Hilfreiche Ratschläge

Literarisches Schwarz

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein literarischer Geist schreibt Bücher und Zeitschriftenartikel für diejenigen, die zu beschäftigt oder nicht qualifiziert sind, um selbst zu schreiben. Laut einem Artikel in der New York Times aus dem Jahr 1997 wurde etwa die Hälfte der meistverkauften Kunstbücher von literarischen Geistern geschrieben. Anderen Quellen zufolge liegt diese Zahl zwischen 40 und 80 Prozent. Ein Mensch mit langjähriger Erfahrung in der Verlagsbranche, der ein literarischer Sklave geworden ist, erhält die Möglichkeit, für seinen Brief ein festes Einkommen zu verdienen, um es einem anderen Menschen zu ermöglichen, seine Arbeit zu nutzen. Sie können auch ein literarischer Geist werden.

Beschreibung des Phänomens

| Code bearbeiten]

"Literarische Neger", die von vielen berühmten Schriftstellern verwendet werden. Zum Beispiel arbeitete der Vater Alexander Dumas beim Schreiben seiner Romane mit dem Schriftsteller und Dramatiker Auguste Macke zusammen, der Dumas daraufhin wegen Anerkennung der Mitautorenschaft verklagte. Die Beziehung des Schriftstellers zu seinem wichtigsten "Geist eines Stiftes" bildete die Grundlage des französischen Films "Another Dumas".

Literarische Neger verbreiteten sich im 20. Jahrhundert. Es wird angenommen, dass ein Team namenloser Autoren für ihn arbeitet, wenn ein bekannter Autor in einem Jahr viele Bücher veröffentlicht, die physisch unmöglich an eine Person zu schreiben sind.

Vladimir Uspensky schrieb über dieses Werk im Vorwort seines Romans „Geheimer Berater des Führers“:

Menschen eines bestimmten Kreises wussten, dass ich nicht nur ein Schriftsteller, sondern ein Historiker von der Ausbildung, ein Militärhistoriker von Berufung war. Oftmals wurde die sogenannte "literarische Aufzeichnung" von Memoiren durchgeführt. Oder setzen Sie sich einfach hin und schreiben Sie ein Buch für eine „erfahrene Person“, wobei Sie die gesammelten Dokumente, Entwürfe und mündlichen Geschichten verwenden. Ich habe diese Arbeit mit einem hochrangigen Regierungsbeamten, einem Oberst, fünf Generälen und zwei Marschällen durchgeführt. Sie waren anders. Sie arbeiteten mit einigen der gebildetsten und klügsten zusammen, und ein General erwies sich als so Analphabet, dass er weder Tatsachen noch die elementarsten Gedanken schriftlich festhalten konnte. Ich musste alles für ihn "porträtieren", von Anfang bis Ende. Zum Glück waren die wichtigsten Dokumente zur Hand.

Den Geist zu Hause anrufen

Nicht alle Rituale, mit denen Sie eine Verbindung zur anderen Welt herstellen können, müssen nachts durchgeführt werden. Eine erschreckende und mysteriöse Atmosphäre ist nicht erforderlich, um einen guten Geist hervorzurufen. Sie können mit ihm chatten und eine Antwort auf eine Frage erhalten.

Es gibt noch eine andere wichtige Bedingung - der Ritus findet in einem Gewitter statt. Solches Wetter hilft Unternehmen, Kontakt aufzunehmen. An einem sonnigen Tag besteht die Chance auf Erfolg, aber es ist nicht großartig.

Denken Sie vor dem Ritual daran, was Sie tun können und was nicht:

  • der Geist ist nicht gekommen - verlange nicht, dass er erscheint (Ärger die Essenz),
  • Verwenden Sie während der Kommunikation nur die Fragen, die beantwortet werden können: „Ja“ oder „Nein“.
  • wurden bisher nicht mit Magie in Verbindung gebracht - erfassen Sie den Ritus nicht und führen Sie ihn nicht mit einem erfahrenen Mentor durch,
  • Der Geist wird nach dir rufen - geh nicht
  • Wiederholen Sie die Frage nicht zweimal, wenn Sie mit der Antwort nicht zufrieden sind.
  • Geisterverhalten wird seltsam erscheinen, es wird sich zu aktiv verhalten oder Deals anbieten - sofort wegfahren (vielleicht ist eine andere Entität gekommen),
  • Schließen Sie nach dem Ritual den Durchgang zwischen den Welten, damit die Geister nicht in den Menschen eindringen

Nimm 2 Blatt Papier. Auf dem einen schreibe ja, auf dem anderen nein. Sie können "+", "-" oder eine andere Bezeichnung für die richtige und falsche Antwort verwenden.

