Hilfreiche Ratschläge

So bauen Sie eine Adobe-Wand

Pin
Send
Share
Send
Send


D Ohm und Gebäude aus Adobe sind überall auf der Welt zu finden und nicht immer im ländlichen Outback: in den „Hütten“ der Ukraine, im mexikanischen Pueblo, in Duval in Zentralasien, in gemütlichen Häusern im alten Europa und in Hütten in Afrika. Darüber hinaus ist das größte Gebäude der Erde - die Chinesische Mauer bei 2/3 aus Adobe gebaut.

Welche Art von Material, wie es hergestellt wird, wie man es verwendet und wie man ein Haus aus Adobe mit eigenen Händen baut - wir werden es in der richtigen Reihenfolge verstehen.

Inhalt
1. Zusammensetzung von Adobe.
2. Kochen von Adobe für den Bau eines Hauses.
2.1 Wir bestimmen die notwendigen Anteile der Komponenten von Adobe.
2.2 Knete den Adobe.
3. Wir bauen ein Haus aus Adobe mit unseren eigenen Händen.
3.1 Wir bilden Mauersteine.
3.2 In situ Formen.
4. Decken und Decken des Adobe-Hauses.
5. Abschlussarbeiten von Adobe House.
6. Vor- und Nachteile von Home Adobe Mix.
7. Empfohlene Literatur zum Adobe-Bau.

Zusammensetzung von Adobe

Zu Beginn der Komposition ist Adobe ein gewöhnlicher Ton, der mit Sand und anderen Zusätzen gemischt wird. Für Bauherren hat es einen anderen Namen - Ton. Lehm in Lehm wie Zement in normalem Beton kombiniert alle im Material enthaltenen Komponenten.

Neben Ton und Sand enthält Adobe:

  • Leichte Füllstoffe, die die Hitzeschutzeigenschaften des Materials verbessern, das spezifische Gewicht verringern, die Zugfestigkeit erhöhen, das Schrumpfen verringern und die Bildung von Rissen verhindern.

Als solche Zusätze eignen sich Fasermaterialien, vorzugsweise Stroh. Zusätzlich zu oder gegen Stroh können gehacktes Schilf, Späne, trockene Nadeln, getrocknetes Seegras usw. verwendet werden.

  • Schwere mineralische Füllstoffe erhöhen die Druckfestigkeit und reduzieren den Tonverbrauch.

Dazu können Sie Schotter oder Kies, Flusskiesel, einen Ziegelkampf verwenden. Auch für den Bau eines Hauses aus Lehm, Ton und Hochofenschlacke kann Perlit als schwerer mineralischer Füllstoff zugesetzt werden, der die Wärmebeständigkeit zusätzlich erhöht.

  • Zusatzstoffe und Weichmacher. Reduzieren Sie die Menge an Wasser, die zum Mischen der Zusammensetzung erforderlich ist, wodurch der Schrumpf beim Trocknen von Adobe verringert wird. Sie erhöhen die Duktilität des Materials, die Zugfestigkeit.

Anstelle von komplexer Chemie wurde seit jeher gewöhnlicher Mist verwendet, um Lehm für den Bau eines Hauses herzustellen. Pferd, Kuh oder Kamel. Es wurde 1: 1 mit Wasser verschlossen, einen Tag lang erweichen gelassen und dann zu dem Adobe gegeben.

Jetzt sind Kasein, PVA-Emulsion, Kaliumsilikat ("Wasserglas") leichter als Additive zu verwenden. Ein guter Effekt ist die Zugabe von Molke.

Kochen von Adobe für den Bau eines Hauses

Für die Herstellung von hochwertigem Adobe für den Bau eines Hauses mit eigenen Händen sind die Proportionen der Komponenten seiner Komponenten sehr wichtig.

Nehmen Sie sich vor Beginn des Baus Zeit für erste Recherchen. Es ist besser, den Bau selbst mit Nebengebäuden zu beginnen, an denen die Materialzusammensetzung und die Verlegetechnologie erarbeitet werden.

Zuallererst brauchen wir eine verlässliche Grundlage - eine Mischung aus Ton und Sand.

Trotz äußerer Ähnlichkeit können sich die Eigenschaften von Ton auch innerhalb desselben Feldes unterscheiden, ganz zu schweigen von verschiedenen Regionen. In einem Fall ist das Hinzufügen von Sand fast nicht erforderlich, in einem anderen Verhältnis beträgt der Ton-Sand 1/4 oder mehr.

Sammeln Sie zur Vereinfachung der Aufgabe Informationen zur Produktion von Adobe in der Region, in der Sie sich befinden.

Materialeigenschaft

Saman wird aus einer Mischung von Ton, Stroh und Sand hergestellt. In der Bauindustrie nennt man es rohen Ziegel. Keramikziegel unterscheiden sich von Adobe dadurch, dass Adobe an der Luft und Keramik in Öfen getrocknet wird.

