesem Gerät können 30 Prozent Kraftstoff eingespart werden.

Mit diesem Gerät können Sie flüssigen Kraftstoff in einen gasförmigen Zustand umwandeln. Der Kavitator ist eine kleine Ausführung, die mit einem Rohr mit variablem Querschnitt ausgestattet ist, das hinter der Benzinpumpe montiert ist. Flüssiger Brennstoff auf molekularer Ebene zeichnet sich durch lange Molekülketten aus, die einen eher geringen Verbrennungswirkungsgrad ergeben. Der Kavitator zerstört solche Ketten, was zu einer effizienteren Verbrennung von Kraftstoff führt. In diesem Fall hat die Maschine unter Beibehaltung ihrer dynamischen Parameter einen geringeren Kraftstoffverbrauch. Der Kavitator-Economizer kann die schwersten Fraktionen aus dem Kraftstoff extrahieren.

Das Gerät ist mit einem zusätzlichen Filter ausgestattet.

Deshalb gelangt im eingebauten Zustand ein Kraftstoffgemisch mit höherem Reinigungsgrad in die Brennräume. All dies erhöht den Wirkungsgrad des Kraftstoffsystems und verringert das Risiko eines Motorschadens.

ATW-Impuls

Dieser Economizer wurde für Fahrzeuge mit 12-Volt-Batterien entwickelt. Das Gerät wird direkt an die Batterieklemmen angeschlossen. Die von ihm erzeugten Impulse beschleunigen den Ladevorgang des Akkus. Dadurch wird der Energieverbrauch des Generators reduziert. Aufgrund der vom Hersteller angegebenen technischen Spezifikationen kann der Kraftstoffverbrauch um bis zu 20% gesenkt werden.

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Kraftstoffverbrauch senken können, ohne auf teure Methoden zurückgreifen zu müssen. Alle diese Methoden können bei richtiger Anwendung erheblich Kraftstoff sparen. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, damit es Ihrem Auto während des Betriebs nicht schadet.

Energiesparende Reifen

Von den einfacheren Methoden kann empfohlen werden, die Anweisungen bezüglich des Drucks in Standardreifen zu befolgen, wenn mit hohen Geschwindigkeiten gefahren wird. Wenn wir den Druck vor einer langen Straße um 0,2 bar erhöhen, werden wir etwas weniger Kraftstoff verbrauchen. Allen Autofahrern wird geraten, den Reifendruck einfach zu überwachen. Reduziert wirkt sich auf die Wirtschaftlichkeit, die Steuerbarkeit und den Widerstand der Seitenwand des Reifens gegen Ausfälle auf den Schlaglöchern unserer Straßen aus. Und übermäßig aufgepumpte Reifen machen das Auto zu steif.

Katalysator

Dies ist natürlich keine zarulevskysche Herangehensweise an das Geschäft, aber man kann sich etwas einfallen lassen. Wenn der Umrichter in Betrieb ist, ändert sich das Verhalten des Motors praktisch nicht. Sein Widerstand ist nicht so groß, dass er das Problem "ersticken" könnte. Wenn es jedoch vollständig mit Sedimenten verstopft ist und am Auslass als eine Art „Stau“ auftritt, wird der Motor dies mit Sicherheit spüren. Wenn wir solchen Sadismus als einen Weg zum Sparen betrachten, wird es natürlich funktionieren. Gleichzeitig werden Sie ein Verbrecher, der die Atmosphäre durcheinander bringt.

Und wenn Sie sich alle auf einmal bewerben?

Einmal führten wir ein ähnliches Experiment mit einem Standard-VAZ-Motor durch, bei dem die Gewinner des Fachwissens der letzten Jahre zusammenkamen. Die Bedeutung war einfach: Zuerst fuhren sie den Motor in der Serienausstattung mit normalem Benzin und dann begannen sie langsam, „Süßigkeiten“ in den Motor zu werfen. Wir begannen mit dem Waschen von Benzin, tauschten die Kerzen gegen Iridium und wechselten den Luftfilter gegen Boshevsky, gossen kühles Shell-Öl ein. Und jedes Mal, wenn sie zuschauten: Gibt es einen Unterschied im Verhalten des Motors?

