Hilfreiche Ratschläge

So dekorieren Sie ein Badezimmer: beliebte Optionen

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Person verbringt ziemlich viel Zeit im Badezimmer, der allgemeine Stil des Raumes sollte einen fröhlichen Start in den Tag haben.

Badaccessoires ergänzen nicht nur das optische Erscheinungsbild des Raumes, sondern werden täglich aktiv eingesetzt.

Wie dekoriere ich ein Badezimmer?

Um das Erscheinungsbild des Badezimmers zu verändern, können Sie eine Vielzahl relevanter Elemente auswählen oder sogar unpassende Gegenstände und Dekorationen in den Raum stellen, um Exklusivität, Überraschung und sogar Erschütterung zu erzeugen. Aber es lohnt sich, mit dem Einfachsten zu beginnen - Haushaltsgegenständen, die immer im Badezimmer sind, weil sie einzigartig und sehr niedlich sein können, Harmonie ins Badezimmer bringen und der Füllung etwas Charme verleihen.

Wir werden alle Dekorationen für das Badezimmer berücksichtigen, die uns bereits bekannt sind, und empfehlen, wie das Badezimmer richtig dekoriert werden kann oder was an den Wänden, am Boden und an der Decke angebracht werden kann, um den Innenraum vollständig zu verändern.

Jede in unserem Artikel erwähnte Badezimmerdekoration ist nur ein Beispiel, das wir beschreiben. Natürlich ist es definitiv für ein Badezimmer in einem bestimmten Stil geeignet, aber nicht unbedingt für Ihr eigenes. Um also kein Geld für Accessoires und Dekorationen auszugeben, die nicht in das Innere des Badezimmers passen, studieren Sie die Dekorationselemente vor dem Kauf sorgfältig, ziehen Sie die richtigen Schlussfolgerungen und kaufen Sie nur das Produkt, das wirklich zur Dekoration des Badezimmers mit Qualität beiträgt.

Das Badezimmer mit Regalen dekorieren

Regale im Bad sind für viele Menschen einfache Möbelelemente, aber keine Dekoration. Pulver stehen in den Regalen, Waschlappen liegen und oft sind sie einfach mit Müll verstopft, was im Moment nicht zur Hand ist. Regale im Badezimmer können jedoch eine ganz andere Rolle spielen. Kürzlich haben wir darüber gesprochen, was für Regale für ein Badezimmer sein können und wie deutlich sie das gesamte Interieur und den Inhalt verändern, aber sie können noch viel mehr - sie können die ursprüngliche Dekoration von leeren Wänden und die hochwertige Ausstattung eines Badezimmers jeder Größe übernehmen.

Holzregale im Bad, Metall und Glas, Regale aus Stein und Keramik - all das kann zu einer tollen Dekoration werden. Sie müssen nur die Regale stilvoll auswählen und versuchen, sie harmonisch in das Gesamtdesign einzufügen. Natürlich werden die Regale selbst das Aussehen des Innenraums des Badezimmers nicht wesentlich verändern, aber die darauf installierten Gegenstände sind einfach. Auf Regalen aus teurem Holz, kombinierten Regalen aus Glas und Metall sowie Regalen aus anderen Materialien können Sie jederzeit Vasen und Spezialgefäße für Blumen, Cremes, Lotionen platzieren. Außerdem können Sie auf solchen Regalen den ursprünglichen Behältertyp mit Meersalz, Aromen, Badeschaum installieren. Andere Badezimmer-Dekorationsgegenstände können in ihrem Flugzeug platziert werden, aber alles hängt vom Stil, dem Gesamtinhalt und Ihren Vorlieben ab.

Das Badezimmer mit Gemälden dekorieren

Nur wenige von uns kennen sich mit Malerei und Malstilen aus, aber wir müssen nicht in die Renaissance zurückkehren oder nach Werken der Renaissance suchen, denn im Badezimmer sind solche Arbeiten nutzlos. Wir brauchen nur schöne Gemälde mit Stil, im Originalrahmen, mit einem positiven Bild.