Einstöckige Gebäude werden seltener aus Lehmziegeln errichtet - Zäune, aber nur in trockenen Klimazonen, da häufige Regenfälle das Material im Laufe der Zeit zerstören. Es ist erwähnenswert, dass Adobe seit mehr als einem Jahrtausend im Bauwesen eingesetzt wird. Sogar die Chinesische Mauer in ihrer Zusammensetzung hat Adobe-Material.

Am häufigsten wird in der Konstruktion leichter Adobe verwendet. Es ist dicht und haltbar, brennt nicht und hängt nicht durch. Außerdem behält es seine Form gut bei und atmet vor allem. Leichter Lehm ist billig, ideal zum Füllen von Rahmenkonstruktionen, die die Rolle der Isolierung spielen. Seine Bestandteile sind Ton mit Stroh und deshalb ist solcher Adobe umweltfreundlich und absolut ungiftig.

Sie können im Detail sehen, wie ein Haus aus hellem Adobe auf dem Foto aussieht.

Der Unterschied zwischen schwerem und leichtem Adobe besteht darin, dass leichter Adobe nicht für die Konstruktion der tragenden Wand verwendet wird, da er zu dünn ist und am häufigsten zum Ausfüllen des Holzrahmens des Gebäudes verwendet wird. Der schwere Lehm enthält mehr Lehm und ist daher für die Errichtung von tragenden Konstruktionen geeignet.

Merkmale der Häuser aus Adobe

Unter den Merkmalen von Adobe Häuser können identifiziert werden:

  1. Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Mit der Vorbereitung eines guten Fundaments und eines zuverlässigen, undichten Daches für das Adobe-Haus kann der Bau mehr als fünfhundert Jahre dauern und traditionelle Fachwerkhäuser überleben. Die Festigkeit des Lehmhauses wird durch eng in die Materialstruktur eingewebte Strohfasern sichergestellt.
  2. Mangel an Feuchtigkeit und Warmhaltevermögen. Eine Wand aus Adobe hat eine ungefähre Dicke von mehr als 30 Zentimetern und besitzt gleichzeitig die Fähigkeit, Wärme zu speichern und zu speichern. Im Sommer zeichnen sich Lehmhäuser durch angenehme Kühle aus und im Winter halten sie sich warm.
  3. Angemessener Preis von Adobe. Dies ist ein sehr billiger Baustoff.
  4. Ein Haus aus Adobe wird sehr schnell gebaut. Darüber hinaus muss der Adobe-Rahmen nach dem Aufstellen nur noch ohne weitere zusätzliche Arbeiten verputzt werden.

  1. Beständig gegen den Klimawandel. Die Fähigkeit von Adobe-Wänden, Wärme zu schwächen, wenn sie sich außerhalb des Fensters befinden, ist eine hohe Temperatur. Es dauert ungefähr einen Tag, um Wärme oder Kälte auf eine 60-cm-Wand zu übertragen. Im Winter wärmen sich die Wände eines Lehmhauses mit einer Ofenheizung gut auf und bleiben etwa weitere 10 Stunden warm.
  2. Plastizität und Festigkeit des Materials. Häuser aus Adobe-Material sind sehr langlebig. Wenn Sie das Adobe-Haus in gutem Zustand halten, kann es für ungefähr tausend Jahre stehen.
  3. Schallabsorption. Saman leitet in seiner Struktur Geräusche schlecht. Daher bauen einige Lehmhäuser in der Nähe von Straßen, Eisenbahnen und Fabriken. Adobe-Wände absorbieren nicht nur Außengeräusche, sondern auch Geräusche im Haus.
  4. Saman als Baustoff ist gesundheitlich unbedenklich, enthält keine giftigen Substanzen.
  5. Es hat feuerfeste Eigenschaften und wird häufig zur Herstellung von Kaminen verwendet.

Die Nachteile von Adobe sind:

  1. Schwache Feuchtigkeitsbeständigkeit. Außen erfordern Lehmwände Putz und Schutz vor Niederschlag.
  2. Mäuse können sich in den Wänden niederlassen, da es für sie nicht schwierig ist, durch eine solche Wand zu beißen.
  3. Es ist ratsam, im Sommer und Frühling ein Bauwerk zu errichten, da dieses Material im Winter leicht verformbar ist und die Verwendung von Laugen erforderlich ist.
  4. Adobe-Blöcke trocknen lange.

Saman ist unter folgenden Bedingungen ungeeignet:

  • Konstruktionen werden nicht an steilen Hängen gebaut,
  • im Schatten der Bäume
  • an Orten, an denen häufig Überschwemmungen auftreten.

