Hilfreiche Ratschläge

Daiquiri-Erdbeercocktail

Pin
Send
Share
Send
Send


Die genaue Herkunft des Rezepts für die beliebte Mischung aus weißem Rum, Limettensaft und Rohrzucker ist nicht feststellbar, es gibt viele Varianten zu dieser Punktzahl. Es ist nur bekannt, dass der Daiquiri-Cocktail einer der beliebtesten der Welt ist und in der Kategorie Unvergesslich der Cocktail-Sammlung der International Barmen Association aufgeführt ist. Wenn Sie die notwendigen Zutaten haben, können Sie zu Hause ein legendäres Getränk zubereiten.

Wie man einen Cocktail "Daiquiri" zubereitet: die Regeln der Vorbereitung

Ein echter Daiquiri-Cocktail besteht aus gewöhnlichen Zutaten, aber es ist nicht immer möglich, ihn zu Hause richtig zuzubereiten, da hierfür ein spezieller Mixer benötigt wird. Es wird angenommen, dass der Pulsmodus bei der Zubereitung des Getränks die Hauptrolle spielt - dank ihm wird der Cocktail so erhalten, wie er normalerweise in Restaurants serviert wird.

Aber verzweifeln Sie nicht, wenn Sie nicht über ein solches Gerät für die Zubereitung von Cocktails verfügen - Sie können aus echten Erdbeeren ohne spezielle Ausrüstung und mit einem professionellen Shaker leckere Daiquiri zubereiten.

Um ein köstliches Erfrischungsgetränk mit einem Hauch von Hopfen zu erhalten, sollten Sie die Hauptzutaten - Rum und Erdbeeren - ernsthaft auswählen.

Und für echte Kenner der klassischen Version bieten wir ein Rezept für einen echten Daiquiri mit einem delikaten Erdbeergeschmack - versuchen Sie, sicherzustellen, dass Sie es nicht schlechter machen können als das, was in modischen Pubs serviert wird!

Wie man einen alkoholischen Cocktail "Strawberry Daiquiri" zubereitet - ein Rezept aus Rum, Erdbeeren und Limette mit einem Foto

ZUTATEN:

  • 90 ml leichter Rum
  • 50 ml frisch gepresster Limettensaft
  • 30 ml Zuckersirup
  • 160 g Erdbeeren
  • Eis nach Geschmack


HERSTELLUNGSVERFAHREN:

1. Um einen alkoholischen Erdbeer-Daiquiri-Cocktail zu Hause zuzubereiten, benötigen Sie leichten Rum von guter Qualität, zum Beispiel traditionelles Bacardi, ein paar Limetten, frische oder gefrorene Erdbeeren und Zucker.


2. Da sich Zucker in der kalten Flüssigkeit praktisch nicht auflöst, ist es besser, den Sirup vorher zu kochen und im Kühlschrank abzukühlen. Um den Sirup zuzubereiten, sollten Sie Kristallzucker und Wasser im Verhältnis 1: 1 nehmen und diese Mischung auf einem Herd unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Sie können Zucker auch einfach mit kochendem Wasser in einen hitzebeständigen Behälter gießen und gut mischen, bis er sich aufgelöst hat.


3. Um die maximale Menge an Saft aus der Limette herauszupressen, müssen Sie sie zuerst ein wenig um den Tisch rollen und sie mit Ihrer Handfläche festdrücken, bis die vorliegende Frucht weicher wird. Erst danach kann der Saft von Hand oder mit einem geeigneten Gerät aus den Limettenhälften geschnitten und gepresst werden.


4. Gläser, die zum Servieren eines Cocktails bestimmt sind, sollten vorher im Gefrierschrank abgekühlt werden. Wenn Sie jedoch keine Zeit dafür haben, können Sie sie einfach bis zum Rand mit Eis füllen und das Eis nach 5 Minuten entfernen.


5. Darüber hinaus wird es als gute Form angesehen, das Glas mit einer Zuckerkante zu füllen, obwohl dies überhaupt nicht notwendig ist. Um eine so süße und sehr hübsche Dekoration zu erhalten, wischen Sie den Rand des Glases mit einer Limetten- oder Zitronenscheibe ab und tauchen Sie das Glas dann in eine Schüssel Zucker. Nach dem schnellen Trocknen haftet der Zucker perfekt am Rand des Glases und hat aus keinem Grund die Angewohnheit, zu bröckeln.


