Hilfreiche Ratschläge

Wie Karpfen Karpfen zu Hause kochen? 6 Rezepte für Kaviar

Pin
Send
Share
Send
Send


Kaviar ist wahrscheinlich nicht so gut wie Klumpen- oder Lachsrogen. Aber es kostet viel billiger und man kann solche Gerichte daraus kochen, von denen diese beiden noch nicht einmal geträumt haben. Zum Beispiel Schnitzel braten - wie findest du das? Weiter lesen ...

  1. Zuhause
  2. Katalog
  3. Top-Picks
  4. Meeresfrüchte
  5. Fischrogen
  6. Karpfenrogen

Was für ein Leckerbissen aus Karpfenkaviar

Karpfen gehören zur Familie der Cypriniden und kommen ausschließlich in Süßwasser vor. Sein Kaviar ist klein und zähflüssig. Es kann in der Farbe von schmutzigem Gelb bis zu blassem Rot variieren, obwohl Profis es "Weiß" nennen. Tatsache ist, dass Kaviar in getönter Form in den Handel kommt. Präsentabler aussehen. Was genau getönt ist, ist eine andere Frage - es ist besser, die Zusammensetzung auf der Produktverpackung zu überprüfen.

Sie können viele leckere Gerichte aus Karpfenkaviar zubereiten - in dieser Liste finden Sie vielleicht fast alle Fischrezepte. Kaviar kann aufgrund seiner Viskosität zur Basis für Hackfleisch oder Paste werden. Wenn es roh ist, kann es zu Hause gesalzen oder einfach mit Zwiebeln in einer Pfanne gebraten werden. Außerdem kann es in diesem Fall eine beliebige Form haben, bis zu einer in Scheiben geschnittenen Rolle.

"CATEGORY_NAME" ist am häufigsten in Rezepten mit den folgenden fünf Produkten enthalten:

ProduktAnzahl der Rezepte mit einer KombinationKalorien kcal pro 100 gProtein g in 100 gFett g pro 100 gKohlenhydrate g pro 100 g
Salz10000
Milch1683.23.64.8
Semmelbrösel1347161.270
Hühnereier18012.710.90.3

Der Kaloriengehalt von Karpfen beträgt 179 kcal pro 100 Gramm. Das Volumen von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beträgt 18,5, 12,5 bzw. 1 Gramm. Es enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Lecithin, Vitamine A, B, D, E, Eisen, Phosphor. Es zieht leicht in den Magen ein und verursacht keine Schwere.

In den Läden wird Karpfenrogen roh, gesalzen und in Form von Konserven verzehrfertig verkauft. Natürlich kann es auch im Karpfen gefunden werden, wenn letzterer geschnitten wird.

Aus weißem Kaviar können Sie wunderbare Saucen für Fischgerichte jeder Art herstellen. Dies geht besonders schnell aus der Dose. Es passt gut zu gekochten und gebratenen Eiern. Im Vergleich zu Kaviar ist Lodde weniger beliebt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es mindestens einmal zu versuchen. Übrigens glauben viele, dass ihr Geschmack besser ist.

Das Rezept für Karpfen in einer Pfanne geröstet

Die einfachste und einfachste Art zu kochen. Dafür brauchen Sie nur Mehl, Salz und Öl - die Produkte, die jede Hausfrau finden wird. Trotz seiner Einfachheit ist das Gericht sehr lecker. Ich serviere es gerne mit gekochtem Reis, Gemüse oder Pommes.

Erforderliche Produkte:

  • 300 g Kaviar,
  • 3-4 EL Mehl
  • Speiseöl zum Braten,
  • Salz nach Geschmack
  • Petersilie oder andere Kräuter, falls gewünscht.

Kochmethode:

1. Bereiten Sie den Kaviar vor - entfernen Sie die Filme und den gesamten Überschuss, spülen Sie ihn aus und trocknen Sie ihn leicht. Sie können es einfach eine halbe Stunde lang in einem Sieb belassen, damit die überschüssige Flüssigkeit im Glas fein ist.

ARTIKEL ZUM THEMA:

2. Schneiden Sie das Produkt in mittelgroße Stücke, damit es innen gut gekocht wird.

3. Mehl mit Salz mischen - 0,5 TL. oder etwas mehr, je nach Geschmack.

Wenn Sie Brackspeisen mögen, fügen Sie etwas mehr Salz hinzu. Sie können ein wenig schwarzen Pfeffer oder Gewürze für den Fisch hinzufügen.