Die Wahl des Materials für das Haus von Adobe

Um Adobe zu erstellen, benötigen Sie:

  1. Lehm: Oft wird Lehm für den Bau eines Lehmhauses außerhalb der Stadt abgebaut. Ton muss ölig oder mittel sein. In diesem Fall bröckelt er nicht. Äußerlich hat Ton eine rote, ockerfarbene und graue Farbe. Aber schwach grau. An einigen Stellen finden Sie Tonablagerungen von Grün, Weiß, Schwarz und so weiter. Man muss es gut verstehen, um sich nicht zu irren. Ton kommt auch in verschiedenen Gewässern vor, beispielsweise am Grund eines Sees. Aufgrund seiner Eigenschaften ist es wasserdicht. Um zu überprüfen, ob Sie wirklich Lehmablagerungen gefunden haben, nehmen Sie einen kleinen Klumpen und mischen Sie ihn mit Wasser. Wenn es sehr plastisch wird wie Plastilin und klebrig, dann ist es wirklich Ton, der zur Bildung von Lehmziegeln geeignet ist.
  1. Der Strohhalm. Als Stroh ist getrockneter Winterweizen geeignet. Roggen- und Gerstenstroh können ebenfalls verwendet werden. Voraussetzung ist trockenes Stroh oder Heu von groben Gräsern.
  1. Sand. Für Adobe-Blöcke wird Sand aus großen Partikeln (etwa 1,9 bis 2,1 Mikrometer) verwendet. Sand sollte in seiner Struktur vielfältig, aber nicht rund sein. Karrieresand ist gut. Meer und Fluss können als letztes Mittel eingesetzt werden.

Wenn Sie den Bau aus Adobe planen, müssen Sie im Herbst Ton vorbereiten:

  1. In einer speziellen Grube (Schulter), die in der Straße gegraben wurde, wird Lehm in Schichten ausgelegt. Die Abmessungen der Grube: H - 100 cm, T - 200 cm, B - 150 cm.
  2. Etwa drei Meter hohe Lehmschichten sind mit Wasser gefüllt. Oberseite bedeckt mit nassem Stroh. Das Stroh ist mit Dachmaterial oder einer anderen Beschichtung bedeckt. Aus dieser Menge Ton in der Grube werden ungefähr 600 Adobe-Blöcke mit einer Größe von 2 × 2 × 4 m herauskommen.
  3. Anfang März wird die Beschichtung zusammen mit einer Strohschicht entfernt und erneut mit einem Polyethylenfilm bedeckt, wodurch ein Gewächshaus für Ton entsteht. So trocknet es nicht aus und behält seine Klebrigkeit.

Herstellung von Adobe-Blöcken

Für die Herstellung von Adobe-Blöcken müssen Sie:

  1. Der erste Schritt ist das sorgfältige Mischen von Ton und Sand unter Zugabe von Wasser und Stroh. Die Konsistenz ist dick.
  2. Aus einer Ton-Sand-Mischung rollt eine Kugel in ähnlichen Größen wie ein Hühnerei. Die richtige Konsistenz wird wie folgt definiert: Wenn der Ball zu stark an den Händen haftet, bedeutet dies, dass Sand hinzugefügt wird, wenn der Ball bröckelt, wird Ton hinzugefügt.

Die Technologie zum Bilden von Adobe-Blöcken:

  1. Der Bau eines Hauses aus Adobe beginnt mit der Bildung von Blöcken der erforderlichen Größe. Verwenden Sie dazu bodenlose Kisten aus Holzbrettern mit einer Dicke von ca. 25 mm.
  2. Fertige Formen werden mit Wasser angefeuchtet und mit kleinen Getreideabfällen wie Sex bestreut. Dann die fertige Mischung zu Blöcken pressen.
  3. Getrocknete Blöcke werden getrocknet. Drei Tage später werden sie umgedreht und eine weitere Woche getrocknet. Dann legen Sie zwei Blöcke auf die Kante.
  4. Die Bereitschaft eines Ziegels wird durch seine Farbe bestimmt. Im gesamten Block sollte die Farbe gleich sein. Es muss fest sein. Um die Festigkeit des Adobe-Blocks zu überprüfen, muss er in Wasser gelegt werden. Wenn es sich tagsüber nicht auflöst und nicht weich wird, entsteht ein hochwertiger Baustoff.

Bau eines Lehmhauses

Wenn Sie möchten, ist es durchaus möglich, ein Haus aus Adobe mit Ihren eigenen Händen zu bauen. Es ist nur wichtig, sich mit allen Tools zu versorgen, wie zum Beispiel:

  • Grabwerkzeuge - Schaufel, Häcksler, Heugabel,
  • Großbehälter für Wasser und Mischen von Putz und Lagermaterial,
  • Wasserwaage zum Nivellieren der Oberfläche,
  • ein großes starkes Messer, um den Adobe zu schneiden,
  • Taschenmesser zum Schneiden von Planen und anderen Materialien,
  • Holzstäbchen zur Herstellung von Löchern in Adobe-Blöcken,
  • Werkzeuge für den Materialtransport, das Bauauto ist am besten geeignet,
  • Fässer mit großen Mengen für Wasser,
  • Sprühgeräte zum Sprühen von Adobe,
  • ein Sieb mit Lochgrößen von 1,25, 0,6, 0,3 mm für Gips,
  • eine Holzschaufel zum Mischen von Gips und einer Mischung für Bodenbeläge,
  • axt sah
  • Gießkanne oder Schlauch mit fließendem Wasser,
  • Treppen, Gerüste, Lappen zum Abwischen von Schmutz, Eimer, Handschuhe, Maßband,
  • Gipskelle kann nützlich sein
  • Schrott, Schutzbrille, Glasschneider, Markierungsstift, Seil.