6. Frische oder gefrorene Erdbeeren in eine Mixschüssel geben und die erforderliche Menge Rum, Zuckersirup und Limettensaft abmessen.
7. Alle Zutaten in einem Mixer glatt rühren. Es ist besser, dies mit einer Reihe von mehreren Impulsen von 10 Sekunden zu tun, da die Erdbeeren nicht sehr schnell gehackt werden, insbesondere wenn sie gefroren waren.


Frisch zubereiteter Erdbeer-Daiquiri muss sofort durch ein Sieb in ein gekühltes Glas filtriert und den Gästen angeboten werden. Eis und Strohhalme werden für diesen Cocktail nicht benötigt, er kann jedoch mit einer Erdbeer- oder Limettenscheibe dekoriert werden. Der Daiquiri-Cocktail, der zu Hause aus Rum und frischen oder gefrorenen Erdbeeren zubereitet wird, ist fertig!

Kochfunktionen

Die Zusammensetzung des Daiquiri-Cocktails mag unterschiedlich sein, aber die Technologie für ihre Herstellung ist meistens identisch und nicht kompliziert. Die Kenntnis mehrerer Geheimnisse vereinfacht die Aufgabe eines Barkeepers zu Hause noch mehr.

  • Meistens müssen die Zutaten für einen Cocktail in einem Shaker geschlagen werden, aber nicht jedes Haus verfügt über ein solches Gerät. Aber in fast jeder Küche gibt es eine Dose. Schlagen Sie die Zutaten darin, es ist nur wichtig, dass es mit einem Deckel fest verschlossen ist.
  • Wenn Sie das Getränk sofort mit Crushed Ice verquirlen, bevor Sie es mit Gläsern füllen, geben Sie es durch ein feines Sieb.
  • Aus gewöhnlichem Eis kann Eisstückeis hergestellt werden, indem Würfel mit einem Mixer zerkleinert werden.
  • Limettensaft im Cocktail kann durch Zitronensaft ersetzt werden, wobei die Menge leicht verringert wird. Dies beeinflusst den Geschmack des Getränks, jedoch nicht wesentlich.
  • Wenn ein Cocktail aus gefrorenen Beeren oder Früchten hergestellt wird, kann kein Eis hinzugefügt werden.

Der Daiquiri-Cocktail wird in gewöhnlichen kegelförmigen Cocktailgläsern serviert, die mit einer Limettenscheibe oder einer anderen Frucht, einer Beere, dekoriert sind. Sie bieten keine Tube dazu an, da dieses Getränk nur in kleinen Schlucken getrunken werden sollte.

Der Daiquiri-Cocktail wird als Aperitif serviert.

Klassisches Rezept für Daiquiri-Cocktail

  • weißer Rum - 50 ml,
  • Limettensaft - 20 ml,
  • Rohrzuckersirup - 20 ml,
  • Crushed Ice - 100 g,
  • Limette - 1 Scheibe (zur Dekoration).

  • Saft aus Limette auspressen, in Shaker-Behälter füllen.
  • Fügen Sie Rum, Zuckersirup und zerstoßenes Eis hinzu.
  • Schütteln Sie den Shaker 30-40 Sekunden lang kräftig.
  • Das Getränk abseihen.
  • In ein gekühltes Cocktailglas gießen.
  • Schneiden Sie eine Limettenscheibe ab und befestigen Sie sie am Rand des Glases.

Diese Version des Cocktails gilt als Klassiker. Der darin enthaltene Zuckersirup kann durch Rohrzucker ersetzt werden. Das Schütteln des Cocktails dauert jedoch länger, bis sich der Zucker vollständig darin aufgelöst hat.

Erdbeer-Daiquiri mit gefrorenen Erdbeeren

  • weißer Rum - 45 ml,
  • Limettensaft - 25 ml,
  • Zuckersirup - 100 g,
  • Erdbeeren - 100 g.