Befestigen Sie die Blätter an den Stöcken, so dass Sie 2 Fahnen erhalten. Ersetzen Sie das Papier mit einem Tuch (Seide, Chiffon). Hängen Sie im Sturm die Attribute auf dem Balkon auf (oder schauen Sie mit ihnen aus dem Fenster). Zauberspruch:

Donner, Blitz und Wind zaubern! Gewitter und Sturm beschwören! Komm zu mir, Geist. Ich öffne die Tür für dich. Antworte mir eine Frage! Ich rufe an, komm und hilf mir, es herauszufinden.

Wiederholen Sie den Text dreimal. Dann stellen sie eine Frage, schauen sich die Flaggen an. Welches war das erste zu rühren, ist diese Antwort richtig.

Ich danke der Assistentin für die Ehre und komme zu einem Gespräch. Sie müssen noch etwas lernen - stellen Sie Fragen, zu einem Zeitpunkt nicht mehr als fünf. Sagen Sie dem Gast nochmals Danke und sagen Sie:

Geh dorthin, wo du herkommst. Verirre dich. Amen.

Nach diesen Worten verschwindet der Geist und stört nicht mehr.

Wie man einen Geist so nennt, dass er einen Wunsch erfüllt

Fast jedes jenseitige Wesen unterliegt der Verwirklichung eines menschlichen Traums. Dafür muss man aber einen anderen Preis zahlen. Um die ernstesten und verrücktesten Wünsche zu erfüllen, rufen die Menschen Satan oder seine Diener (Dämonen) an.

Für einen einfachen Traum können Sie eine Fee der Wünsche anrufen, Schönheit wird von den Meerjungfrauen gebeten. Kommunizieren Sie mit dem Geist, um eine einfache Anfrage mit minimalem Verlust zu erfüllen.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem Unternehmen zu bezahlen. Der Geist eines Verwandten wird mit Süßigkeiten ins Grab gebracht. Mit einem Fremden, der es schwerer macht. In den meisten Fällen verbleiben Süßigkeiten auf der Fensterbank.

Sie können einen Geist überall dort anrufen, wo eine Person gestorben ist. Es sind neue Gebäude entstanden, in denen kein einziger Mieter gestorben ist.

Sie können zu Hause notorisch verwenden - sie sind ideal, um einen Assistenten anzurufen.
Kommen Sie um Mitternacht dorthin, stellen Sie sich in die Tür, strecken Sie die Arme zur Seite. Sprich:

Ein Geist, ein Geist! Komm zu mir! Teile deine Kraft! Hilf mir! Komm zum Anruf! Erfülle den Wunsch und gehe wieder! (sag was du bekommen willst)

Dreimal wiederholen Machen Sie dem Geist klar, dass Sie ihn beherrschen. Seien Sie stark, wenn Sie das Gefühl haben, schwach oder unsicher zu sein, wird es dauern, und das ist gefährlich.

Wunsch klar. Verwenden Sie keine Neologismen, Slang oder Abkürzungen.

Es ist nicht bekannt, ab wann der Geist kommen wird. Das Problem ist, dass es nicht verstehen kann, was Sie wollen. Überlegen Sie sich die Anfrage im Voraus.

Wenn die Entität antwortet (fühle eine leichte Berührung auf deinem Gesicht), danke. Senden Sie als Nächstes auf dieselbe Weise wie im vorherigen Ritus an ihre Welt.

Die Handlung des Bildes

Die Hauptfigur, die im Film auch als „Geist“ bezeichnet wird, ist ein angestellter Geheimschriftsteller, der gegen Entgelt ein Werk schreibt und auf Urheberrechte zugunsten des Kunden verzichtet (in Russland werden sie normalerweise als „literarische Schwarze“ bezeichnet).

"Ghost" wird vom ehemaligen britischen Premierminister Adam Lang beauftragt, die Erstellung seiner Autobiografie abzuschließen. Das Buch wurde bereits praktisch verfasst, aber der rohe Text des ursprünglichen Autors, der plötzlich unter unklaren Umständen verstorben ist, muss in einen perfekten Zustand gebracht werden. Relativ routinemäßige Arbeit wird zu einer Reihe komplizierter Ereignisse, wodurch der Geist auf einer kleinen, unbewohnten Insel in einem riesigen Haus eines Politikers eingesperrt wird, dem Kriegsverbrechen und Spionage für die Vereinigten Staaten vorgeworfen werden.