4. Eine Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen und auf mittlere Hitze reduzieren. Rollen Sie die Scheiben gut in Mehl und braten Sie sie auf einer Seite goldbraun an (ca. 1,5-2 Minuten).

5. Auf die andere Seite drehen, abdecken und ca. 2 Minuten braten.

Auf Wunsch können Sie das fertige Gericht mit gehackten Kräutern bestreuen. Mit saurer Sahne servieren, es wird so viel schmackhafter 🙂

Wie man gesalzenen Kaviar in Astrachan kocht?

Dies ist ein großartiger Snack für jedes Fest. Servieren Sie auf kleinen Tellern oder machen Sie Sandwiches - Sie erhalten einen fast vollständigen Ersatz für Stör. Der Garvorgang ist sehr einfach, aber es gibt eine wichtige Nuance.

Das zum Salzen verwendete Wasser sollte heiß sein, aber kein kochendes Wasser, sonst kocht das Produkt, es wird hart und geschmacklos.

Was wird benötigt:

  • 500 g Kaviar,
  • 200 g Salz
  • 2 l Wasser
  • 2 EL Pflanzenöl.

Wie salzen:

1. Wasser kochen und buchstäblich ein paar Minuten ruhen lassen. Das Salz darin verdünnen, damit sich die Körner gut auflösen.

2. Kaviar gut von Verunreinigungen reinigen und mit Kochsalzlösung füllen, gut mischen.

3. 20 Minuten einwirken lassen - Hauptsache, es verliert keine Farbe. Wenn das Produkt weiß wird, verschlechtert sich sein Geschmack erheblich.

4. Lassen Sie das Wasser vorsichtig ab und achten Sie darauf, die Eier nicht zu vermischen.

5. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal - füllen Sie das Produkt mit einer Lösung, mischen Sie es, lassen Sie es 20 Minuten einwirken und geben Sie es ab.

6. Gießen Sie einen Esslöffel Öl in ein Glas, legen Sie den Kaviar leicht auf den Boden. Gießen Sie einen weiteren Esslöffel Öl darüber, sodass die Oberfläche mit einem Ölfilm bedeckt ist.

Sie können das Produkt sofort verwenden, aber es ist besser, den Behälter in den Kühlschrank zu stellen und 1-2 Tage zu warten.

Gestanzter Karpfenkaviar ist ein Rezept zum Salzen ohne kochendes Wasser

Auf der Suche nach dem, was aus einer wertvollen Zutat noch hergestellt werden kann, schlage ich vor, diese Methode auszuprobieren. Es ist etwas einfacher als das vorherige, da es ziemlich schwierig ist, die richtige Wassertemperatur zu wählen. Darüber hinaus ist das Produkt keinen Temperatureinflüssen ausgesetzt, sodass der Geschmack ausgeprägter ist.

Liste der Zutaten:

  • 1 kg Kaviar,
  • 1 EL Salz
  • etwas Pflanzenöl.

Wie macht man:

1. Reinigen Sie das Produkt gründlich, spülen Sie es aus und passieren Sie einen Fleischwolf. Es ist besser, eine Düse mit großen Löchern zu verwenden, um eine körnige Struktur zu erhalten.

2. Füllen Sie die Masse mit Salz und mischen Sie gründlich. Salz sollte gleichmäßig verteilt und gut verteilt werden.

3. Decken Sie den Behälter ab und kühlen Sie ihn 24 Stunden lang.

Nachdem das Gericht einen Tag in der Kälte gestanden hat, kann es verzehrt werden. Nach Belieben mit Pflanzenöl bestreuen und mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.

Ofenrezept für zu Hause im Ofen gerösteten Karpfen

Eine originelle Art, Kaviaraufläufe im Ofen zuzubereiten. Es wird wohlriechend und befriedigend, mit einer interessanten Struktur. Ich mag dieses Gericht mehr als einen normalen Fischauflauf. Es ist nicht fettig, schmeckt ausgeprägter und es fehlt ein charakteristischer Geruch.