Es kann sich durchaus um ein klassisches Meeresthema für Badewannen oder um Ansichten der Natur handeln, die wir mögen, Bilder über dem Waschbecken oder in der Nähe des Bildschirms zum Wechseln der Kleidung können sogar Stillleben darstellen, und Bilder in modernen Badewannen können ebenso minimalistisch sein, mit Elementen wie Kubismus.

Leider kann nicht jedes Badezimmer eine solche Dekoration haben, da die Bilder in einem kleinen Badezimmer nur klein sein können und nicht als zusätzliches Dekor, sondern als Akzent für die Gemütlichkeit des Raumes, weshalb es sich lohnt, jetzt darüber nachzudenken.

Badematten

Vor einiger Zeit haben wir sehr fruchtbar an einem Artikel über Badematten gearbeitet, und wir hoffen, dass er für Sie nützlich geworden ist. Aber heute wollen wir über Badematten nicht von der Seite der Praktikabilität sprechen, sondern von der Seite ihrer Originalität und der Fähigkeit, den Raum zu dekorieren und zu dekorieren.

Gummi, Wolle, Natur, Kunststoff, Stoff, Acryl, Holz, Gewirke - jeder von ihnen wird leicht zur Dekoration des Badezimmers, wenn Sie die Wahl der Farbe, Form und Größe perfekt bewältigen. Beeilen Sie sich nicht, achten Sie darauf, die Vorteile und allgemeinen Eigenschaften solcher Zubehörteile zu berücksichtigen, und studieren Sie dann die externen Daten sorgfältig, basierend auf den Anforderungen an das Dekor. Vielleicht benötigen Sie mehrere identische Teppiche oder ein chaotisches Set aus verschiedenen Größen und Farben, um die Dekoration des Badezimmers zu vervollständigen und die Konfiguration und Anordnung zu optimieren.

Dekoration des Badezimmers während der Reparatur

Wir sind ein wenig inkonsistent und halten uns nicht an den Algorithmus, um unseren Schmuck in einer vorübergehenden Reihenfolge anzuordnen, aber dies ist nur der Grund, warum wir versuchen, jeden neuen Gedanken, der so schnell wie möglich auftaucht, an Sie weiterzuleiten. Deswegen sprechen wir weiter darüber, wie das Badezimmer in den Reparaturphasen dekoriert werden kann.

Zu sagen, dass Sie eine schöne Fliese oder eine helle Decke wählen können, heißt nichts zu sagen, deshalb stottern wir nicht einmal über das Offensichtliche. Es handelt sich um Fotokacheln und 3D-Kacheln, die auf der Website ebenfalls ausführlich beschrieben wurden. Diese Elemente können das Bad nicht nur dekorieren, sondern auch von innen komplett verändern. Selbst wenn Sie morgens wirklich schlafen möchten, zieht Sie ein unsichtbarer Faden in die Dusche, aber abends nehmen Sie selbst ein Bad in einem eleganten, eleganten und sehr ungewöhnlichen Raum.

Es macht keinen Sinn, heute über Stil und Auswahl zu sprechen, da wir nur den Inhalt unserer vorherigen Artikel nacherzählen, aber um daran zu erinnern, dass wir diese Elemente sehr ernst nehmen müssen, können wir das. Wählen Sie nur hochwertiges Material, das Ihre Aufmerksamkeit verdient, sowie nur die Elemente, die Sie wirklich berührt haben.

Panel im Bad - die originelle Dekoration des Raumes

Wir haben auch über die Verkleidung im Badezimmer gesprochen, aber wir haben uns entschlossen, eine solche originelle Einrichtung des Badezimmers wieder herzustellen. Übrigens eine der wenigen Dekorationen, die auf der Ebene der Wand liegen, was bedeutet, dass sie in einem Badezimmer jeder Größe platziert werden können. Wenn Sie das Paneel im Badezimmer richtig anordnen, kann es sogar einen optisch kleinen Raum vergrößern.