Es gibt einen Unterschied - und einen soliden. Die besten Komponenten zum Zeitpunkt des Tests, die auf einem herkömmlichen Motor mit einem kompletten Satz für Aschenputtel installiert waren, ergaben einen Gesamteffekt auf den Kraftstoffverbrauch von etwa 9%. Es ist merkwürdig, dass sich die einfache Summe der Effekte, die von jedem Produkt im „Einzel-Skating“ aufgezeichnet wurden, als höher herausstellte. So hätte es sein sollen - es gibt eine völlige Analogie zu der oben erwähnten Kinderaufgabe. Ein einfaches Hinzufügen von Effekten funktioniert nicht - es kommt immer zu einer gegenseitigen Beeinflussung von Prozessen im Motor.

Warum werden diese verbesserten Einrichtungen nicht am Fließband eingesetzt? Natürlich wegen des Geldes.

Planet Mars

Die berühmte Science-Fiction Robert Sheckley hatte eine gruselige Geschichte "Absolute Waffen". Auf dem Mars fanden sie ein verlorenes Arsenal mit unvorstellbaren Waffen, und das letzte fand eine Schachtel mit der Aufschrift "Absolute Waffe". Sie entdeckten törichterweise - von dort tauchte eine bestimmte Wolke auf, die alles zu verschlingen begann, er brauchte Protoplasma. Und er kümmerte sich nicht um die Kraftfelder und andere Tricks von weniger als perfekter militärischer Ausrüstung. Kurz gesagt, alle starben.

Die meisten Fahrer können sich einfach nicht vorstellen, wie man ein Auto ohne plötzliches Bremsen und Beschleunigen fährt. Sie müssen zuerst die Kreuzung verlassen, und Versuche, vor Ihre Nase zu gelangen, sollten im Keim gestoppt werden. Mittlerweile liegt hier die Hauptreserve beim Sparen: Immerhin wird die Hauptenergie nur benötigt, um die Masse zu beschleunigen. Daher kann sich der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs bei gleichen Bedingungen leicht um einige zehn oder sogar hundert Prozent unterscheiden!

ZR führte wiederholt ähnliche Experimente durch. Hier wurde ein typisches Beispiel beschrieben, dort wurde auch die Reaktion von US-Spezialisten vermerkt. Es geht darum, dass der serienmäßige Volvo S60 mit Automatikgetriebe und 170-PS-Motor 1.440 km auf einem Tank ohne Tankfüllung von Moskau nach St. Petersburg und zurück gemeistert hat. Ich kann jedoch nicht sagen, dass es ein Schildkrötentempo war - überhaupt nicht. Trotzdem lösten die Informationen bei vielen eine sehr negative Reaktion aus: Sobald ich ein kraftvolles Auto gekauft hatte, gab es nichts, was meine Brieftasche erschütterte: Ich ertrank mein rechtes Pedal und eilte.

Ja, natürlich - die Mehrheit reist so. Aber wir diskutieren jetzt Möglichkeiten, um Kraftstoff zu sparen. Und die meisten der genannten Personen müssen das Auto auftanken, auch wenn sie nur in eine Richtung reisen. Ich bin 500 Kilometer gefahren, und der 70-Liter-Tank blinkt bereits - man sagt, es müsste hinzugefügt werden. Soviel zur Einsparung von Hunderten von Prozent: 500 oder 1.440 km - gibt es einen Unterschied?

Überladenes Auto

Wie Sie sehen, gibt es relativ wenige Möglichkeiten, Kraftstoff zu sparen. Aber im Gegenzug gibt es eine ganze Reihe von Optionen, um es ziellos zu verschwenden. Für diejenigen, die keine Angst haben, ihre eigenen in einer dieser Optionen zu finden, empfehlen wir, hier zu suchen.

Viel Glück für alle auf der Straße ... und an der Tankstelle!

Die besten Publikationen zum Thema Sprit haben wir in der Themensammlung "Sprit an Tankstellen: Alles, was Sie wissen müssen" zusammengefasst.

Sehen Sie sich das Video an: Spritpreis-Explosion! Kann man beim Tanken noch sparen? Frühstücksfernsehen. TV (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send