Hilfreiche Ratschläge

Die erste Schießreportage

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich weiß nicht, wie in Ihrer Region und hier in St. Petersburg zu jeder Jahreszeit Tausende verschiedener Stadt- und Firmenveranstaltungen stattfinden, zu denen die Organisatoren jeweils einen Fotografen einladen möchten. Da jeder Manager die Wahrheit kennt, ist es nicht so wichtig, die eine oder andere Handlung auszuführen, wie schön es ist, darüber zu berichten.

Aber alle wollen das dafür vorgesehene Geld sparen. Daher fallen Aufträge für das Fotografieren von Veranstaltungen häufig in die Hände von unerfahrenen Fotografen, die im Gegensatz zu harten Profis bescheidene Gebühren verlangen. Woran Sie sich erinnern müssen, wenn ein Anfänger ein ähnliches Fotoshooting macht, werden wir in diesem Artikel sprechen.

Eventfotografie Zweck

In meiner Berichterstattung musste ich mich mit dem Filmen von vielen hundert verschiedenen Ereignissen befassen. Weltforen, Parlamentarische Versammlungen, Treffen der Stadtregierung, Konferenzen, Ausstellungseröffnung, Filmpremieren und mehr und so weiter ...

Ich muss sofort sagen, dass die Fotografie für die Organisatoren der Veranstaltung und „für die Presse einige Unterschiede aufweist, die sich aus Unterschieden im Endziel ergeben. Wenn Sie eine Veranstaltung im Auftrag ihrer Organisatoren drehen, müssen Sie klar verstehen, dass die von Ihnen aufgenommenen Fotos in erster Linie dem Kunden gefallen sollen. In der kommerziellen Berichterstattung stehen nicht nur die korrektesten Überlegungen zur fotografischen Ästhetik an erster Stelle, sondern auch die spezifischen Anforderungen, wer Ihnen Geld für Ihre Arbeit zahlt. Es ist er und nicht die weise Jury des „Walpresspresso“, die das Urteil über Ihre Bemühungen fällen wird. Daher daraus und müssen tanzen.

Informieren Sie sich daher beim Kunden, bevor Sie die Reihenfolge der Veranstaltung festlegen, über die wichtigsten Punkte, die unbedingt in den Rahmen fallen müssen. Wer hält wo Reden? Wird es Auszeichnungen oder Bänderschnitte geben?

Finden Sie heraus, inwieweit Sie sich in der Halle bewegen können, um den normalen Ablauf der Veranstaltung nicht zu beeinträchtigen. Es ist sehr wichtig zu bestimmen, welches Licht im Raum sein wird und ob es sich im Laufe der Handlung ändert. Es wäre auch schön, sofort zu besprechen, wie viele Fotos und in welchem ​​Zeitrahmen von Ihnen erwartet werden. Dies wird dazu beitragen, weitere Ansprüche in Bezug auf das unterschiedliche Verständnis von Fotografieaufgaben zu vermeiden.

Meistens möchten Kunden eine Foto-Chronologie des Ereignisses mit einer Fixierung der wichtigsten Ereignisse erhalten. Nahaufnahmen wichtiger Gäste und Vorgesetzter. Allgemeine Ansicht, die den Umfang des Geschehens zeigt. Die Reaktion des Publikums usw.

Eventfotografie Ausrüstung

Das Fotografieren von Ereignissen ist häufig mit der Notwendigkeit verbunden, Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen. Daher benötigen Sie eine Kamera, die bei hohen ISO-Werten eine akzeptable Qualität liefert.

Hierfür eignet sich vor allem eine Vollformatkamera von Canon oder Nikon. Die Anzahl der Megapixel spielt keine besondere Rolle.
Es ist jedoch vorzuziehen, Objektive aus einer professionellen Serie mit einer Blende von 2,8 oder im Extremfall von 4 zu verwenden. Kostengünstige Optiken mit hohem Matrixrauschen, das durch hohe Empfindlichkeitswerte verursacht wird, führen zu einem nicht beneidenswerten Ergebnis.

