Hilfreiche Ratschläge

Textformatierung

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich bin neu in Illustrator und habe verdammt viel Zeit mit dem Projekt. Das Bild, das ich machen möchte, hat einen schwarzen Hintergrund und eine große Anzahl weißer Textobjekte im Vordergrund. Ich wähle das Textwerkzeug aus, klicke in das Bedienfeld, ändere die Schriftfarbe in Weiß, lösche die Striche und gebe das Wort ein. Dann wähle ich das Textwerkzeug erneut aus, klicke an eine andere Stelle und gebe ein anderes Wort ein - die Farben werden auf ihre Standardwerte zurückgesetzt (die Standardfarbe ist schwarz, daher sehe ich sie überhaupt nicht).

Ich muss die Farbe jedes Mal manuell in Weiß ändern, wenn ich eine neue Textebene erstelle. Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, den Standardwert zu ändern oder meine Änderungen dauerhaft zu speichern, aber ich kann nichts finden. Ich nehme an, das ist etwas sehr Einfaches. Irgendwelche Ratschläge?

Die einfachste Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den Standardabsatzstil für den Text festzulegen.

Erstellen Sie ein Farbfeld, in das Sie Ihren Text einfügen möchten (falls es sich nicht um ein Farbfeld handelt).

Wählen Sie zum Öffnen „Fenster“> „Typ“> „Absatzstil“ Absatzformatebedienfeld .

Doppelklicken Sie auf die [Normale Absatzvorlage], die Sie in der Liste im Bedienfeld sehen. Das Dialogfeld mit den Stiloptionen wird geöffnet.

Suchen Sie auf der linken Seite, finden Sie die Option " Symbolfarbe » und klicke darauf.

Stellen Sie die Farbe für das Muster ein, das Sie verwenden möchten (Sie können auch ein anderes Element auf der linken Seite festlegen, um den Standardtext zu ändern - Schriftart, Größe usw.), und klicken Sie auf OK.

Jetzt hat jeder neue Text diese Farbe.

Es gibt eine Methode, mit der Sie den Text dauerhaft in etwas anderes als Schwarz ändern können. Aber du wirklich wollen jeder Beginnt das neue Dokument, das Sie öffnen, mit weißem Text? Wenn Sie dies tun, kann ich Schritte bereitstellen.

Textauswahl

Durch Auswählen von Zeichen können Sie diese bearbeiten, im Symbolbedienfeld formatieren, Füll- und Konturattribute auf sie anwenden und ihre Transparenz ändern. Solche Änderungen können auf ein einzelnes Zeichen, einen Zeichenbereich oder auf alle Zeichen in einem Textobjekt angewendet werden. Wenn Symbole ausgewählt sind, werden sie im Dokumentfenster hervorgehoben und das Wort "Symbole" wird im Bedienfeld "Entwurf" angezeigt.

Wenn Sie ein Textobjekt auswählen, können Sie globale Formatierungsoptionen auf alle Symbole des Objekts anwenden, einschließlich der Optionen in den Bedienfeldern „Symbol“ und „Absatz“, der Attribute „Füllung“ und „Kontur“ sowie der Transparenzeinstellungen. Darüber hinaus können Effekte, verschiedene Füllungen und Konturen sowie undurchsichtige Masken auf das ausgewählte Textobjekt angewendet werden. (Dies ist für einzeln ausgewählte Zeichen nicht möglich.) Wenn ein Textobjekt ausgewählt ist, wird im Dokumentfenster ein Begrenzungsrahmen angezeigt, und das Wort „Text“ wird im Bedienfeld „Darstellung“ angezeigt.

Wenn Sie den Umriss des Texts markieren, können Sie seine Form ändern und die Füllungs- und Strichattribute darauf anwenden. Diese Auswahlebene steht für Text aus einem Punkt nicht zur Verfügung. Wenn eine Textkontur ausgewählt ist, wird das Wort "Kontur" im Bedienfeld "Darstellung" angezeigt.

Zeichenmarkierung

Ziehen Sie, um ein oder mehrere Zeichen auszuwählen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um die Auswahl zu vergrößern oder zu verkleinern.

Stellen Sie den Cursor auf ein Wort und doppelklicken Sie, um dieses Wort auszuwählen.

Positionieren Sie den Cursor auf dem Absatz und klicken Sie dreimal, um den gesamten Absatz auszuwählen.

Markieren Sie ein oder mehrere Zeichen und wählen Sie den Befehl "Auswahl"> "Alle" - alle Zeichen im Textobjekt werden ausgewählt.

Textobjekte auswählen

Wenn Sie ein Textobjekt auswählen, können Sie globale Formatierungsoptionen auf alle Symbole des Objekts anwenden, einschließlich der Optionen in den Bedienfeldern „Symbol“ und „Absatz“, der Attribute „Füllung“ und „Kontur“ sowie der Transparenzeinstellungen. Darüber hinaus können Effekte, verschiedene Füllungen und Konturen sowie undurchsichtige Masken auf das ausgewählte Textobjekt angewendet werden. (Dies ist für einzeln ausgewählte Zeichen nicht möglich.) Wenn ein Textobjekt ausgewählt ist, wird im Dokumentfenster ein Begrenzungsrahmen angezeigt, und das Wort „Text“ wird im Bedienfeld „Darstellung“ angezeigt.

Klicken Sie im Dokumentfenster mit dem Auswahl- oder Teilauswahlwerkzeug auf den Text. Um weitere Textobjekte auszuwählen, drücken Sie diese mit der Umschalttaste.

Suchen Sie im Ebenenbedienfeld das gewünschte Textobjekt und klicken Sie auf den rechten Rand (zwischen der Zielschaltfläche und der Bildlaufleiste). Klicken Sie mit gedrückter Umschalttaste auf den rechten Rand dieser Objekte, um Objekte zur ausgewählten Gruppe im Ebenenbedienfeld hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.

Um alle Textobjekte im Dokument auszuwählen, wählen Sie Auswahl> Nach Objekttyp> Textobjekte.

Textkontur auswählen

Wenn Sie den Umriss des Texts markieren, können Sie seine Form ändern und die Füllungs- und Strichattribute darauf anwenden. Diese Auswahlebene steht für Text aus einem Punkt nicht zur Verfügung. Wenn eine Textkontur ausgewählt ist, wird das Wort "Kontur" im Bedienfeld "Darstellung" angezeigt.

Es ist am einfachsten, eine Textkontur im Konturanzeigemodus auszuwählen.

10. April 2012 | Gepostet in Tutorials | Es sind keine Kommentare "

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie 3D-Text in Illustrator CS4 erstellen. Wir füllen (Blumenmuster), wenden schöne Verläufe an, verwenden grundlegende Werkzeuge und Formen und vieles mehr. Der Hauptzweck dieser Lektion besteht darin, zu zeigen, dass Sie in Illustrator erstaunliche Ergebnisse erzielen (Kombination von Schriftarten und Farben) und grundlegende Prinzipien wie Perspektive und Beleuchtung verstehen können.

Sehen Sie sich das Video an: Discord: Textformatierung und Syntaxhervorhebung (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send