  • Erdbeeren sortieren, abspülen. Die Beeren trocknen lassen. Eine Erdbeere zur Dekoration beiseite stellen, den Rest eine halbe Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  • Die gefrorenen Erdbeeren mit einem Mixer pürieren und in ein Glas Shaker geben.
  • Rum, Sirup und Limettensaft zu den Erdbeeren geben. 30 Sekunden schütteln.
  • Den Cocktail in das vorbereitete Glas gießen, mit Erdbeeren dekorieren.

Ein Cocktail nach diesem Rezept kann ohne die Hilfe eines Shakers zubereitet werden, wobei die Zutaten in einem Mixer geschlagen werden.

Erdbeer-Daiquiri mit Erdbeersirup und Cognac

  • weißer Rum - 25 ml,
  • Cognac - 25 ml
  • Granatapfelsirup - 3 ml,
  • Erdbeersirup - 20 ml,
  • Limetten- oder Zitronensaft - 10-15 ml,
  • Crushed Ice nach Geschmack
  • Erdbeer- oder Limettenscheibe (zur Dekoration) - 1 Stck.

  • Alle Zutaten in einen Shaker geben.
  • Mit Eis schütteln.
  • Belastung.
  • In ein vorgekühltes Glas gießen.
  • Mit einer Beere oder einer Zitronenscheibe garnieren.

Das Getränk hat einen einzigartigen Geschmack, die Verbindung von Rum und Cognac verstärkt seinen edlen Klang.

Cocktail Daiquiri Hemingway

  • weißer Rum - 40 ml,
  • Maraschinolikör - 10 ml,
  • Limettensaft - 25 ml,
  • Grapefruitsaft - 15 ml,
  • Zuckersirup - 10 ml,
  • Crushed Ice - 100 g.

  • Gießen Sie frisch gepresste Limetten- und Grapefruitsäfte in den Behälter des Shakers.
  • Fügen Sie Zuckersirup und alkoholische Getränke hinzu.
  • Eis einfüllen.
  • Mindestens 30 Sekunden lang schütteln.
  • Belastung.
  • In ein kaltes Glas gießen.

Es wird angenommen, dass es diese Version des Cocktails war, die der weltberühmte Schriftsteller Ernest Hemingway bevorzugte.

Orange Daiquiri

  • weißer Rum - 55 ml,
  • Orangenlikör - 10 ml,
  • frische Orange - 20 ml,
  • Limettensaft - 10 ml,
  • Crushed Ice - 100 g.

  • Eiskrümel in die Schüttelschüssel geben.
  • Fügen Sie frisch gepresste Limetten und Orangensäfte, Orangenlikör und Rum hinzu.
  • Den Inhalt des Shakers schütteln und durch ein Sieb passieren.
  • Füllen Sie ein gekühltes Glas mit einem Cocktail.

Als Dekoration empfiehlt es sich, eine Orangenscheibe zu verwenden.

Pfirsich Daiquiri

  • weißer Rum - 50 ml,
  • Pfirsichpulpe - 100 g,
  • Limettensaft - 20 ml,
  • Zuckersirup - 10 ml,
  • Crushed Ice nach Geschmack.

  • Den Pfirsich waschen, mit einer Serviette trocken tupfen. Entfernen Sie den Stein, nachdem Sie die Frucht halbiert haben.
  • Das Fruchtfleisch 15-20 Minuten lang in mittelgroße Würfel schneiden und in den Gefrierschrank stellen.
  • Pfirsich in eine Mixschüssel geben, Limettensaft darauf drücken, Rohrzuckersirup und Rum hinzufügen.
  • Schalten Sie das Gerät ein und verwandeln Sie den Inhalt der Schüssel in eine homogene Flüssigkeit.
  • Falls gewünscht, etwas zerstoßenes Eis hinzufügen und erneut verquirlen.

Es bleibt, um den Cocktail in ein gekühltes Glas zu gießen, mit einer Scheibe Pfirsich oder Limette garnieren.

Cocktail Daiquiri Mulata

  • Kaffeelikör - 20 ml,
  • Limettensaft - 15 ml,
  • Zuckersirup - 10 ml,
  • Crushed Ice - 100 g.

  • Gießen Sie Eis in ein Glas Shaker.
  • Fügen Sie alle drei Getränke hinzu.
  • Schütteln, abseihen.