Die optimale Einstellung sind zwei Zooms: 24-70 (24-105), die am häufigsten für Serienaufnahmen verwendet werden, und 70-200 für Nahaufnahmen und Aufnahmen aus großer Entfernung. Plus eine Art Fixfokus für Porträts. Zum Beispiel 85 / 1,8 oder 100/2

Ein ausreichend starker externer Blitz ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Zum Beispiel Speedlite 430EX oder Speedlite 600EX, wenn wir über Canon sprechen. Oder ähnlich wie bei Drittherstellern.

Bei Aufnahmen in dunklen Räumen ist manchmal ein Einbeinstativ erforderlich. Dies ist aber bereits ein optionales Gerät, ohne das es einfach geht.

Wie man Ereignisse schießt

Da die größte Schwierigkeit für Anfängerfotografen darin besteht, Indoor-Events zu drehen, werden wir diesen speziellen Fall betrachten. Ein paar Worte zu den Kameraeinstellungen. Besser fotografieren im RAW-Format. Wenn Sie nach dem Ereignis sofort einen Teil der Bilder geben müssen, können Sie neben RAW auch jpg in niedrigerer Auflösung aufnehmen.

Wenn das Licht im Raum mehr oder weniger gleichmäßig ist, stelle ich den manuellen Belichtungsmodus auf "M". Ich wähle die Verschlusszeit im Bereich von 1/50 - 1/200 in Abhängigkeit von den Lichtverhältnissen und der Brennweite des Objektivs. ISO 800-3200. Die Membran ist fast immer voll geöffnet.

Richtig, bei einer Verschlusszeit von 1/50 müssen Sie vorsichtig fotografieren. Hier ist es bereits möglich, Menschen zu schmieren, wenn sie sich in dem Moment, in dem der Verschluss losgelassen wird, bewegen. Wenn für eine normale Belichtung nicht genügend Licht vorhanden ist, müssen Sie einen Blitz verwenden. Es ist besser, es an die Decke und nur wenn unbedingt erforderlich direkt an das Thema zu senden. Persönlich mag ich den Blitz nicht, weil er dem Bild Licht mit einer anderen Farbtemperatur verleiht, was zu zusätzlichen Problemen bei der Bildverarbeitung führt.

Was auf der Veranstaltung zu schießen

Beginnen Sie mit der Aufnahme von Gästen, die zur Veranstaltung kommen, um eine vollständige Geschichte über die Veranstaltung zu erhalten. Wie sie sich die Hand geben, umarmen, kommunizieren.

Solange keine Personen anwesend sind, können Sie das Design der Halle oder des Geländes fotografieren. Plakate, Firmenlogos. Wenn Prominente bei der Veranstaltung oder Firmenfeier anwesend sind, achten Sie besonders darauf. Vor allem die Veranstalter lieben die Bilder, auf denen VIP-Gäste von Teilnehmern der Veranstaltung umgeben gezeigt werden.

Wenn die Hauptaktion beginnt, vergessen Sie nicht, Bilder aus verschiedenen Winkeln und in verschiedenen Größen aufzunehmen. Es ist ratsam, für jeden Sprecher mehrere Frames in verschiedenen Größen und Ausdrücken zur Verfügung zu haben. Um streng offizielle Bilder und Fotos mit einigen Emotionen zu haben (wenn natürlich diese Emotionen wären).

Vergessen Sie beim Aufnehmen von Gruppenporträts nicht, eine Reihe von Einstellungen vorzunehmen. Menschen neigen dazu zu blinken, besonders wenn ein Blitz verwendet wird. Und dann haben Sie die Möglichkeit, den besten Rahmen zu wählen. Wenn in allen Einstellungen Blinker vorhanden sind, müssen diese Zeichen ihre Augen in Photoshop neu anordnen.


Die Hauptfehler beim Aufnehmen eines Events

1. Ein offener Mund einer hervorstehenden Person oder Lippen, die durch Artikulation verzerrt sind.
Wenn Sie eine sprechende Person fotografieren, geht fast die Hälfte der Bilder aus diesem Grund in die Ehe. Löschen Sie gnadenlos Fotos, bei denen der Sprecher hässlich aussieht. Versuchen Sie während der Aufnahme, den Auslöser in Sprachpausen oder am Ende von ausgesprochenen Sätzen zu drücken.