Um ein Haus aus Lehm zu bauen, muss die Deckenhöhe im Voraus geplant werden, die im Lehmhaus 30 Zentimeter höher sein muss, da die Lehmkonstruktion im Laufe der Jahre durchgesackt ist.

Um zu verhindern, dass Nagetiere in das Haus gelangen, muss der untere Teil der Wände mit einem Metallgitter verstärkt und alle Elemente des Baumes mit Antiseptika behandelt und wasserfest gemacht werden.

Die Technologie des Hausbaus aus Adobe:

  1. Ein Baumaterial wie Adobe mag keine feuchte Umgebung. Daher ist es besser, im Sommer bei trockenem und warmem Wetter mit dem Bau eines Hauses aus Lehm zu beginnen.
  2. Zunächst ist die Größe des zu entwickelnden Gebiets zu skizzieren. Graben Sie den Boden für die Fundamentverlegung aus und nivellieren Sie ihn unter der Ebene.
  3. Gleichzeitig werden die Abwasserkanäle verlegt und der ausgehobene Graben mit Abwasser gefüllt.
  4. Das Fundament muss vor Nässe geschützt werden, indem der Keller mit einem Blindbereich eingezäunt wird. Das Fundament besteht aus Backstein oder Stahlbeton. Während des Baus wird der Sockel vom Fundament um mehr als einen halben Meter angehoben und mit Dachband oder Folie isoliert. Darüber hinaus sollte seine Dicke die Dicke der Wände im zukünftigen Haus überschreiten.
  5. Bei der Verlegung von Lehmziegeln im Sommer wird eine Lösung aus Sand, Lehm und Stroh im Verhältnis 4: 3 verwendet. Bei der Verlegung von Ziegeln im Frühjahr oder Herbst wird ein Mörtel aus Kalk und Zement verwendet.
  6. An die Stelle zukünftiger Tür- und Fensteröffnungen werden beim Verlegen von Ziegeln antiseptische Stopfen gelegt, an denen Türen und Fenster befestigt werden.
  7. Türen und Fenster des zukünftigen Hauses müssen in einem Abstand von mehr als eineinhalb Metern von den Hausecken angebracht werden. Die Dicke der Trennwände im Haus sollte mindestens 60 cm betragen.
  8. Für Wände aus Lehmziegeln können Sie einen Holzboden verwenden, für Wände aus Lehmziegeln und Lehmziegeln Stahlbetonböden.
  9. Zu Beginn des Mauerbaus muss ein Holzrahmen vom Dach angefertigt werden, der entfernt wird, wenn die Wände fertig sind.
  10. Wände sollten senkrecht oder keilförmig ohne Ausbuchtungen sein.
  11. Nach Fertigstellung der Wände können Sie ein Dachgeschoss, Balken, Decken bauen.
  12. Wenn sich die Wände endgültig gesetzt haben und sie etwa ein Jahr brauchen, müssen sie mit einem Kalkmörtel mit Sand und feinem Stroh verputzt werden. Nach dem Auftragen einer Schicht Gips werden kleine Stifte in einem Schachbrettmuster in die Wand geschlagen, um den Gips zu halten.
  13. Nach zwei Deckschichten sind die Wände auszurichten und gegebenenfalls zu streichen.
  14. Das Dach des Hauses kann auf zwei Arten hergestellt werden: klassisch und Dachboden. In der klassischen Version gibt es einen isolierten Boden und einen kalten Dachboden. Das Dachgeschoss ist isoliert, darunter befindet sich ein Wohnzimmer.
  15. Nach Abschluss der Dachkonstruktion muss die Decke verputzt werden.
  16. Außen sind die Wände ebenfalls verputzt. Sie können sie auch mit Ocker malen.
  17. Wenn es darum geht, ein Haus aus hellem Lehm zu bauen, wird nach dem Verlegen des Fundaments ein Holzrahmen des Hauses gebaut. Die Wände und Trennwände des Rahmens werden mit Schichten aus hellem Adobe gefüllt.

Eigenschaften von Adobe als Baustoff

Die Materialeigenschaften hängen in vollem Umfang von der Menge und Zusammensetzung der Leichtfüllkomponenten ab. Die durchschnittliche Dichte von schwerem Lehm beträgt 1.550 kg pro Kubikmeter, was etwas weniger ist als die von einfachen Ziegeln. Light Adobe haben eine Dichte von 550 kg. Der Wärmeleitfähigkeitskoeffizient überschreitet 0,3 nicht. Dies bedeutet, dass Adobe im Vergleich zu Ziegelmaterial doppelt so warm ist. Saman hat im getrockneten Zustand eine Zugfestigkeit von 50 kg pro Quadratzentimeter.