Adam Lang wird des illegalen Einsatzes britischer Spezialkräfte zur Festnahme von vier Al-Qaida-Terroristen in Pakistan und ihrer Überstellung an die CIA zur Vernehmung angeklagt. Vier Verdächtige britischer Staatsbürger wurden in der pakistanischen Stadt Peshawar gefangen genommen, von Pakistan an einen geheimen Ort gebracht und gefoltert. Einer der Verdächtigen starb während der Verhöre. Diese Handlungen des ehemaligen Premierministers stellen einen Verstoß gegen das britische und das internationale Recht dar und wollen Adam Lang vor Gericht bringen. Adam selbst hat es nicht eilig, die Vereinigten Staaten zu verlassen, da Washington die Zuständigkeit des internationalen Strafgerichtshofs nicht anerkennt.

Hinter den Kulissen einer menschlichen Marke strukturloses Management

Das Bild zeigt deutlich, wie die Arbeit zur Schaffung einer Medienpersönlichkeit vor sich geht. Kein sehr willensstarker, aber ein charmanter Mensch wird ausgewählt, er wird "aufgedreht", "befördert", "bekannt", "befördert", und wenn er schließlich mit Hilfe einer solchen Puppe zu einem wichtigen Posten heranwächst, erfüllt er seinen Willen, indem er an den notwendigen Seilen zieht. In dem Film wird die Rolle dieser Puppe vom britischen Premierminister Adam Lang gezeigt (dessen Prototyp anscheinend Tony Blair ist), aber stattdessen kann man viele moderne Stars des Showbusiness oder andere berühmte Persönlichkeiten übernehmen.

Reden, Redewendungen und Statements für Adam Lang werden von „Ghosts of a Pen“ verfasst, seine Frau Ruth trifft wichtige Entscheidungen in Bezug auf politische PR, er löst ernsthafte Probleme, indem er „Anweisungen von oben“ erhält, während Lang nicht einmal seine mangelnde Unabhängigkeit bei der Entscheidungsfindung erkennt.

In dem Film tritt Adams Frau Ruth Lang als eine der Säulen des politischen Erfolgs ihres Mannes auf. Sie schätzt die aktuelle politische Situation und gibt ihrem Ehemann zuversichtlich Rezepte für weitere Aktionen. Außerdem, wie sich später herausstellt, war es Ruth Adam zu verdanken, dass sie in die Politik eingestiegen ist und eine so schwindelerregende Karriere gemacht hat.

Der Autor des Romans, Harris, sympathisierte einst mit Tony Blair, wechselte aber in das Lager der Gegner des britischen Premierministers, nachdem er das Land in den Irakkrieg hineingezogen hatte. Harris zufolge hat er seinen Ex-Premier absichtlich auf einer Insel im Atlantik angesiedelt - zwischen Großbritannien und den Vereinigten Staaten in Neuengland.

In seinem Film beschloss Polanski, das Bild zu verallgemeinern, und weigerte sich, dem Ex-Premierminister ein Porträt zu geben, das einem britischen Politiker ähnelte. Gleichzeitig ähnelt der ehemalige Außenminister Robin Cook (ein Minister, der sich in vielen Fragen nicht mit Blair vertrug), und die US-Vizepräsidentin, Außenministerin Condoleezza Rice, blitzte auf dem Fernsehbildschirm auf.

Während sich der Geist mit den Memoiren von Adam Lang vertraut macht und in seiner Residenz bleibt, tauchen einige interessante Details aus dem Leben des Studenten als ehemaliger Ministerpräsident auf. Eine davon ist seine Bekanntschaft mit dem CIA-Agenten Paul Emet, der laut Handlung des Films auf seine Beteiligung an dem Verbrechen hinweist. Dies erklärt größtenteils den beeindruckenden Aufstieg einer so politisch unambitionierten Person. Viele seiner Entscheidungen werden deutlich, die im Interesse der Vereinigten Staaten liegen: "Irak, Mittlerer Osten, Star Wars, Kauf amerikanischer Atomraketen, Unterstützung bei der Interpretation des Terrorismus, Entlassung eines Ministers, der Washington nicht mag" (Filmzitat).