2. Überlappendes Gesicht des Mikrofons.
Versuchen Sie, einen Aufnahmepunkt so zu wählen, dass das Mikrofon auf eine beliebige Stelle projiziert wird, jedoch nicht auf das Gesicht der Person.

3. In beweglichen Körperteilen geschmiert.
Wenn im Raum nicht genug Licht ist und Sie eine nicht zu kurze Verschlusszeit wählen, ist das Foto sehr oft unscharf. Wenn das Gesicht geölt ist, ist dies eine bedingungslose Ehe. Wenn zum Beispiel die Hand, die eine Geste gemacht hat, verschwommen ist, müssen Sie den Grad der Unschärfe überprüfen. Versuchen Sie jedoch, dem Kunden keine ähnlichen Aufnahmen zu zeigen.

Wenn sehr oft ein direkter Blitz "in der Stirn" verwendet wird, werden die Pupillen der Menschen rot. In keinem Fall darf ein Kunde ein Foto in dieser Form erhalten. Es ist erforderlich, diesen Fehler in Grafikeditoren während der Verarbeitung des Filmmaterials zu beheben.

5. Blinkende Personen im Bild.
Wenn ein Nebencharakter im Hintergrund blinkte, war das nicht so schlimm. Wenn mit den Hauptpersonen im Rahmen alles in Ordnung ist, dann kann ein solches Bild nicht gelöscht werden. Aber wenn die Person im Vordergrund die Augen schließt, sollte ein solches Foto zur Ehe geschickt werden.


6. Menschen mit unangemessenen Emotionen.
Manchmal fängt unsere Kamera einige lebhafte Emotionen oder Zustände von Menschen ein, die sozusagen nicht in das glamouröse Bild des Ereignisses passen. Auf dem Podium zum Beispiel berichtet ein großer Chef über den Erfolg des Teams im vergangenen Jahr, und einige Zuhörer in der ersten Reihe gähnen. Es ist besser, diese Bilder auch zu behalten.

Ich hoffe, dass meine Tipps unerfahrenen Fotografen dabei helfen, ihren ersten Bericht erfolgreich zu erstellen und eine angemessene Gebühr dafür zu erhalten.

Fotografentasche

Während der Berichterstattung sollte der Fotograf bereit sein, verschiedene Aufnahmen zu machen. Zuerst muss man Leute im Bankettsaal erschießen und dann - Musiker auf der Bühne.

Deshalb benötigen Sie Objektive, die alle Hauptbrennweiten abdecken. Die meisten Fotografen verwenden zwei Arten von Optiken für die Berichterstellung:

Dieser "Shirik" ist die Hauptarbeitslinse eines berichtenden Fotografen. Mit diesem Objektiv können Sie eine große Anzahl von Objekten in den Rahmen legen. Dies ist erforderlich, wenn Sie allgemeine Pläne oder beispielsweise Gruppenporträts erstellen.

35mm ist ein klassisches Weitwinkel-Reportageobjektiv. Die Praxis zeigt, dass die meisten Berichtsrahmen bei dieser Brennweite erstellt werden. Es ist auch sehr praktisch, Zoomobjektive zu verwenden, beispielsweise 18-70 mm. Mit einem Zoomobjektiv können Sie die Brennweite schnell ändern, was bei Serienaufnahmen sehr wichtig ist.

    • Teleobjektiv (Teleobjektiv)

Das beliebteste und bequemste Teleobjektiv für die Berichterstellung ist 70-200 mm. Ein Fernseher wird verwendet, wenn Sie sich weit vom Thema entfernt haben, was häufig auf dem Bericht vorkommt. Außerdem können Sie mit ihrer Hilfe interessante Großporträts von Besuchern der Veranstaltung anfertigen.

In unserer Fototasche haben wir also Objektive von 18-70 mm und 70-200 mm, wodurch wir mit Brennweiten von 18 bis 200 mm arbeiten können. Und das bedeutet - wir können jeden Schuss machen, den wir brauchen.

Die Hauptmerkmale der Linsen habe ich in einem separaten Artikel angegeben.

Flash ist eines der wichtigsten Arbeitsmittel eines berichtenden Fotografen. Oft sind Veranstaltungen sehr schlecht beleuchtet und es wird zusätzliches Licht benötigt. Und Sie wissen bereits, wie Sie einen Blitz auswählen.