Die Festigkeits- und Duktilitätswerte von Ton und Lehmputz werden erhöht, indem der Mischung zerkleinerter Dung in trockener und frischer Form zugesetzt wird. Eine Mischung aus Ton und Mist, hergestellt mit einer Rate von 10 zu 1, wird gründlich geknetet und mehrere Tage lang in Ruhe gelassen. Während dieser Zeit wird die Mischung durch die Wirkung von Verdauungsenzymen plastifiziert. Es ist wichtig, dass der Mist eine ausreichende Menge pflanzlicher Fasern enthält, die die Festigkeit von Adobe erhöhen.

In Regionen mit einer Erdbebenaktivität von nicht mehr als 8 Punkten und in ländlichen Gebieten ist nicht genehmigtes Bauen gestattet. Einstöckige Objekte werden aus diesem Material hergestellt, aber der Rahmen mit diagonalen Bindungen besteht aus Holzmaterial, das mit antiseptischen Verbindungen behandelt wurde.

An Orten mit erhöhter Erdbebengefährdung ist der Bau von zweistöckigen Häusern zulässig, wenn der Sockel aus Stahlbeton besteht und die Decken der zweiten Etage auf dem gesamten Umfang der Wände basieren.

Vor- und Nachteile von Adobe House

Betrachten Sie die Vor- und Nachteile des Adobe-Hauses.

In den Zimmern herrscht immer ein angenehmes Mikroklima. Der Hauptgrund dafür ist die hohe Hygroskopizität des Materials. Sobald die Luftfeuchtigkeit im Haus steigt, nimmt die Adobe-Oberfläche überschüssiges Wasser auf, das sich in ihr ansammelt. An heißen Tagen werden die angesammelten Feuchtigkeitsreserven in die Luft gedrückt. Solche Wände können Klimaanlagen und Luftbefeuchter erfolgreich ersetzen.

Es sei daran erinnert, dass das Material akzeptable Kosten verursacht, da das gesamte Ausgangsmaterial natürlichen Ursprungs ist. Darüber hinaus bereitet das Herstellungsverfahren keine Schwierigkeiten, da es das Brennen ausschließt, das beispielsweise von Ziegeln oder Blähton verlangt wird.

Aufgrund ihrer beeindruckenden Masse zeichnet sich die Adobe-Wand durch eine anständige thermische Trägheit aus. Darüber hinaus zeichnen sich die Oberflächen auch ohne zusätzliche Dekoration durch gute Schalldämmwerte aus.

Adobe House hat eine gute Feuerbeständigkeit

Saman, das eine kleine Menge organischer Stoffe enthält, hat eine gute Feuerbeständigkeit. Es gibt Blöcke, die mit einer speziellen Technologie hergestellt wurden und sich überhaupt nicht entzünden.

Das Vorhandensein von Ton in Aluminium ermöglicht eine gute Abschirmung von elektromagnetischen Wellen.

Um das Bild zu vervollständigen, werden wir uns mit den Minuspunkten des Adobe-Hauses befassen.

Blockmaterial ist nicht feuchtigkeitsbeständig. Для устранения этого недостатка в возведенном здании следует выполнить работы дополнительного характера – оштукатурить либо просто побелить известковым раствором стены, чтобы создать защищенность от воздействия на их поверхность атмосферных осадков.

Wenn das Material mit viel zugesetzten organischen Stoffen hergestellt wird, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Insekten und sogar Nagetiere in das Material eindringen. Darüber hinaus ist dieses Material bereits weniger feuerfest, da organische Zusätze leicht entflammbar sind.

Die Häuser, die gerade aus Adobe gebaut wurden, sollten lange Zeit stehen und trocknen, wenn in Regionen mit gemäßigten klimatischen Bedingungen gebaut wurde. Für heiße Gebiete ist diese Eigenschaft nicht charakteristisch. Wenn dem Gebäude nicht die Möglichkeit gegeben wird, seine volle Kraft zu entfalten, kann die in den Blöcken enthaltene organische Substanz zu Fäulnis führen. Dadurch ist das Mikroklima im Raum nicht mehr angenehm.

Der Bau von Lehmhäusern ist zeitlich begrenzt. Die Sommersaison ist dafür am besten geeignet.

Schwach verdichtete Adobe-Wände verursachen eine erhebliche Schrumpfung und erreichen 1/20 der Wandhöhe.

Die Verwendung von schwerem Lehm, der eine minimale Menge organischer Zusatzstoffe enthält, erfordert zusätzliche Arbeiten beim Einbau von Isolierschichten. In diesem Fall wird empfohlen, gepresstes Stroh zu verwenden, das später mit Ton oder einer Ton-Kalk-Mischung verputzt wird.