Sie können ein Paneel für ein 3D-Badezimmer erstellen, es mit dem entsprechenden Sanitärartikel kombinieren und so den Effekt der Einzigartigkeit und der vollen Exklusivität weiter steigern. Wählen Sie dieses Dekor sorgfältig aus, wählen Sie den richtigen Farbton, die richtige Form und Farbe, um den Raum nicht zu verderben, sondern ihn qualitativ zu ergänzen.

Vorhänge, Handtücher, Tischdecken im Bad

Wenn die Größe und der gewählte Stil des Badezimmers es Ihnen ermöglichen, das Interieur mit einem ähnlichen Dekor zu versehen, stellen Sie sicher, dass Sie es im Innenbereich verwenden. Vorhänge im Bad, Tischdecken, schöne Handtücher, Servietten und andere Stoffelemente regulieren immer das Komfortniveau im Zimmer und wenn Sie eine wirklich warme Atmosphäre schaffen und der Moderne mit ihren minimalistischen Richtungen so weit wie möglich entkommen möchten, sind diese Badzubehörteile genau das Richtige du musst.

Vorhänge am Fenster oder dessen Imitation zieren die Wände, Tischdecken setzen einzigartige Akzente auf dem Kosmetiktisch, leichte Rüschen oder Servietten - einzigartige kleine Regale im Badezimmer, die sie sehr süß machen. Natürlich verleihen solche Elemente dem Raum keine besondere Zweckmäßigkeit, sondern regulieren leicht seine Schönheit.

Inlay, Muster, Schmieden

Solche Elemente können nicht in jedem Badezimmer platziert werden, aber wenn Sie einen Klassiker kreieren, der stilvoll zum Mittelalter zurückkehrt, zum Beispiel ein Badezimmer auf einem Landsitz oder auf dem Land ausstattet, ist dies sehr real. Stellen Sie sich nur einen ruhigen Abend in einem warmen Badezimmer vor, unter dem gedämpften Anzünden von Kerzen in einem speziellen schmiedeeisernen Leuchter oder Kronleuchter, Handtücher und Bademäntel auf einem schmiedeeisernen Kleiderbügel in der Ecke des Badezimmers, Möbel aus altem, aber massivem Holz, auf denen originelle Muster geschnitzt sind ... es scheint uns, dass ein ähnlicher Stil Dies ist nur besonderen Menschen eigen, die viel über Seltenheit wissen und manchmal versuchen, die ferne Vergangenheit wieder in die Realität umzusetzen.

In modernen Bädern ist es unwahrscheinlich, dass solche Dekorationen relevant werden, weshalb wir uns nicht besonders auf sie konzentrieren.

Beleuchtung, Beleuchtung, vielseitige Beleuchtung

Die Beleuchtung des Badezimmers spielt eine sehr wichtige Rolle, sowohl im Scheinwerferlicht als auch im Zonenlicht bestimmter Teile des Badezimmers. Dieses Thema wurde von uns angesprochen und wiederholt ergänzt, aber wir haben beschlossen, ein weiteres Ausrufezeichen neben seinen Wert zu setzen, und bekräftigen erneut, dass eine hochwertige und professionelle Beleuchtung des Badezimmers eine der besten Dekorationen ist.

Es ist sehr schwierig, ein Badezimmer mit Hilfe der Beleuchtung mit eigenen Händen zu dekorieren. Wir empfehlen daher, professionelle Elektriker und Dekorateure zu kontaktieren, um beispielsweise eine einzigartige Zonenbeleuchtung zu erstellen, einen Lichtstreifen um den Umfang des Badezimmers zu legen, eine originelle Beleuchtung an den Wänden zu erzielen und die Regale zu beleuchten. Waschbecken oder sogar Wasserstrahlen aus Wasserhähnen und einem Duschkopf. Glauben Sie mir, es kann so schön und erstaunlich sein, dass es in einem bestimmten Moment wie ein Wunder erscheint.