Das Getränk wird in einem Cocktailglas serviert, das mit einer Limettenscheibe dekoriert ist. Diese Version des Cocktails unterscheidet sich vom traditionellen Daiquiri mehr als andere.

Die Zusammensetzung des Daiquiri-Cocktails ist einfach, und eine Person, die nicht die Erfahrung eines Barkeepers hat, kann ihn in der häuslichen Küche zubereiten. Dieses Getränk ist jedoch eines der berühmtesten und beliebtesten der Welt. Es gibt viele Variationen.

Erdbeer-Daiquiri-Cocktail auf Wodka zubereiten

Angepasste Optionen sind nicht so erfolglos, besonders wenn es um ein lautes Fest geht, das immer erhebliche finanzielle Kosten verursacht.

Um den Gästen einen Erdbeercocktail auf Wodka-Basis anbieten zu können, ist es am einfachsten, ihn richtig zuzubereiten.

  1. Wir waschen die Erdbeeren und sortieren sie sorgfältig aus, um sie von Schmutz, Zweigen und Blättern zu befreien. Danach mahlen Sie es in Kartoffelpüree mit einer beliebigen Methode - einem Mixer, einer Küchenmaschine oder sogar durch ein Sieb.
  2. Zitronensaft in das fertige Erdbeerpüree geben. Am besten selbst auspressen - einfach eine große Zitrone nehmen, waschen, halbieren und den Saft durch das Käsetuch in einen Behälter pressen.
  3. Beerenbrei mit Zitronensaft verrühren, Wodka einschenken und schütteln.
  4. Separat zerstoßenes Eis in kleine Kristalle - dies kann mit einem Mixer erfolgen. Wir geben Eiskrümel auf den Boden der Weingläser und gießen einen Cocktail darüber.

Wenn Ihnen der Geschmack des Getränks zu konzentriert vorkam, können Sie die Menge an Wodka reduzieren. Denken Sie auch daran, dass in diesem Rezept die endgültigen Aroma- und Geschmacksnoten von Daiquiri von starkem Alkohol und seiner Qualität abhängen. Verwenden Sie daher Wodka, der keinen stechenden Geruch hat, aber einen milden Geschmack hat.

Die Zutaten

  • Reife Erdbeeren - 400 g + -
  • Zitronensaft (es ist besser, frisch zu verwenden) - 3 EL. + -
  • Wodka - 200 ml + -
  • Eiswürfel nach Geschmack + -

Erdbeer-Daiquiri-Cocktail auf Wodka zubereiten

Angepasste Optionen sind nicht so erfolglos, besonders wenn es um ein lautes Fest geht, das immer erhebliche finanzielle Kosten verursacht.

Um den Gästen einen Erdbeercocktail auf Wodka-Basis anbieten zu können, ist es am einfachsten, ihn richtig zuzubereiten.

  1. Wir waschen die Erdbeeren und sortieren sie sorgfältig aus, um sie von Schmutz, Zweigen und Blättern zu befreien. Danach mahlen Sie es in Kartoffelpüree mit einer beliebigen Methode - einem Mixer, einer Küchenmaschine oder sogar durch ein Sieb.
  2. Zitronensaft in das fertige Erdbeerpüree geben. Am besten selbst auspressen - einfach eine große Zitrone nehmen, waschen, halbieren und den Saft durch das Käsetuch in einen Behälter pressen.
  3. Beerenbrei mit Zitronensaft verrühren, Wodka einschenken und schütteln.
  4. Separat zerstoßenes Eis in kleine Kristalle - dies kann mit einem Mixer erfolgen. Wir geben Eiskrümel auf den Boden der Weingläser und gießen einen Cocktail darüber.

Wenn Ihnen der Geschmack des Getränks zu konzentriert vorkam, können Sie die Menge an Wodka reduzieren. Denken Sie auch daran, dass in diesem Rezept die endgültigen Aroma- und Geschmacksnoten von Daiquiri von starkem Alkohol und seiner Qualität abhängen. Verwenden Sie daher Wodka, der keinen stechenden Geruch hat, aber einen milden Geschmack hat.