Wenn wir die Arbeitskosten berücksichtigen, hat sich der Herstellungsprozess nicht wesentlich verändert. Alles geschieht manuell, spezialisierte Einheiten werden nicht verwendet. Ein weiterer Nachteil: Die Produktivität bei der Herstellung von Baustoffen ist gering.

Design-Merkmale des Hauses aus Adobe

Beim Bau eines Adobe-Hauses werden bestimmte Technologien befolgt.

Bei der Montage der Decke muss beispielsweise ein Abstand von 25 bis 30 Zentimetern eingehalten werden. Aus diesem Grund gibt ein selbstgemachtes Adobe-Haus etwas mehr Schrumpfung. Diese Funktion sollte zur Verfügung gestellt werden, sonst wird das Leben im Raum unangenehm.

Der Keller sollte vor Nässe geschützt werden. Zu diesem Zweck werden neben Dachloten auch blinde Bereiche angelegt.

Nagetiere betreten die Räumlichkeiten leicht durch Lehmmauern. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, den unteren Teil bei Außenveredelungsarbeiten mit einem feinmaschigen Metallgewebe zu verstärken und mit einer speziellen Putzzusammensetzung auf Acrylbasis abzudecken. Sie können spezielle Mischungen verwenden, die Nagetiere abweisen.

Die Außendekoration des Adobe-Hauses beginnt ein Jahr nach dem Bau des Gebäudes

Alle Strukturelemente des Objekts, die aus Holz bestehen, müssen mit antiseptischen Mitteln behandelt werden, die den Fäulnisprozess behindern.

Die Außenveredelung erfolgt ein Jahr nach dem Bau des Gebäudes - Sie müssen warten, bis der Schwund vorbei ist.

Die Nuancen beim Bau eines Adobe-Hauses

Bevor Sie mit dem Aufbau einer Adobe-Struktur fortfahren, sollten Sie wissen, wie Sie ein Adobe-Haus bauen, damit das fertige Objekt lange Zeit in Betrieb bleibt. Zu diesem Zweck gibt es eine ganze Liste von Empfehlungen, die sich über Hunderte von Jahren gebildet haben. Es ist wichtig, dass es keine GOSTs für die Adobe-Erstellung gibt. Der Meister wendet nur seine eigenen Erfahrungen und vorhandenen historischen Fakten des Aufbaus an.

Fundamentbau

Das Fundament für das im Bau befindliche Adobe-Haus ist flach angeordnet, beim Gießen ist eine Bewehrung erforderlich. Die Breite der Basis sollte zwei Zentimeter größer sein als die Breite des Adobe-Blocks. Nach der Installation sollte der Sockel allseitig mit wasserabweisendem Material versehen werden.

Eigenschaften der Dachinstallation im Adobe-Haus

Ein sehr steiles Dach ist nicht geeignet, die Neigung sollte 35 - 45 Grad betragen. Dies ermöglicht es, die Berstkräfte vom Dach zu den Wänden der Struktur zu reduzieren. Die Montage erfolgt auf den Sparren, die fest im Umreifungsbalken verankert sind. Stellen, an denen Holz mit Lehm in Berührung kommt, sind zuverlässig vor Feuchtigkeit isoliert. Der Dachüberstand sollte mindestens siebzig Zentimeter betragen.

Fassadendekoration

Es wird empfohlen, die Adobe-Wände außen mit dampfdichten Stuckmassen auf Acrylbasis unter Zusatz von Kalk oder Silikat zu versehen.

Denken Sie daran, dass das Bauen von Häusern aus Adobe in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit und in schattigen Bereichen verboten ist. An Orten, an denen der Boden keinen Lehm enthält, ist der Bau solcher Häuser unpraktisch.

Wir bestimmen die notwendigen Anteile der Komponenten von Adobe

Darüber hinaus werden wir unabhängige Untersuchungen durchführen. Dazu werden wir mehrere Muster in Form von Würfeln mit Flächengrößen in der Größenordnung von 10-15 cm und unterschiedlichen Anteilen von Ton und Sand herstellen: von 1: 1 bis 1: 5 in Schritten von 0,5.

Lassen Sie die Proben trocknen und aushärten - in der warmen Jahreszeit dauert es drei bis fünf Tage - wir werden die Proben untersuchen und testen.

Bei optimalen Proportionen wird die Oberfläche der Probe mit dem Fingernagel kaum zerkratzt, es treten keine Risse auf. Wenn die Probe von anderthalb auf zwei Meter auf eine harte Oberfläche fällt, bricht sie nicht. Eine Schrumpfung in der Größenordnung von 1-3 Prozent ist zulässig.

Knete den Adobe

Kneten der Adobe-Mischung Der zeitaufwändigste Teil der Arbeit, für den es sinnvoll ist, einen Betonmischer zu mieten, eignet sich am besten zum erzwungenen Mischen der Mischung.