Origineller Schmuck und Gegenstände im Badezimmer

In diesem Abschnitt unseres Artikels haben wir beschlossen, so viel wie möglich alle Dekorationen für das Badezimmer zu sammeln, die uns noch in den Sinn kommen. Natürlich können wir nicht jedes einzelne Element detailliert malen, aber es ist einfach notwendig, dies zu erwähnen:

  • Muscheln und Muscheln - Die perfekte Dekoration für das Badezimmer im maritimen Stil. Mit ihrer Hilfe kann jede Wand, jedes Regal oder sogar ein Rahmen für jedes Bild gerahmt werden. Große und massive Waschbecken lassen sich idealerweise auf dem Boden in der Nähe der Badewanne selbst betrachten.
  • Kieselsteine, Holzelemente. Kleine Accessoires für stilisierte Bäder, zum Beispiel im orientalischen Stil oder in den Bädern der Hostessen, die die Tierwelt sehr lieben. Die Herstellung von Vasen, kleinen Blumenbeeten oder sogar Fußmatten im Badezimmer mit diesen Elementen ist sehr originell.
  • Vasen, Gläser, Porzellandekor. All dies ist eine weitere Antwort auf die Frage, wie man ein Badezimmer dekoriert. In der Tat hat jedes ähnliche Element an sich nichts zu bedeuten, aber die „Firma“ von Gläsern für Zahnbürsten, einer Vase für Pflanzen im Badezimmer oder Porzellanfiguren auf einem Regal ist bereits ein Ensemble, das das Interieur unglaublich originell ergänzen wird.
  • SPA Dekorationen für das Badezimmer. Eine Art Dekor, das nicht nur schön, sondern auch sehr nützlich für die Pflege des eigenen Körpers ist. SPA-Schmuck wird hauptsächlich von Mädchen und Frauen verwendet, die die Jugendlichkeit der Haut nicht vergessen und ständig versuchen, sie mit dem besten Zustand zu versorgen. Und um diesen Prozess zu unterstützen - spezielle Steine ​​und Kerzen, Cremes und Öle, Schaum- und Badebomben, Düfte und Weichmacher, die übrigens gleichzeitig eine wunderbare Dekoration für das Badezimmer darstellen.

Jeder kann ein Badezimmer mit eigenen Händen oder mit Hilfe von Design- und Dekorationsspezialisten dekorierenUnabhängig vom Bereich des Badezimmers, den Reparaturkosten und der Stilrichtung. Das Wichtigste in dieser Angelegenheit ist, nicht nach dem Zufallsprinzip alles ins Badezimmer zu werfen, was Sie auf dem Markt oder in einem Fachgeschäft mögen, sondern Ihre Seele in diese Angelegenheit zu stecken und zumindest ein wenig Verständnis für das Thema zu entwickeln.

Badzubehör: was benötigt wird

Das Badezimmer erhält sein endgültiges Aussehen und ist erst dann bequem zu bedienen, wenn alle erforderlichen Kleinigkeiten eingebaut sind. Kleinigkeiten sind Kleinigkeiten, aber es gibt viele von ihnen. Und die "kleinen Dinge" von guter Qualität sind manchmal nicht viel weniger als die gleichen Keramikfliesen an den Wänden. Die Auswahl der Accessoires im Bad muss also sorgfältig angegangen werden. Folgendes benötigen Sie möglicherweise, um ein Badezimmer einzurichten:

  • Waschtischzubehör:
    • Seifenschale für Seifenstück oder Flüssigseifenpumpe,
    • Glas / Halter für Zahnbürsten,
    • Handtuchhalter für Hände.