Gleichzeitig führten die Filmemacher den Betrachter auf die Idee, dass Adam anfangs aufgrund der Besonderheiten seiner Persönlichkeit blind kontrolliert wurde. Wenn zum Beispiel ein „Geist“ Adam über seine Verbindungen zur CIA informiert, versteht der frühere Premierminister aufrichtig nicht, worum es geht. In einer der Folgen ruft Adam Ruth an, um sie zu konsultieren, doch sie nimmt den Hörer nicht ab und erklärt, dass ihr Ehemann ein Idiot ist und kein einziges Problem ohne ihre Teilnahme lösen kann. Im Finale stellte sich heraus, dass Paul Emett, der scheinbar der "Hüter" von Adam Lang war, auch Ruths Lehrerin in Harvard war, als sie ein Fulbright-Stipendium erhielt (dazu später mehr), dh Ruth ist das Bindeglied zwischen der CIA und dem Premierminister Minister von Großbritannien. Sogar der zukünftige Terrorist, der den Höhepunkt schoss, wird im Film als Marionette in den Händen der "Mächtigen dieser Welt" gezeigt und sanft dazu gebracht, die Mission seiner Kunden auf eigene Faust zu erfüllen.

Exkurs: Das Fulbright-Stipendium ist ein Bildungsstipendienprogramm, das vom US-Außenministerium mit dem Ziel finanziert wird, "die kulturellen und akademischen Beziehungen zwischen Ländern zu stärken". Bildungsstipendien erfüllen nicht nur die Funktionen des sogenannten Cross-Education, sondern können auch dazu genutzt werden, die intellektuelle Elite anderer Staaten zu ziehen und junge Menschen zu rekrutieren, die die erforderlichen Kriterien erfüllen, wie im Film gezeigt wurde.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der Film in lebendigen künstlerischen Bildern, jedoch in reduzierter Form, ein Diagramm des Managements des Führers zeigt, das sein Bewusstsein umgeht.

Die Hauptfiguren trinken regelmäßig Alkohol.

Es gibt keine Bettszenen, aber die Charaktere hinter den Kulissen zeigen sich in solchen Angelegenheiten unmoralisch. Adam betrügt Ruth, die das Phantom aus Rache verführt.

Selten und gemäßigt, entspricht der offiziellen internationalen Bewertung von 13+.

Der Film demonstriert deutlich die Technologie, einen Führer unter Umgehung seines Bewusstseins zu managen, und zeigt, welche Lügen von der Politik der westlichen Länder durchdrungen sind. Gleichzeitig lässt das Bild globale politische Fragen im Dunkeln und reduziert wichtige Ereignisse auf die Ebene der Konfrontation zwischen den Sonderdiensten einzelner Staaten, was eine deutliche Vereinfachung und Verzerrung realer Prozesse darstellt. Selbst ein trivialer Vergleich der historischen Erfahrungen der britischen und amerikanischen Eliten zeigt die Absurdität der Annahme, dass die CIA in der Lage ist, London blind zu kontrollieren. Dies ist vielmehr das falsche Bild, das das Publikum formen möchte.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den Videobewertungen des Projekts vertraut zu machen.

So halten Sie sich über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden und fördern diese Informationen:
Treten Sie der VKontakte-Gruppe bei
Abonniere YouTube
Besuchen Sie unsere Gruppe in Odnoklassniki
Klicken Sie in der Facebook-Gruppe auf "Gefällt mir!"
Und regelmäßig umbuchen. Danke schön

Geisterbeschwörungsritual

Der größte Teil der Energie konzentriert sich auf die Gräber. Sie müssen verstehen, welche Art von Person Sie stören möchten. Damit der Geist Sie nicht vom Friedhof verlässt und Fragen beantwortet, bringen Sie ein Geschenk mit Brot und Süßigkeiten.

Erinnern Sie sich an die Zeichen, die Regeln des Aufenthalts auf dem Friedhof. Wenn Sie am Grab ankommen, bitten Sie die verspätete Vergebung im Voraus, dass Sie belästigen. Legen Sie einen Leckerbissen auf den Grabstein. Zünde eine Kerze an, sag:

Geist, Geist (Name), erscheint vor mir! Antworte auf meinen Anruf und komme!

Spüren Sie die Anwesenheit von Geistern - kalte Luft durchdringt Ihren Körper. Wenn das Unternehmen in der Nähe ist, beschreiben Sie die Situation und stellen Sie eine Frage dazu.

Wenn Sie alles klar ausdrücken, wird der Geist verstehen und helfen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, nachdem die Anfrage gestellt wurde. Senden Sie zurück mit den Worten:

Geh nach Hause. Folgen Sie drei Tage lang den Zeichen des Schicksals. Der Geist wird Ihnen die richtige Lösung für das Problem mitteilen.