Was wird benötigt:

  • 350 g der Hauptzutat
  • 2 Eier
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Pflanzenöl.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto:

1. Das Eigelb von den Eiweißen trennen, die Weißen salzen und mit einem Mixer in einer üppigen Masse verquirlen.

2. Kaviar putzen, ausspülen und ebenfalls mit einem Mixer leicht aufschlagen, damit er sich in eine halbflüssige Substanz verwandelt.

3. Das Eigelb und das Pflanzenöl zum Kaviar geben. Wenn der Kaviar trocken ist, ist es besser, etwas mehr Öl zu nehmen.

4. Alle Produkte nochmals glatt schlagen - die Masse sollte sich leicht aufhellen. Fügen Sie geschlagene Eichhörnchen hinzu, mischen Sie gründlich.

5. Fetten Sie die Backformen mit Butter ein, geben Sie den "Teig" hinein, der leicht über die Ränder reicht.

In einem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 15-25 Minuten backen. Der Auflauf sollte oben gut gebräunt und innen gebacken sein. Bereitschaftskontrolle mit einem Holzstab oder Streichholz.

Wie Kaviar aus Karpfenrogen kochen?

Solche Pfannkuchen werden sehr einfach zubereitet - genau wie normale Pfannkuchen wird nur Kaviar als Basis genommen. Dieses Rezept gilt als klassisch, kann aber nach Geschmack leicht modifiziert werden. Nehmen Sie zum Beispiel anstelle von normalem Mehl Vollkorn oder sogar Grieß.

Für Weichheit und Saftigkeit gehackte Zwiebeln zum Teig geben.

Was aus Kabeljaukaviar zu Hause zubereitet werden kann

Der Durchschnittsverbraucher ist wahrscheinlich mit Kabeljaukaviar in Form von Konserven vertraut - in Geschäften ist er am häufigsten in dieser Form zu finden. Passionierte Fischesser wissen wahrscheinlich, wie man Dorscheier auf Dutzende verschiedene Arten trocknet, raucht, salzt, brät und backt. Beginnen Sie in diesem Abschnitt mit dem Erlernen von Rezepten mit Kabeljaukaviar. Vielleicht finden Sie etwas Neues und Interessantes))

In Dosen-Kaviar beträgt der Kaloriengehalt von Kabeljau-Kaviar 179 kcal pro 100 Gramm. Proteine, Fette und Kohlenhydrate - 19, 11, 1 Gramm. In seiner rohen Form wird es 115 kcal und Proteinfette sein - 24 und 0,2 Gramm. Wie Sie sehen, kann dieses Produkt als ideale Quelle für tierisches Eiweiß angesehen werden. Und vielleicht wäre es mindestens einmal wert, es selbst zu versuchen, es zu salzen. Darüber hinaus werden hierfür nur 2 Zutaten benötigt.

Wie man köstliche Sazan-Kaviar-Schnitzel brät?

Kaviarkoteletts sind ein ausgezeichneter Ersatz für Fleisch- oder Fischkoteletts. Sie sind sehr zufriedenstellend, aber gleichzeitig leicht und diätetisch - eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die eine Diät einhalten. Sie können warm und kalt mit einer Beilage aus Gemüse, Buchweizenbrei oder Kartoffelpüree servieren.

Produktliste:

  • 750 g Kaviar
  • 1 Zwiebel,
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Lockvögel
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Sonnenblumenöl.

Rezept mit Foto:

1. Mischen Sie die vorbereitete Basis gut mit einer Gabel oder einem Schneebesen. Sie können sie durch einen Fleischwolf schieben.

2. Zwiebeln mit einem Mixer zerkleinern, reiben oder fein hacken, zur Kaviarmasse geben.

3. Lebensmittel umrühren, Mehl und Grieß hinzufügen, salzen und pfeffern, gut mischen. 10-15 Minuten einwirken lassen, damit das Getreide leicht anschwillt.

Die Pfanne gut erhitzen, das Sonnenblumenöl einfüllen, die Masse mit einem Esslöffel verteilen und auf beiden Seiten anbraten. Bei schwacher Hitze goldbraun garen, einseitig dauert es ca. 2-3 Minuten.