    Zubehör für das Bad und die Toilette, die in der Nähe des Waschbeckens platziert sind

    Das Badezimmer erfordert eine Vielzahl von Accessoires

    Das Badezimmer ist in der Regel klein und es sind viele Badaccessoires erforderlich. Einige von ihnen können an der Wand montiert werden, die andere - auf der Arbeitsplatte, auf dem Waschbecken, im Schrank oder in den Regalen. Eine weitere kleine Gruppe befindet sich auf dem Boden. Und all diese "kleinen Dinge", die Sie brauchen, um einen Platz zu finden und so zu wählen, dass sie alle zusammenpassen.

    An der Wand befestigte Einzelteile

    Die meisten Badaccessoires können an der Wand befestigt werden. Dazu gehören Spiegel, Regale, Handtuchhalter.

    Wenn der Raum eine große Fläche hat, helfen Regale und kleine Schränke dabei, Haushaltschemikalien, einen Wäschekorb und andere Dinge, die täglich im Badezimmer sind, vor neugierigen Blicken zu verstecken. Für einen kleinen Raum reichen ein kleiner Spiegel und ein mehrstöckiges Regal.

    Jeder Toilettenraum hat Haken, einen Handtuchhalter. Sie können als separate Haken wie eine Stange mit Halbringen hergestellt werden. Sie werden an einer freien Wand oder an der Innenseite der Tür montiert.

    Eine sehr wichtige Voraussetzung für diese Gegenstände ist die Stärke des Aufsatzes, sie müssen das Gewicht eines großen Handtuchs tragen. Es ist besser, die Befestigung mit Schrauben, selbstklebenden und Saugnäpfen zu wählen, die sehr schnell versagen. Muss noch freien Zugang zur Wand mit Handtüchern bieten.

    Ein wichtiger Bestandteil des Innenraums ist natürlich der Spiegel. Es ist besser, wenn es mit Antibeschlag-Zusammensetzung bedeckt ist. Die Stärke der Halterung und ihre Größe sind bei der Auswahl ebenfalls wichtig. Nachdem Sie sich das Foto der Badezimmeraccessoires angesehen haben, können Sie aus einer Vielzahl von Optionen die geeignete Form des Spiegels auswählen

    Materialauswahl

    Badzubehör kann aus Kunststoff, Glas, Metall, Holz und einer Kombination dieser Materialien bestehen. Nach Stil und Aussehen gibt es jetzt eine sehr große Auswahl. So groß, dass das Problem nicht darin besteht, das zu finden, was Sie brauchen, sondern eine Sache zu wählen. Oft hilft das Material und / oder der Preis bei der Auswahl.

    Badaccessoires bestehen aus verschiedenen Materialien, Metall gilt jedoch als Klassiker

    Reinigungszubehör

    Alle Gegenstände für die Reinigung der Wohnung werden in der Regel im Badezimmer aufbewahrt. Dazu gehören Eimer, Mops und ein Wäschekorb. Nun, wenn es die Möglichkeit gibt, sie hinter geschlossenen Fassaden zu verstecken. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie die Farbe, den Stil und die Textur der Objekte so wählen, dass sie im Raum harmonisch aussehen.

    Für solche Haushaltskleinigkeiten wird oft langlebiger Kunststoff verwendet, Metallzubehör ist möglich, was sie stark und langlebig macht. Für den skandinavischen Stil werden Korbmöbel verwendet.

    Kunststoff - günstig, aber nicht immer elegant

    Das billigste Badzubehör ist Kunststoff. Praktische Plastikbecher für Bürsten, Seifenpumpe usw. Es gibt auch Plastikregale - linear oder eckig, eine Vielzahl von Haken. Die billigsten sind nicht zu elegant, scheitern schnell. Dies ist "für eine Weile" eine gute Option - wenn das Geld aufgebraucht ist und Sie jetzt auf die Toilette müssen. Dann sind preiswerte Kunststoffhaken, Regale und andere Dinge praktisch.