Bei der Erstellung des Berichts müssen jedoch einige wichtige Punkte beachtet werden:

    • Nehmen Sie Ersatz-Flash-Akkus mit.

Bei Serienaufnahmen nehmen Sie eine große Anzahl von Bildern auf, sodass der Akku Ihres Blitzes schnell leer wird. Halten Sie immer 4-5 Ersatzbatterien bereit. Es ist besser, wenn Sie nach dem Ereignis nicht verwendete Batterien haben, als wenn die Batterien während der Aufnahme erschöpft sind und Sie den Blitz nicht verwenden können.

In manchen Fällen ist farbiges Transparentpapier oder nur eine kleine durchscheinende Plastikplatte erforderlich. Tatsache ist, dass Sie manchmal das Licht des Blitzes färben müssen. Zum Beispiel, wenn Sie das Blitzlicht wärmer machen müssen. Kleben Sie dazu einfach die orangefarbene Platte auf den Blitz - und Sie erhalten wärmere Farben.


Das Blitzlicht ist sehr hart und eng fokussiert. Um es zu erweichen und zu dispergieren, gibt es Reflektoren und Diffusoren. Wenn Sie wirklich hochwertige Fotos aufnehmen möchten, müssen Sie diese beim Aufnehmen immer dabei haben. In naher Zukunft werde ich die Verwendung von Reflektoren für Blitze separat besprechen.

Wichtige Kleinigkeiten

Bei der Planung von Dreharbeiten ist es wichtig, einige notwendige Dinge nicht zu vergessen:

    • Batterien und Ladegeräte

Nehmen Sie zusätzlich zu den Batterien für den Blitz eine zusätzliche Batterie für die Kamera mit. Am besten bringen Sie ein Ladegerät für die Kamera und die Blitzbatterien mit.

    • Polarisationsfilter

Lichtfilter sind in der digitalen Fotografie unverzichtbar. Dies gilt insbesondere für ein Polarisationsfilter. Wenn die Veranstaltung im Freien stattfindet, können Sie mit dem Polarisationsfilter wunderschöne und sehr effektive Aufnahmen machen.

Schießen Sie in RAW oder JPG - natürlich entscheiden Sie. Für seriöse Berichtsaufnahmen verwenden Profis jedoch RAW, da dies hervorragende Möglichkeiten für die weitere Verarbeitung bietet. Leider ist die Gebühr für diese Funktionen eine große Dateigröße. Bringen Sie deshalb so viel Speicher wie möglich mit. Die Praxis zeigt, dass für eine 4 bis 6-stündige Reportage-Umfrage etwa 12 bis 16 GB Arbeitsspeicher erforderlich sind.

Nachdem wir unsere Fototasche abgeholt hatten, gingen wir zur Veranstaltung. Jetzt stehen wir vor einer wichtigen Frage: Was muss bei der Veranstaltung genau entfernt werden, damit der Kunde mit den Fotos zufrieden ist?

Arbeite auf der Veranstaltung

Um einen guten Fotoessay zu machen, müssen Sie zuerst verstehen, zu welchem ​​Zweck Sie Fotos machen. Es ist klar, dass der Kunde das Shooting nicht einfach so bestellt, sondern um die resultierenden Fotos irgendwie zu verwenden.

Wenn Sie einen Firmenurlaub, eine Präsentation oder ein anderes Ereignis aufnehmen, müssen Sie wissen, wohin Ihre Fotos gehen sollen, und dann basierend darauf die Aufnahmen machen, die der Kunde benötigt.

Ein guter berichtender Fotograf, der eine Veranstaltung aufnimmt, macht drei Arten von Fotos:

    • Bilder für den internen Gebrauch

Bilder zur Veröffentlichung in einem Unternehmensmagazin, Designbroschüren und anderen Materialien, die im Unternehmen verwendet werden. Was für Fotos sollten das sein? Dies sind Fotos, die in erster Linie für die Geschäftsführung des Unternehmens von Interesse sind. Sie müssen festhalten, wie die Veranstaltungsteilnehmer Spaß haben und sich entspannen. Wie laufen Wettbewerbe und Gewinnspiele ab?