Wenn es keinen Rührer gibt, bereiten wir die Mischung in einer flachen Grube von etwa 1,5 bis 2 Metern und einer Tiefe von 10 bis 15 cm vor und bedecken sie mit einer Plane, einem anderen haltbaren Stoff, einer Plastikfolie.

Während des Mischvorgangs geben wir dem zerkleinerten Leichtzuschlag nach und nach Ballaststoffe zu (Stroh ist geeignet), durchschnittlich etwa 15% des Volumens. Die Länge der Fasern wird auf der Grundlage der Bequemlichkeit des Mischens reguliert, aber gleichzeitig ist es umso besser, je länger sie sind.

Die Verwendung eines flexiblen Segeltuch- oder Gewebeträgers erleichtert das Kneten. Wenn wir den Rand eines solchen Substrats periodisch anheben, sammeln wir die zertrampelte Masse in einem Klumpen und drehen sie gleichzeitig um.

Sie kneten den Lehm und stampfen mit den Füßen darauf, was eine gewisse Geschicklichkeit sowie die Gewohnheit erfordert, barfuß zu gehen.

Achten Sie bei der Zubereitung der Zutaten darauf, dass Glas und andere scharfe und schneidende Gegenstände nicht in die Mischung gelangen.

Je besser die Mischung ist, desto stärker ist der Adobe.

Wir bauen ein Haus aus Adobe mit unseren eigenen Händen

Es gibt zwei Hauptbaumethoden:

  1. Wir formen Blöcke oder Ziegel aus Lehm, trocknen sie und setzen sie wie gewohnt auf Lehmmörtel.
  2. Adobe-Technik - wir formen Wände direkt vor Ort aus einer frischen Tonmischung.

Die erste Methode ist einfacher, technologisch fortschrittlicher, benötigt jedoch eine flache Plattform für die Herstellung und Trocknung von Blöcken. Die zweite, zeitaufwendigere Methode erfordert Erfahrung mit Adobe, gute Duktilität und Viskosität der Mischung.

In der Arbeit ist es das Beste, beide Methoden zu kombinieren: das Hauptarray von Blöcken auszulegen und komplexe architektonische Elemente und Dekorationen an Ort und Stelle zu bilden.

Wir bilden Mauersteine

Für die Arbeit verwenden wir Holzformen, rechteckige Zellen ohne Boden für zwei oder drei Blöcke mit den Maßen 19 x 19 x 40 cm. Zum Schutz vor Feuchtigkeit sollten die Bretter mit gebrauchtem Motoröl geschmiert werden.

Ton kneten und kräftig in Formen gießen, zusätzlich mit einem Stampfer verschließen. Wir schneiden die überschüssige Masse ab.

Erhöhen Sie die Form. In diesem Fall bleiben die Formsteine ​​auf der Baustelle liegen. Legen Sie das Formular daneben und füllen Sie es erneut mit Adobe-Mischung.

Lassen Sie die Blöcke je nach Witterung drei bis sieben Tage trocknen. Vermeiden Sie beim Trocknen direkte Sonneneinstrahlung und starken Wind. Stellen Sie idealerweise einen Baldachin her.

Wir legen die getrockneten Blöcke in drei oder vier Lagen mit Lücken zur Belüftung ab und wechseln die Lagen mit Dichtungen aus den Racks ab. Wir haben es vor Beginn der Maurerarbeiten unter ein Vordach gestellt.

Wir legen die Blöcke auf Lehmmörtel und sprühen die Oberfläche der Blöcke zur besseren Haftung mit Wasser ein.

Vor-Ort-Spritzguss

Mit der Adobe-Technik, ein Adobe-Haus mit unseren eigenen Händen zu bauen, legen wir die Adobe-Mischung in Schichten direkt in die Struktur. Zum bequemen Verlegen können Sie die Schalung aus Holzpaneelen mit einer Höhe von 45-50 cm verwenden, die so befestigt sind, dass ein rechteckiger Spaltkasten entsteht.

Wir legen die Masse in die Form und verschließen sie mit einem Stampfer mit flachem oder halbkreisförmigem Ende.

Nachdem das Formular gefüllt ist, wird die Mischung gut versiegelt, die Schalung wird entfernt und weiter entlang der Reihe in der Nähe des gefüllten Bereichs neu angeordnet. Der Vorgang wird wiederholt, bis wir die gesamte Ebene durchlaufen haben.

Dann steigen wir eine Stufe höher und wiederholen den Vorgang. Wenn der Ton am Ort der Verlegung trocken ist, befeuchten Sie ihn, indem Sie ihn zum Beispiel mit einem Besen mit Wasser besprühen.