Ich hoffe, Sie haben die Gerichte von der heutigen Veröffentlichung genossen. Bereiten Sie sie für Ihre Lieben vor und teilen Sie die besten Rezepte mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken. Und wenn Sie Ihre eigenen Zubereitungsarten für dieses Produkt haben, teilen Sie mir diese bitte mit. Bis bald und öfter auf den Seiten meines Blogs!

Wie man roten Fisch für das Salzen des Kaviars wählt

Roter Kaviar zu Hause beginnt mit der Auswahl des richtigen Fisches im Laden. Für unsere Zwecke benötigen Sie Fisch mit rotem Fleisch von Lachsen wie Forellen, Lachsen oder rosa Lachsen. Wir brauchen einen nicht zusammengedrückten Kadaver eines Weibchens jeder Größe, in dem sich mit Sicherheit Kaviar befindet (und sie wird in jedem sein, weil solche Fische nur gefangen werden, wenn sie laichen).

Es ist kein Problem, eine Frau von einem Mann zu unterscheiden. Tatsache ist, dass der weibliche Lachs ... „weiblicher“ ist: Er hat abgerundete Konturen, eine zartere und weichere Farbe und einen kurzen, abgerundeten Kopf. Kein Punkt und räuberisches Aussehen (wie ein Mann). Wenn Sie zum ersten Mal nach diesen Anweisungen auswählen, versuchen Sie es selbst und wenden Sie sich dann an den Verkäufer. Sie werden sehen, dass Ihre Meinungen wahrscheinlich übereinstimmen.

Eier putzen

Kaviar ist in zwei Folienbeuteln (Eimern) - Sie müssen sie loswerden. Arbeit ist mühsam, aber notwendig. Dies muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, um den Kaviar selbst nicht zu beschädigen. (Wenn es keinen anderen Zweck gibt).

Trennen Sie die Eier vorsichtig mit den Händen von der Folie.

Dann den Kaviar in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser füllen. Mit einem Holzstab beginnen wir intensiv in eine Richtung zu mischen. In regelmäßigen Abständen nehmen wir einen Stock aus dem Wasser und entfernen die Filmreste, die sehr gut auf einem Holzspieß aufgewickelt sind. So werden wir den roten Kaviar qualitativ ausreichend von der Folie reinigen.

Und jetzt, mit einer Katzentoilette, ein Sieb mit einer in zwei Hälften gefalteten Gaze und Eier darauf legen. Und lassen Sie die Flüssigkeit abtropfen.
Als nächstes werden wir die Eier in einem Sieb auf trockener Gaze bewegen. Kleine Filmpartikel und zerdrückte Eier haften am Gewebe.

Kochsalzmarinade - Salzlake

Für Sole brauchen wir Wasser, Salz und Zucker. Wie viel Wasser soll man nehmen? Ich nehme so viel, dass es den Kaviar vollständig bedeckt, also ungefähr doppelt so viel wie das Volumen des Kaviars.

Wie viel Salz und Zucker? In einem Glas Wasser - 2 Esslöffel Salz und 2 Teelöffel Zucker. Dies ist, wenn "für die Wissenschaft". Sehr beliebt ist auch die beliebte Methode zur Bestimmung der richtigen Salzkonzentration: Legen Sie in der Menge Wasser, die für die Zubereitung der Lösung verwendet wird, ein frisches Ei ein. Und fang an, Salz einzuschenken. Sobald das Ei aufgetaucht ist, hör auf - es gibt genug Salz für roten Kaviar.

Bereiten Sie also die Marinade vor. Gießen Sie Salz und Zucker ins Wasser und kochen Sie. Dann kühlen wir das Wasser ein wenig ab, weil wir kein kochendes Wasser brauchen, sondern "einen Finger greifen".

Salzroter Kaviar

Kaviar mit Salzlake gießen und gehen lassen ... Wie lange? Ich lasse es 20 Minuten stehen, da ich den Kaviar 2-3 Tage im Kühlschrank stehen lassen muss (das kannst du sowieso nicht). Wenn Sie es sofort auf den Tisch bringen möchten, reichen 7 Minuten.

Eier auf Gaze werfen und trocknen lassen. Es kann bis zu 2 Stunden trocknen. Dann in sterilisierte Gläser füllen und mit Olivenöl einfetten. Und in den Kühlschrank stellen.
Kaviar ist in 3 Stunden verzehrfertig.

Pin
Send
Share
Send
Send