Daiquiri-Cocktail mit Erdbeeren: ein klassisches Rezept

Nach dem Kochen sollte ein echter Daiquiri serviert und sofort getrunken werden - damit Geschmack und Aroma voll zur Geltung kommen. Eine weitere wichtige Nuance ist das Zermahlen von Eis - im Laufe der Zeit schmilzt es und die Magie des alkoholischen Getränks beginnt sich aufzulösen.

Die Zutaten

  • Reife Erdbeeren (ausgewählte Beeren) - 170 g,
  • Frisch gepresster Limettensaft - 1 Esslöffel,
  • Weißer Rum - 100 ml,
  • Eiswürfel - 6 Stk.,
  • Frisch gepresster Zitronensaft - nach Geschmack.

Wie man einen Erdbeer-Rum-Cocktail macht

  1. Wir legen unsere Eiswürfel in eine Rührschüssel und zerkleinern sie in der sehr pulsierenden Version, die die gewünschte Konsistenz der Eiskrümel ergibt. Wir legen das fertige Eis am Glas aus.
  2. Erdbeeren gründlich aussortieren - Schwänze, Blätter entfernen, verfaulte Beeren wegwerfen. Dann waschen wir die Erdbeeren unter fließendem Wasser, lassen die Beeren trocknen.
  3. Wir geben reife Früchte in einen Mixer und zerdrücken diesmal Kartoffelpüree wie gewohnt.
  4. Im gleichen Behälter für zerkleinerte Erdbeeren senden wir weißen Rum, Limetten und Zitronensaft. Nochmals alles schlagen und über das Eis in Gläser gießen.

Wie man Daiquiri serviert: Tipps für das Rezept

  1. Normalerweise wird dieser Cocktail in einem dreieckigen Behälter serviert, in den noch Martini gegossen wird - das sind die besten Gläser für solche Cocktails. So ist der Geschmack und das Aroma des Getränks schon von weitem zu spüren, lange bevor man sich an den Inhalt klammert, und das Eis selbst schmilzt bei diesem Ansatz langsamer.
  2. Es ist definitiv nicht möglich, klassisches Daiquiri in Champagner- oder Weingläsern, in Gläsern mit "Topfbauch" oder in tonnenförmiger Form zu servieren - das Aroma des Getränks ist im Inneren versiegelt und das Eis schmilzt innerhalb von Sekunden.
zum Inhalt ↑

Erdbeer-Daiquiri ohne Alkohol und Rum zubereiten

  1. Wir sortieren die Beeren, waschen sie, trocknen sie ein wenig. Dann in einen praktischen Behälter geben und mit einem Mixer zerdrücken. Sie können eine Küchenmaschine verwenden - das Wichtigste ist, eine einheitliche Konsistenz zu erzielen.
  2. Wir waschen eine Orange unter fließendem Wasser, schneiden sie in zwei Hälften und drücken vorsichtig den Saft aus jeder heraus. Wenn Sie einen Entsafter in der Küche haben, benutzen Sie ihn.
  3. Der entstehende Saft wird gründlich gefiltert (es ist durch Käsetuch möglich), so dass er transparent wird und keine Fruchtfleisch- und Samenstücke enthält.
  4. Wir mischen Erdbeerpüree und Orangensaft in einem Mixer, gießen ein Glas Mineralwasser hinein und schütteln ein wenig.
  5. Wir gießen den entstandenen Cocktail in Gläser, werfen jeweils ein paar Eiswürfel hinein und servieren.

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, einen köstlichen Cocktail mit Ihren eigenen Händen zuzubereiten. Erdbeer-Daiquiri, dessen Rezepte oben aufgeführt sind, eignen sich sowohl für eine Hausparty als auch für ein romantisches Abendessen.

Und wenn ein Kindergeburtstag geplant ist, dann verwöhnen Sie Ihre Gäste mit hausgemachtem Erdbeersoda, das an einen echten Daiquiri-Cocktail erinnert!

Portal-Abonnement "Dein Koch"

Geben Sie für neue Materialien (Posts, Artikel, kostenlose Informationsprodukte) Ihre an Vorname und E-Mail

Sehen Sie sich das Video an: Frozen Daiquiri - Rum Cocktail selber mixen - Schüttelschule by Banneke (November 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send