Wir formen komplexe Produkte manuell. Gleichzeitig stecken wir den Adobe in kleinen Portionen mit den Fingern oder mit einer 15-20 cm langen Holznadel mit einer abgerundeten Spitze unter der Handfläche in die Struktur. Für eine bessere Traktion auf jeder Schicht ordnen wir Längs- und Querperlen aus Ton an. Für Arbeitspausen schneiden wir die Wandkante mit einem feuchten Sackleinen, Stroh, bedecken sie mit einer Kunststofffolie vor dem Austrocknen. Dies gilt insbesondere bei heißem, windigem Wetter.

Decken und Decken des Adobe-Hauses

Überlappende Adobe-Gebäude sind traditionell in Form eines Gewölbes angeordnet, obwohl das Dach und das Dach traditionell sein können. Dazu ordnen wir zunächst die Tragschalung in Form einer Kuppel oder eines Bogens an, auf die wir mit einem Holzrahmen verstärkte Blöcke oder Tonmischungen legen.

Es ist schwierig und es ist besser, mit großen Räumen mit Holzbalken auszukommen. Und Gewölbe und Bögen beschränken sich auf Öffnungen, enge Korridore, wo es einfacher ist, sie zu erfüllen.

Abschlussarbeiten von Adobe House

Die Rauheit der Adobe-Wände wird leicht beseitigt. Wir schneiden Unebenheiten ab, befeuchten sie mit Pinsel und Pinsel, wischen sie mit einer Filzreibe ab und polieren sie mit einem Metallspatel. Oder Putz mit dem gleichen Lehm, jedoch ohne Zusatz von leichten und schweren Füllstoffen (Lehm, Sand und Wasserputz)

Zur Verstärkung der Wände verwenden wir eine Grundierung aus Kalkhydrat und Wasser im Verhältnis 1:15 unter Zusatz von Kasein. Wir tragen die Mischung mit einem Pinsel auf die Wände auf und streichen sie mit einem Metallspatel glatt.

Zum Färben verwenden wir folgende Zusammensetzung: 1 Teil fettfreier Hüttenkäse, 2 Teile Limette, 3 Teile Wasser. Die Mischung wird gerührt, mit 4% Leinöl versetzt und nochmals gründlich durchmischt. Mit einem weichen Pinsel auftragen.

Die Böden und waagerechten Flächen werden mehrmals mit Leinöl imprägniert und mit Öl-Wachs-Kitt eingerieben. Diese Behandlung hält einer Nassreinigung stand.

Vor- und Nachteile von Adobe House

Das erste Minus des Hauses von Adobe ist Low-Tech. Jedes Gebäude erfordert eine individuelle Herangehensweise, "Stück" Auswahl der Komponenten.

Das zweite Minus ist die Zuverlässigkeit. Ja, manche Gebäude aus Adobe kosten hundert oder mehr Jahre. In der Regel jedoch an trockenen, heißen Orten. In mittleren Breiten müssen Sie ständig den Zustand der Strukturen überwachen und Schäden rechtzeitig beheben. Ein „Haken“ an einem kleinen Riss oder eine Beschädigung des Dachs, Frost und Regen werden das Haus für ein paar Jahrzehnte in Verfall versetzen.

Die geringe Widerstandsfähigkeit gegen Schäden durch biologische Faktoren ist stark übertrieben. Kalk mit dem Zusatz von Kupfersulfat löst alle Probleme. Hochwertige Konstruktion hilft, Schimmelschäden und Insekten mit Nagetieren zu vermeiden.

Der Hauptvorteil von Adobe-Häusern ist ihre „Freundlichkeit“. Eine hohe Hygroskopizität und eine Reihe anderer Eigenschaften ermöglichen eine Kombination von Parametern, in denen eine Person ideal leben kann.

Ein weiteres Plus ist die Rentabilität. Von diesem Standpunkt aus ist Adobe praktisch konkurrenzlos.

Und natürlich kann man die Möglichkeit der Selbstdarstellung, die Ton bietet, nicht verpassen. Im wahrsten Sinne des Wortes können Sie alles gestalten, was Ihnen aus Adobe in den Sinn kommt, nachdem Sie den ungewöhnlichsten und gewagtesten Plan verwirklicht haben - das Haus Ihrer Träume zu bauen.

Empfohlene Literatur zum Thema Adobe

G. Minke, „Tonbeton und seine Anwendung“.

J. Evans, "Das Haus aus dem Adobe: Philosophie und Praxis." - Lesen Sie mit Vorsicht! Nur in die Technik eintauchen, nicht in die Philosophie! Es wurde von Pendos geschrieben und enthält zerstörerische Lesezeichen wie "Vergiss es, geh in den Wald"! Bautechnik richtig beschrieben, nützliche Textseiten 40.

Bill Mollison, "Einführung in die Permakultur."

Hinterlassen Sie Ihre Tipps und Kommentare unten. Abonnieren Sie den Newsletter. Viel Glück für Sie und viel Glück für Ihre Familie!

Sehen Sie sich das Video an: Offene Wohnküche, Küche selber bauen: Wand einreißen Kitchen MakeOver #1 (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send