    • Fotos für den Mediengebrauch


Fotos von einigen Präsentationen oder Feiertagen werden anschließend in den Medien veröffentlicht. Dementsprechend sollten Sie Frames mit Blick auf ihre weitere Veröffentlichung in Veröffentlichungen nehmen.
Nämlich:

- Positive, fröhliche Menschen im Rahmen, in denen sich ein Logo oder eine Symbolik des Unternehmens befindet.
- Diverse Aufnahmen aus Reden des Top-Managements des Unternehmens.
- Aufnahmen, die das Ereignis als Ganzes so positiv wie möglich bewerten.

    • Persönliche Fotos von Veranstaltungsteilnehmern


Versuchen Sie, mit den Teilnehmern der Veranstaltung regelmäßige Aufnahmen im Stil von "Ich und Vasya lächeln in die Kamera" zu machen. Dies sind alltägliche Aufnahmen, aber sie sind sehr gefragt. Tatsache ist, dass die Mitarbeiter des Unternehmens oder die Teilnehmer an der Veranstaltung wirklich an dem Personal interessiert sind, das sie beschäftigen. Und genau diese Frames laden sie dann in "classmates" und "VKontakte" hoch.

Vergessen Sie auch nicht die abstrakten Fotos - das Interieur, die Tische mit Lebensmitteln usw. Sie sollten solche Themen nicht besonders mögen, aber eine kleine Präsenz solcher Rahmen in Ihrem Bericht ist notwendig.

Lassen Sie uns nun über die Nuancen sprechen, die für das erfolgreiche Schießen des Events berücksichtigt werden müssen.

Kommen Sie immer im Voraus zum Shooting. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit den Bedingungen des Sets vertraut zu machen und sie zu „schießen“ sowie den Plan der Veranstaltung vom Veranstalter zu erfahren. Geben Sie an, welche Momente des Ereignisses für den Kunden besonders wichtig sind, und achten Sie während der Dreharbeiten besonders darauf.

Fotografieren von Personen bei einer VeranstaltungSie können oft sehen, wie alte Freunde oder Bekannte sich treffen. Gehen Sie unbedingt auf sie zu und bieten Sie ihnen an, ein Foto zu machen - sie werden nur glücklich sein und Sie erhalten eine wirklich positive Aufnahme.

Möglicherweise werden Sie auch dazu aufgefordert Gruppenporträt.

Das Wichtigste beim Aufnehmen eines Gruppenporträts ist, mehr Takes zu machen. Wenn sich viele Personen gleichzeitig im Bild befinden, ist es wahrscheinlich, dass einer von ihnen blinkt oder abgelenkt wird. Deshalb mehr Takes machen, man wird ja Erfolg haben.

Speichern Sie beim Aufnehmen einer Geschichte keine Bilder. Die Besonderheiten des Reportage-Shootings sind so, dass sich viele Personen gleichzeitig im Bild befinden. Und es kann sich herausstellen, dass ein großartiges Foto durch das verdrehte Gesicht einer Person im Hintergrund des Rahmens verfälscht wird. Viele Einstellungen zu machen ist die effektivste (und im Grunde die einzige) Möglichkeit, diesen unangenehmen Moment zu vermeiden.

Beim Bauen eines Rahmens - Stellen Sie sicher, dass das Firmenlogo und der Name der Veranstaltung enthalten sind. Das ist sehr wichtig, weil Eine ähnliche Aufnahme zeigt dem Betrachter mehr über das Ereignis. Tatsächlich ist es die Aufgabe des berichtenden Fotografen, auf den Fotos zu vermerken, um welche Art von Ereignis es sich handelt und wo, wann und wie es passiert ist.

Die wichtigste Regel für eine erfolgreiche Arbeit auf der Veranstaltung ist jedoch, zu lächeln und positiv zu sein. Und dann werden die Leute, auf die du schießen wirst, anfangen, dich als Gegenleistung anzulächeln.

Nun wissen Sie über die Arbeit auf der Veranstaltung Bescheid, aber es ist ebenso wichtig, einige technische Details der Berichterstattung zu kennen. Wir werden darüber reden.

Reportage-Aufnahmen

Es gibt einige klassische Aufnahmetechniken, die sich in der Praxis bewährt haben und sehr gut funktionieren.