    Kunststoff hat preiswerte, wenn auch nicht sehr elegante Körbe, Regale, Halter

    Es gibt teurere Plastikbadesätze, die schon interessant aussehen. Ihr Plus ist, dass es sehr helle und niedliche Produkte gibt, die sowohl der Form als auch der Farbe gefallen können. Minus - damit der Kunststoff gut aussieht, muss er entsprechend gepflegt werden. Aufgrund der Materialeigenschaften bestehen die Regale entweder aus mehreren durchgehenden Löchern oder aus dicken Streifen, auf denen sich Seifenablagerungen, Salz und Schmutz ansammeln. Im Allgemeinen ist das Waschen von Kunststoffzubehör für das Badezimmer nicht die schnellste und angenehmste Aufgabe.

    Lassen Sie mich einen Rat geben: Wenn Sie sich „für eine Weile“ für den Kauf von Plastikregalen entscheiden, kaufen Sie die Modelle, die sich auf Saugnäpfen befinden. Ja, sie halten keinen erheblichen Belastungen stand, aber Wände müssen nicht darunter gestanzt werden. Schließlich müssen Sie beim Kauf eines neuen Regals oder eines Halters für Seife neue Löcher bohren, da diese sehr selten zusammenfallen. Was tun mit zusätzlichen Löchern? Wie kann man sie schließen? Niemand hat eine angemessene Antwort gefunden. Jemand installiert Haken in diesen Löchern - solange es nicht sichtbar ist, versucht jemand, mit einigen dekorativen Elementen - Aufklebern usw. - zu schließen.

    Noch ein Tipp: Kaufen Sie keinen Kunststoff mit einer glänzenden Ala-Nickel-Beschichtung. Diese Beschichtung hält ein paar Monate an und beginnt sich dann mit hässlichen Flocken abzuziehen. Darunter befindet sich ein völlig unschöner Kunststoff. Besser ist weißer, grauer, schwarzer Kunststoff. Es wird so bleiben, wie es in loser Schüttung gemalt wird.

    Glas ist unpraktisch

    Wenn wir über Glaszubehör für die Küche sprechen, sind dies normalerweise Tassen, Becher und andere Behälter. Sie sehen sicherlich eleganter aus als Plastik, aber sie kosten viel mehr und schlagen häufiger. Если хочется, можно попробовать и стекло, но на нем мало кто останавливается- слишком уж часто бьются на кафельном полу.

    Аксессуары для ванной из стекла — может кому-то и понравятся

    Еще один момент: за стеклянными аксессуарами ухаживать, пожалуй, еще сложнее — натирать надо тщательно, иначе остаются разводы и пятна.

    Металлические аксессуары для ванной комнаты: дорогие или дешевые

    Der Hauptkampf beginnt mit dem Kauf von Metallaccessoires für das Badezimmer. Die Preisspanne ist sehr groß: Es gibt sehr preiswerte Produkte mit einem Preisschild in der Größenordnung von fünf Dollar für eine Drahtseifenschale, aber es gibt ein sehr ähnliches Produkt, das jedoch zehnmal teurer ist - etwa 50 US-Dollar.

    Wie soll man wählen? In der Tat ist alles für jeden klar. Wenn Sie ein "kleines Ding" für 5 US-Dollar kaufen, rostet es nach etwa einem halben Jahr, und die schützende (normalerweise verchromte) Beschichtung fällt in Stücken ab. Infolgedessen müssen Sie ein neues kaufen und installieren. Und nun, wenn sich herausstellt, dass der Abstand unter den Befestigungselementen derselbe ist ... Wenn Sie dasselbe, aber gebrandmarkt für 50 USD oder mehr kaufen, passiert jahrelang nichts. Und viele fühlten es. Und sie verstehen fast alles, was so sein wird. Aber es gibt ungefähr ein Dutzend solcher Dinge, bei einem Preis, der nicht niedriger und oft deutlich höher als 50 US-Dollar ist. Dann ist eine beträchtliche Menge erforderlich, um Badezimmerzubehör zu kaufen. Das ist das Hauptproblem. Es ist sehr schwierig, einem Satz Tassen / Halter / Regale mehr als eine wesentliche Menge zu geben.

