Hilfreiche Ratschläge

Ist es möglich, die bestellte Ware im Online-Shop abzulehnen

Pin
Send
Share
Send
Send


Guten Tag, ich habe eine Bestellung im Online-Shop aufgegeben, war dann aber überzeugt, dass die Waren nicht von hoher Qualität waren, und entschloss mich, die Bestellung zu stornieren. Auf der Website dieses Shops finden Sie die Umtausch- und Rückgabebedingungen, die besagen, dass ich die Bestellung jederzeit stornieren kann, bevor ich sie unter der angegebenen Nummer erhalte. Ich rief den Betreiber an und informierte ihn über meine Entscheidung, dass sie geantwortet hat, dass das Paket bereits gesendet wurde, und stornierte die Bestellung es ist unmöglich, ich habe ihr den Punkt in ihren eigenen Regeln vorgelesen und gesagt, dass das Paket noch nicht bei der Post angekommen ist, aber der Betreiber hat einfach aufgelegt, niemand beantwortet die nachfolgenden Anrufe, das Paket wird nach Erhalt per Post bezahlt. Sagen Sie mir, was in einer ähnlichen Situation zu tun ist? Natürlich möchte ich keine Zeit und kein Geld verschwenden, wenn ich zurückschicke. (Leider habe ich den Anruf nicht aufgezeichnet.)

Anwälte Antworten (5)

  • 9.0 Bewertung
  • 2276 Expertenmeinungen

Guten Tag, Anna.

und geben Sie einen Link zur Website. Vielleicht gibt es ein Feedback-Formular oder eine E-Mail-Adresse, hier können Sie Ihre Mitteilung senden, dass Sie die Ware nicht gemäß Art erhalten möchten. 26.1. Verbraucherschutzgesetz - Abschnitt 4 - www.consultant.ru/document/cons_doc_LAW_305/1525b1a2f037db240c8e6a749619f86e53857f13/

nur die telefonnummer für die stornierung der bestellung ist auf der webseite angegeben, und dann gibt es nur in den regeln keine email adresse, wie ich es verstehe, muss ich das paket nur nicht bei der post abholen

  • 8.8 Bewertung
  • 7.744 Experten-Bewertungen

Hallo, Anna Sergejewna!

Gemäß Artikel 26.1 des Bundesgesetzes über den Schutz der Verbraucherrechte 4. Der Verbraucher hat das Recht, die Ware jederzeit vor ihrer Übergabe und nach der Übergabe der Ware - innerhalb von sieben Tagen - abzulehnen.
Wurden zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware keine schriftlichen Angaben zum Verfahren und zu den Bedingungen für die Rücksendung von Waren guter Qualität gemacht, hat der Verbraucher das Recht, die Ware innerhalb von drei Monaten ab dem Datum der Übergabe der Ware abzulehnen.
Eine Rücksendung von Waren guter Qualität ist möglich, wenn deren Aufmachung, Verbrauchereigenschaften sowie ein Dokument, das die Tatsache und die Einkaufsbedingungen der angegebenen Waren bestätigt, erhalten bleiben. Das Fehlen eines Dokuments des Verbrauchers, das die Tatsache und die Bedingungen des Kaufs der Waren bestätigt, beraubt ihn nicht der Möglichkeit, auf andere Nachweise für den Kauf von Waren von diesem Verkäufer zu verweisen.
Der Verbraucher ist nicht berechtigt, die Ware von guter Qualität mit individuell festgelegten Eigenschaften abzulehnen, wenn die angegebene Ware ausschließlich vom Verbraucher, der sie kauft, verwendet werden kann.
Wenn der Verbraucher die Ware ablehnt, muss ihm der Verkäufer den vom Verbraucher im Rahmen des Vertrags gezahlten Betrag mit Ausnahme der Kosten des Verkäufers für die Lieferung der vom Verbraucher zurückgegebenen Ware spätestens zehn Tage nach dem Tag, an dem der Verbraucher die entsprechende Aufforderung einreicht, zurückerstatten.

Sie haben das Recht, die Ware vor Erhalt innerhalb von 7 Tagen abzulehnen. Schreiben Sie eine schriftliche Mitteilung an den Verkäufer. Wenn Sie etwas bezahlt haben, können Sie den Betrag für die Lieferung einbehalten.