Zum Beispiel 5,6 Blende. Dies ist eine vielseitige Blende für Serienaufnahmen. Tatsache ist, dass bei einer solchen Blende die Schärfentiefe ausreicht, um die Person im Vordergrund vollständig scharf zu stellen, und der Hintergrund in eine für das Auge angenehme Unschärfe übergeht.

Wenn das Ereignis im Freien stattfindet, können Sie den Blendenprioritätsmodus einstellen, und Ihre Kamera passt die Verschlusszeit automatisch an.

Eine separate Diskussion verdient Lichtempfindlichkeit - ISO.

Wenn Sie einen Bericht aufnehmen, müssen Sie häufig zwischen einem hohen ISO-Wert (und damit einem höheren Rauschpegel) oder einer längeren Verschlusszeit wählen, was zu Verwacklungserscheinungen führen kann. Beachten Sie auch, dass Sie während der Verarbeitung möglicherweise die Helligkeit des Fotos erhöhen müssen, was bedeutet, dass das Rauschen noch stärker wahrgenommen wird.

Die Praxis zeigt jedoch, dass es besser ist, die ISO trotzdem zu erhöhen, weil Im Gegensatz zu digitalem Rauschen ist das Verwackeln während der Verarbeitung viel schwerer zu beseitigen. Für die Arbeit mit Rauschen gibt es spezielle Programme zur Rauschunterdrückung, z. B. Noise Ninja oder Neat Image.

Wenn wir das Material aufgenommen und nach Hause gebracht haben, beginnt der nächste Arbeitsschritt - die Fotobearbeitung.

Verarbeitung von Reportagefotos

В чем главная особенность обработки репортажных кадров?

В том, что вы работаете с большим объемом фотографий. Как правило, «на выходе» у фотографа должно получаться 300-600 отобранных хороших фотографий. Количество кадров варьируется в зависимости от продолжительности мероприятия, но в любом случае — вам предстоит обработка большого объема материала.

Um mit so vielen Fotos effektiv arbeiten zu können, müssen Sie die Stapelverarbeitung verwenden können, dh eine große Anzahl von Fotos gleichzeitig verarbeiten. Ich werde Ihnen in naher Zukunft mehr über die Stapelverarbeitung erzählen, da dieses Thema wirklich einen eigenen Artikel verdient.

Es ist auch sehr wichtig, auf die Farben auf dem Foto zu achten. Ihre Fotos sollten leuchtende Farben, satt und satt haben.

Solche Fotos fallen sofort auf und sind a priori wie Kunden. Wenn Sie im Freien fotografieren - erhöhen Sie immer die Sättigung (Sättigung) und den Kontrast geringfügig - dies macht den Rahmen lebendiger und lebendiger.

Neben Helligkeit und Sättigung ist es sehr wichtig, dass Ihre Fotos scharf sind.

Die Schärfe des Rahmens ist eines jener Dinge, die selbst eine Person bemerkt, die weit davon entfernt ist, Bilder und Fotografien aufzunehmen. Das größte Problem beim Schärfen ist, dass neben der Schärfe auch das Bildrauschen zunimmt. Dies kann jedoch vermieden werden, indem eine sehr effektive Technik zum Batch-Schärfen mithilfe von Aktionen in Photoshop verwendet wird. Das Wesentliche dieser Methode ist, dass wir die Schärfe nur in hellen Bereichen des Rahmens erhöhen, ohne die Schatten zu beeinträchtigen (wo Rauschen am stärksten wahrgenommen wird).

Ich habe diese Schärfmethode in einem früheren Artikel ausführlich beschrieben.

Und immer, absolut immer, zusammen mit Fotos in voller Größe zeichne ich eine Vorschau von 700-800 Pixeln auf der langen Seite der Disc auf. Betrachten Sie sie viel schneller und einfacher als voluminöse Bilder in Originalgröße. Sie können auch sofort per Post verschickt oder an die "Klassenkameraden" weitergeleitet werden.

Natürlich ist das Thema des Reportage-Shootings riesig und hat viele Nuancen, die nicht in einem Artikel beschrieben werden können. Und in Zukunft werde ich diesem Thema definitiv noch einige weitere Artikel widmen.

Meine anderen Reportage-Artikel:

Pin
Send
Share
Send
Send