    Der Preis für jede solche "Kleinigkeit" wird nicht gefallen

    Es gibt eine Lösung: Sofort hochwertige (leseteuer) ein oder zwei Dinge kaufen, den Rest - aus der Budgetserie (Plastik oder billiges Metall - entscheiden Sie). Schrittweise, geplant oder nach Bedarf, ersetzen Sie billige Dinge durch teure. So werden die Ausgaben im Laufe der Zeit verlängert, was für viele akzeptabler ist. Diese Option hat jedoch den Nachteil, dass die gewünschte Kollektion nach einiger Zeit möglicherweise nicht mehr zum Verkauf angeboten wird. Das heißt, es besteht die Gefahr, dass Sie Badzubehör von verschiedenen Herstellern kaufen müssen, die sich in ihrem Aussehen geringfügig unterscheiden. Wenn diese Möglichkeit Sie nicht erschreckt, können Sie es versuchen.

    Aus Holz

    Es scheint, dass Holz nicht das erfolgreichste Material für die hohe Luftfeuchtigkeit von Badezimmern ist, aber es werden auch Accessoires daraus hergestellt. Darüber hinaus sehen solche Produkte im Gegensatz zur Fliese sehr, sehr gut aus. Die gute Nachricht ist, dass Regale im Badezimmer aus Holz mit Ihren eigenen Händen hergestellt werden können, auch wenn Sie nicht viel Erfahrung in der Tischlerei haben. Es sind die Modelle, die einen „einfachen“ Stil haben und einen interessanten Effekt haben. Und damit die erhöhte Luftfeuchtigkeit das Holz nicht schädigt, gibt es Lacke, Imprägnierungen auf Ölbasis, Farben. Darüber hinaus werden Farben nur selten verwendet - die Bedeutung von Badaccessoires aus Holz besteht genau darin, die natürliche Textur und Farbe zu bewahren und hervorzuheben. Diese Kombination mit Fliesen (insbesondere hellen Farben) ist attraktiver.

    Jeder weiß, wie Holzlacke aussehen. Es gibt sie mit matter und seidenmatter Oberfläche, es gibt sie mit Glanz und Halbglanz. Es müssen nur solche Verbindungen eingenommen werden, die für den direkten Kontakt mit Wasser ausgelegt sind. Sie werden oft als "Yacht" -Lack bezeichnet, aber es gibt auch andere.

    Die Imprägnierung von Holz auf Basis von organischen und synthetischen Ölen ist weniger bekannt. Sie kommen oft mit Pigmenten. Die Farbe ist sehr unterschiedlich - von verschiedenen Brauntönen, Weißtönen, Grautönen bis hin zu hellen Tönen. Im Gegensatz zu Lacken bildet die Holzimprägnierung auf Ölbasis keinen Film auf der Oberfläche, sondern dringt bis zu einer gewissen Tiefe in die Holzfasern ein, verstopft einfach die Poren und blockiert den Zugang zu Wasser in irgendeiner Form. Mit Öl behandelte Platten können jahrelang auf der Straße im Freien liegen und verlieren nicht ihr Aussehen. Daher ist diese Art der Beschichtung auch für das Badezimmer geeignet. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Abdeckung regelmäßig, ein- oder zweimal im Jahr, zu aktualisieren. Sie müssen das alte nicht löschen. Auf ein sauberes, trockenes Holz wird eine weitere Schicht Ölimprägnierung aufgetragen.