Hallo, Anna Sergejewna

Sagen Sie mir, was in einer ähnlichen Situation zu tun ist? Verbringen Sie Zeit und Geld
zurückschicken will ich sicher nicht. (ruf ich leider nicht an
aufgenommen)

Sie haben das Recht, die Ware jederzeit vor Erhalt abzulehnen.

Erhalten Sie die Ware nicht per Post, und er wird zum Verkäufer zurückkehren. Beachten Sie jedoch, dass der Verkäufer das Recht hat, von Ihnen eine Erstattung des Portos für die Rücksendung zu verlangen, d. H. von Ihnen zum Verkäufer.

Sie können in der Regel nirgendwo anders anrufen und nichts sagen. Es ist besser, eine Nachricht per E-Mail oder über die Website an sie zu senden, die gemäß Art. 26.1. Nach dem Verbraucherschutzgesetz lehnen Sie die bestellte Ware ab und erhalten sie nicht per Post.

Art. 26.1.
4. Der Verbraucher hat das Recht, die Ware jederzeit vor ihrer Übergabe und nach der Übergabe der Ware - innerhalb von sieben Tagen - abzulehnen.

Mit freundlichen Grüßen, Alexander

  • 9.0 Bewertung
  • 2276 Expertenmeinungen

Ich verstehe, dass ich das Paket einfach nicht bei der Post abholen muss
Afonina Anna Sergeevna

So lehnen Sie eine Bestellung im Online-Shop ab

Nach dem Gesetz der Russischen Föderation "Zum Schutz der Verbraucherrechte" Jeder kann die bestellte Ware vor Erhalt problemlos ablehnen. Und selbst wenn die Ware bereits geliefert wurde, können Sie sie innerhalb von 7 Tagen zurücksenden.

Um die Ware korrekt abzulehnen, muss der Verkäufer seine Unzufriedenheit mit dem Kauf korrekt zum Ausdruck bringen. In den meisten Fällen geht das Management von Online-Shops auf Kundenwunsch vor, um den eigenen Ruf nicht zu verderben und keine negativen Bewertungen zu erhalten.

So lehnen Sie ein Produkt in einem Online-Shop ab, bevor Sie es erhalten

Viele interessieren sich für die Frage, wie eine Bestellung über das Internet abgelehnt werden kann, wenn sie noch nicht eingegangen ist. Wenn eine Person eine Bestellung noch nicht abgeschlossen hat, kann sie auf die Schaltfläche auf der Website "Abbrechen" oder "Artikel aus meinem Warenkorb entfernen" klicken.

Wenn die Bestellung bereits vom Berater angenommen wurde, müssen Sie die Site-Administration über Ihre Anforderungsnummer informieren und um Stornierung bitten. Sie können einfach an die E-Mail-Adresse des Geschäfts schreiben und die Bestellung stornieren.

Normalerweise wird die E-Mail auf der Seite "Kontakte" registriert. Es ist notwendig, in den Brief zu schreiben "Bitte geben Sie mein Geld innerhalb von 10 Tagen zurück." In der Tat muss nach dem Gesetz jeder Verkäufer den vollen Betrag spätestens in diesem Zeitraum an den Kunden überweisen.

Wenn der Online-Shop eine Telefonnummer hat, rufen Sie diese sofort zum Zeitpunkt der Ablehnung an. Dies beschleunigt Ihren Stornierungs- und Rückerstattungsprozess.

Stornierungsverfahren

Wenn der Verkäufer Ihnen die Bestellung bereits zugesandt hat, haben Sie nach Erhalt 7 Tage vor Ablauf der Widerrufsmöglichkeit Zeit. Wenn also eine Sache nicht der Beschreibung entspricht, kaputt ist oder nicht funktioniert, kann sie einfach zurückgegeben und Geld zurückerstattet werden. Sie können eine Absage erteilen, auch wenn dem Käufer das Erscheinungsbild des Kaufs einfach nicht gefallen hat.

Wenn der Verkäufer keine Produktinformationen gemeldet hat, wie zum Beispiel:

  • Garantie
  • Verfallsdatum,
  • Rückgabemethoden.

Der Käufer kann den Kauf dann problemlos innerhalb von 3 Monaten zurückgeben. Sie müssen jedoch bedenken, dass der Verkäufer Ihnen Geld nur für die Kosten der Sache selbst gibt, nicht aber für deren Lieferung.