Einfacher Geisterritus

Im Gegensatz zu Ritualen auf einem Friedhof oder in einer Wohnung ist diese Methode sicher: Die Entität wird Sie nicht zurücklassen und sich nicht im Haus niederlassen.

Suchen Sie eine ruhige Ecke, vorzugsweise in der Nähe eines Kraftorts. Dort sammelt sich die für den Ritus notwendige Energie. Der beste Ort ist malerische Gegend - Wiese im Wald.

Komm her, bewaffnet mit einem großen weißen Schal aus dünnem Stoff und einer Kerze. Verbreiten Sie das Attribut auf dem Boden und binden Sie zwei kleine Knoten auf verschiedenen Seiten. Beschichten Sie einen von ihnen mit roter Farbe.

Setzen Sie sich in die Nähe (so dass der Schal genau gegenüber liegt) und heben Sie eine brennende Kerze auf. Beruhige dich und stimme die richtige Welle ein. Sprich:

Komm zu mir, Geist. Ich appelliere an Sie, ich hoffe auf Ihre Hilfe. Lehne mich nicht ab, sondern erscheine mir. Denn mein Herz ist gequält und ich leide im Zweifel. Ich habe keinen Frieden, ich kann mich nicht entscheiden (hier beschreibe, was du nicht verstehen kannst, erkläre die Situation). Also komm zu mir, Geist, und hilf mit Rat. Wenn Sie mir zustimmen, haben sie einen roten Knoten gezogen. Wenn nicht, dann weiß.

Sagen Sie den Text einmal und warten Sie ungefähr fünf Minuten. Wenn die Essenz kommt und bereit ist zu helfen, wird sie einen der Knoten bewegen. Stellen Sie während des Rituals nicht mehr als drei Fragen. Brechen Sie die Regel - werden Sie wütend und richten Sie Schaden an.

Wie man gute Geister mit einer Nadel nennt

Normalerweise versuchen die Leute es zum Spaß zu machen, aber es lohnt sich nicht. Die Kreatur ist in einer anderen Welt und hat Macht über unsere.

Geister können das Leben verletzen. Fahren Sie mit der Zeremonie nur fort, wenn Sie sich bereit fühlen und wissen, dass es keine anderen Möglichkeiten gibt, Informationen zu erhalten oder eine Entscheidung zu treffen. Sie zweifeln, fühlen sich schlecht oder haben Angst - nehmen Sie die Umsetzung des Plans nicht auf, schaden Sie sich.

Wenn Sie fest entschlossen sind, dass es keine anderen Möglichkeiten gibt, mit dem Problem umzugehen, führen Sie ein Ritual durch. Er kann jeden Verstorbenen stören. Ein starker Magier kann jedoch im Voraus auswählen, wer kommen wird. Jeder kann zu schwachen Zauberern kommen. Bewaffnen Sie sich für den Anruf:

  • weißer Whatman
  • Nadel und schwarzer Faden
  • Kerze (aus Wachs)
  • mit Bleistift
  • ein Kompass
  • Streichhölzer.

Sie möchten nicht, dass der Geist näher kommt - lassen Sie Ringe, Gürtel, Ketten (runde und geschlossene Dinge) auf sich. Wenn Sie direkten Kontakt mit der Entität wünschen, entfernen Sie sie und legen Sie sie beiseite.

Nachts handeln. Mach das Licht aus. Lass nur die Kerze auf dem Tisch. Zeichnen Sie auf einem Papier einen Kreis mit einem Kompass. Zeichnen Sie innerhalb der Form:

  • alle Buchstaben des Alphabets (abhängig von der Sprache, in der Sie mit dem Geist sprechen),
    zahlen
  • Schreiben Sie "Ja" oben, "Nein" unter den Kreis.

Nehmen Sie den Faden in die Hand, die Nadel hängt frei und beginnen Sie ein Gespräch mit dem Geist. Im Gegensatz zu einem Ritus mit einer speziellen Plakette zum Anrufen von Geistern kann dieser Ritus unabhängig und nicht mit einer anderen Person durchgeführt werden.

Sagen Sie zuerst dreimal:

Wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand im Raum ist, stellen Sie die Frage:

Es ist einfach, einen Geist einzuladen. Die Hauptsache ist, die Essenz nicht zu verärgern. Nicht genug Erfahrung oder Angst - zwingen Sie sich nicht, gewaltsam zu kommunizieren. Der Geist wird Angst spüren und nichts Gutes wird daraus werden.

Sehen Sie sich das Video an: Das Lesenswert-Quartett vom (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send