    Farbwähler

    Die Auswahl der Farbe für Badaccessoires sollte sich an den Regeln für die Farbverträglichkeit im Innenraum orientieren (Tabellen mit kompatiblen Farben und Regeln für deren Verwendung finden Sie hier). Es gibt zwei Möglichkeiten. Die erste ist die Verwendung der Primärfarbe. Dieser, der in der Gestaltung von "viel". Aber dann sollten Farbakzente in der gleichen Fliese und so weiter platziert werden. Diese Option ist gut, wenn die Wände des Badezimmers nicht einheitlich gestaltet sind und im Innenraum genügend unterschiedliche Farben vorhanden sind.

    Verwenden Sie die gleichen Farben wie bei der Gestaltung von Wänden / Boden / Decke

    Die zweite Option ist die Verwendung einer der möglichen Akzentfarben. Sie können nicht einmal in der Gestaltung von Wänden und Boden / Decke vorhanden sein. Accessoires können den Ton angeben, Stimmung schaffen.

    Stellen Sie vor dem Hintergrund neutraler Wände die Farbe mit hellen Accessoires ein

    Wenn sich Ihre Vorlieben häufig ändern, Sie die Atmosphäre gerne ändern, ist dies eine der besten Optionen. Wählen Sie eine schöne, aber neutrale Fliese für Wände und Böden, machen Sie die Decke zum Standard - Weiß und setzen Sie die Farbe mit Kleinigkeiten - Accessoires und Textilien. Wenn Sie Kunststoffzubehör für das Badezimmer verwenden, wird es nicht sehr teuer sein.

    Fotoideen, interessante Kollektionen in verschiedenen Stilrichtungen

    Holzkollektionen sehen ungewöhnlich aus

    Wandbild oder Grafik Ornament - so grau ist definitiv langweilig

    Edle Goldfarbe für schicke Innenräume

    Zurückhaltende Töne betonen die Anmut der Form

    Gebürsteter oder polierter Edelstahl - diese Badezimmeraccessoires können sogar mit Enkelkindern geteilt werden

    Mit Flecht-Effekt, in Kontrastfarben - für lakonische Styles

    Die Kombination aus glänzendem Metall und satiniertem Glas kann als Klassiker angesehen werden

    Für das Interieur des Badezimmers im klassischen Stil, Keramikaccessoires mit Ornamenten

    Malen ist eine deiner liebsten Arten zu dekorieren.

    Minimalismus, er ist so .... streng aber interessant

    Gerade über den neutralen Hintergrund der Wände und die Farbe, die die Zusätze einstellen

    Eine sehr interessante Form des Handtuchhalters ...

    Und noch ein ungewöhnlicher Ansatz: eine interessante Form eines Regals für Handtücher

    Der Handtuchhalter im Badezimmer benötigt zwei Arten: für die Badewanne und für die Hände

    Hygiene-Kits

    Seifenschalen, Spender für Flüssigseife, Gläser für Zahnbürsten - all dies hat praktische Anwendungen, aber vergessen Sie nicht die ästhetische Seite. Wenn alle diese Artikel aus dem gleichen Set stammen, sieht das Badezimmer viel ordentlicher aus. Ein solcher Einkauf ist wirtschaftlich rentabler.

    Textile Accessoires sind für das Bad unverzichtbar. Dies ist eine ziemlich breite Kategorie. Es gibt Fußmatten und wasserdichte Duschvorhänge, Handtücher. Sie bringen Farbe in den Innenraum und sorgen oft für Sicherheit. Zum Beispiel verhindert eine gummierte Matte einen unerwarteten Sturz.

    Es spielt keine Rolle, ob es sich um luxuriöse Badaccessoires oder Artikel einer niedrigeren Preiskategorie handelt, sie werden in derselben Stil- und Farbpalette aufbewahrt. Indem Sie das Maß der dekorativen Elemente und die Harmonie der Farblösungen berücksichtigen, können Sie eine praktische und dennoch originelle Badezimmerausstattung schaffen.

    Sehen Sie sich das Video an: Fensterdeko weihnachten ideen (November 2022).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send