Die Quittung bezahlen Sie auf eigene Kosten. Die Rücksendung der Bestellung an das Lager muss ebenfalls von Ihnen bezahlt werden.

Wie man Geld für die Ablehnung von Waren zurückgibt

Wenn sich die Berater des Geschäfts weigern, auf die Bestellung zu verzichten, müssen Sie sie legalisieren. Zu diesem Zweck muss der Kunde eine spezielle schriftliche Beschwerde schreiben und diese per Post an die Adresse des Internetgeschäfts senden.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen eingeschriebenen Brief ausstellen, der dem Regisseur persönlich ausgehändigt wird.

Zu diesem Beispiel kann eine Anweisung geschrieben werden:
„(Kaufdatum des Artikels.) Ich habe ein bestimmtes Produkt in Ihrem Geschäft gekauft (geben Sie das Modell und den Bestellcode an). Hier ist eine Zahlungsbestätigung. Nachdem ich das Paket erhalten hatte, stellte ich fest, dass das Objekt nicht zu mir passte (geben Sie einen Grund an - die Farbe, das Modell, die Größe passten nicht usw.).

Ich habe den Artikel nicht benutzt, seine Präsentation ist vollständig erhalten. Auch die gesetzlich festgelegte Frist von 7 Tagen nach meinem Kauf ist nicht abgelaufen. Aus diesem Grund bitte ich Sie, die Rücksendung der Bestellung zu akzeptieren und mein Geld innerhalb von 3 Tagen nach meiner Rücksendung zurückzugeben. Ich füge den Scheck dieser Erklärung bei. (Heutiges Datum und Unterschrift des Kunden). "

Wie beantrage ich eine Nachnahme?

Jeder Kunde kann das Senden aus folgenden Gründen ablehnen:

  • Die Nachnahmegebühren entsprechen nicht dem versprochenen Preis.
  • Das Paket stimmt nicht mit der Beschreibung überein. Zum Beispiel bestellte eine Person einen großen Kühlschrank und eine kleine Kiste kam. Manchmal ist es erlaubt, ein Paket kostenlos auf dem Postweg auszupacken und die Qualität genauer zu prüfen.
  • Der Kunde könnte einfach seine Meinung ändern, um das Paket abzuholen, und hat das gesetzliche Recht, es abzulehnen. Manchmal hat der Käufer nicht die Möglichkeit, zur Post zu kommen. Zum Beispiel wurde er ins Krankenhaus eingeliefert oder in eine andere Stadt verlegt.

Nach dem Gesetz kann jeder Käufer ein per Nachnahme zugestelltes Paket folgendermaßen ablehnen:

  • Eine Person sollte zur Post kommen und einen Ablehnungsbescheid schreiben. Dort müssen Sie den Grund für die Ablehnung angeben und unterschreiben. Nach einem solchen Vorgang muss eine Person die Zustellung des Pakets nicht bezahlen. Die Bestellung wird einfach an das Geschäft zurückgeschickt, und die Hin- und Rücklieferung erfolgt auf Kosten des Verkäufers.
  • Der Kunde kann sein Paket einfach nicht per Post abholen. Nach etwa einem Monat gehen die Waren aus der Post zurück in den Online-Shop. Und selbst wenn der Käufer den Hinweis unterschrieben hat, dass das Paket bereits angekommen ist, darf er nicht ohne Verpflichtungen und Strafen zum Empfang kommen.

Im zweiten Fall kann der Verkäufer den Käufer im Extremfall verklagen und auffordern, die Hin- und Rücklieferung zu ersetzen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die erste Methode verwenden und das Geschäft über die Ablehnung der Ware informieren.

Wenn Sie das Paket am Tag des Eingangs ablehnen, zahlt der Verkäufer keine zusätzlichen Kosten für die Aufbewahrung von Gegenständen auf dem Postweg.

Bedienungsanleitung

1. Wenn die Entscheidung zu stornieren bestellen Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abbrechen" oder auf ein spezielles Symbol im "Warenkorb". Es ist zulässig, die Transaktion anhand des Kaufpreises zu überprüfen, der sich um den Betrag verringert, aus dem der Kaufpreis abgezogen wurde bestellen Waren. Bei Freigabe bestellen es passierte genauer und die entsprechende Benachrichtigung wurde empfangen, man sollte sich die ihm zugewiesene Nummer für die Kommunikation mit seinem Betreiber merken.

2. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Checkout abzubrechen. bestellen . Es ist zulässig, eine abgeschlossene Bestellung im "Persönlichen Konto" mit dem Befehl "Abbrechen" zu stornieren. Diese Methode ist am Wochenende äußerst optimal. Später sollten Sie den Administrator des Online-Shops anrufen, über die Kündigung informieren und die Nummer mitteilen bestellen .

3. Schreiben Sie über das Aufgeben bestellen per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Online-Shops. Wie üblich ist die E-Mail-Adresse auf der Website angegeben. Schreiben Sie auch über die Ablehnung der Freigabebekanntmachung bestellen .

4. Die einfachste und bequemste Stornierungsmethode für den Verkäufer und den Kunden ist das laute Telefonat mit dem Administrator des Onlineshops vor Beginn der Kommissionierung bestellen . Für verderbliche Waren ist diese Bedingung unabdingbar. Im Falle einer Stornierung bestellen nach bezahlung der ware erfolgt die rückerstattung innerhalb von ein bis drei werktagen abzüglich des betrages für die lieferung der ware. Wenn die Ware nach der Lieferung bezahlt wird, hat der Kunde das volle Recht, die Ware abzulehnen und nur für die Lieferung zu bezahlen.

5. Der Kunde kann auch die Ware ablehnen, die per Post verschickt wurde. Verzicht auf mangelhafte Ware Online-Shop etwas anders als im stationären Handel. Innerhalb von sieben Tagen sollten Sie die defekte Ware unter Beibehaltung eines Versandbelegs und einer Quittung versenden.

Kann ich eine Bestellung im Online-Shop ablehnen?

Nach dem Gesetz Nach Art. 26.1 des Gesetzes der Russischen Föderation "Über den Schutz der Verbraucherrechte" (Fernverkaufsmethode von Waren):

4. Der Verbraucher hat das Recht, die Ware jederzeit vor ihrer Übergabe und nach der Übergabe der Ware - innerhalb von sieben Tagen - abzulehnen. Wurden zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware keine schriftlichen Angaben zum Verfahren und zu den Bedingungen für die Rücksendung von Waren guter Qualität gemacht, hat der Verbraucher das Recht, die Ware innerhalb von drei Monaten ab dem Datum der Übergabe der Ware abzulehnen.

Dies ist, was die rechtliche Seite des Problems betrifft, ich fordere Sie nicht auf, alle Waren abzulehnen, die Sie plötzlich nicht mögen, der Artikel handelt von den Waren der Betrüger. Und so weiter:

Sie haben sich entschieden, das Paket nicht bei der Post einzulösen (ich versende solche Waren per Post per Nachnahme). Sie können mit dem Empfang von SMS beginnen oder sogar von einem Callcenter aus anrufen. ACHTEN SIE NICHT AUF DIESES !! Damit sie Ihnen nicht schreiben und die Gerichte oder Sammler erschrecken, können sie Ihnen nichts antun. Dies sind alles Arten von mentalem Druck. Solche Pakete mit wundersamen Gütern werden von einer großen Anzahl von Menschen nicht eingelöst. Das Maximum, das sie tun, ist, Ihre Nummer zu Ihrer Datenbank hinzuzufügen, und Sie können keine neue Bestellung aufgeben. Und noch besser, es wird Sie vor überstürzten Ausgaben bewahren.

wie man eine Bestellung im Online-Shop ablehnt

Wiederum bezieht sich der gesamte Artikel auf Waren, die per Nachnahme per Post geliefert werden, aber was ist, wenn die Waren per Kurier geliefert werden? Kann ich eine solche Bestellung ablehnen?

Wenn Sie einen Kurierdienst haben, teilen Sie dem Kurier einfach mit, dass das Produkt Sie nicht mehr interessiert. In diesem Fall ist es noch einfacher.

Ich hoffe, mein Artikel hat Ihnen geholfen. Lesen Sie unsere Artikel und teilen Sie sie mit Ihren Lieben. Wir werden uns gegenseitig helfen, nicht Opfer von Betrügern zu werden, und Geld und Gesundheit sparen.

Pin
Send
Share
Send
Send